Wie man natürlich Gewicht gewinnt

Experte überprüft

Wie man natürlich Gewicht gewinnt

3 Methoden: Steigern Sie Ihre KalorienChanging GewohnheitenSehen Sie sich die Ursache anCommunity Q & A

Ob du abgenommen hast oder du einfach nur mager bist, du kommst vielleicht an einen Punkt, an dem du etwas an Gewicht zunehmen willst. Der beste Weg, um Gewicht zu gewinnen, ist es, Kalorien in Ihrer Ernährung natürlich zu erhöhen, sowie einige Ihrer Gewohnheiten zu ändern, mehr Essen in Ihrem Lebensstil zu drücken. Auch wenn Sie unerklärlicherweise an Gewicht verloren haben, müssen Sie möglicherweise mit Ihrem Arzt sprechen, da der Gewichtsverlust auf einige Krankheiten hinweisen oder mit Krebstherapien wie Chemotherapie in Verbindung gebracht werden kann.

Schritte

1
Erhöhen Sie Ihre Kalorien

  1. 1
    Iss Protein, um Muskeln aufzubauen. Wenn Sie Muskelmasse aufbauen wollen, müssen Sie regelmäßig proteinreiche Nahrungsmittel essen. Es ist besonders gut, nach dem Training Protein zu essen. Mageres Fleisch (wie Huhn, mageres Schweinefleisch und Fisch), Eier, Bohnen und Linsen sind allesamt gute Proteinquellen, ebenso wie Joghurt und Nüsse.[1]
    • Sogar etwas so einfaches wie Schokoladenmilch ist ein guter Weg, um in Ihr Protein zu gelangen, obwohl Sie daran denken, dass die meisten Schokoladenmilch viel Zucker enthalten, was in großen Mengen nicht gut für Sie ist.[2]
    • Versuchen Sie auch, Protein direkt vor dem Schlafengehen zu essen. Trinken Sie etwas Milch oder essen Sie etwas Joghurt, um Sie durch die Nacht zu tanken. Dies kann Ihnen auch helfen, sich zu erholen, wenn Sie häufig trainieren.[3]
    • Fügen Sie Proteinpulver zu Ihrem Joghurt, Haferflocken und anderen Lebensmitteln hinzu, um einen Protein- und Kalorienboost hinzuzufügen.[4]
  2. 2
    Fügen Sie kalorienreiche Lebensmittel zu Ihren Mahlzeiten hinzu. Versuchen Sie, fetten Käse zu den Mahlzeiten hinzuzufügen. Rühren Sie etwas Erdnussbutter und Honig in Ihren Haferflocken. Diese Lebensmittel sind reich an Kalorien und können Ihnen helfen, Ihre gesamte Kalorienzufuhr zu erhöhen.[5]
    • Eine weitere kalorienreiche Nahrung sind getrocknete Früchte wie getrocknete Aprikosen, Feigen oder Rosinen.[6]
    • Essen Sie komplexe Kohlenhydrate, wie braunen Reis, Bulgur, Gerste, Vollkornprodukte und Quinoa. Vermeiden Sie einfache Kohlenhydrate wie Weißmehl, Zucker und weißen Reis.
  3. 3
    Verwenden Sie Milchpulver. Instant-Milchpulver ist eine einfache Art, Gerichte aufzupeppen, von Aufläufen bis zur Suppe. Einfach das Pulver unterrühren, während Sie kochen. Warte darauf, dass es sich auflöst, bevor du das Gericht servierst.[7]
    • Milchpulver kann Ihr Gericht cremiger machen, obwohl ein Esslöffel oder 2 keinen großen Unterschied macht.
  4. 4
    Essen Sie gesunde Öle und Fette. Gesunde Öle wie Olivenöl, Avocado und Nüsse (die gesunde Fette enthalten) sind reich an Nährstoffen und kalorienreich. Hinzufügen eines Schusses Öl zu einem Salat oder Spitze Ihre Mahlzeit mit etwas in Scheiben geschnittenen Avocado ist eine einfache Möglichkeit, Kalorien zu erhöhen.[8]
    • Zum Beispiel, wenn Sie etwas Kartoffelpüree genießen, etwas Olivenöl einrühren, um sie cremiger zu machen. Für einen schnellen Snack am Nachmittag ist eine Handvoll Mandeln oder Erdnüsse eine gute Option.
    • Samen wie Sonnenblume und Kürbiskerne haben einen hohen Grad an Kalorien und enthalten auch "gute" Fette, die Ihren guten Cholesterinspiegel erhöhen.[9]
    • Verwenden Sie Kokosöl sparsam. Obwohl es Ihren "guten" Cholesterinspiegel erhöht, ist es 90% gesättigtes Fett und zu viel davon könnte Gesundheitsprobleme verursachen. Andere Öle wie Olivenöl und Sojaöl bieten mehr gesundheitliche Vorteile.[10]
  5. 5
    Leckereien einbeziehen Obwohl Sie Ihre Nahrung ernährungsphysiologisch dicht halten möchten, ist es in Ordnung, hin und wieder Leckerlis aufzunehmen, um Ihre Kalorien zu erhöhen. Wenn Sie nach Schokolade verlangen, sollten Sie nach dem Abendessen einen Brownie trinken. Mach einfach keinen Zucker zum Hauptteil deines Essens.[11]
Ergebnis
0 / 0

