26 besten proteinreichen Suppen für Abs

Erkältungswärmer, Herzwärmer, Seelenschnuller: Suppe tut alles, was ein Wohlfühlessen tun soll. Aber wusstest du, dass es dir auch Bauchmuskeln geben könnte? Die Suppen, die Sie hier finden, haben 8, 9 10 - manchmal 20 oder mehr Gramm Protein und sind einfach und lustig in der Zubereitung, beladen mit zartem Huhn, saisonalen Kürbissen und sogar einigen saftigen Früchten.

Machen Sie sie zu einem Teil Ihrer Bauchmuskel-Diät, und Sie werden durch Hacken geschreddert. Und um noch mehr Bauchfett zu sprengen, verpassen Sie nicht diese wichtige Liste von 50 Möglichkeiten, 10 Pfund schnell zu verlieren!

Hühnchen Posole

Hühnchen Posole

Diese klassische mexikanische Suppe ist eine köstliche Art, heute Abend zu Abend zu essen. Dieses Rezept ist ein klassisches mexikanisches Gericht und die Schönheit des Huhns wird durch die geschmackvolle Brühe und die unzähligen Toppings ergänzt. Was gibt es bei Gaby Cooking? Es gibt viele Optionen für diese Ernährungszutaten.

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

1 Pfund Hühnerbrust
4 Tassen natriumarmen Hühnerbrühe
1 Lorbeerblatt
1/2 Teelöffel gehackter frischer Thymian
1/2 Teelöffel gehackter frischer Oregano
2 Knoblauchzehe, zerkleinert
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Teelöffel Salz
3/4 Teelöffel Chilipulver
1/2 Teelöffel Koriander
1/4 Teelöffel Paprikaflocken
1 Becher Konserven-Mais, abgetropft und gespült

Wie man es macht:


Schritt 1

Übertragen Sie die Hühnchenbrust auf ein großes Schneidebrett und schneiden Sie sie vorsichtig in zwei Hälften, so dass Sie dünn geschnittene Stücke haben. Auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Schritt 2

Einen Esslöffel Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenbrust in eine Schicht geben und 1 Minute auf beiden Seiten anbraten, bis sie goldbraun sind. Drehen Sie die Hitze zu niedrig, bedecken Sie die Pfanne, und kochen Sie für weitere 12 Minuten und drehen Sie das Huhn zur Hälfte bis zum vollständigen Kochen. Nach dem Garen das Huhn beiseite stellen.

Schritt 3

Die Hühnerbrühe in einen mittelgroßen Schmortopf geben und schnell köcheln lassen. Nach dem Kochen das Lorbeerblatt, Thymian, Oregano, Knoblauch, Kreuzkümmel, 1/2 Teelöffel Salz, Chilipulver, Koriander und Paprikaflocken hinzugeben. Reduziere die Hitze auf niedrig und koche 15 Minuten lang.

Schritt 4

Mit 2 Gabeln das Hähnchen in kleine Stücke schneiden. Fügen Sie das Huhn und den entwässerten Hominy zum holländischen Ofen hinzu. Erhöhe die Hitze auf mittlere Temperatur, um alles durchzuwärmen. Geschmack und fügen Sie mehr Salz oder andere Gewürze bei Bedarf hinzu. Lege das Lorbeerblatt weg.

Schritt 5

Servieren Sie die Suppe in einzelnen Schüsseln mit einem der gewünschten Beläge.

Ernährung: 238 Kalorien, 4,7 g Fett, 875 mg Natrium, 8,2 g Kohlenhydrate, 1,5 g Ballaststoffe, 0,8 g Zucker, 39,3 g Protein

Nullbauchkochbuchrezept - Huhn- und Reissuppe

Einfache Hühnchen-Reis-Suppe

Dieses leckere Rezept für eine Suppe zu Mittag (oder jederzeit) könnte nicht einfacher sein. Es ist nur eines der mehr als 150 Bauchabflachungsrezepte im meistverkauften neuen Zero Belly Cookbook!

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

½ Grillhähnchen
1 EL natives Olivenöl extra
½ Tasse fein gehackte Zwiebel
½ Tasse fein gewürfelter Sellerie
½ Tasse fein gewürfelte Karotte
2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
3 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
1 TL koscheres Salz
1 Tasse gekochter brauner Reis
¼ Tasse gehackte frische Kräuter (Ihre Wahl)

Wie man es macht


Schritt 1

Entfernen Sie die Haut vom Huhn. Pick das Fleisch, sowohl weiß als auch dunkel, von der Karkasse und fetzen. Reservieren Sie die Hälfte des Fleisches für ein zukünftiges Essen.

Schritt 2

Erhitzen Sie das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem 4-Quart-Topf. Fügen Sie die Zwiebel, den Sellerie und die Karotte hinzu und kochen Sie bis weich, ungefähr 5 Minuten.

Schritt 3

Fügen Sie die Hühnerbrühe, Gemüsebrühe und Salz in den Topf und zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze und koche weitere 10 Minuten.

Schritt 4

Fügen Sie das Huhn, den Reis und die frischen Kräuter hinzu und lassen Sie weitere 5 Minuten köcheln. Heiß servieren.

Ernährung: 225 Kalorien, 10 g Fett, 18 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 15 g Protein

Weiße Bohnen und Grünkohlsuppe

Weiße Bohnen und Grünkohlsuppe

Unsere Besessenheit mit Grünkohl kann niemals verschwinden, und es ist offensichtlich, warum: Das nährstoffreiche dunkle Grün ist zu jeder Jahreszeit perfekt. In diesem Rezept für eine weiße Bohnen und Grünkohl Suppe, wir lieben die Tatsache, dass es fettarm und reich an Geschmack ist.

Kohl und weiße Bohnen machen diese verträumte Suppe aus Picky Eater Blog zu einer ausgezeichneten Wahl für kalte Winternächte.

Was du brauchen wirst

Serviert: 6

1 EL Natives Olivenöl extra
8 große Knoblauchzehen, gehackt
1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
4-6 Tassen gehackter roher Grünkohl
4 Tassen fettarme, natriumarme Gemüsebrühe
2 (15 Unzen) Dosen weiße Bohnen, wie Cannellini oder Marine, gespült und abgetropft
4 Roma Tomaten, gehackt
1 TL getrockneter Oregano
1 TL getrocknetes Basilikum
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/4 TL zerstoßener roter Pfeffer
Optional: Frisch geriebener Parmesan (1 Esslöffel pro Portion Suppe)

Wie man es macht:


Schritt 1

Hacken Sie alle Ihre Gemüse. In einem großen Topf Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch und Zwiebel hinzu; braten bis weich.

Schritt 2

Fügen Sie Kohl hinzu und braten Sie, Rühren, bis welkte.

Schritt 3

Fügen Sie 3 Tassen Brühe, 2 Tassen Bohnen und alle Tomaten, Kräuter, Salz und Pfeffer hinzu (zerdrückte rote Paprika + schwarzer Pfeffer). 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4

Mischen Sie in einem Mixer oder Küchenmaschine die restlichen Bohnen und Brühe glatt. Sie können auch die Bohnen in der Brühe mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken (ich tat dies und es funktionierte großartig). In die Suppe einrühren und verdicken. Simmer mindestens 15 Minuten.

Schritt 5

Schöpfen in Schüsseln; mit Parmesan bestreuen (optional).

Ernährung: 236 Kalorien, 4,1 g Fett (1,4 g gesättigtes Fett), 571 mg Natrium, 36,7 g Kohlenhydrate, 13,8 g Ballaststoffe, 6,1 g Zucker, 13,9 g Protein (berechnet mit Cannellini-Bohnen, 1 EL frischer Parmesan)

Mangold und Kichererbsensuppe

Mangold und Kichererbsensuppe

Eine Notiz von der Suppe oben nehmend, ist dies eine völlig neue Art, Bohnen und Grüns zu haben.Obwohl Mangold natürlich hoch im Natrium ist, ist es auch eine große Quelle von Thiamin, Folat und Zink. Plus, es ist eine vegane Suppe, die selbst Ungläubige begeistern wird.

Diese Suppe aus My Whole Food Life ist reich an Protein und voll mit Geschmack.

Was du brauchen wirst

Serviert: 6

1 T Kokosnussöl
1 große Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
1 Bund Mangold (6-8 Blätter) Stiele entfernt und gehackt
4 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
3 Tassen gewürfelte Tomaten (eine Dose)
2 Tassen gekochte Kichererbsen (bei Verwendung in Dosen, abtropfen und abspülen)
1 TL getrockneter Oregano
2 TL getrocknetes Basilikum
1/2 TL Zwiebelsalz
1/4 Tasse gehackte frische Petersilie
1/2 TL Meersalz
1 TL Zitronensaft

Wie man es macht:


Schritt 1

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Zwiebeln und den Knoblauch im Öl anbraten. Sobald die Zwiebeln durchscheinend sind, die restlichen Zutaten, außer dem Zitronensaft, in den Topf geben. Zum Kochen bringen, dann umdrehen, abdecken und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den Zitronensaft hinzufügen, umrühren und nach Geschmack würzen. Dies kann auch eingefroren werden.

Ernährung: 312 Kalorien, 6,7 g Fett (2,5 g gesättigtes Fett), 479 mg Natrium, 50,3 g Kohlenhydrate, 14,6 g Ballaststoffe, 11,7 g Zucker, 15,2 g Protein (berechnet mit 8 Blättern Mangold)

Cremige Brokkoli-Fenchelsuppe

Cremige Brokkoli-Fenchelsuppe

Fall Gemüse Favoriten Brokkoli und Fenchel kombinieren in dieser perfekt cremigen Kombination. Die Zugabe der Cashewnüsse fügt eine schöne nussige Note hinzu, die eine ziemlich Überraschung ist.

Diese Broccoli- und Fenchelsuppe von With Food and Love ist eine frische Version eines veganen Herbstfliedes. Der beste Teil? Es ist sehr wenig Natrium!

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

1 kleiner - mittlerer Kopf Brokkoli
2 mittlere Köpfe von Fenchel
2 - 3 Knoblauchzehen
5 Lacinato-Kohlblätter, Rippen entfernt
2 Esslöffel Olivenöl
wenige schwere Prisen Meersalz
einige schwere Prisen gemahlener schwarzer Pfeffer
3/4 Tasse rohe Cashewnüsse, eingeweicht für eine Stunde
3 Tassen gefiltertes Wasser
2 Esslöffel frischer Zitronensaft
gehackte Fenchelblätter zum Garnieren
meyer Zitronenschale zum Garnieren

Wie man es macht:


Schritt 1

Den Ofen auf 400 Grad vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Schritt 2

Den Brokkoli und den Fenchel in mittelgroße Blättchen / Scheiben schneiden und waschen. Mit den Knoblauchzehen gleichmäßig auf dem Backblech verteilen, mit Olivenöl beträufeln und großzügig mit Meersalz und schwarzem Pfeffer bestreuen. Braten Sie für ca. 20 Minuten. das Gemüse umdrehen und die Grünkohlblätter darauf werfen. Braten Sie noch ca. 5 - 10 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie die Knoblauchzehen ein wenig abkühlen und lassen Sie sie dann aus ihren Häuten.

Schritt 3

Kombinieren Sie die rohen Cashewnüsse, gefiltertes Wasser, Zitronensaft und eine weitere schwere Prise Meersalz und schwarzen Pfeffer in Ihrem Mixer. Mischung bis glatt. Dann den gerösteten Brokkoli, den Fenchel, den Knoblauch und den Grünkohl hineingeben und verrühren, bis er wieder glatt ist.

Schritt 4

Mit einem Schuss Olivenöl, gehackten Fenchelblättern, Zitronenschale und schwarzem Pfeffer servieren.

Ernährung: 306 Kalorien, 19,4 g Fett (3,4 g gesättigtes Fett), 123 mg Natrium, 29,6 g Kohlenhydrate, 6,9 g Ballaststoffe, 2,2 g Zucker, 9,3 g Protein

Kokosnuss-rote Kuri-Kürbis-Suppe

Kokosnuss-rote Kuri-Kürbis-Suppe

Nie von rotem Kuri Squash gehört? Na, komm an Bord! Der rosafarbene Winterkürbis ist Kürbis ähnlich, aber ohne die Kämme. Es ist eine lustige neue Version einer klassischen Squash-Suppe, und Sie können Kürbis in diesem Rezept ersetzen, wenn Sie es nicht finden können.

