Arthritis-Gesellschaft

Arthritis-Gesellschaft heeft de omslagfoto bijgewerkt.
· 4 uur ·
Arthritis-Gesellschaft
· 31. Juli 07:15 ·

"Es stellt sich heraus, dass Hunde sehr gut auf eine spezifische Chemikalie in Cannabis-Cannabidiol reagieren. Wenn es jedoch darum geht, Cannabis sativa Produkte für Hunde zu verwenden, müssen Haustiereltern besonders vorsichtig sein. Tetrahydrocannabinol (THC), das bekannteste Cannabis-Verbindung, ist giftig und gefährlich, und Hunde sind sehr empfindlich darauf.

Auf der anderen Seite scheint CBD ein Gefühl der Ruhe und Ausgeglichenheit zu erzeugen. Es ist nicht psychoaktiv wie THC, und es wirkt in den Körpern der Tiere durch eine positive Interaktion mit einem Endocannabinoidsystem, das unserem sehr ähnlich ist. "

CBD für Hunde: Ein praktischer Leitfaden für Tierbesitzer
Von der Behandlung von Arthritis bis zu Hautallergien, erfahren Sie, wie Sie Cannabis als alternative Behandlung verwenden können
lfpress.com