Bistro

Zur Navigation springen Springe zur Suche
Dieser Artikel handelt von der Art des Restaurants. Für andere Anwendungen, siehe Bistro (Begriffsklärung).
Im BistroJean Béraud

Ein Bistro oder Bistrot / Biːstroʊ /, ist in seiner ursprünglichen Pariser Inkarnation ein kleines Restaurant, das einfache Mahlzeiten in bescheidenem Rahmen zu moderaten Preisen serviert. Bistros werden hauptsächlich durch die Lebensmittel definiert, die sie servieren. Französische Hausmannskost und langsam gekochte Speisen wie Cassoulet, ein Bohneneintopf, sind typisch.[1]

Geschichte

Wahrscheinlich entwickelten sich die Bistros aus den Kellerküchen der Pariser Wohnungen, wo die Mieter für Zimmer und Verpflegung zahlten. Vermieter könnten ihr Einkommen aufbessern, indem sie ihre Küche dem zahlenden Publikum öffnen. Menüs wurden um einfache Nahrungsmittel herum gebaut, konnten in Quantität zubereitet werden und würden im Laufe der Zeit erhalten bleiben. Wein und Kaffee wurden ebenfalls serviert.

Heute sind Bistros meist noch Teil der Hotellerie. Sie sind oft mit Hotels, Bars und Pubs verbunden. Sie servieren immer noch billigere vereinfachte Menüs und / oder Menüs, die nicht an eine bestimmte kulturelle Küche gebunden sind.

Etymologie

Gedenktafel über die Legende des Ursprungs des Wortes "Bistro" in 6, Place du Tertre, Paris
Bistro im französischen Stil in Münster, Deutschland

Die Etymologie ist unklar und wird vermutlich von einem regionalen Wort abgeleitet: Bistro, Bistrot, Bistingo, Bistraud, Bistouille oder Bistrouille. Die erste aufgezeichnete Verwendung des Wortes erscheint 1884.[2] Eine populäre Volksetymologie des Wortes behauptet, dass es unter russischen Truppen entstand, die Paris nach den Napoleonischen Kriegen besetzten. Diese Etymologie wurde wegen ihrer offensichtlichen Unlogik allgemein diskreditiert,[3] und auf die Lücke von 69 Jahren zwischen dem vorgeschlagenen Ursprung und der ersten Bescheinigung.[4]

Siehe auch

  • Brasserie, ein etwas formelleres französisches Restaurant, das sein eigenes Bier brauen kann
  • Pariser Café, Zentren des französischen sozialen und kulinarischen Lebens
  • Straßencafé

Verweise

  1. ^ Porcelli, Joey; Fong, Lehm (2006), The Gyros Journey: Erschwingliche ethnische Restaurants entlang der Front Range, Verlag Fulcrum, p. 98, ISBN 978-1-55591-579-7
  2. ^ Jacqueline Picoche, Dictionnaire etymologique du Français, Dictionnaires Le Robert, 1994, p. 51
  3. ^ David L. Gold, Etymologie und Ätiologie Universidad de Alicante, 2009, p. 19-47.
  4. ^ Alain Rey, Historisches Wörterbuch der französischen Sprache, Dictionnaires Le Robert, 1998, p. 408.

Externe Links

Sieh nach oben Bistro in Wiktionary, dem freien Wörterbuch.
  • Merriam-Webster-Definition
  • Paris Bistros: Die Demokratisierung der Exzellenz
Von "https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Bistro&oldid=845865498"