Diät Tonic Water gegen regelmäßige Tonic Water

Hauptsächlich aus kohlensäurehaltigem Wasser, Zucker und Chinin hergestellt, ist Tonic Water ein bitter schmeckendes Getränk, das Sie allein oder in Kombination mit Spirituosen, normalerweise Gin, zu einem Cocktail trinken können. Traditionelles Tonic Water enthält zusätzlichen Zucker, während Diät Tonic Water künstliche Süßstoffe enthält.

Video des Tages

Eine 12-Unzen Portion reguläres Tonic Water enthält zwischen 124 und 130 Kalorien. Der zugesetzte Zucker in normalem Tonic Water ist verantwortlich für die 32 bis 33 Gramm Kohlenhydrate einer 12-Unzen-Portion enthält. Diät Tonic Water enthält keine Kalorien oder Kohlenhydrate. Dies ist ein wichtiger Unterschied, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, weil der zugesetzte Zucker zur gesamten Kalorienzufuhr beiträgt. Die Beseitigung von zusätzlichen Kalorien kann Ihnen helfen, Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Alle Kohlenhydrate in einer 12-Unzen-Portion von normalem Tonic Water sind von hinzugefügtem Zucker. Eine Portion normales Tonic-Wasser, das zwischen 8 und 12 Unzen liegt, entspricht 8 bis 8,25 Teelöffel Zucker. Dies ist mehr als die von der American Heart Association empfohlenen 6- bis 9-Teelöffel-Grenze. Das Trinken von mit Zucker gesüßten Getränken ist mit einer ungesunden Gewichtszunahme verbunden, so ein 2006 im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlichter Artikel.

Chinin wird zu normalem und diätem Tonic-Wasser hinzugefügt, und es ist die Substanz, die dem Wasser seinen charakteristischen bitteren Geschmack verleiht. Der ursprüngliche Zweck der Zugabe von Chinin zu Wasser war es, Malaria zu behandeln, obwohl Tonic Water nicht mehr weit verbreitet ist, um jede Krankheit zu behandeln. Die US-amerikanische Food and Drug Administration schreibt vor, dass tonisches Wasser nicht mehr als 83 Teile pro Million Chinin enthalten darf. Laut Drugs.com gibt es etwa 15 Milligramm Chinin in einer Flasche Tonic Water. Diese kleine Menge ist nicht gefährlich, aber Sie sollten immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie Tonicwasser zu Ihrer Diät hinzufügen, um sicher zu sein, dass es für Sie sicher ist.

Wenn Sie Ihre Kalorien-, Kohlenhydrat- und Zuckerzufuhr beobachten, könnte Diät-Tonic Water der richtige Weg sein. Wenn Sie sich für normales Tonic Water entscheiden, stellen Sie die Kalorien, Kohlenhydrate und Zucker in Ihre Tagesmenge ein, so dass Sie Anpassungen an anderer Stelle in Ihrer Ernährung vornehmen können. Denken Sie daran, dass künstliche Süßstoffe, wie sie in Diät-Tonic-Wasser enthalten sind, nicht ohne Risiken sind. Die künstlichen Süßstoffe in Diät Tonic Water sind von der FDA zugelassen, aber einige Menschen sind empfindlich für sie. Diät Tonic Water enthält auch mehr Natrium als normal, mit 155 Milligramm im Vergleich zu den 55 Milligramm in regulären.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen!Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM