Wie man selbstgemachten grünen Tee Soap - 6 Schritte macht

Wie man selbst gemachte grüne Tee-Seife macht

Es ist wichtig, dass Sie auf Ihre Haut aufpassen und sie gut hydratisiert halten, um trockene Haut zu vermeiden, die zu einem matten Teint und vorzeitiger Alterung führen kann. Naturkosmetik wird immer beliebter und es ist kein Wunder. Sie verbessern den Hautton und geben ihm den natürlichen Glanz ohne all die scheußlichen Chemikalien, die in vielen herkömmlichen Kosmetika zu finden sind. Ein hervorragendes Beispiel für eine natürliche Anti-Aging-Zutat ist grüner Tee, da er stumpfe und unebene Haut wiederbelebt. Wenn Sie daran interessiert sind, grünen Tee in Ihre Hautpflege-Routine aufzunehmen, dann suchen Sie nicht weiter als den folgenden OneHowTo-Artikel: Wie man selbstgemachte Seife aus grünem Tee herstellt.

Schritte zum folgen:

1

Grünteeseife ist wunderbar für die Haut und besticht durch beeindruckende Eigenschaften, die den Hautton sofort unterstützen. Auf der einen Seite bekämpft es Alterung und Oxidation von Zellen und hält Ihre Haut jung. Auf der anderen Seite beseitigt es angesammelte Giftstoffe, verhindert Trockenheit und ist antibakteriell, wodurch es ideal für die Kombination oder Akne-neigender Haut ist.

Darüber hinaus kann Grüntee-Seife auch bestimmte Hauterkrankungen behandeln und Beschwerden und Reizungen durch Ekzeme und empfindliche Haut lindern. Seine entspannende Wirkung fördert auch die Ruhe und hilft Schlaflosen, besser zu schlafen.

Wie man selbst gemachte grüne Tee-Seife - Schritt 1 macht

2

Es gibt viele verschiedene Methoden zur Herstellung von grünem Tee Seife, aber in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man Seife, die auch extra natürliche Anti-Aging-Zutaten hat, um seine feuchtigkeitsspendende und Anti-Falten-Effekte zu maximieren. Um grüne Teeseife zu machen, brauchst du die Zutaten:

  • 150 g Glycerinseife (dient als Basis)
  • 1 Esslöffel gemahlener grüner Tee
  • 1 Teelöffel Mandelöl
  • 1 Vitamin E Kapsel
  • 2 Tropfen Avocadoöl

Das Mandelöl, Avocadoöl und Vitamin E sind die wirksamsten natürlichen Produkte zur Bekämpfung der Zeichen der Hautalterung und geben der Haut einen taufrischen, strahlenden und schönen Glanz.

3

Der erste Schritt besteht darin, die Glyzerinseife nach dem Zerkleinern in kleine Stücke zu schmelzen. Einfach in eine Pfanne geben und mit ein paar Tropfen Wasser erhitzen, bis alles geschmolzen ist. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Glycerinstücke in eine Schüssel zu geben und sie in der Mikrowelle bei hoher Hitze zu schmelzen.

4

Sobald Sie das Glyzerin geschmolzen haben, fügen Sie einen Esslöffel grünen Tee in den Topf und rühren Sie mit einem Löffel, so dass die beiden Zutaten vollständig integriert sind. Lassen Sie die Mischung für 20 Minuten bei schwacher Hitze und stellen Sie sicher, dass die Zutaten nicht überhitzen. Dann vom Herd nehmen.

Wie man selbst gemachte grüne Tee-Seife macht - Schritt 4

5

Als nächstes fügen Sie die anderen Anti-Aging-Zutaten hinzu: das Mandelöl, Avocadoöl und den flüssigen Inhalt in der Vitamin-E-Kapsel. Rühren Sie die Mischung kontinuierlich unter Zugabe der Zutaten um, und damit keine Klumpen oder Unebenheiten zurückbleiben, verrühren Sie sie in einem Mixer. Dann gießen Sie einfach die Mischung in eine Seifenform, um zu beenden, die grüne Teeseife zu machen und im Kühlschrank zu knallen, bis es fest wird. Vor dem Gebrauch zwei Tage bei Raumtemperatur stehen lassen.

Wie man selbst gemachte grüne Tee-Seife macht - Schritt 5

6

Integrieren Sie diese hausgemachte Grünteeseife in Ihre tägliche Hautpflege und Sie werden bald bemerken, dass Ihre Haut hydratisiert, genährt, weich und geschmeidig aussieht.

Hat dir dieses Rezept gefallen? Sehen Sie sich auch die folgenden OneHowTo-Artikel zur Herstellung von hausgemachten Seifen an.

Wie man selbst gemachte grüne Tee-Seife macht - Schritt 6

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie selbstgemachte Grüntee-Seife machen, empfehlen wir Ihnen, unsere Beauty & Personal Care Kategorie zu besuchen.