Wie man Gewicht verliert Sicher essen eine Mahlzeit am Tag

Die natürlichste Art zu essen?

Essen nur eine Mahlzeit pro Tag kann wie ein verrücktes Konzept für Sie erscheinen. Es könnte sogar unmöglich oder zu schwierig erscheinen, mitzuhalten. Tatsächlich ist es nicht nur möglich, sondern auch, wie Menschen früher gegessen haben. Es war vielleicht nicht freiwillig, aber frühe Menschen verbrachten den Tag damit, sich zu sammeln und nach Nahrung zu jagen, und hatten dann nachts eine große Mahlzeit, und sie hatten sicherlich kein Problem mit Fettleibigkeit.

Sie haben vielleicht den Begriff gehört intermittierende Fasten. Dies ist eine Möglichkeit, Diäten zu beschreiben, die zwischen Essenszeiten und Fastenperioden wechseln. Eine Mahlzeit am Tag zu essen wäre eine strenge Form von zeitbegrenztes Füttern weil der größte Teil des Tages damit verbracht wird, mit nur einem Zeitfenster zu essen.

Wie eine Mahlzeit am Tag Ihnen hilft, ein gesundes Gewicht beizubehalten

Die Idee dahinter, nur eine Mahlzeit am Tag zu essen, ist, insgesamt weniger zu essen. Sobald sich der Körper einmal am Tag an das Essen gewöhnt hat, wird er zu gespeichertem Fett für Treibstoff und schließlich wird Ihr Körper trainiert, weniger Nahrung zu wollen.

"Als Fatburner löst sich Ihr Körper von Blutzuckerschwankungen und Gehirnnebeln, und Sie können mental und physisch effizienter werden", sagt Ashley Smith, Ernährungsmedizinerin in Berkeley. "Es kann ein paar Wochen dauern, um den Schalter vom" Zuckerbrenner "zum" Fatburner "umzuschalten, aber es kann - vor allem beim Verzehr einer Vielzahl von hochwertigen Fetten, ganzem / nährstoffreichem Gemüse und richtig - erfolgen Herkunft Fleisch. "

Das Geheimnis ist, eine nahrhafte Mahlzeit zu essen und zu essen, bis Sie satt sind. Sie können die Tageszeit wählen, die Sie essen möchten, obwohl es am Ende des Tages leichter zu essen ist. Die meisten Menschen verlieren mit diesem Regime Gewicht, ohne ihre Portionsgrößen zu überwachen oder Kalorien zu zählen, aber einige Leute behalten immer noch im Auge, wie viel sie wann essen. Es liegt an dir.

Kann ich abnehmen, eine Mahlzeit am Tag essen?

Einige Diäten behaupten, dass das Essen so viel wie sechs Mahlzeiten pro Tag Ihren Metabolismus auflädt, und halten Sie davon ab, hungrig zu werden. Das einzige Problem ist, dass das ständige Essen den ganzen Tag über zu der Adipositas-Epidemie geführt hat. Mehr Mahlzeiten am Tag zu essen, ermutigt Lebensmittelbesessenheit und Überkonsum. Es macht es auch einfacher, Ihre täglichen Kalorienlimits zu überschreiten. Die Wahrheit ist, dass sechs Mahlzeiten am Tag keinen großen Einfluss auf Ihren Stoffwechsel haben. Während es Ihrem Körper helfen kann, 10 oder mehr Kalorien durch den konstanten Prozess der Verdauung zu verbrennen, kann dies durch wie viel mehr Kalorien ausgeglichen werden, die Sie wahrscheinlich verbrauchen werden. Einige Experten sagen, nicht für lange Zeit essen zu essen wird Ihren Stoffwechsel verlangsamen. Es würde drei Tage des Fastens dauern, um spürbare Auswirkungen auf Ihren Stoffwechsel zu haben. Wenn Sie an einem Tag genug Kalorien zu sich nehmen, spielt es keine Rolle, wie Sie es verteilen.