Methode 1 Quiz

Warum könnten Sie Olivenöl über Kokosnussöl wählen, wenn Sie versuchen, auf natürliche Weise zuzunehmen?

Nicht genau! Gesunde Öle, darunter sowohl Oliven- als auch Kokosnussöl, sind eine ernährungsphysiologische Möglichkeit, an Gewicht zuzunehmen und sind gleichermaßen wirksam. Dennoch gibt es einen Grund, Olivenöl über Kokosnussöl zu pflücken, wenn möglich. Wähle eine andere Antwort!

Richtig! Sowohl Kokosöl als auch Olivenöl helfen Ihnen, an Gewicht zuzunehmen und mehr Vitamine und Nährstoffe in Ihren Körper zu bekommen. Dennoch besteht Kokosöl fast ausschließlich aus gesättigten Fetten, und zu viel davon kann im Gegensatz zu Olivenöl zu gesundheitlichen Komplikationen führen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Versuch es noch einmal! Sie werden wahrscheinlich Olivenöl und Kokosöl für verschiedene Gerichte verwenden, da beide einen einzigartigen Geschmack haben, der zu einigen Mahlzeiten passt und nicht zu anderen. Trotzdem gibt es einen Grund, nach dem Olivenöl zu greifen, wenn du kannst. Wähle eine andere Antwort!

2
Gewohnheiten ändern

  1. 1
    Essen Sie feste Mahlzeiten. Jeden Tag sollten Sie mindestens drei Mahlzeiten einnehmen. Führen Sie größere Portionen zu Ihren Mahlzeiten ein, um Ihre Kalorien zu erhöhen. Sie neigen dazu, das Frühstück auszulassen, nur zwei Hauptmahlzeiten zu essen, aber sicherzustellen, dass Sie tatsächlich drei Mahlzeiten essen, kann Ihnen helfen, an Gewicht zuzunehmen.[12]
    • Wenn Sie nicht große Mahlzeiten essen können, weil es Ihren Magen stört, essen Sie kleinere Mahlzeiten während des Tages. Überspringen Sie keine Mahlzeiten.
  2. 2
    Iss regelmäßig. Essen Sie oft während Ihres Tages können Sie einen stetigen Strom von Kalorien zur Verfügung stellen. Versuchen Sie mindestens alle 4 Stunden zu essen, egal ob es sich um eine Ihrer Mahlzeiten oder einen kleinen Snack handelt. Wenn Sie keine Mahlzeit haben, nehmen Sie einen Snack, der Protein und drei verschiedene Arten von Lebensmitteln enthält. Wenn Sie möchten, können Sie den ganzen Tag 4-6 kleinere Mahlzeiten zubereiten, anstatt zwischen größeren Mahlzeiten Snacks hinzuzufügen.[13]
    • Probieren Sie zum Beispiel ein Stück Vollkornbrot mit Banane und Erdnussbutter oder etwas Sellerie mit Hummus und Feta-Käse.[14]
  3. 3
    Halten Sie kalorienreiche Snacks bereit. Bereiten Sie Snacks vor, die leicht zu packen und zu essen sind. Wenn Sie sie zur Hand haben, essen Sie eher, wenn Sie sollten.[15]
    • Zum Beispiel können Sie Trockenfrüchte, Schokoladenstückchen (am besten ist dunkel), Haferflocken und eine Nussbutter mischen. Machen Sie sie zu Golfball-Größenportionen und bewahren Sie sie einzeln verpackt in Pergamentpapier oder Wachspapier auf.[16]
    • Für schnelle Snacks halten Sie Trail-Mischungen bereit, da die Mischung aus Nüssen und getrockneten Früchten kalorienreich ist.[17]
  4. 4
    Versuchen Sie, Ihre Kalorien zu trinken. Manchmal können Sie den ganzen Tag lang satt werden und Sie bekommen nicht genug Kalorien, um an Gewicht zuzunehmen. Wenn Sie jedoch einige Ihrer Kalorien in flüssiger Form erhalten, werden Sie sich nicht so voll fühlen.[18]
    • Sie möchten Limonaden überspringen, die nicht viel Nahrung anbieten. Trinken Sie stattdessen Smoothies, flüssigen Joghurt und sogar Fruchtsäfte, die alle Kalorien und Nährstoffe enthalten.[19]
  5. 5
    Trinke nicht vor dem Essen. Trinkwasser oder irgendein Getränk vor dem Essen kann dich füllen. Sie wollen Platz für die Kalorien, die Sie verbrauchen müssen.[20]
    • Anstatt Wasser zu trinken, bevor Sie essen, versuchen Sie, ein kalorienreiches Getränk während des Essens zu trinken, wie Fruchtsaft oder ein Smoothie.[21]
  6. 6
    Überspringe leere Kalorien. Während Chips und Kekse wie eine einfache Möglichkeit aussehen, Gewicht zuzunehmen, möchten Sie gesund zunehmen. Diese leeren Kalorien zu essen ist nicht gesund. Halten Sie Ihre Lebensmittel reich an Nährstoffen wie Gemüse, Obst und Fleisch, während Sie Ihre Kalorien erhöhen. Vermeiden Sie Nahrungsmittel wie Sodas und übermäßig zuckerhaltige Nahrungsmittel.[22]
    • Ein Grund, warum Sie diese Kalorien überspringen möchten, ist, dass sie Ihnen nicht helfen, Muskeln oder Knochen aufzubauen, die Ihr zusätzliches Gewicht unterstützen.[23]
  7. 7
    Gewichte trainieren und heben. Heben und Krafttraining helfen Ihrem Körper, Muskelgewicht zu gewinnen, das ist die beste Art von Gewicht für Ihren Körper zu tragen. Beginnen Sie langsam, wenn Sie diese Art von Training nicht gewohnt sind. Steigern Sie das Gewicht und verringern Sie die Anzahl der Wiederholungen[24]
    • Darüber hinaus steigert Bewegung Ihren Appetit, so dass Sie mehr essen wollen.[25]
    • Eine einfache Übung zu beginnen ist Bizeps Curls. Halten Sie in jeder Hand ein Gewicht. Deine Arme sollten an den Ellenbogen gebeugt sein, damit die Gewichte vor dir liegen. Hebe die Arme zu deinen Schultern und bringe sie dann langsam wieder nach unten. Wiederholen Sie 6 bis 8 mal. Ruhe, und tu es noch einmal.[26]
    • Sie können auch Übungen wie Schwimmen, Radfahren oder Push-ups ausprobieren.
Ergebnis
0 / 0

Methode 2 Quiz

Was ist der wichtigste Grund, Lebensmittel wie Chips und Limonaden zu überspringen, wenn Sie auf natürliche Weise zunehmen?

Nicht ganz! Chips und Soda haben viel Zucker, der im System viel schneller verbrennt. Aber du solltest sie meiden und dich auf Lebensmittel konzentrieren, die langfristig besser für dich sind. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Schließen! Chips und Soda haben die Tendenz, Sie zu blähen, anstatt einfach zuzunehmen. Dennoch gibt es einen grundlegenderen Grund, sie zu vermeiden. Versuch es noch einmal...

Richtig! Während Chips und Limonaden Ihnen helfen werden, an Gewicht zuzunehmen, ist es nicht die Art von Gewicht, die Ihnen helfen wird, Muskeln aufzubauen oder Knochen zu stärken. Sie sind auch leere Kalorien, die Sie besser für protein- oder nährstoffreiche Lebensmittel ausgeben. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Nee! Wenn Sie an Gewicht zulegen möchten, werden Sie mehr Mahlzeiten und Snacks zu Ihrem Tagesablauf hinzufügen wollen. Dennoch, egal wie viel Sie Chips und Limonaden essen wollen, sind sie nicht die richtige Art von Kraftstoff für die natürliche Gewichtszunahme. Versuch es noch einmal...

3
Die Ursache betrachten

  1. 1
    Identifizieren Sie, warum Sie Gewicht verloren haben. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, das Sie verloren haben, sollten Sie zuerst herausfinden, warum Sie das Gewicht verloren haben. Wenn Sie keinen Arzt gesehen haben, sollten Sie, wenn unerklärliches Gewicht verloren geht, auf eine beliebige Anzahl von Krankheiten hinweisen, von einer überaktiven Schilddrüse bis zu Diabetes.[27]
  2. 2
    Behandle die zugrunde liegende Krankheit. Wenn eine Krankheit dazu führt, dass Sie abnehmen, kann die Behandlung dieser Krankheit Ihnen helfen, das Gewicht wieder zu gewinnen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine angemessene Behandlung für alles, was Sie plagt, und welche Behandlung effektiv wäre, um Ihnen dabei zu helfen, an Gewicht zuzunehmen und was der effektivste Weg für Sie ist, an Gewicht zuzunehmen.[28]
    • Zum Beispiel müssen einige Menschen, die wegen Krebs behandelt werden, eine sanfte Diät einhalten. Weil das Hinzufügen von Wasser zu Nahrung es ausfüllt, kann es schwierig für Sie sein, genug Kalorien zu bekommen. Ihr Arzt kann Ihnen Tipps für Ihren speziellen Fall empfehlen, z. B. das Hinzufügen von Käse zu Geschirr und die Verwendung von Milch anstelle von Wasser, um Ihr Essen weicher zu machen.[29] Sie können diesen hilfreichen wikiHow Artikel, Gewicht während der Chemotherapie auch konsultieren.
  3. 3
    Essen Sie Komfort während Sie krank sind. Wenn Sie einfach nicht Lust haben zu essen, während Sie krank sind, ist einer der besten Tricks, Lebensmittel zu wählen, die für Sie Komfortessen sind. Auf diese Weise erhalten Sie zumindest immer genug Kalorien, um sich selbst zu erhalten. Es ist wichtig zu versuchen, Obst und Gemüse so viel wie möglich zu integrieren, aber wenn nichts gut klingt, wählen Sie etwas, das Sie normalerweise genießen.
    • Bland Lebensmittel wie Kartoffelbrei und Makkaroni und Käse können eine gute Wahl sein, da sie mit Kalorien vollgepackt sind, aber unwahrscheinlich, dass Sie Ihren Magen ärgern, wenn Sie krank sind.
  4. 4
    Konzentriere dich auf die Ernährung, sobald du besser bist. Wenn du krank warst, hast du vielleicht nur gegessen, was gut klingt. Es ist in Ordnung, während du krank bist, aber jetzt, wo du besser wirst, musst du sicherstellen, dass du alle Vitamine und Mineralien bekommst, die du brauchst.[30]
    • Achten Sie darauf, ausgewogene Mahlzeiten mit Protein, Vollkornprodukten, Gemüse und Obst zu essen. Fisch ist ein großartiges Protein, das reich an Nährstoffen ist. Vergessen Sie nicht, bunte Gemüse, Blattgemüse, und auch Milchprodukte in Ihrer Ernährung, sowie.
Ergebnis
0 / 0

