Akustische Wellentherapie (AWT) - Lipotripsie zur Behandlung von Cellulite

Akustische Wellen (auch Schall-, Druck- oder Schockwellen genannt) stimulieren Stoffwechselprozesse und verbessern die Bindegewebselastizität für kosmetische Anwendungen bei der Behandlung von Cellulite, Fettabbau und Körperkonturen. Die Verwendung von fokussierter und radialer Acoustic Wave Therapy (AWT ™) zur Behandlung von Cellulite wird von Storz Medical in Großbritannien mit dem Lipotripsy ™ -Gerät vermarktet. Andere Geräte sind ebenfalls verfügbar. Akustische Energie wird an den Zielbereich abgegeben, der dann Wärme erzeugt und den Abbau von Fett (das vom Körper verstoffwechselt wird), Lymphdrainage und die Bildung von neuem Kollagen stimuliert, um den Hautton und die Festigkeit zu verbessern. Mit dieser Behandlung ist keine wirkliche Ausfallzeit verbunden. Es werden zwei Sitzungen pro Woche mit bis zu zehn Sitzungen empfohlen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Erwarten Sie, für einen Kurs von zehn Behandlungssitzungen ungefähr £ 600 zu bezahlen.

Produktmarken

ProShock Eis ™

PROSHOCK ICE ™ von PromoItalia kombiniert ICE-Lipolyse ™ (Kryolipolyse oder Fettgefrieren) mit der SHOCK-Therapie ™ (Akustische Wellentherapie) für eine innovative neue Behandlungsmethode zur Umformung und Tonisierung des Körpers sowie zur Reduzierung von überschüssigem Fett und dem Auftreten von Cellulite.

Hintergrund

Acoustic Wave Therapy Hintergrundinformationen

85 - 95% (abhängig von Berichten) von post-pubertierenden Frauen haben Cellulite, unabhängig von ihrem Gewicht oder ihrer Größe. Eine Reihe von Dingen kann die Menge an Cellulite beeinflussen, die Sie haben, einschließlich einer schlechten Ernährung, Bewegungsmangel, Austrocknung, hormonellen Veränderungen und der Dicke, Ton und Farbe Ihrer Haut. Cellulite ist häufiger bei Menschen, die wiederholt abnehmen und abnehmen. Der Grund dafür ist, dass die Haut mit der Gewichtszunahme und dem Verlust immer mehr gedehnt und entspannt wird, so dass es die natürliche Geschmeidigkeit und Geschmeidigkeit ihrer Struktur bewahrt, so dass die Gewebe wie ein wiederverwendeter Ballon locker werden. Cellulite ist nichts anderes als Anhäufungen von Fett unter der Haut, aber es hat ein holpriges Aussehen, weil das Fett, das direkt unter der Oberfläche der Haut sitzt, durch das Bindegewebe dringt, das es umgibt, und das der Haut oben ein gekräuseltes und Grübchen Aussehen gibt . Dies wird oft als "Orangenschale" oder "Hüttenkäse" -Aussehen bezeichnet.

Traditionelle Behandlungen, die auf Cellulite abzielen, wie Cremes, Körperputzen und Fettabsaugung, sind typischerweise nicht besonders wirksam bei der Behandlung von Cellulite. Dies liegt daran, dass Cremes und Körperputzen nur auf die oberflächlichen Hautschichten und das Erscheinungsbild von Cellulite zielen, anstatt in das tiefe Gewebe einzudringen, um es richtig zu zielen. Fettabsaugung kann Cellulite tatsächlich verschlimmern, indem mehr Vertiefungen und Grübchen auf der Hautoberfläche entstehen.

Akustische Wellen (auch Schall-, Druck- oder Schockwellen genannt) wurden in der Medizin zur Fragmentierung von Nieren- oder Harnsteinen aufgrund ihrer mechanischen Wirkungen verwendet, wobei die Schall- oder Schockwellen die Steine ​​aufbrechen. Diese als Lithotripter bekannten Maschinen wurden bereits in den 1970er Jahren von Dr. Karl Storz und der Firma Storz Medical entwickelt. Jüngste Studien haben gezeigt, dass Schallwellen auch biologische sowie mechanische Effekte hervorrufen und Stoffwechselprozesse anregen und die Elastizität des Bindegewebes für kosmetische Zwecke verbessern können.

Wenn Sie eine Behandlung mit Cellulite durch die Akustische-Welle-Therapie in Betracht ziehen, geben Ihnen die folgenden Informationen ein grundlegendes Verständnis des Verfahrens. Es kann nicht alle Ihre Fragen beantworten, da viel vom einzelnen Patienten und vom Praktiker abhängt. Bitte fragen Sie einen Praktizierenden über alles, was Sie nicht verstehen.

Was sind die verschiedenen Arten der akustischen Wellentherapie?

Akustisches Wellen-Therapie-Handstück

Die Verwendung der fokussierten und radialen akustischen Wellentherapie (AWT TM) zur Behandlung von Cellulite wird von Storz Medical in Großbritannien mit dem Lipotripsy TM -Gerät (vertrieben von Spectrum) vermarktet.

Der Name leitet sich von der Verwendung des Begriffs "Lipo" ab, der "Fett" bedeutet, und des griechischen Wortes "tripsy", das "zerkleinert" bedeutet - ähnlich wie das Steinbrechen der Lithotripsie.

Es ist eine nicht-invasive Behandlung für Cellulite, die auf ähnliche Weise wie Gesichtshautstraffung wirkt, indem gezielt akustische Energie in den Behandlungsbereich geleitet wird, die dann Wärme in diesem Bereich des Körpers erzeugt und so eine heilende Reaktion auslöst. Die heilende Reaktion "baut" dann die Hautmatrix wieder auf, verbessert den Tonus und die Textur und glättet die Kollagen-Grübchen. Es wurde in der Sportmedizin und Physiotherapie verwendet, um Muskelzerrungen zu reparieren und die Schmerzen für einige Jahre zu verbessern. Es wurde erst kürzlich für kosmetische Zwecke entwickelt, mit ausgezeichneten Ergebnissen, so die Hersteller.

Andere Vorrichtungen sind verfügbar und werden für den häuslichen und häuslichen Markt vermarktet.

Wie funktioniert es?

Was ist Acousitc Wave Therapie und wie funktioniert es?

Akustische Wellentherapie ist eine Behandlung, die verwendet werden kann, um Cellulite zu behandeln und den Körper umzuformen, obwohl es auch einen Applikator für Gebrauch auf dem Gesicht gibt (wie für Doppelkinn).

Es stimuliert den Abbau von Fettzellen, ein Prozess bekannt als Lipolyse, die Produktion von neuem Kollagen und Lymphdrainage. Eine Applikatorspitze (oder eine Sonde) wird über die Behandlungsbereiche geführt und akustische Wellen werden durch die Haut mit verschiedenen Intensitäten emittiert, einschließlich radialer oder abgestrahlter Wellen oder fokussierter energiereicher Wellen. Abhängig von der Art der abgegebenen akustischen Energie werden unterschiedliche Applikatoren verwendet.

Akustische Wellentherapie (AWT)

Dies erzeugt eine Ansammlung von Wärmeenergie in den Fettzellen und Kollagensträngen, die effektiv durch die Hitze zerstört werden. Dann beginnt der körpereigene Heilungsprozess, dh die Fettsäuren und Fettzellen werden auf natürliche Weise durch das Lymphsystem ausgeschieden und vom Körper ausgeschieden.Wenn Kollagenstränge beschädigt werden, beginnen sie sich zu regenerieren und die Haut wird im behandelten Bereich glatter und straffer.

Als Folge der Behandlung treten mehrere Prozesse auf: der Verlust von Fettzellen, die dann auf natürliche Weise durch den Körper geleitet werden, eine Verstärkung der Kollagen- und Elastinproduktion, die Bildung von verstärktem Bindegewebe (damit das Fett nicht durch das Gewebe gleiten kann) Aussehen auf der Außenseite der Haut), verbesserte Blutzufuhr zu diesem Bindegewebe, so dass es geschmeidig und dimple-frei bleibt, verbesserte Drainage innerhalb des Lymphsystems, so dass Fettzellen effizienter gespült werden können und erhöhte metabolische Aktivität, die hilft zur Verringerung von Ödemen (Schwellungen).

Nach der Behandlung wird das Haut- und Hautgewebe durchlässiger, so dass die Flüssigkeiten sowie die Toxine in den Fettzellen durch das Lymphsystem effizienter freigesetzt und ausgeschieden werden können.

Die Haut wird glatt und frei von Falten und Grübchen, und die Kontur kann in den Körper zurückgeführt werden.

Was ist es zu behandeln?

Was kann die Akustische Wellentherapie behandeln?

Akustische Wellentherapie ist kein Ersatz für eine gesunde Ernährung und Bewegung und wird Ihnen nicht helfen, Gewicht zu verlieren.

Es eignet sich jedoch zur Behandlung von Cellulite und Fettansammlungen am Gesäß, den inneren und äußeren Oberschenkeln, Satteltaschen, Hüften, Knien, Bauch und Armen und kann auch zur Konturierung und Umformung des gesamten Körpers verwendet werden. Verbesserungen können innerhalb von 2-3 Wochen nach der Behandlung gesehen werden.

Die meisten klinischen Studien, die durchgeführt wurden, um die Wirksamkeit dieser Behandlung zu untersuchen, konzentrierten sich auf die Behandlung des Satteltaschenbereichs und berichten von einer vorübergehenden Verringerung des Auftretens von Cellulite und von Verbesserungen der Hautfestigkeit. Bis jetzt gibt es keine Studien, die etwas wie die Reduktion am Oberschenkelumfang nach der Behandlung gemessen haben.

Rat vor der Behandlung

Was sollten Sie vor der AWT-Behandlung tun?

Vor der Behandlung sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

Was passiert bei der Akustischen Wellentherapie?

Vor Beginn der Behandlung ist es wichtig, dass Sie sich gründlich über Ihre Gründe für eine Behandlung Ihrer Cellulite oder Körperformung informieren. Sie müssen auch sicherstellen, dass diese Behandlung liefern kann, was Sie wollen und wie Sie danach aussehen möchten. Ihr Arzt sollte in der Lage sein, all diese Fragen zu beantworten.

Eine Anamnese sollte auch dafür sorgen, dass es keine Gründe gibt, warum Sie keine Behandlung vornehmen sollten. Sie werden möglicherweise aufgefordert, eine Einverständniserklärung zu unterschreiben, was bedeutet, dass Sie die potenziellen Vorteile und Risiken des Verfahrens verstanden haben.

Zu einem späteren Zeitpunkt können vom Arzt auch Aufnahmen für einen Vorher-Nachher-Vergleich gemacht werden.

Verfahren
Ihre Haut wird vor Beginn der Schallwellentherapie vom Arzt leicht gereinigt. Die Sonde oder der Applikatorkopf wird dann über die Hautoberfläche geführt.

Die Behandlung wird wie eine kräftige Massage beschrieben und dauert je nach zu behandelnder Stelle zwischen 30 Minuten und 1 Stunde.

Wiederhole Behandlungen
Es werden zwei Sitzungen pro Woche mit bis zu zehn Sitzungen empfohlen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wie lange dauert es, um sich von einer Acoustic Wave Therapy-Behandlung zu erholen?

Es wird gesagt, dass keine wirkliche Ausfallzeit mit dieser Behandlung verbunden ist und Sie können fast sofort zu Ihren täglichen Aktivitäten zurückkehren. Die Ergebnisse sind normalerweise innerhalb von 2-3 Wochen (nach 3 - 4 Behandlungen) sichtbar, weitere Ergebnisse treten bis zu drei Monaten nach der Behandlung auf.

Nebenwirkungen und Risiken

Was sind die Risiken und möglichen Komplikationen durch die akustische Wellentherapie?

Die Nebenwirkungen der akustischen Wellentherapie sind minimal, obwohl Sie in den 24-48 Stunden nach der Behandlung ein gewisses Unwohlsein verspüren können. Es wurde beschrieben, dass es sich wie eine kräftige Massage anfühlt und Sie dadurch eine gewisse Zartheit in dem behandelten Bereich erfahren können, die es erforderlich machen kann, dass Sie im Extremfall ein rezeptfreies Schmerzmittel nehmen. Leichte Quetschungen sind ebenfalls möglich.