Es scheint, je mehr Sie essen, desto mehr möchten Sie essen. Jeder hat das erlebt. Wenn Sie öfter essen, fühlen Sie sich auch öfter hungrig. Dies führt zu Lebensmittelbesessenheit und Überkonsum. Der gegenteilige Effekt passiert auch. Je weniger du isst, desto weniger hast du Lust zu essen. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder beizubehalten, ist es einfacher, eine Kalorienreduktion durch weniger essen zu bekommen. Am Ende isst man sechs Mahlzeiten am Tag und will mehr essen, und meistens passiert das genau.

Nicht für jeden

Nicht jeder wird mit einer Mahlzeit am Tag zufrieden sein. Manche Menschen werden es vorziehen, ihre Nahrungsaufnahme während des Tages zu verteilen. Essen 2 bis 3 Mahlzeiten pro Tag wird immer noch viele der gleichen Vorteile bieten.

Einige Ernährungswissenschaftler warnen davor, das Essen auf nur eine Mahlzeit am Tag zu beschränken und warnen davor, dass dies zu einer ungesunden Beziehung mit Lebensmitteln führen könnte. Einige Ernährungswissenschaftler behaupten, dass eine Einschränkung der Mahlzeiten auf einmal am Tag die Ernährung anregen kann. Während dies für einige wahr sein kann, können viele Menschen, die auf einen Lebensstil mit einer Mahlzeit am Tag umgestellt haben, auch eine signifikante Abnahme des Hungers und eine gesündere Beziehungsnahrung bemerken. Wenn Sie nur eine Mahlzeit pro Tag zu sich nehmen, werden Körper und Geist schließlich dazu programmiert, über Essen weniger nachzudenken und nur dann Hunger zu bekommen, wenn Sie Ihren Körper programmiert haben, Nahrung zu erwarten.

Andere Experten stellen die Behauptung in Frage, dass eine große Mahlzeit am Tag dem Körper hilft, sich zu entgiften.

"Sie müssen keine Mahlzeiten auslassen, um Ihren Körper zu entgiften", sagt Jennifer Kanikula, eine registrierte Diätassistentin bei theofulltraveler.com. "Ihre Leber und Ihre Nieren arbeiten rund um die Uhr, um Sie" entgiften "zu können. Auch das Essen von einer Mahlzeit pro Tag eliminiert nicht zusätzliches Wasser, es sei denn, Sie trinken auch sonst nichts während des Tages, was schrecklich ist Idee: Wasser kann Ihr Gewicht vorübergehend erhöhen, wenn Sie viel davon trinken, aber nicht wirklich Gewichtszunahme oder Sperrigkeit verursachen. "

Viele Diätassistenten und Ernährungswissenschaftler haben das Missverständnis, dass die eine Mahlzeit am Tag und andere intermittierende Ernährungsweisen einfach Wege sind, Mahlzeiten zu überspringen. Während OMAD und andere intermittierende Lebensstile, nur wenige Mahlzeiten pro Tag nur arbeiten, um umzuleiten, wenn Sie Ihre Energiezufuhr haben. Nie bei dieser Änderung des Lebensstils sollten Sie Ihre Gesamtkalorien für Gewichtsverlust erheblich reduzieren. Während die Leber und die Nieren immer daran arbeiten, Ihr System zu entgiften, erzeugt das Fasten zusätzliche Vorteile, da Sie nicht mehr Giftstoffe hinzufügen, die den Prozess stören könnten. Trinken viel Wasser hilft auch überschüssiges Wasser und Giftstoffe aus Ihrem Körper auszuspülen.

Diese Art zu essen ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Ess-Plan Sie aufgebläht oder massig macht, könnte eine Mahlzeit am Tag etwas Wertvolles sein.

Hier ist, wie es geht.

Haftungsausschluss: Bevor Sie eine Diät oder einen Trainingsplan durchführen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Arzt. UltimateLife ist kein Arzt oder ausgebildeter Gesundheitsexperte.Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!