Der Durchschnitt zweier Durchschnittswerte

Name: RJ

Wer fragt: Student
Level: Sekundär

Frage: In einer Klasse mit 22 Schülern lag die durchschnittliche Prüfungsquote bei 68%, in einer anderen Klasse mit 32 Schülern, die Durchschnittsnote bei derselben Prüfung betrug 78%. Wie hoch war die Gesamtnote für die beiden Klassen? runde deine Antworten auf die nächste ganze Zahl.

Hallo RJ,

Während es verlockend wäre, nur die beiden Durchschnittswerte zu mitteln, wäre das einfach zu einfach. Um den Gesamtdurchschnitt der beiden Klassen zu ermitteln, müssen wir uns daran erinnern, was der "Durchschnitt" in diesem Fall wäre. Das heißt, es ist die Summe aller Punkte auf dem Test dividiert durch die Gesamtzahl der Studenten. Wir kennen die Gesamtzahl der Schüler, aber wir müssen die Gesamtpunktzahl für den Test berechnen.

Die erste Klasse von 22 Schülern betrug durchschnittlich 68%. Daher können wir die Gesamtpunktzahl dieser Klasse mit der Formel zur Berechnung der Durchschnittswerte berechnen:

    Durchschnitt = (Gesamtpunktzahl) / (Gesamtzahl der Studenten)
    0,68 = (Gesamtpunktzahl) / 22
    0,68 x 22 = Gesamtpunktzahl
Können Sie sehen, wie Sie dieses Problem jetzt beenden können?

Leeanne

Gehe zu Math Central