Kein Mehl, zuckerfrei, ölfreie gesunde Haferflocken Muffins Rezept

Muffins sind eine einfache (und sehr tragbare) Frühstück Wahl, aber die Menge an Zucker und Öl in den meisten Muffins finden Sie fest in der Junk-Food-Kategorie. Diese gesunden Haferflocken Muffins sind eine bequeme und nahrhafte Frühstücksoption, die die ganze Familie lieben wird.

Gesunde Hafermehl-Muffins Rezept von Bren Did-2

Dieser Beitrag verwendet Affiliate-Links. Sie kosten kein Ding und helfen uns, Ihnen kreative Projekte zu bringen. Lesen Sie mehr in Richtlinien und Offenlegungen.

Ein gesundes Muffin-Rezept wurde benötigt

Lass mich dir ein verrücktes Bild von Schlaf, Chaos und Junkfood-Frühstück malen ...

Ich habe ein Kind, das HASSE hat, um morgens aufzustehen (sie ist eine natürliche Nachteule wie ihre Mutter), muss aber um 7:30 Uhr im Bus sein, bereit für einen produktiven Schultag.

Diese unerwünschte Kombination hat zu viel Stampfen, viel Quatsch und mehr als ein paar abgepackten Junkfood-Frühstücken geführt, die in der letzten möglichen Sekunde aus der Vorratskammer gerissen wurden, um auf dem Weg zur Bushaltestelle zu verschlingen.

Nach einem zu vielen Schokoladen-Müsliriegel Frühstück entschied ich, dass wir gesündere Option für Last-Minute-Frühstück benötigt.

Gesunde Hafermehl-Muffins Rezept von Bren tat

Gesunde Hafermehl-Muffins Rezept

Dieses gesunde Hafermuffins-Rezept übertrifft Standardrezepte auf mehrere Arten:

  • Gerösteter Haferbrei ersetzt gebleichtes Weißmehl. (Verwenden Sie für glutenfreie Muffins glutenfreie Haferflocken.)
  • Bananen halten die Muffins statt des üblichen Öls oder Butter feucht.
  • Ein wenig Honig versüßt das Rezept statt raffinierten weißen Zuckers.

Wenn diese Substitutionen wie ein Rezept für Pappe klingen, seien Sie nicht beunruhigt! Das Rösten und Mahlen des Hafers ergibt einen geschmeidigen Muffin mit einem leicht nussigen Geschmack, während die Frucht und der Honig genug Süße liefern, um sogar wählerische Geschmacksknospen zu verführen.

Gesunde Hafermehl-Muffins Rezept von Bren Did-3

Muffin-Add-Ins

Möchten Sie Ihre gesunden Haferflocken Muffins anpassen? Es ist einfach! Fügen Sie 1/2 Tasse frische, getrocknete oder gefrorene Früchte oder 1/2 Schnitt von gehackten Nüssen zum Teig hinzu. Sie können auch einen zusätzlichen Teelöffel Zimt, etwas Muskatnuss oder sogar Kürbiskuchen Gewürz hinzufügen.

Einige unserer Lieblings-Add-Ins:

Lesen Sie die Kommentare für noch mehr tolle Ideen von Lesern!

Mehr gesunde Muffin-Rezepte zu versuchen

1 - Gesunde Chocolate Chip Haferflocken Muffins - Meine Kinder Lieblings-gesunde Haferflocken Muffins Rezept. Viel Geschmack von Schokolade, aber kein Zucker, kein Mehl und kein Öl!

2 - Gesunde Kürbismuffins Rezept - Delicious Kürbisgewürz Geschmack ohne Mehl, ohne Zucker, kein Öl und keine Milchprodukte ... sie schmecken wie Kürbiskuchen.

BrenDid No Flour, zuckerfrei, ölfrei, Molkerei-freie gesunde Kürbis-Muffins Rezept

3 - Apple Cinnamon Blender Muffins - Dieses einfache Rezept mischt in den Mixer für kein Durcheinander, aber viele leckere Zimt Apfelgeschmack. Diese Muffins sind Mehl frei, verwenden keine Butter oder Öl und sind mit Datteln gesüßt.

4 - Gesunde Zucchini Muffins Rezept - Zucchini und Gewürze geben den Muffins klassischen Zucchini Brot Geschmack. Genießen Sie einen Herbst Favoriten ohne Mehl, ohne Öl, ohne Zucker und ohne Schuldgefühle!

5 - Gesunde Schokolade Erdnussbutter Muffins Rezept - Diese Muffins sind voll von Schokolade Erdnussbutter Geschmack, aber enthalten kein Mehl, keinen raffinierten Zucker und sie sind ölfrei. Klassischer Dessertgeschmack ohne Schuldgefühle!

Gesunde Schokolade Erdnussbutter Muffins sind voll von Schokolade Erdnussbutter Geschmack, aber enthalten kein Mehl, keinen raffinierten Zucker und sie sind ölfrei.

4.5 von 30 Stimmen

Gesunde Hafermuffins (kein Mehl, kein Zucker, kein Öl)

Vorbereitungszeit

10 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Gesamtzeit

30 Minuten

Auf der Suche nach einem gesunden Haferflocken Muffins Rezept? Dieses Rezept verwendet kein Mehl, keinen Zucker und kein Öl, sondern produziert immer noch leckere leckere Muffins. Glutenfrei, wenn Sie glutenfreien Hafer verwenden. Passen Sie den Teig an, um Ihre Lieblingsmuffinaromen von BrenDid.com zu machen!