Probieren Sie dieses Jahr ein ganz neues Squash-Rezept mit dieser Kokosnuss-roten Kuri-Kürbis-Suppe von Vegukate. Plus, es ist arm an Kalorien und Natrium.

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

1 großer roter Kuri Squash (ca. 2-2 ½ Pfund)
1 Teelöffel Avocadoöl
1 weiße Zwiebel, geviertelt
1 ½ Tassen Gemüsebrühe
1 Tasse Kokosmilch
2 Teelöffel Apfelessig
¼ Teelöffel Meersalz (+ mehr nach Geschmack)
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
1 Teelöffel Kreuzkümmel
1 Teelöffel Currypulver
½ Teelöffel frisch geriebener Ingwer
Prise rote Paprika Flocken

Wie man es macht:


Schritt 1

Ofen auf 400 ° F vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Rote Küri Squash in Viertel schneiden und die Samen ausschöpfen. 45-60 Minuten mit der geschnittenen Seite rösten, bis der Kürbis weich ist, wenn er mit einer Gabel durchbohrt und leicht gebräunt wird. Wenn 20 Minuten auf dem Kürbis übrig sind, fügen Sie geviertelte Zwiebel zum Backblech hinzu und lassen Sie es für den Rest der Zeit braten.

Schritt 3

Lassen Sie Squash vor der Handhabung etwas abkühlen. Ziehen Sie das Kürbisfleisch vorsichtig von der Haut ab und geben Sie es in die Basis eines Hochgeschwindigkeits-Mixers. (Entsorgen Sie die Haut oder essen Sie als Snack!) Fügen Sie den Rest der Suppenbestandteile in den Mixer und mixen Sie für 5 Minuten hoch, bis die Kürbissuppe cremig und kochend heiß ist! Fügen Sie nach Bedarf mehr Salz hinzu.

Schritt 4

In Schälchen schöpfen, mit einem Klecks Kokosmilch und einer Prise schwarzem Pfeffer, roten Pfefferflocken und einem Schuss nativem Olivenöl extra garnieren.

Ernährung: 198 Kalorien, 15 g Fett (12,9 g gesättigtes Fett), 209 mg Natrium, 17,7 g Kohlenhydrate, 5,5 g Ballaststoffe, 5,4 g Zucker, 2,8 g Protein

Truthahn-Kloß-Suppe

Truthahn-Kloß-Suppe

Es ist viel einfacher, als Sie es sich vorstellen würden, einfache Knödel zu machen. Werfen Sie etwas Truthahn, und Sie haben eine leckere Suppe, die mit einigen Grundnahrungsmitteln und Urlaubsresten gemacht wird.

Verwenden Sie Post-Thanksgiving-Reste für diese einfach zu machende Suppe, oder sub Hühnchen, wenn Sie es nicht haben. Schauen Sie sich Wein und Kleber für dieses tolle Rezept an.

Was du brauchen wirst

Serviert: 6

3 EL Butter
2 Knoblauchzehen
2 große Karotten, gewürfelt
2 Stangensellerie, gewürfelt
2 TBSP Allzweckmehl
4 Tassen Hühnerbrühe
1 TL Salbei reiben
1 TL getrockneter Thymian
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
2 Lorbeerblätter
2 Tassen gekochter Truthahn, gewürfelt
1 Tasse gefrorener Mais
8 Unzen schwere Sahne
Für die Knödel:
1 Tasse Allzweckmehl
2 TL Backpulver
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
1 EL Butter
1/2 Tasse Magermilch

Wie man es macht:


Schritt 1

Die Butter bei mittlerer Hitze in einem großen Suppentopf schmelzen.

Schritt 2

Fügen Sie die Karotten, Sellerie und Knoblauch und kochen, bis weich, etwa fünf Minuten.

Schritt 3

Das Mehl verquirlen bis es vollständig vermischt ist. Sehr sehr langsam den Hühnerbrühe hinzufügen. Fangen Sie an, indem Sie nur etwa einen Esslöffel nach dem anderen hinzufügen, nur dann, wenn der soeben hinzugefügte Bestand kombiniert wird. Gegen Ende können Sie es etwas schneller hinzufügen. Dies sollte ungefähr zwei Minuten dauern.