Hinweise zur Nachbehandlung

Was sollten Sie nach einer AWT-Behandlung tun?

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun sollten, um die Ergebnisse der Therapie zu verbessern und sicherzustellen, dass die Abfallprodukte - die Fettzellen - ordnungsgemäß eliminiert werden, einschließlich:

• Trinken Sie mindestens 2-3 Liter Wasser oder grünen Tee pro Tag
• Nach einer fettarmen, gesunden Ernährung
• Abschluss von 30 Minuten Training pro Tag, (nicht hohe Auswirkungen, aber etwas Aktives, wie ein kurzer Spaziergang)

Die Einhaltung dieser Richtlinien sollte sicherstellen, dass die Behandlung am effektivsten ist.

Gegenanzeigen

Wer sollte keine akustische Wellentherapie haben?

Solange Sie in der Regel in guter Gesundheit sind und keine aktiven Hautkrankheiten oder Infektionen in der behandelten Region haben, gibt es wenige medizinische Gründe, warum Sie diese Behandlung nicht durchführen sollten.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, wird Ihnen im Allgemeinen geraten, bis zur Geburt zu warten oder Ihr Kind zu stillen, bevor Sie mit einer Kur für eine akustische Wellentherapie beginnen.

Wenn Sie eine Infektion haben, krank sind oder sich allgemein nicht wohl fühlen, sollten Sie Ihren Arzt vor der Behandlung benachrichtigen, da Ihnen geraten werden könnte, den Termin zu verschieben.

Diejenigen Menschen mit Tumoren, die mit Warfarin behandelt werden oder bei denen Gerinnungsstörungen auftreten, die unter Blutdruckproblemen leiden oder einen Herzschrittmacher haben, sollten nicht mit AWT behandelt werden.

Wer kann es tun?

Wer kann die Akustische Wellentherapie (AWT) durchführen?

Geeignet ausgebildete nicht-medizinische Therapeuten können akustische Wellentherapie-Behandlungen durchführen.
Diese Behandlung wird am häufigsten in Schönheitssalons oder nicht-chirurgischen Kliniken gefunden.

Was sind die durchschnittlichen Kosten einer Akustischen Wellentherapie oder einer Lipotripsie-Behandlung?

Die Kosten für die Behandlung mit Schallwellenbehandlung variieren je nach Klinik, dem verwendeten Gerät, dem Behandler, dem Ort und der Anzahl der behandelten Bereiche. Für eine 30-minütige Behandlung an den Armen, Gesäß oder Bauch erwarten Sie von £ 60 zu bezahlen. Eine 60-minütige Behandlung der oberen Beine, der Vorder- und Rückseite, des Bodens und des Bauches kostet £ 90. Rabatte werden in der Regel auf ein Programm von Behandlungen angewendet, so dass ein Kurs von zehn Behandlungssitzungen in der Regel von etwa £ 600 beginnen.

Fazit

Zusammenfassung der Informationen zur Akustischen Wellentherapie

Akustische Wellentherapie oder Radialwellentherapie (am häufigsten in Großbritannien mit dem Lipotripsy ™ Gerät vermarktet) ist eine einzigartige nicht-invasive Behandlung für Cellulite. Es verwendet fokussierte und radiale akustische (Schock-) Wellen, um einen Schmetterlingseffekt von Prozessen auszulösen, die das Ausspülen von Fettzellen durch das lymphatische System umfassen, die Kollagenproduktion ankurbeln und stärkeres Bindegewebe bilden. Vorausgesetzt, dass Sie eine gesunde Ernährung und Bewegung Regime pflegen, liefert die Behandlung dauerhafte Ergebnisse.

Studien haben gezeigt, dass die Behandlung mit akustischer Wellentherapie sowohl sicher als auch effektiv bei der Behandlung von lokalisierten Fettablagerungen ist und Verbesserungen im Erscheinungsbild von Cellulite und Hautton und -festigkeit nach einer Reihe von Behandlungen gezeigt hat.