Methode 3 Quiz

Richtig oder falsch: Sie sollten versuchen, milchreiche Lebensmittel zu vermeiden, wenn Sie krank sind.

Nicht unbedingt! Natürlich, hör auf deinen Körper! Wenn Milchprodukte nicht richtig verdaut werden, dann vermeiden Sie Milchprodukte. Wenn Sie jedoch krank sind und nicht essen wollen, konzentrieren Sie sich darauf, die Kalorien in Ihrem System zu bekommen, und Sie können zu einer gesünderen Diät zurückkehren, wenn Sie sich besser fühlen. Wähle eine andere Antwort!

Stimmt! Wenn du krank bist und dich nicht hungrig fühlst, solltest du essen, was immer dir gefällt - auch wenn es voller Milch ist! Lebensmittel wie Kartoffelpüree und Mac'n Käse sind eine gute Wahl, weil sie viele Kalorien haben, aber nicht Ihren Magen stören sollten. Immer noch, iss, was auch immer dein Körper begehrt! Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Community Fragen und Antworten

Suche
Neue Frage hinzufügen
  • Frage
    Wie kann ich meine Muskelmasse erhöhen und so an Gewicht zunehmen?
    Zora Degrandpre, N. D.
    Naturheilkundiger Doktor
    Dr. Degrandpre ist ein lizenzierter Naturheilarzt in Washington. Sie erhielt ihren ND 2007 vom National College of Natural Medicine.
    Zora Degrandpre, N. D.
    Naturheilkundiger Doktor
    Expertenantwort
    Probieren Sie die hier aufgeführten Ansätze und erhöhen Sie die Aufnahme von qualitativ hochwertigen magerem Protein ein wenig. Auch die beste Möglichkeit, die Muskelmasse zu erhöhen, ist durch Übung - mit Gewichten und Krafttraining und Krafttraining sind am effizientesten. Mischen Sie die Übungen jeden Tag und machen Sie diese Übungen 4 - 6 mal pro Woche.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 2 Hilfreich 13
  • Frage
    Ich bin eine 30+ Frau und ich leide an IBS (Durchfall prominent). Ich habe viel Gewicht verloren. Ich nehme eine ayurvedische Medikation. Wie kann ich mein Gewicht erhöhen?
    Zora Degrandpre, N. D.
    Naturheilkundiger Doktor
    Dr. Degrandpre ist ein lizenzierter Naturheilarzt in Washington. Sie erhielt ihren ND 2007 vom National College of Natural Medicine.
    Zora Degrandpre, N. D.
    Naturheilkundiger Doktor
    Expertenantwort
    Sie können versuchen, die Menge an Ballaststoffen in Ihrer Ernährung zu erhöhen, indem Sie Vollkornprodukte auswählen - diese werden langsamer verdaut. Halten Sie ein Diät-Tagebuch, um zu sehen, ob einige Lebensmittel Ihre IBS-D schlechter machen. Sie sollten auch versuchen, sicherzustellen, dass alle Lebensmittel mit Zucker in ihnen zu vermeiden und mehr auf die komplexen Kohlenhydrate (in Vollkornprodukte) und gesunde Fette angewiesen sind, um zu versuchen, Gewicht zu gewinnen. Finden Sie einen Ernährungsberater, der mit Ihnen zusammenarbeiten kann, um die besten Lebensmittel für Sie zu finden.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 4 Hilfreich 10
  • Frage
    Kann ich an Gewicht zunehmen, wenn ich genetisch dünn und untergewichtig bin?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Ja, wenn Sie kohlenhydratreiche Lebensmittel essen und sich mit Kalorien versorgen, ist es möglich, an Gewicht zuzunehmen, wie es bei jedem ist. Skinny bedeutet, dass du einen schnellen Stoffwechsel hast, der Fett schneller verbrennt, aber wenn du deinen Kalorienverbrauch erhöhst, kannst du deinen Stoffwechsel verlangsamen, wodurch du an Gewicht zunehmen wirst.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 10 Hilfreich 102
  • Frage
    Was ist der beste Weg für Vegetarier, Gewicht zuzunehmen und die Knochendichte zu erhöhen?
    Noa Shmueli
    Community Antwort
    Indem Sie viel Protein wie Eier, Bohnen / Linsen, Tofu und Sojamilch essen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 4 Hilfreich 40
  • Frage
    Ich esse viel; Warum bin ich immer noch sehr dünn?
    Noa Shmueli
    Community Antwort
    Das hat viel mit deiner Genetik zu tun. Menschen können genetisch dünn sein, und das ist kein Grund zur Sorge. Stellen Sie nur sicher, dass Sie eine gesunde Ernährung und Gewohnheiten haben.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich Hilfreich 66
  • Frage
    Wie nehme ich an Gewicht zu, ohne Diabetes zu bekommen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Versuchen Sie, zuckerhaltige Nahrungsmittel (z. B. Donuts, Softdrinks, Kekse usw.) zu vermeiden und konzentrieren Sie sich auf Proteine ​​und komplexe Kohlenhydrate.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 1 Hilfreich
  • Frage
    Ist eine Cardio-Übung zur Gewichtszunahme vorzuziehen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Bleiben Sie lieber beim normalen Gehen als bei Hardcore-Übungen, wenn Sie an Gewicht zunehmen, aber nicht zu viel.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 4 Hilfreich 18
  • Frage
    Ich esse viel, aber ich nehme nicht zu. Was kann ich sonst noch tun?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Vielleicht möchten Sie einen Arzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass Sie keine Bedingung haben, die Gewichtszunahme verhindert. Andernfalls folgen Sie einfach den Schritten in diesem Artikel, bis Sie Ergebnisse sehen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 5 Hilfreich 19
  • Frage
    Ist es besser, vor oder nach dem Essen zu trainieren?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Vielleicht möchten Sie vorher etwas Kleines essen und danach etwas Kleines. Essen Kohlenhydrate vor dem Training (für Energie), dann verbrauchen proteinreiche Lebensmittel nach dem Training (um Muskeln aufzubauen).
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 9 Hilfreich
  • Frage
    Wann ist die beste Zeit, Erdnussbutter zu essen, um an Gewicht zuzunehmen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Jederzeit ist in Ordnung. Aber am Abend mehr essen kann ein wenig mit Gewichtszunahme helfen, da Sie keine Zeit haben, was Sie essen zu verbrennen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 0 Hilfreich 3
Zeige mehr Antworten
Unbeantwortete Fragen
  • Wird das Essen von Schokolade helfen, an Gewicht zuzunehmen?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Wie nehme ich natürlich an Gewicht zu, wenn ich es drastisch verliere?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Ich esse viel täglich, und ein Großteil davon ist nicht so gesund. Aber egal wie viel ich esse, ich scheint nie an Gewicht zuzunehmen. Was kann ich sonst noch tun?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Was kann eine dünne Person ohne Appetit tun, um Gewicht zu gewinnen?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Wie nehme ich schnell zu, wenn ich sehr dünn bin?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
Zeige mehr unbeantwortete Fragen
Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
einreichen
  • Schon beantwortet
  • Keine Frage
  • Schlechte Frage
  • Andere

    Tipps

    • Wenn Sie trainieren, achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken.
    • Wenn Sie die Option haben, wählen Sie immer Vollkornprodukte. Weiße und "angereicherte" Produkte haben einen sehr geringen Nährwert.

    Warnungen

    • Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ein Gewichtszunahme-Regiment versuchen. Sie sind vielleicht nicht so untergewichtig wie Sie denken.[31]

    Quellen und Zitate

    1. ↑ http://www.bbcgoodfood.com/howto/guide/best-sources-protein
    2. ↑ http://www.webmd.com/diet/how-to-gain-weight?page=2
    3. ↑ http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22330017
    4. ↑ http://www.uccs.edu/Documents/healthcircle/pnc/health-topics/Weight%20Gain.pdf
    5. ↑ https://www.betterhealth.vic.gov.au/health/healthyliving/weight-and-muscle-gain
    6. ↑ http://www.shape.com/blogs/weight-loss-coach/5-ways-gain-weight-healthy-way
    7. ↑ https://www.betterhealth.vic.gov.au/health/healthyliving/weight-and-muscle-gain
    8. ↑ https://www.betterhealth.vic.gov.au/health/healthyliving/weight-and-muscle-gain
    9. ↑ http://www.uccs.edu/Documents/healthcircle/pnc/health-topics/Weight%20Gain.pdf
    10. ↑ http://www.health.harvard.edu/staying-healthy/coconut-oil
    11. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/expert-answers/underweight/faq-20058429
    12. ↑ https://www.betterhealth.vic.gov.au/health/healthyliving/weight-and-muscle-gain
    13. ↑ http://www.shape.com/blogs/weight-loss-coach/5-ways-gain-weight-healthy-way
    14. ↑ http://www.shape.com/blogs/weight-loss-coach/5-ways-gain-weight-healthy-way
    15. ↑ http://www.shape.com/blogs/weight-loss-coach/5-ways-gain-weight-healthy-way
    16. ↑ http://www.shape.com/blogs/weight-loss-coach/5-ways-gain-weight-healthy-way
    17. ↑ http://www.webmd.com/diet/how-to-gain-weight?page=3
    18. ↑ http://www.shape.com/blogs/weight-loss-coach/5-ways-gain-weight-healthy-way
    19. ↑ http://www.shape.com/blogs/weight-loss-coach/5-ways-gain-weight-healthy-way
    20. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/expert-answers/underweight/faq-20058429
    21. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/expert-answers/underweight/faq-20058429
    22. ↑ https://www.betterhealth.vic.gov.au/health/healthyliving/weight-and-muscle-gain
    23. ↑ https://www.betterhealth.vic.gov.au/health/healthyliving/weight-and-muscle-gain
    24. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/expert-answers/underweight/faq-20058429
    25. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/expert-answers/underweight/faq-20058429
    26. ↑ http://www.bodybuilding.com/exercises/detail/view/name/dumbbell-bicep-curl
    27. ↑ http://www.nhs.uk/chq/pages/2302.aspx?categoryid=51&
    28. ↑ http://www.nhs.uk/chq/pages/2302.aspx?categoryid=51&
    29. ↑ http://www.cancerresearchuk.org/about-cancer/coping-with-cancer/coping-physically/diet/managing/weight/adding-calories-to-a-soft-diet
    30. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/expert-answers/underweight/faq-20058429
    31. ↑ http://www.nhs.uk/chq/pages/2302.aspx?categoryid=51&
    Mehr anzeigen ... (28)