Schritt 4

Salbei, Thymian, Salz und Pfeffer hinzufügen und zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5

Während die Suppe kocht, 1 Tasse Mehl, 2 TL Backpulver, 1 TL Zucker und 1/2 TL Salz verquirlen. Schneiden Sie 1 EL kalte Butter zu. Mischen Sie sanft in 1/2 Tasse Magermilch, bis nur noch kombiniert und es gibt keine Streifen von Mehl. Einen Esslöffel Teig vorsichtig in die Suppe geben. Kochen, bis nur bei mittlerer Hitze gekocht. Ungefähr vier Minuten aufgedeckt.

Schritt 6

Zum Schluss den gekochten Truthahn, den tiefgekühlten Mais und die Sahne unter Rühren gut verrühren und etwa eine weitere Minute kochen.

Ernährung: 337 Kalorien, 14,8 g Fett (8,4 g gesättigtes Fett), 571 mg Natrium, 30,7 g Kohlenhydrate, 2,1 g Ballaststoffe, 3,9 g Zucker, 20,3 g Protein (berechnet mit der Hälfte und der Hälfte anstelle von Sahne, ungesalzene Butter und niedrig -natrium Hühnerbrühe)

Sellerie Wurzel und Fenchelsuppe

Sellerie Wurzel und Fenchelsuppe

Selleriewurzel ist eine einzigartige Zutat mit Tonnen von Geschmack. Aber es ist keine einfache Zutat, weshalb wir es oft im Supermarkt meiden. Aber es passt so gut zu Fenchel in dieser superleichten Suppe, der wir einfach nicht widerstehen können.

Die Verwendung von natriumarmem Hühnerfleisch (oder Gemüse) in diesem Rezept hilft, den Natriumgehalt in dieser Suppe von Urban Cookery niedrig zu halten. Weil es im Grunde auch Gemüse und mehr Gemüse ist, ist es auch wenig Kalorien.

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

1 geschälte und gewürfelte Selleriewurzel
2 Tassen kleine Würfel Zwiebel
2 Tassen kleine Würfel Fenchelbirne
2 zerschlagene Knoblauchzehen
4 Cups Low-Natrium-Hühnerbrühe
1 Teelöffel Natives Olivenöl extra
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
1/4 Tasse Petersilie
Creme Fraiche (zum Garnieren)

Wie man es macht:


Schritt 1

Heize deinen Ofen auf 400 Grad vor. Schälen Sie die Selleriewurzel mit einem Messer und entfernen Sie die Haut und die Enden. Würfel in kleine Würfel (ca. 1 cm). Auf ein Backblech legen und mit etwas nativem Olivenöl, Salz und Pfeffer beträufeln. 45 Minuten im Ofen backen (alle 15 Minuten schütteln, um ein Anbraten zu vermeiden). Nach 45 Minuten aus dem Ofen nehmen.

Schritt 2

Inzwischen in einem großen Topf 1 Teelöffel Olivenöl erhitzen. Fügen Sie Ihre Zwiebel und Fenchel hinzu und kochen Sie für 8-10 Minuten auf einer mittleren hohen Hitze, häufig rührend. Fügen Sie Ihren Knoblauch hinzu und kochen Sie noch 2 Minuten. Fügen Sie nun Ihre gerösteten Sellerie, Hühnerbrühe und Lorbeerblatt hinzu. Zum Kochen bringen und aufkochen lassen. Kochen Sie ungefähr 20-30 Minuten.

Schritt 3

Wenn Sie fertig sind, Lorbeerblatt entfernen und Suppe in einen Vitamix Mixer geben (wenn Sie es in zwei Chargen tun müssen, tun Sie dies). Fügen Sie Ihre Petersilie hinzu. Mischen Sie bis zur vollkommen glatten, dann durch ein feines Maschensieb zurück in einen sauberen Topf. Entsorgen Sie alle im Sieb verbliebenen Feststoffe. Schmecken und würzen Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer.

