Sind 10 Gramm Zucker in Getreide viel?

Zehn Gramm Zucker in Ihrer Morgenschale Müsli klingt vielleicht nicht viel. Es sind etwa drei Teelöffel, die der Mahlzeit nur 40 Kalorien hinzufügen und eine Menge, die ungefähr dem durchschnittlichen Zuckergehalt von Getreide in den Vereinigten Staaten entspricht. Leider stellt diese Menge an Zucker einen großen Teil der Portion dar und einen signifikanten Prozentsatz der maximalen Menge an Zucker, die Sie jeden Tag essen sollten.

Video des Tages

Das US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, dass Kinder nicht mehr als 48 g Zucker pro Tag konsumieren. Wenn eine Schüssel Müsli 10 g Zucker enthält, sind das mehr als 20 Prozent der täglichen Zuteilung. Die übliche Dreiviertel-Tasse Portionsgröße von Cerealien kann 30 bis 50 g wiegen, so dass diese 10 g Zucker so viel wie ein Drittel der gesamten Portionsgröße ausmachen. Getreide hat einen Zuckergehalt von praktisch keiner bis 15 g und 10 g ist ungefähr der Durchschnitt.

Amerikaner essen zu viel Zucker und insbesondere Frühstückszerealien sind unter Beschuss geraten, zumal Getreideunternehmen viele ihrer Produkte für Kinder vermarkten. Einige Getreidearten sind mehr als die Hälfte Zucker und enthalten eine Menge, die der eines glasierten Donuts entspricht. Europäische Versionen desselben Getreides, die in den USA verkauft werden, enthalten oft weniger Zucker als ihre amerikanischen Gegenstücke - bis zu 25 Prozent weniger.

In der Vergangenheit hat die Reaktion der Getreideproduzenten auf die negative Publizität über den übermäßigen Zuckergehalt darin bestanden, die Namen einiger der schlimmsten Täter zu ändern. Posts Super Sugar Crisp wurde in Golden Crisp umbenannt und Kellogg's Sugar Smacks heißen jetzt Honey Smacks, aber die Zuckermengen in diesen Cerealien blieben gleich. Positiv zu vermerken ist, dass die Getreideproduzenten zu Recht darauf hingewiesen haben, dass ihre Produkte im Allgemeinen eine ausreichende Menge an Nährstoffen enthalten, fettarm sind und eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe darstellen. Ende 2010 haben General Mills und Post tatsächlich die Zuckermengen ihrer bekanntesten Marken reduziert. Die neuen Zuckerwerte liegen jetzt unter 9 g, deutlich unter den 11 bis 14 g, die sie einst enthielten.

Im Jahr 2008 veröffentlichte Consumer Reports Bewertungen der Top 27 Getreide in Bezug auf den Umsatz. Die Besten, die am wenigsten Zucker und die meisten Vitamine und Ballaststoffe enthielten, enthielten weniger als 10 g Zucker. Die schlechtesten Werte betrugen durchschnittlich 12 g Zucker, und diejenigen in der mittleren Gruppe, die von der Agentur als "gut" eingestuft wurden, lagen bei etwa 10 g.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM