Candida-Diät-Nahrungsmittelliste, Hefe-freie Nahrungsmittelliste - die Hefe-Diät

Die Hefe-Diät (auch bekannt als die Candida-Diät) ist seit Jahren von Naturalisten als eine Möglichkeit, den Körper von Überzügen der Hefe, die von bestimmten Medikamenten, verarbeiteten Lebensmitteln oder aus der Exposition gegenüber anderen mit Hefe-Überwucherung kommen kann Entgiftung verwendet.

Die Nahrung, die wir essen, spielt eine wichtige Rolle in der empfindlichen Balance unseres Körpers zwischen dem Aufrechterhalten des Niveaus der gesunden Candida-Hefe und der Verhinderung des schädlichen Hefeüberwuchses.

Essen viel Hefe-freie Lebensmittel in Verbindung mit einem guten Anti-Pilz-Zuschlag ist entscheidend für den Erfolg einer Hefe-Diät zu reinigen. Im Folgenden finden Sie eine allgemeine Candida-Diät-Liste, um als Richtlinie für Hefe-freie Ernährung zu verwenden.

Was du wissen musst

Personen mit spezifischen Empfindlichkeiten oder solche mit chronischen Bedingungen müssen möglicherweise eine größere Auswahl an hefefreien Lebensmitteln vermeiden, um Ergebnisse zu sehen.

Substitutionen können effektiv verwendet werden, um Gegenstände zu vermeiden, die auf Ihren individuellen Empfindlichkeiten beruhen (ersetzen Sie Blumenkohl oder Brokkoli für Kartoffeln usw.).

Für Rezepte, die speziell entwickelt wurden, um den Regeln der Hefe freie Candida Diät zu folgen, besuchen Sie die hefefreie Rezepte Seite.

Nahrungsmittel zu vermeiden - Candida-Diät-Nahrungsmittelliste

Die unten aufgeführten Lebensmittel sind die häufigsten Lebensmittelvermeidungen für die allgemeine Candida-Diät.

  1. Süßstoffe - in allen Formen (weißer und brauner Zucker, Honig, Ahornsirup, Gerstenmalz, Stevia, Dextrose, Saccharose, Fructose, Maissirup, Reissirup Sweet 'n' Low usw.)
  2. Frucht (aufgrund des hohen natürlichen Zuckergehaltes) - umfasst ganze und getrocknete Früchte, Fruchtsäfte und Konzentrate.
  3. Hefe - in irgendeiner Form.
  4. Essig und Essigprodukte (Mayonnaise, Senf, Salsa, Dressings, etc.).
  5. Alle Milchprodukte - einschließlich Milch, Käse, Joghurt, Eiscreme, Milchpulver, Milchtrockenmasse, Milcheiweiß, Butter, Milchsäure, Milchzucker, Kasein usw. (Eier sind keine Milchprodukte).
  6. Alkohol - in jeder Form (einschließlich Extrakte und Wein).
  7. Fermentierte Produkte - wie Miso, Sojasauce, Tempeh, Sauerkraut und Gurken.
  8. Pilze - das sind Pilze und sollten vermieden werden.
  9. Hydrierte oder teilweise hydrierte Öle - einschließlich Margarine und Backfett.
  10. Würzige Gewürze - sparsam zu verwenden (Chili, Kreuzkümmel, Curry, Zimt, Pfeffer, etc.).
  11. Erdnüsse und Pistazien - diese unterliegen Schimmelwachstum und sollten auf der Candida-Diät vermieden werden.

Nahrungsmittel zu essen - Candida-Diät-Nahrungsmittelliste

Es gibt eine große Auswahl an gesunden, hefefreien Lebensmitteln, die die Candida-Diät-Kriterien erfüllen und diese sind im Folgenden aufgeführt:

  1. * Gemüse - besonders dunkelgrüne Blattgemüse.
  2. Hormonfreies Fleisch (wann immer möglich).
  3. Samen und Nüsse - einschließlich Nussbutter wie Sonnenbutter oder Mandelbutter. (Ausgenommen Erdnüsse und Pistazien).
  4. * Ganze Körner - wie brauner Reis, Gerste, Hirse und Buchweizen.
  5. Eier.
  6. Kräuter - Knoblauch (wirkt als Antipilzmittel), Basilikum, Thymian, Oregano, Petersilie, etc.
  7. Olivenöl (Es wird leichtes Olivenöl empfohlen, da es besser für hohe Kochtemperaturen geeignet ist).
  8. Mandelmilch - ungesüßt.

* Stärkehaltige Gemüse wie Kartoffeln, Mais, Bohnen usw. sollten im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung in Maßen (3-4 Mal pro Woche) verwendet werden. Diese Artikel enthalten viele essentielle Vitamine und Nährstoffe, die der Körper braucht und sollten nicht vollständig ausgeschlossen werden, es sei denn, es gibt eine besondere Empfindlichkeit oder wenn die Candida-Infektion besonders schwerwiegend ist.

* Getreide einschließlich Weizen müssen vermieden werden, wenn Sie eine Gluten-Empfindlichkeit haben. Finden Sie mein glutenfreies Brot Rezept und Mehl Mischung und verwenden Sie es für Substitutionen nach Bedarf.

Brauchen Sie noch Unterstützung? Wir haben eine Facebook-Seite eingerichtet, um Informationen, Rezepte und Fragen im Zusammenhang mit Hefe freie Lebensmittel und Hefe frei Leben zu teilen. Schließe dich Tausenden anderen an, die Ideen und Ratschläge bezüglich ihrer eigenen persönlichen Erfahrungen und Candida-Diät-Erfolgsgeschichten teilen, indem sie unsere Facebook-Gruppe besuchen!

Brauchen Sie weitere Informationen einschließlich einer Candida-Diät-Food-Liste und Rezepte, um die Arbeit aus der Essensplanung auf der Candida-Diät zu nehmen? Hier finden Sie Hunderte von Rezepten und zusätzliche Tipps für hefefreies Essen: http://www.theyeastdiet.com/candida-diet-cookbook.html