Schritt 4

Mit Petersilie Öl und Creme Fraiche garnieren. Heiß servieren.

Ernährung: 104 Kalorien, 1,4 g Fett, 266 mg Natrium, 19,2 g Kohlenhydrate, 4,8 g Ballaststoffe, 4,5 g Zucker, 5,3 g Protein

Schwarze Bohnen und Pastrami Suppe

Schwarze Bohnen und Pastrami Suppe

Eine klassische schwarze Bohnensuppe mit einer ungewöhnlichen Zutat wie Pastrami ist eine interessante Neuigkeit. Vollgepackt mit Eiweiß, dank der Kraft von Bohnen und Fleisch, ist diese Suppe eine frische Art Bohnen zu machen.

Schwarze Bohnensuppe mit Pastrami ist ein lustiges, eiweißreiches Rezept von Today's Nest. Versuchen Sie das Rezept heute für eine kreative Einstellung auf Bohnensuppe.

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

3 Esslöffel Olivenöl
1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
1 Karotte, gerieben
1 rote Paprika
1 Serrano-Pfeffer
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 Tassen Hühnerbrühe
3 Tassen kochten schwarze Bohnen
1 Dose gewürfelte Tomaten (15 Unzen)
1 Tasse gefrorener Mais
1 Esslöffel frischer Oregano, fein gehackt
Saft einer Limette
£ 1/2 Pastrami (ein oder zwei dicke Scheiben, gewürfelt)
3/4 Teelöffel Salz
Rasierte Pastrami zum Garnieren

Wie man es macht:


Schritt 1

Öl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Karotte, rote Paprika und Serrano hinzu. Kochen bis die Zwiebel weich ist (ca. 5 Minuten). Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie noch ein oder zwei Minuten.

Schritt 2

Fügen Sie 1 1/2 Tassen Bohnen und 1/2 Tasse Hühnerbrühe zu einer Küchenmaschine hinzu. Blitz bis die Bohnen glatt sind.

Schritt 3

Fügen Sie restliche Hühnerbrühe, gemischte Bohnen, ganze Bohnen, Tomaten und Mais in den Topf. Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie, um zu kochen und fügen Sie Oregano, Limettensaft, Pastrami und Salz hinzu. Schmecken und Salz nach Bedarf anpassen. 15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4

Während die Suppe köchelt, bereiten Sie Garnierung vor. Heiß servieren mit Garnierung von knusprigen Pastrami.

Ernährung: 439 Kalorien, 15,2 g Fett (3,3 g gesättigtes Fett), 575 mg Natrium, 50,8 g Kohlenhydrate, 15,6 g Ballaststoffe, 7,4 g Zucker, 28,2 g Protein (berechnet mit natriumarmem Hühnerbrühe)

Butternuss-Kürbis-Birnen-Ingwer-Suppe

Butternuss-Kürbis-Birnen-Ingwer-Suppe

Es mag scheinen, als ob es nicht notwendig ist, der bereits sehr herbstgetriebenen Butternusskürbissuppe etwas Herbstgeschmack hinzuzufügen, aber diese Version wird mit Birnen und Ingwer noch besser gemacht.Plus, ein bisschen gesünder mit der Zugabe von Hilfe Samen und mehr Geschmack dank allem Gewürz.

Dieses Rezept von Purely Twins hat einige einzigartige Ergänzungen zur klassischen Butternut-Kürbis-Suppe.

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

1 großer Butternut-Kürbis, geschält und gehackt (ca. 4 Tassen gehackt und geröstet)
1 mittlerer Lauch, sautiert
1-2 inch frischer Ingwer, geschält
1/2 Teelöffel Meersalz
1 Birne, sauted
1/2 Tasse Hanfsamen
2-3 Tassen Flüssigkeit der Wahl (Wasser, Gemüsebrühe oder Kokosmilch, Hanfsamenmilch oder Mandelmilch)
1 Teelöffel Zimt
1/4 Teelöffel alle Gewürze (oder können 1/8 TL Nelken und 1/4 TL Muskatnuss tun)
Kokosöl für gerösteten Kürbis und sautierten Lauch und Birne

Wie man es macht:


Schritt 1

Ofen vorheizen für 350 Grad.

