Wie man einen V-Schnitt bekommt

Experte überprüft

Wie man einen V-Schnitt bekommt

Zwei Teile: Stärkung der unteren BauchmuskelnCutting Body FatCommunity Q & A

Du hast sie im Fitnessstudio und auf unzähligen Vanity-Tumblr-Seiten gesehen - unglaubliche Buffs auf unteren Bauchmuskeln, die eine erhöhte "V" -Form über dem Becken bilden. Lassen diese enorm engen Mittelabschnitte dich neidisch werden? Ist dein eigener schlaffe, teigige Magen nicht mehr "schneiden"? Keine Angst - mit einem aggressiven Bauchtraining und cleveren Fettabbauentscheidungen kannst auch du einen auffälligen V-Schnitt aufbauen. Sei gewarnt - Manche Menschen sind möglicherweise genetisch prädisponiert für dieses Merkmal als andere. Siehe Schritt 1 unten, um loszulegen.

Schritte

Teil 1
Stärkung der unteren Bauchmuskeln

  1. 1
    Triff deine untere Bauchregion mit einer Vielzahl von Übungen. Der Rectus abdominis (dein "Six-Pack" -Muskel) erstreckt sich von der Unterseite deiner Brust bis hinunter zu deinem Becken.[1] Obwohl viele die oberen und mittleren Teile dieses Muskels mit Sit-Ups und Crunches trainieren, ist es für einen starken, definierten V-Schnitt am besten, Workouts aufzunehmen, die auch die unteren Bauchmuskeln treffen. Eine abwechslungsreiche Niedrig-Ab-Routine kann neben der Stärkung der Kraft und der Definition in der Region die Kernkraft stärken und das Risiko von Rückenschmerzen reduzieren. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Übungen mit niedrigem Bauchumfang, die Ihnen bei der Arbeit an diesem V-Schnitt helfen können.[2]
  2. 2
    Heben Sie das Bein an. Diese Übung baut die Bauchmuskeln ab, indem sie Ihre Bauchmuskeln dazu bringt, Ihre Hüften und Beine in einer vertikalen Säule vom Boden abzuheben. Um diese Übung zu machen:
    • Beginnen Sie damit, flach auf dem Rücken zu liegen. Sie können eine Matte für Komfort verwenden. Legen Sie Ihre Handflächen verdeckt auf Ihre Seite.
    • Heben Sie Ihre Beine vom Boden ab, so dass sie gerade nach oben zur Decke zeigen. Dein Körper sollte ein "L" bilden.
    • Konzentrieren Sie sich auf Ihre unteren Bauchmuskeln, heben Sie Ihre Hüften sanft vom Boden ab und halten Sie Ihre Beine gerade. Halten Sie für eine Sekunde, dann senken Sie Ihre Hüften zurück auf den Boden. Verwenden Sie sanfte, kontrollierte Bewegungen - nicht springen oder ruckeln.
    • Wiederholen. Mache diese Übung, bis du das verräterische "Brennen" spürst, oder für 4 Sätze von 15 Wiederholungen.
    • Um die Intensität dieser Übung zu erhöhen, halten Sie Ihre Arme vom Boden ab. Sie können sie über dem Boden halten oder über den Kopf heben.
  3. 3
    Heben Sie das Bein an. Diese kraftvolle Übung erfordert, dass Sie sich aus einer Klimmzugstange aussetzen. Zusätzlich zum Aufbau Ihrer unteren Bauchmuskeln erhöht diese Übung als Nebeneffekt Ihre Griffkraft. Um diese Übung zu machen:
    • Hängen Sie unter eine Klimmzugstange oder eine andere stabile horizontale Stange. Verwenden Sie einen mittelbreiten Griff. Ihr Körper sollte direkt auf den Boden zeigen, wobei Ihre Hüften sehr leicht zurückgerollt sind.
    • Heben Sie Ihre Beine, die Knie gebeugt, bis Ihre Oberschenkel einen 90-Grad-Winkel (L-förmig) mit Ihrem Oberkörper bilden. Halten Sie diese Form für eine Sekunde, dann senken Sie Ihre Beine sanft zurück in ihre Ausgangsposition.
      • Vermeiden Sie es, sich zu verdrehen, zu rucken oder zu schwingen. Unsachgemäße Form kann Schmerzen oder sogar Verletzungen verursachen.
    • Wiederholen Sie die Übung, bis Sie die Verbrennung fühlen, oder für etwa 3-4 Sätze von 10-20 Wiederholungen.
    • Variationen zu dieser Übung existieren. Um die Übung zu erleichtern, können Sie eine speziell entworfene vertikale Bank benutzen, die Auflagen enthält, um Ihre Arme auf zu stützen. Für eine zusätzliche Herausforderung können Sie Ihre Beine gerade halten, während Sie sie erhöhen oder sogar ein Gewicht zwischen Ihren Füßen hinzufügen. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie diese Übung erschweren - zu viel Gewicht zu schnell birgt das Risiko einer Hernie.[3]
  4. 4
    Führen Sie umgekehrte Crunches durch. Diese ziemlich einfachen unteren Bauchmuskelübungen sind eine großartige Ergänzung für jedes Bauchmuskeltraining. Um diese Übung zu machen;
    • Beginne damit, dass du auf dem Rücken liegst und deine Beine in einer "Tischplatte" angehoben hast - deine Beine sind mit gebeugten Knien angehoben. Mit anderen Worten, Ihre Oberschenkel sollten einen 90-Grad-Winkel mit dem Boden bilden und Ihre Schienbeine sollten einen 90-Grad-Winkel mit Ihren Schenkeln bilden.
    • Verbreiten Sie Ihre Arme weit mit den Handflächen, die den Boden berühren. Dies bietet eine breite Basis, um das Gleichgewicht zu halten.
    • Halten Sie Ihren oberen Rücken ruhig, benutzen Sie Ihre unteren Bauchmuskeln, um Ihre Hüften vom Boden zu heben. Deine Knie sollten zu deiner Brust kommen.
    • Halten Sie diese Position für eine Sekunde, dann senken Sie Ihre Hüften sanft zurück in Richtung Boden.
    • Wiederholen Sie dies, bis Sie die Verbrennung fühlen, oder für mehrere Sätze von 12-20 Wiederholungen.
    • Diese Übung kann durch Halten einer kleinen Hantel zwischen den Füßen erschwert werden. Wie immer, aber Vorsicht bei der Durchführung von Bauchmuskelübungen mit zusätzlichem Gewicht, um Verletzungen zu vermeiden.
