Wie viele Kalorien sind in Cookie, Schokoladenchip

Kalorien zählen:

389.6

Kalorien

389.6

Kalorien von Fett

164.8

Fett

18.3

G

28

%

Gesättigte Fettsäuren

6.1

G

30

%

Mehrfach ungesättigtes Fett

1.9

G

Einfach ungesättigte Fettsäuren

9.5

G

Cholesterin

0.0

mg

0

%

Natrium

255.2

mg

11

%

Kalium

109.4

mg

3

%

Kohlenhydrat

54.1

G

18

%

Ballaststoffe

2.0

G

8

%

Eiweiß

4.4

G

9

%

Alkohol

0.0

G

Vitamin A

0

%

Kalzium

2

%

Vitamin-D

0

%

Thiamin

12

%

Niacin

11

%

Vitamin B6

2

%

Phosphor

9

%

Selen

7

%

Vitamin C

0

%

Eisen

13

%

Vitamin E

5

%

Riboflavin

14

%

Vitamin B12

0

%

Mangan

0

%

Kupfer

9

%

Magnesium

6

%

Zink

3

%

Kalorienaufschlüsselung

Kalorien

390

Fett

18.3

165

42

%
Gesättigt

6.1

55

14

%
Mehrfach ungesättigt

1.9

17

4

%
Einfach ungesättigt

9.5

85

22

%
Kohlenhydrat

54.1

208

53

%
Ballaststoffe

2.0

Eiweiß

4.4

17

4

%
Alkohol

0.0

0

0

%

Fett

(

42

%)

Kohlenhydrate

(

53

%)

Eiweiß

(

4

%)

Alkohol

(

0

%)

Fettabbau

Gesättigte Fettsäuren

54.5

6.1

Mehrfach ungesättigtes Fett

17.3

1.9

Einfach ungesättigte Fettsäuren

85.1

9.5

Gesättigte Fettsäuren

(

6.1

G)

Mehrfach ungesättigtes Fett

(

1.9

G)

Einfach ungesättigte Fettsäuren

(

9.5

G)

Wie viele Kalorien sind in Cookie, Schokoladenchip

Zutaten

angereichertes gebleichtes Weizenmehl (Mehl, Ascorbinsäure [Teigkonditionierer], Niacin, reduziertes Eisen, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Folsäure), Schokoladenstückchen (ungesüßte Schokolade [verarbeitet mit Alkali], Zucker, Milchfett, natürlicher Vanilleextrakt, Sojalecithin) [ein Emulgator]), brauner Zucker, Butter (Sahne, Salz), Zucker, Eier, Hafermehl, natürliches Vanillearoma, Gärung (saures Natriumpyrophosphat, Backsoda, Maisstärke, Monocalciumphosphat, Calciumsulfat), Salz. enthält Weizen, Eier, Milch und Soja. verarbeitet in einer Pflanze, die Erdnüsse und Nüsse enthält.

Wir können nicht garantieren, dass eines unserer Produkte frei von Allergenen ist (einschließlich Milchprodukten, Eiern, Soja, Baumnüssen, Weizen und anderen), da wir eine geteilte Ausrüstung verwenden, um diese zu lagern, vorzubereiten und zu servieren.

Stellen Sie sich große Schokoladenstücke vor, die zu Weizenmehl, Zucker und Butter gefaltet und perfekt gebacken sind, damit die großen, buttrigen Keksstücke in Ihrem Mund schmelzen. Jetzt wisch deinen Mund. Sie sabbern auf Ihrer Tastatur.

Wusstest du schon

Es besteht weitgehend Einigkeit darüber, dass der Schokoladenkeks zufällig von Ruth Wakefield im Jahr 1934 entwickelt wurde.