Schritt 2

Schälen und hacken Butternusskürbis, leicht mit etwas Kokosöl bestreichen.

Schritt 3

Den gehackten Kürbis auf das Backblech legen, in den Ofen geben und etwa 30-35 Minuten braten, oder bis er weich und zart ist.

Schritt 4

Während der Kürbis braten, hacken und sautieren Sie Ihren Lauch und die Birne auf der Pfanne.

Schritt 5

Während diese sauteing Sie Gewürze und Hanfsamen in Vita-Mix oder Hochleistungsmixer platzieren.

Schritt 6

Sobald Hanfsamen und Birne fertig sind, in den Mixer geben. Mischung.

Schritt 7

Sobald Butternut Squash weich ist, in den Mixer geben und weiter vermischen.

Schritt 8

Beginnen Sie mit dem Hinzufügen einer Flüssigkeit in einer Tasse, bis alles vermischt ist und Sie die gewünschte Dicke oder Textur der Suppe erreichen.

Ernährung: 257 Kalorien, 14 g Fett (6,4 g gesättigtes Fett), 297 mg Natrium, 28,1 g Kohlenhydrate, 5,2 g Ballaststoffe, 7,4 g Zucker, 8,5 g Protein (berechnet mit natriumarmem Hühnerbrühe und 2 EL Kokosnussöl)

Würzige Kokosnuss-Karotten-Suppe

Würzige Kokosnuss-Karotten-Suppe

Die Chilisauce und die Kokosmilch, die in dieser Karottensuppe mit thailändischen Aromen zubereitet werden, geben einem klassischen Rezept eine Menge Tiefe. Die leichte Kokosmilch schneidet das Fett, aber fügt noch ein dringend benötigtes Verdickungsmittel zu diesem Gericht hinzu.

Diese Kokosnuss-Suppe im Thai-Stil von Pink Patisserie ist eine köstliche Art, Ihre Karotten zu essen und zu essen. Versuchen Sie, frische aus dem Bauernmarkt zu verwenden, wenn Sie können.

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

3 Esslöffel ungesalzene Butter
1 Pfund Karotten, geschält und gehackt
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
14 Unzen leichte Kokosmilch
2 ½ Tassen natriumarme Hühner- oder Gemüsebrühe
2 Teelöffel Thai Chili Sauce oder Sambal Olek
½ Tasse Koriander
½ Tasse Kokosnuss-Chips

Wie man es macht:


Schritt 1

In einem großen Suppentopf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Karotten und die Zwiebeln hinzu und braten Sie, bis die Zwiebeln durchscheinend sind, ungefähr 15-20 Minuten. Rühren Sie häufig, um ein Anhaften zu vermeiden.

Schritt 2

Fügen Sie die Kokosmilch, die Hühnerbrühe und die Chilisoße hinzu. Rühren und köcheln Sie 20-30 Minuten, bis das Gemüse weich ist.

Schritt 3

Entfernen Sie von der Hitze und arbeiten in Chargen mischen Sie die Suppe sorgfältig in einem Mixer. Alternativ verwenden Sie einen Stabmixer, um die Suppe zu pürieren, bis sie glatt ist. Wenn Sie eine glattere Suppe bevorzugen, verdünnen Sie sie mit etwas zusätzlichem Brühe oder Wasser und erhitzen Sie sie wenn nötig.

Schritt 4

Teilen Sie die Suppe auf 4 Schüsseln auf, servieren Sie sie mit Koriander, Kokoschips und zusätzlicher Chilisauce, falls gewünscht.

Ernährung: 431 Kalorien, 37,2 g Fett (30,2 g gesättigtes Fett), 653 mg Natrium, 23 g Kohlenhydrate, 7,6 g Ballaststoffe 11,3 g Zucker, 6,9 g Protein

Butternusskürbis und Sunroot-Suppe

Butternusskürbis und Sunroot-Suppe

Sunroot, obwohl du es vielleicht auch als den Sunchoke oder die Topinambur kennst, ist eine Zutat, die in letzter Zeit an Popularität gewonnen hat. Indem wir es zu dieser Butternut-Kürbis-Suppe hinzufügen, verheiraten wir die Aromen, die wir bereits kennen, um etwas Neues zu entdecken.