  5. 5
    Mach ein ab V halten. Der Ab V Hold erfordert, dass Sie in einer Position balancieren, die eine geringere Bauchkraft erfordert, um diese Position beizubehalten und zu halten. Je länger Sie das Ab V halten, desto größer ist das Brennen, das Sie fühlen werden. Um diese Übung zu machen:
    • Beginnen Sie damit, flach auf dem Rücken zu liegen.
    • Mit beiden Händen an deiner Seite, sanft und vorsichtig heben Sie beide Beine und Ihren Oberkörper um 45 Grad vom Boden ab. Ihr Körper sollte ein "V" bilden, wobei Ihre Hüften den Boden berühren. Halten Sie Ihre Beine gerade und behalten Sie eine starke, ausgeglichene Haltung bei.
    • Versteif deine Bauchmuskeln und benutze deine Arme für das Gleichgewicht. Manche Menschen finden es leichter zu balancieren, wenn sie ihre Arme parallel zum Boden ausstrecken und in Richtung ihrer Beine zeigen. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie Ihre Arme nicht, um Ihre Beine zu stützen.
    • Halte diese Position. Halten Sie diese Position, bis Sie die Verbrennung fühlen, in der Regel etwa 30 Sekunden bis 2 Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang nach Bedarf.
  6. 6
    Pflegen Sie eine ausgewogene Kernroutine. Obwohl dein V-Schnitt hauptsächlich von deinem Körperfettanteil, deiner Genetik und deiner geringeren Bauchstärke abhängt, ist es eine sehr weise Idee, eine umfassende Kernroutine zu üben.Dies wird nicht nur eine "abgerundete" Erscheinung, sondern auch eine schiefe oder unebene, es wird Ihre allgemeine Stärke, Komfort und Gesundheit verbessern. Die Kernstärke korreliert häufig mit der Linderung von Rückenschmerzen[4] und andere häufige Krankheiten. Also, bevor Sie Ihren V-Schnitt mit verbissener Entschlossenheit verfolgen, achten Sie darauf, zu trainieren der Rest von deinem Kern auch. Im Folgenden finden Sie einige Übungen, die Sie in Betracht ziehen könnten:
    • Seite knirscht. Diese einfachen Übungen modifizieren das grundlegende Crunch, so dass es sowohl Ihre schrägen Bauchmuskeln als auch Ihre zentralen Bauchmuskeln trifft.
    • Brücken. Diese Übungen sind großartig um den unteren Rücken zu stärken, ohne ihn zu belasten. Eine gute Wahl für Menschen mit Rückenschmerzen.
    • Ausfallschritte. Vergiss nicht, dass deine Hüften und Beine Teil deines Kerns sind! Lunges sind Körpergewichtsübungen, die neben der Stärkung der Oberschenkel, des Gesäßes, der Hüften und des Rückens den Gleichgewichtssinn verbessern können.
    • Yoga-Posen. Yoga ist eine sehr effektive, aber entspannende Möglichkeit, um Ihre Kernkraft zu verbessern. Es hat auch zahlreiche Nebenvorteile, einschließlich erhöhter Flexibilität und Ausgewogenheit.

