Metamucil und Durchfall

Metamucil ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das über den Ladentisch verkauft wird. Es wird häufig verwendet, um Verstopfung und Durchfall zu behandeln und kann auch helfen, Cholesterin zu senken. Metamucil ist 100% Flohsamenschalenfaser, eine lösliche Faser, die Regelmäßigkeit bietet. Abhängig von der Ursache Ihres Durchfalls kann die Anwendung von Metamucil hilfreich sein oder auch nicht. Zum Beispiel erfordern bestimmte Krankheiten, wie die Magengrippe oder eine Lebensmittelvergiftung, eine vorübergehende Verringerung der Ballaststoffe. Bevor Sie Metamucil zur Behandlung von Durchfall anwenden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Video des Tages

Metamucil ist ein Markenname von Psylliumfasern zur Behandlung von Verstopfung und Durchfall. Lösliche Ballaststoffe nehmen Wasser im Verdauungstrakt auf und quellen auf, was Ihrem Stuhl mehr Volumen verleiht. Durchfall besteht aus häufigem, wässrigem Stuhl, dem es an Masse mangelt. Die Verwendung von Metamucil kann dazu beitragen, die benötigte Menge für Ihren Stuhlgang bereitzustellen, wodurch der Stuhl leichter durchgeht und die Regelmäßigkeit wiederhergestellt wird. PubMed Health gibt an, dass die Verwendung von Psylliumfasern zu Erstickungsanfällen führen und zu Verstopfung führen kann, wenn sie nicht mit ausreichend Wasser aufgenommen werden.

Die Übernutzung von Metamucil kann Durchfall verursachen. Wenn Sie bereits eine signifikante Menge an Ballaststoffen aus Ihrer Ernährung erhalten, kann die Einnahme von Metamucil zu Durchfall führen. Während Faser ist ein wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung, zu viel zu viel Ballaststoffe zu schnell verbrauchen kann zu weichem Stuhl, Blähungen, Blähungen und Bauchschmerzen führen, nach MedlinePlus. Wenn Sie bei der Anwendung dieses Produkts Durchfall entwickeln, brechen Sie die Anwendung ab und rufen Sie Ihren Arzt an. Durchfall von Psylliumschale kann ein Zeichen für eine ernstere Erkrankung, wie Reizdarmsyndrom, Morbus Crohn oder Nahrungsmittelunverträglichkeit sein.

Gemäß dem Etikett des Produkts sollten Sie 1 TL verwenden. in einem einzigen 8-oz. Glas Wasser, dreimal am Tag. Abhängig von der Schwere Ihres Durchfalls kann Ihr Arzt mehr oder weniger von dem Produkt empfehlen. Sie können vorübergehend erhöhte gastrointestinale Beschwerden bei der ersten Verwendung des Produkts aufgrund der plötzlichen Zunahme der Ballaststoffe in Ihrer Ernährung erleben.

Drugs.com warnt davor, dass die Verwendung von Flohsamenschalen als Auslöser allergischer Reaktionen gemeldet wurde. Wenn Sie neben Durchfall andere Symptome entwickeln, können Sie eine Allergie auf den Zuschlag haben. Häufige Allergiesymptome sind Nesselsucht, Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Gesichtsschwellungen, Lippenschwellungen, Atembeschwerden, Keuchen, Husten und Kurzatmigkeit. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie eines oder mehrere dieser Symptome entwickeln.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM