Kann nicht kacken? Haben Sie ein giftiges Gut? Probieren Sie das morgen aus ...

Hausgemachte Darmreinigung - Dr. Ax

Viele Menschen leiden unter chronischer Verstopfung, Reizdarmsyndrom, undichter Darm und anderen Problemen mit dem Verdauungssystem. Da der Doppelpunkt eine wichtige Aufgabe hat, Abfall zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie es reibungslos laufen lassen.

Glücklicherweise gibt es Dinge, die Sie tun können, um Beschwerden im Zusammenhang mit Toxinen und Verdauungsproblemen im Körper, wie eine hausgemachte Darmreinigung zu lindern. Ich habe Details darüber, warum eine Darmreinigung ist wichtig, aber was ist toll, dass Sie brauchen nicht, um einen Arzt darüber zu sehen - und können Ihren eigenen Doppelpunkt Reiniger zu Hause machen.

Eine hausgemachte Doppelpunkt Reinigung kann helfen, einige der Giftstoffe in Ihrem Körper ausspülen, die zu Ihren Beschwerden beitragen könnte und bieten auch natürliche Befreiung von Verstopfung. Planen Sie einfach einen Tag, an dem Sie Ihr Zuhause nicht verlassen müssen, damit Sie sich auf die Veränderungen der Darmreinigung in Ihrem Körper und die Beseitigung von Verschwendung einstellen können, wenn Sie mit der Entgiftung und der inneren Reinigung beginnen.


Apfel, Meersalz, Ingwer und Zitrone Colon Cleanse

Lassen Sie uns anfangen, diesen großen selbst gemachten Doppelpunkt cleanse zu machen. Du brauchst ein großes Glas und einen Löffel. Um zu beginnen, legen Sie 3,5 Unzen gereinigtes Wasser in eine Pfanne. Sie möchten das Wasser erwärmen, nicht kochen, damit Sie das Wasser bei einer sicheren Temperatur trinken können.

Sobald es warm ist, gießen Sie es in Ihr Glas. Dann das Meersalz, oft Teil einer Salzwasserspülung, zugeben und umrühren. Das Meersalz wird helfen, Giftstoffe freizusetzen, Abfall durch den Körper zu schieben und letztendlich die Verdauung zu verbessern.

Jetzt fügen Sie den Apfelsaft, den Ingwersaft und den frischen Zitronensaft hinzu. Rühren. Wo glaubst du, dass ein Apfel am Tag den Arzt weggebracht hat? Nun, vielleicht ist es nicht spezifisch für den Dickdarm, aber es kam von der Idee, dass Vollwertkost, wie der nährstoffreiche Apfel, gute Gesundheit bringt und ein gesunder Darm definitiv eine gute Gesundheit hervorbringt. In der Tat zeigt eine Studie, dass diejenigen, die einen Apfel am Tag aßen, weniger Arztbesuche und weniger verschreibungspflichtige Medikamente hatten. (1)

Ingwer ist großartig, weil es Blähungen reduziert, während es den Dickdarm stimuliert und ihn frei von Abfällen und schädlichen Giftstoffen hält. Und vergessen wir nicht die erstaunliche Zitrone! Zitronensaft hilft bei der Verdauung, Entgiftung und ist reich an Vitamin C, was es zu einem großartigen Antioxidans macht - deshalb spielt es eine Schlüsselrolle bei meinem Secret Detox Drink.

Wie man die Reinigung durchführt

Trinken Sie dieses erste Mal am Morgen auf nüchternen Magen. Dann diese Mischung kurz vor einem leichten Mittagessen, vorzugsweise aus gedünstetem Gemüse und gebackenem Lachs, und wieder am Nachmittag.

6-8 Gläser Wasser bei Raumtemperatur während des Tages. Es kann am besten sein, den Verbrauch von Flüssigkeiten nach 17 Uhr zu verlangsamen. damit du nicht in der Nacht aufgeweckt wirst, mit dem Gehen auf die Toilette.

Risiken

Die Durchführung dieser Art von Doppelpunkt reinigen sollte keine Probleme darstellen; Es ist jedoch immer ratsam, sich mit Ihrem Arzt in Verbindung zu setzen, wenn Sie schwanger sind, an einer Krankheit leiden, an Allergien leiden oder vor einer neuen Aktivität verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen.


Vom Klang her könnte man denken, dass der durchlässige Darm nur das Verdauungssystem beeinflusst,aber in Wirklichkeit kann es mehr beeinflussen. Weil Leaky Gut so häufig und so ein Rätsel ist,Ich biete ein kostenloses Webinar zu allen Dingen undichtem Bauch an.Klicken Sie hier, um mehr über das Webinar zu erfahren.

Hausgemachte Colon Cleanse mit 3 Säften

Gesamtzeit: 5 Minuten
Serviert: 1 Portion

Zutaten:

  • ½ Tasse 100 Prozent reiner Bio-Apfelsaft
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Ingwersaft
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • ½ Tasse warmes gereinigtes Wasser

Richtungen:

  1. Beginnen Sie mit einem großen Glas und einem Löffel.
  2. Stelle 3,5 Unzen gereinigtes Wasser in eine Pfanne. Sie möchten das Wasser erwärmen, nicht kochen, damit Sie das Wasser bei einer sicheren Temperatur trinken können.
  3. Sobald es warm ist, gießen Sie es in Ihr Glas. Dann fügen Sie das Meersalz hinzu und rühren Sie um.
  4. Fügen Sie den Apfelsaft, den Ingwersaft und den frischen Zitronensaft hinzu. Rühren.
  5. Trinken Sie als erstes auf nüchternen Magen. Dann haben Sie diese Mischung kurz vor einem leichten Mittagessen und wieder am Nachmittag.