Butternut Squash und Sunroot werden in dieser herbstlich inspirierten Suppe kombiniert. Unsere Food Stories tragen viel zu diesem veganen Gericht bei.

Was du brauchen wirst

Für 4 Personen

700g Butternusskürbis
350-400g Sonnenwurz
1-2 Zwiebel
1 kleines Stück Ingwer
1,5 TL Currypulver
1 Schuss Chilipulver
1/2 TL Kurkuma
1 Schlag Muskatnuss
500ml Gemüsebrühe
200ml Kokosmilch
frischer Dill (oder ein anderes Kraut - hängt von Ihrem Geschmack ab)
Olivenöl
Kokosnussöl (oder Sonnenblumenöl)
Für die roten Kohlchips:
6-8 Blätter Rotkohl (oder der gemeinsame Grünkohl)
Olivenöl
Paprikapulver
Chilipulver
Meersalz

Wie man es macht:


Schritt 1

Für die Butternut-Squash-Suppe: Peel und Core Butternut Squash (am besten mit einem Esslöffel) und in kleine Würfel (ca. 2cmx2cm) würfeln. Sonnenwurzel mit einer Gemüsebürste säubern und waschen, dann die Haut mit einem Gemüsehobel abschälen und beiseite stellen. geschnittene Sonnenwurz auch in Würfeln. Zwiebel und Knoblauch hacken und 1 Minute braten, dann Butternusskürbis, Sonnenwurzel und Gewürze hinzufügen und weitere 2-3 Min. braten. mit Gemüsebrühe ablöschen. fügen Sie etwas geriebene Muskatnuss und Ingwer zur Suppe hinzu und kochen Sie für 15-20min auf mittlerer Hitze, bis der Butternusskürbis zart ist.
Suppe pürieren und etwas Milch oder Wasser hinzufügen, wenn die Suppe zu dick ist.

Schritt 2

Für die heißen Paprikakohl-Chips: Ofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Grünkohl waschen und mit Küchenpapier abtropfen lassen, die Stiele abschneiden. In mundgerechte Stücke schneiden. etwas Olivenöl, Paprika und Chilipulver vermischen und auf den Grünkohl verteilen (man kann auch einfach alles in eine Rührschüssel geben). Grünkohl auf das mit Backpapier belegte Backblech geben und mit Meersalz bestreuen (und optional Parmesan). backen für ca. 20min - hin und wieder nach 10min, wenn sie schon knusprig genug sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 3

Für die Sunroot Chips & Gewürz: Kokosöl (oder Sonnenblumenöl) in der Schale der Sonnenwurzel knusprig braten, mit Küchenpapier extra Öl abtropfen lassen.Mahlen Sie ein paar Chips zu einem Gewürz, bestreuen Sie die Suppe und garnieren Sie sie mit Grünkohl und Sonnenwurzelchips, fertig mit etwas frischem Dill.

Ernährung: 228 Kalorien, 13,1 g Gesamtfett (11 g gesättigtes Fett), 807 mg Natrium, 26,9 g Kohlenhydrate, 5,3 g Ballaststoffe, 7,1 g Zucker, 5,8 g Protein

Quinoa-Pilz-Suppe

Quinoa-Pilz-Suppe

Champignoncremesuppe ist ein einfaches Rezept, und Quinoa hinzuzufügen ist einfach genial. Quinoa gibt diesem Gemüse-liebenden Rezept die ausreichende Menge an Protein, die es braucht. Einfach und lecker.

Diese Quinoa-Suppe von One Ingredient Chef ist der beste Weg, um Ihrem Liebling aus Champignons viel Protein hinzuzufügen.

Was du brauchen wirst

Serviert: 5

2 Tassen gekochte weiße Quinoa
2/3 Tasse rohe Cashewnüsse
4 Tassen Gemüsebrühe
2 Tassen Pilze (1-2 Sorten)
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Teelöffel getrockneter Thymian
1 weiße Zwiebel
3 Stangen Sellerie
1 große Karotte
Salz und Pfeffer abschmecken
1/2 Tasse Weißwein
3 Esslöffel Tamari / Sojasauce