Wie man Kohlenhydrate zählt, wenn Sie eine Low-Carb Diät beginnen

Messbecher und Löffel
Arata Photographien / Moment / Getty Images

Es mag offensichtlich klingen, aber Sie können nicht sagen, wie viel Zeug in einer Sache ist, wenn Sie nicht wissen, wie viel von dem, was Sie haben! Es ist sehr üblich für Menschen zu denken, sie wissen, wie viel ein Esslöffel oder eine halbe Tasse oder sechs Zoll ist, wenn tatsächlich ihre Schätzungen weit weg sein können.

Dieses Problem wurde in den letzten Jahrzehnten vergrößert, da Portionsgrößen größer geworden sind. Als ich in den 1960er Jahren aufwuchs, war eine Scheibe Brot oder ein Muffin oder ein Bagel viel kleiner als heute. Auch Restaurantportionen haben sich bekanntermaßen erweitert. Ein "Servieren" von Pasta in einem Restaurant kann leicht drei oder vier der "Portionen" von gestern enthalten. Selbst Früchte sind größer, was früher eine mittelgroße Frucht war, wirkt jetzt klein.

Sie werden Messbecher und Löffel, ein Lineal oder Maßband und hoffentlich eine Waage benötigen. Im Idealfall werden Sie an dieser Stelle einige Messgeräte abrufen, damit Sie genau sehen können, worüber wir sprechen.