Teil 2
Körperfett schneiden

  1. 1
    Ernähren Sie sich gesund und mager. Sogar die stärksten, am besten entwickelten Bauchmuskeln sind unsichtbar, wenn sie unter Fett vergraben sind - die meisten Schwergewichts-Kraftheber beispielsweise haben enorm starke Kerne, können aber aufgrund ihres relativ hohen Körperfettanteils fett erscheinen. Wenn Sie Bauchfett in der Bauchgegend haben, ist die Senkung Ihres Körperfettanteils eine absolute Notwendigkeit, wenn Sie an einem V-Schnitt interessiert sind, und einer der besten Wege, dies zu tun, ist eine Diät mit Gewichtsverlust. Essen Sie weniger Kalorien als Sie jeden Tag verbrennen, während Sie sicherstellen, dass Sie alle Nährstoffe erhalten, die Ihr Körper braucht, um zu gedeihen, und Sie werden in einem gesunden, kontrollierten Tempo abnehmen.
    • Es gibt unzählige Diäten zum Abnehmen, sowohl online als auch in gedruckter Form. Einige sind gesund und vernünftig, andere sind amateurhaft und unrealistisch, und wieder andere sind ungesund. Die meisten gut Gewichtsverlustdiäten werden eine Diät empfehlen, die auf einer Kombination der folgenden Ratschläge basiert:[5]
      • Essen Sie wenig zuckerhaltige, fetthaltige Nahrungsmittel. Beseitigen Sie Desserts von Ihrer Diät, außer für seltene Ablässe.
      • Essen Sie mager und füllen Sie Protein. Hähnchenbrust sind eine gute Wahl, ebenso wie bestimmte Arten von Fisch und magerer Schnitt von rotem Fleisch. Fettarme Milchprodukte, Nüsse und Samen sind ebenfalls eine gute Wahl.
      • Iss frisches Obst und Gemüse. Diese nährstoffreichen, kalorienarmen Lebensmittel sind wichtig für die Gesundheit Ihres Körpers.
      • Essen Sie vernünftige Mengen an Kohlenhydraten. Wenn immer möglich, entscheiden Sie sich für gesündere, sättigendere Vollkornsorten von Brot und nahrhaften Stärkeprodukten.
    • Ihre Diät sollte nicht auf Hunger oder Reinigung basieren. Jeder braucht jeden Tag bis zu einem gewissen Grad zu essen. Wenn du deinem Körper die Nahrung entziehst, die er braucht, wirst du müde und gereizt und deine Sinne trüben. Sie werden weniger in der Lage sein, die Muskelaufbauübungen durchzuführen, die Sie benötigen, um Ihre V-Schnittmuskeln aufzubauen, und Sie können sogar Muskelverlust erleben. In wirklich schweren Fällen können Sie sogar Ihre Gesundheit ernsthaft gefährden.
  2. 2
    Machen Sie Cardio-Training. Cardio ist eine gute Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen (und gepaart mit einer gesunden Ernährung, Fett). Cardio hat auch eine Vielzahl anderer gesundheitlicher Vorteile - Herz-Kreislauf-Übung Teil Ihrer Routine kann Ihre Herzfrequenz senken, verbessern den Blutfluss, erhöhen Sie Ihre tägliche Energie-Ebene, und einfach machen Sie sich besser fühlen.[6] Eine Vielzahl von Cardio-Übungen erfordern wenig spezielle Ausrüstung oder finanzielle Investitionen - beispielsweise joggen, laufen, gehen, schwimmen, wandern und radfahren jeden Tag Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Dein Körper ist ein Ofen - zünde das Feuer an und du wirst Ergebnisse sehen.
    • Laufen ist eine der einfachsten, aber intensivsten und effektivsten Formen des Cardio-Trainings. Balance mit hoher Geschwindigkeit mit Jogging und Walking, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln. Ruhe mindestens einen Tag dazwischen hart Läuft, aber versuchen Sie, an den freien Tagen ein paar kleine Übungen zu machen - zum Beispiel eine halbe Stunde laufen.
  3. 3
    Trinke viel Wasser. Seit Jahren wird über Trinkwasser nachgedacht, um den Gewichtsverlust zu unterstützen oder sogar zu erleichtern.[7] Wichtiger jedoch ist seine lebenswichtige Bedeutung für fast alle Körperfunktionen. Da Sie (hoffentlich) Herz-Kreislauf-Training begonnen haben, werden Sie viel mehr Wasser als gewöhnlich durch Schweiß verlieren, den Sie ersetzen müssen, um sich wach, konzentriert und gesund zu fühlen. Viele Diäten empfehlen mindestens 8 Acht-Unzen-Gläser Wasser pro Tag.[8]
  4. 4
    Ziehen Sie Widerstandstraining in Erwägung Bestimmte Studien haben gezeigt, dass Cardio-Training, anstatt Widerstand (Krafttraining) Übung, die beste Wahl für das Abnehmen ist.[9] Jedoch schwören einige Übungsliebhaber auf eine Kombination aus Widerstandstraining und Cardiotraining und meinen, dass, während Cardio allein Fett verbrennen kann, der Aufbau von Muskeln durch Widerstandstraining den Gesamtstoffwechsel erhöhen und somit die Grundkalorienmenge erhöhen kann, die Sie pro Tag verbrennen . Wenn Sie gerade eine Diät machen, dann ist es unwahrscheinlich, dass Sie durch Widerstandstraining viel Muskelmasse aufbauen. Allerdings werden Sie Ihre Form verbessern und, nach einigen Quellen, wird die Menge an Muskel, die Sie verlieren, wenn Sie Gewicht verlieren, anstatt Fett fast ausschließlich zu verlieren.
    • Wenn Sie sich für ein Ausdauertraining entscheiden, führen Sie ein gesundes, ausgewogenes Gewichtheben- und Körpergewichtsübungen durch. Gehen Sie langsam vor - springen Sie niemals direkt zu schweren Übungen oder Sie riskieren schwere Verletzungen.
  5. 5
    Erhöhen Sie Ihr gesamtes Aktivitätsniveau. Eine der effektivsten Möglichkeiten, Fett zu verlieren, beinhaltet keine drastische Diät oder zeitraubende Übung, die besonders schwierig in Ihren Zeitplan arbeiten kann, wenn Sie ständig beschäftigt sind. Suchen Sie einfach nach Möglichkeiten, um Ihre körperliche Aktivität jeden Tag zu steigern.Fast alles, was Sie tun können, um den ganzen Tag über aktiv zu bleiben, hat einen aufputschenden Effekt auf Ihren Stoffwechsel, der bei sonst gleichen Bedingungen dazu führen kann, dass Sie abnehmen. Versuchen Sie nach Möglichkeiten zu suchen, um Ihre Aktivität während dieser täglichen Aufgaben zu erhöhen:
    • Tägliche Fahrt / Transport. Ziehen Sie statt mit dem Auto zur Arbeit zu gehen, zu laufen, zu laufen oder Fahrrad zu fahren. Erkundigen Sie sich nach öffentlichen Verkehrsmitteln, bei denen Sie zu und von der Haltestelle laufen müssen.
    • Arbeit. Wenn Sie bei Ihrem Job den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen müssen, suchen Sie nach Gelegenheiten, um aus dem Stuhl zu kommen. Erwägen Sie, in einen stehenden oder gehenden Schreibtisch zu investieren, oder, wenn Sie können, legen Sie einfach Ihren Computer auf eine oder zwei Kisten, um einen Stehpult "des armen Mannes" zu schaffen. Schalten Sie Ihre Schreibtisch-Routine ist auch eine gute Idee zur Vorbeugung von Rückenschmerzen.[10]
    • Entspannung zu Hause. Anstatt sich auf der Couch vor dem Fernseher zu Hause zu entspannen, bewegen Sie sich auf einem Ellipsentrainer oder machen Sie einfache Übungen (wie Hampelmänner oder Ausfallschritte) auf dem Boden.
  6. 6
    Seien Sie konsequent und geduldig. Diese Art von Definition entwickelt sich nicht über Nacht.

Community Fragen und Antworten

Suche
Neue Frage hinzufügen
  • Frage
    Welche Übungen helfen dabei, dies zu entwickeln?
    Michele Dolan
    Personal Trainer
    Michele Dolan ist ein BCRPA zertifizierter Personal Trainer in Kanada. Sie ist seit 2002 Personal Trainerin und Fitnesstrainerin.
    Michele Dolan
    Personal Trainer
    Expertenantwort
    Führen Sie die Übungen aus, die in diesem Artikel beschrieben werden, und Sie werden das V. haben. Jedoch können Sie es sehen oder nicht, abhängig davon, ob Sie Körperfett um Ihre Taille haben oder nicht. Um die Six-Pack-Bauchmuskeln tatsächlich zu sehen, müssen Sie einen sehr niedrigen BMI haben - wahrscheinlich unter 20. Das bedeutet, Fett zu verlieren, schlanker zu essen und mehr Sport zu treiben. Der Rat in diesem Artikel ist alles was Sie brauchen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich Hilfreich 47
  • Frage
    Wie bekomme ich Sixpacks?
    Michele Dolan
    Personal Trainer
    Michele Dolan ist ein BCRPA zertifizierter Personal Trainer in Kanada. Sie ist seit 2002 Personal Trainerin und Fitnesstrainerin.
    Michele Dolan
    Personal Trainer
    Expertenantwort
    Der wahre Trick, um Sixpacks zu haben, ist einen sehr niedrigen Körperfettanteil zu haben. Überprüfe deinen BMI. Wenn es 25 oder höher ist, können Sie sechs Pack abs haben, aber Sie können sie nicht unter der Schicht zwischen Ihrem Muskel und Ihrer Haut sehen. Diese Schicht ist normalerweise fett.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 24 Hilfreich 38
  • Frage
    Kann ein 14-Jähriger das machen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Ja, ein 14-Jähriger kann das tun.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich Hilfreich 114
  • Frage
    Wie lange dauert es, bis Sie eine V-Linie bekommen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Je nachdem, wie Sie sich ernähren und wie oft Sie trainieren, wird das Timing variieren. Für einige Leute, ein oder zwei Monate. Für andere ist es nur eine Frage oder verbrennt überschüssiges Fett über den Muskeln.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 35 Hilfreich 156
  • Frage
    Wie viele Tage Pause sollte ich mit diesen Workouts in der Woche verbringen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Arbeite jeden Tag an einer anderen Muskelgruppe, damit sich dein Körper erholen kann. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Bauchmuskeln an einem Tag gearbeitet haben, konzentrieren Sie sich auf Cardio-Training am nächsten, dann gehen Sie wieder in Ihre Bauchmuskeln.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 7 Hilfreich 44
  • Frage
    Trägt Schwimmen dazu bei Bauchmuskeln aufzubauen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Es kann helfen, aber Sie sollten auch ein paar Ab-Übungen wie die in diesem Artikel tun, um Muskeln aufzubauen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 10 Hilfreich 46
  • Frage
    Kann ich eine V-Linie bekommen, wenn ich dünn bin?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Ja. Es ist leichter für dich als andere, weil du zuerst weniger Fett verlieren musst. Sie werden dann beginnen, mehr gebaute Bauchmuskeln insgesamt zu entwickeln, nicht nur die "V-Linie" und Schräglagen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 9 Hilfreich
  • Frage
    Wäre Fahrradfahren hilfreich?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Ja, weil Sie etwas von Ihrem Kern verwenden, um sich auf dem Fahrrad zu stabilisieren. Fahrradfahren hält den Oberkörper hoch und hilft dem Rücken. Selbst wenn Sie keine Verbrennung oder etwas anderes fühlen, verwenden Sie immer noch den Kern.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 10 Hilfreich
  • Frage
    Werden diese Tipps für Frauen funktionieren?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Ja. Alle Muskeln in diesem Bereich sind für Männer und Frauen gleich. Denken Sie jedoch daran, dass Frauen natürlich nicht so viel Muskeldefinition haben, also könnte es länger dauern, bis ein Weibchen einen V-Schnitt bekommt.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 33 Hilfreich 89
  • Frage
    Kann ich am selben Tag Ganzkörper- und Bauchübungen machen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Ja. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihren Körper mit den Nährstoffen unterstützen, die er benötigt; Andernfalls kann dies dazu führen, dass Ihre Muskeln schrumpfen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 0 Hilfreich 5
Zeige mehr Antworten
Unbeantwortete Fragen
  • Kann ein v-Schnitt helfen, meinen Penis zu stärken?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
einreichen
  • Schon beantwortet
  • Keine Frage
  • Schlechte Frage
  • Andere

    Kurze Zusammenfassung

    Um V-Cut Bauchmuskeln zu bekommen, triff deinen unteren Kern mit 10-20 Wiederholungen Beinheben, hängendem Beinheben und Reverse Crunches jeden Tag. Mischen Sie allgemeine Kernübungen wie seitliche Crunches und Planken sowie Kraftübungen wie Brücken und Ausfallschritte, um Ihr Gesamtbild auszugleichen. Um Körperfett zu schneiden, füllen Sie Ihre Diät mit mageren, befriedigenden Proteinen wie Hähnchenbrust und fettarmer Milch, plus viel frisches Obst und Gemüse und mindestens 8 Flüssigunzen (240 ml) Wasser pro Tag. Verbrennen Sie Kalorien, indem Sie laufen, schwimmen oder Fahrrad fahren, um Ihren Stoffwechsel anzukurbeln und schnellere Ergebnisse zu erzielen.

    Hat Ihnen diese Zusammenfassung geholfen?

