Honig Diät zur Gewichtsreduktion - Times of India

Die meisten von uns wissen über die Schönheitsvorteile von Honig, aber wussten Sie, dass Honig eine wirksame Zutat für die Gewichtsabnahme ist? Laut Forschung könnten Sie eine Kleidergröße in ungefähr drei Wochen fallen lassen, indem Sie einfach einen Löffel Honig vor dem Schlafengehen nehmen. Klingt zu gut um wahr zu sein? Hier ist, warum Honig gut für die Gewichtsabnahme funktioniert.
Was ist die Honigdiät?

Der Gründer der Honigdiät, Mike McInnes, entdeckte, dass Sportler, die fruktosereiche Lebensmittel wie Honig zu sich nehmen, viel mehr Fette verbrennen und auch ihre Ausdauer steigern. Honig dient als Brennstoff, um die Leber dazu zu bringen, Glukose zu produzieren. Diese Glukose hält den Zuckerspiegel im Gehirn hoch und zwingt sie, fettverbrennende Hormone freizusetzen.

Um von der Honigdiät zu profitieren, ersetzen Sie Ihre Zuckeraufnahme einfach den ganzen Tag über mit Honig. Darüber hinaus sollten Sie jeden Abend drei Esslöffel Honig mit heißem Wasser vor dem Schlafengehen verzehren. Kombinieren Sie dies mit einem Übungsregime (versuchen Sie dreimal pro Woche Sport zu treiben) und Sie werden einen beträchtlichen Abfall Ihres Gewichts bemerken. Die Studie zeigte, dass der Mechanismus im Gehirn, der das Verlangen nach Zucker verursacht hat, mit dieser Honigroutine vollständig beendet werden kann.

Wie es funktioniert?

Laut McInnes haben die meisten von uns Schwierigkeiten, Gewicht zu verlieren, weil wir zu viel Zucker und verarbeitete Lebensmittel konsumieren. Wenn wir vor dem Schlafengehen Honig konsumieren, beginnt der Körper in diesen frühen Stunden des Schlafes mehr Fett zu verbrennen. Wenn Sie einen Schritt weiter gehen und den gesamten raffinierten Zucker aus Ihrer Ernährung durch Honig ersetzen, bringen Sie das Gehirnsignal wieder in Balance, das Sie dazu zwingt, mehr süßes Zeug zu konsumieren.

Die Ergebnisse der Honigdiät waren bemerkenswert. Aber denken Sie daran, diese Punkte zu beachten:

Ersetzen Sie alle Zucker mit Honig: Schneiden Sie Zucker aus Ihrer Ernährung. Dies bedeutet, dass Sie auch auf künstliche Süßstoffe verzichten müssen. Verwenden Sie Honig in Ihrem Tee, Kaffee und Müsli anstelle von raffiniertem Zucker. Überprüfe auch, was du kochst, damit du auch keinen Zucker darin verwendest.

Junk Food überspringen: Junk Food sind verarbeitete Lebensmittel, die leere Kalorien enthält. Um voll von der Honigdiät zu profitieren, hören Sie auf, ungesundes Essen zu essen.


Entscheiden Sie sich für unraffinierte Kohlenhydrate: Raffiniertes Weißmehl in weißer Pasta und weißem Reis kann zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führen. Entscheiden Sie sich stattdessen für Vollkornmehl, da sie gut für die Verdauung sind und Sie länger satt halten.
Verbrauchen Proteine: Halten Sie Ihre Proteine ​​schlank, aber stellen Sie sicher, dass Sie Proteine ​​zu jeder Mahlzeit essen, da es Sie satt hält und auch einen Blutzuckeranstieg verhindert, der zu Heißhunger führt.
Seien Sie vorsichtig mit Ihren Früchten: Früchte sind eine bequeme Option während der Diät aber denken Sie daran, dass die meisten Früchte einen hohen Zuckerspiegel haben und Ihre Honigdiät behindern können. Entweder reduzieren Sie Ihre Fruchtzuahme oder entscheiden sich für kohlenhydratarme Früchte wie Beeren und Rhabarber.
Keine Kartoffeln: Jede Form von Kartoffel kann dazu führen, dass der Insulinspiegel Ihres Körpers ansteigt. Die Honigdiät erfordert, dass Sie vermeiden, Kartoffeln zu essen.