Kurs: Backwaren

Küche: amerikanisch

Portionen: 14

Kalorien: 163 kcal

Autor: Bren

Zutaten

  • 2 ½ Tassen altmodische Haferflocken (1,5 Tassen gemahlen, 1 Tasse ganz)
  • 2 EL altmodische Hafer für Muffin Tops
  • 2-3 große überreife Bananen (1 Tasse püriert oder oder 1 Tasse Apfelmus)
  • 2 große Eier leicht geschlagen
  • 1/3 Tasse Honig
  • 3/4 Tasse Milch
  • 2 TL echte Vanille
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • Muffinform

Anleitung

  1. Ofen auf 325 Grad vorheizen. Legen Sie den Hafer auf ein Backblech und rösten Sie ihn, bis er leicht gebräunt ist. Rühren Sie ihn einmal (ca. 4 bis 6 Minuten). Abkühlen lassen auf Raumtemperatur. (Wenn Sie es eilig haben, können Sie diesen Schritt überspringen, aber das Toasten fügt Geschmack hinzu!)

  2. Teilen Sie Hafer in Portionen von 1,5 Tassen, 1 Tasse und 2 Esslöffel

  3. Drehen Sie den Ofen auf 350 Grad auf.

  4. 1,5 Tassen Hafer in eine Küchenmaschine geben und mischen / pulsieren, bis sie eine raue, mehlartige Konsistenz erreichen.

    Gesunde Zucchini-Muffins enthalten kein Öl, keinen raffinierten Zucker und kein Mehl. Das Öl und der Zucker werden durch reife Bananen ersetzt und das Mehl wird durch Vollkornhafer ersetzt. Zucchini und Gewürze geben den Muffins klassischen Zucchini-Brotgeschmack. Genießen Sie einen Herbst Favoriten ohne GUI
  5. Bananen mahlen, sie sollten keine Klumpen haben. Ich benutze meinen Mixer, um sie zu zerdrücken, bevor ich die anderen nassen Zutaten hinzufüge.

  6. Fügen Sie Eier, Honig, Milch und Vanille hinzu. Mischen, um zu kombinieren.

  7. Fügen Sie trockene Zutaten hinzu (einschließlich Haferflocken und 1 Tasse Haferflocken), um die Zutaten zu nässen und zu mischen, bis sie gerade eingearbeitet sind. Lassen Sie diese 10 Minuten lang einwirken, um den Hafer einzuweichen.

  8. Optional: Füge ca. 1/2 c Früchte, Rosinen oder Nüsse hinzu.

  9. In Muffinform schöpfen, mit Muffins bestreut (macht 14 Muffins).

  10. Sprinkle Muffin Tops mit den 2 EL reservierten Hafer, drücken Sie leicht, um sicherzustellen, dass sie haften.

  11. Backen Sie bei 350 für ungefähr 20-23 Minuten, ein Zahnstocher, der in die Mitte eines Muffin eingefügt wird, sollte sauber herauskommen.

  12. Genießen !

Nährwertangaben

Gesunde Hafermuffins (kein Mehl, kein Zucker, kein Öl)

Menge pro Portion

Kalorien 163

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Benötigen Sie mehr Ernährungsdetails? Hier ist die vollständige Aufteilung:

Gesundheit Haferflocken Muffins - kein Fett, kein Zucker, kein Mehl. Ernährungsinformation.

Tipps für die Herstellung von perfekten Haferflocken Muffins

Diese hilfreichen Tipps helfen Ihnen dabei, dieses gesunde Rezept für Müsli-Muffins optimal zu nutzen:

  1. Verwenden Sie Backförmchen aus Pergament. Gesunde Muffins haben die Angewohnheit, an den Backförmchen und Muffins zu kleben. Pergamentbechern verhindern, dass sie kleben, keine Schmierung erforderlich.
  2. Lass den Muffinbrei ruhen. Lassen Sie den Teig 10 bis 20 Minuten ruhen, bevor Sie ihn in die Backförmchen schöpfen. Dadurch kann der Hafer weich werden, was zu einem flauschigeren Muffin führt.
  3. Überfüllen Sie die Backförmchen. Wollen deine Muffins so flauschig wie meins aussehen? Füllen Sie die Backförmchen zu 3/4 (Muffinformen sollten in der Regel 1 / 2-2 / 3 voll sein). Diese gesunden Muffins steigen nicht so stark wie traditionelle Muffins, so dass sie durch Überfüllung besser aussehen.
  4. Schneiden Sie einen offen. Diese Muffins sind aufgrund der Bananen ziemlich feucht. Es ist schwer zu sagen, ob sie mit einem Zahnstocher fertig gebacken haben. Versuchen Sie, einen in zwei Hälften zu schneiden, um zu sehen, ob die Mitte vollständig gebacken ist.
  5. Wie man die Muffins speichert. Halten Sie die Muffins für 3-4 Tage in einem verschlossenen Behälter auf dem Tresen, 7-10 Tage in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank oder für mehrere Monate gut in den Gefrierschrank verpackt (über Nacht im Kühlschrank auftauen). Vor dem Servieren erhitze ich die Muffins für ein paar Sekunden in der Mikrowelle oder schneide sie in zwei Hälften und erwärme sie im Ofen.

Gesunde Kekse

Kann man nicht genug gesunde Backwaren bekommen? Probieren Sie diese gesunden Kekse ohne Mehl, ohne Milchprodukte, ohne Eier und ohne Zuckerzusatz. Meine Kinder lieben sie zum Frühstück!

Heathy Plätzchen mit Himbeeren

Wie gesunde Rezepte? Melden Sie sich für meinen Newsletter an und verpassen Sie nie etwas!

BrenDid-Blau-Unterschrift

Tipp: Haben Sie überreife Bananen, sind aber nicht backfertig? Schäle und friere die Bananen ein. Auftauen und zum Backen verwenden, wenn es praktisch ist.

Bren Did Newsletter-Abonnenten erhalten Zugang!

Mehr Posts, die Sie genießen werden

194K Anteile