    Tipps

    • Richtig essen. Es wird nicht genug Gewicht darauf gelegt, aber das ist wichtiger als jeder Lift oder Crunch, den Sie ausführen werden. Wenn Sie Ergebnisse wollen, müssen Sie richtig essen.
    • Minimiere stark zuckerhaltige Getränke wie Soda. Diese zwei können jede Diät von Anfang an stürzen. Du darfst dich selbst "belohnen", aber du musst deine Belohnungen verdienen. Ziele jede Woche 1 Belohnung oder alle 2 Wochen 3 Belohnungen. Dies bedeutet jedoch nicht den ganzen Tag, nur eine Mahlzeit oder ein Getränk. Verwenden Sie diese Mahlzeit jedoch nicht für Fast Food, da Fast Food mehrere Tage dauern wird.
    • Maximiere die Proteinaufnahme. Protein ist die Komponente des Körpers, die Aminosäuren enthält, die für die Entwicklung aller Körpersysteme einschließlich der Muskeln notwendig sind. Schießen Sie für mindestens 1 g Protein für jedes Pfund Körpergewicht. Proteinshakes sind eine hervorragende Quelle für mageres Protein.
    • Sobald das grundlegende Niveau der Fitness und V-Form leicht sichtbar wird, sollten Sie nach fortgeschritteneren Trainingseinheiten suchen.
    • Tun Sie rund um Bauchmuskelübungen, weil Sie sogar Muskeltonus wollen. Eine Menge von Ab-Übungen sind auch abhängig von den oberen Bauchmuskeln und Muskeln, so dass auch diese arbeiten.
    • Steigern Sie Ihre Gesamtfettaufnahme, denn Fett hilft dem Protein, Muskeln aufzubauen. Versuchen Sie, Ihr Fett aus gesättigten, mehrfach ungesättigten und einfach ungesättigten Fettsäuren zu bekommen. Versuchen Sie Trans-Fette zu begrenzen, da sie für den Körper schädlich sind.
    • Wenn Sie eine Naschkatze haben, aber keinen Zucker wollen, konsumieren Sie zuckerfreie Lebensmittel. Dinge wie Diät-Pop werden als zuckerfrei eingestuft. Ein guter Süßstoff ist Stevia und schmeckt 200 Mal so süß wie Zucker (Sie brauchen nicht viel davon).
    • BMI ist nicht immer ein gutes Maß für die Gesundheit. Menschen mit viel Muskelmasse haben typischerweise relativ hohe BMI-Werte, haben aber sehr wenig Körperfett.

    Warnungen

    • Verhungere dich nicht. Gesundes Essen zu einem Teil Ihres Lebens zu machen, keine vorübergehende Phase. Daher konsumieren Sie genug Kalorien, um zu funktionieren, aber nicht mehr als notwendig. Essen Sie mehr früh am Tag, um die Energie zu erhöhen, aber nicht viel in der Nacht.
    • Führen Sie keine fortgeschrittenen Gewichtsroutinen alleine durch, einige Routinen können Verletzungen verursachen und "Spotter" sollten anwesend sein.

    Quellen und Zitate

    1. ↑ http://www.meddean.luc.edu/lumen/MedEd/grossanatomy/dissector/muscles/reca.htm
    2. ↑ http://www.webmd.com/back-pain/features/relieve-back-pain-with-core-strength-training
    3. ↑ http://www.bodybuilding.com/exercises/detail/view/name/hanging-leg-raise
    4. ↑ http://www.webmd.com/back-pain/features/relieve-back-pain-with-core-strength-training
    5. ↑ http://www.mayoclinic.org/weight-loss/art-20048466
    6. ↑ http://www.mayoclinic.org/aerobic-exercise/ART-20045541
    7. ↑ http://www.webmd.com/diet/news/20040105/drinking-water-may-speed-weight-loss
    8. ↑ http://www.webmd.com/diet/news/20040105/drinking-water-may-speed-weight-loss
    9. ↑ http://www.huffingtonpost.com/2012/12/14/weight-loss-exercise-what_n_2302392.html
    10. ↑ http://www.nhs.uk/Livewell/workplacehealth/Pages/backpainatwork.aspx

    Mehr anzeigen ... (7)