Erwarteter Gewichtsverlust nach Magenschlauch: 3, 6, 12 & 18 Monate

Magen Gewichtsverlust Gewichtsverlust kann erwartet werden, durchschnittlich 65-70% Gewichtsverlust in den ersten 12 Monaten zu erreichen. Wir haben gesehen, dass Patienten 80% oder mehr ihres Übergewichts innerhalb des ersten Jahres nach der Operation verloren haben und wir haben auch gesehen, dass Patienten nur 50% ihres Übergewichts verloren haben.

Unsere Daten zeigen eine starke Korrelation zwischen der Höhe des Gewichtsverlustes mit der Post-op-Diät, Trainingsroutine und gesunden Lebensgewohnheiten.

Die Wahrheit ist, Gewichtsverlust Chirurgie ist ein Werkzeug und muss von einem gesunden Lebensstil begleitet werden, um langfristige Ergebnisse zu erhalten.

Unsere Patienten haben auch signifikante Verbesserungen oder Remissionen bei Komorbiditäten wie hohem Blutdruck, hohem Cholesterinspiegel, obstruktiver Schlafapnoe und Typ-II-Diabetes gesehen.

Magensaft Übergewicht (3 Monate, 6 Monate, 12 Monate und 18 Monate)

Hier ist die durchschnittliche Gewichtsabnahme, die unsere früheren Patienten aus der Sleeve-Reise aufgezeichnet haben. Die Frage ist, wie berechnen Sie Ihren eigenen Gewichtsverlust. Nun, wir werden es dir zeigen!

Magen-Sleeve-Chirurgie erwartet Gewichtsverlust - Magen Sleeve vor und nach den Bildern

Die Menge an Übergewicht, die Sie erwarten können zu verlieren, hängt von mehreren verschiedenen Faktoren ab, obwohl die Hingabe an die postoperative Diät eine große Rolle spielt.

Berechnen Sie Ihren spezifischen Gewichtsverlust

Um die Menge an Gewicht zu bestimmen, die Sie nach Magen-Sleeve-Operation verlieren werden, haben wir eine Gewichtsabnahme-Zeitleiste speziell für Ihr Gewicht erstellt.

Magen-Sleeve-Chirurgie Gewichtsverlust Timeline - Monat 3, 6, 12

Hier ist die Richtlinie, um Ihren erwarteten Gewichtsverlust von Magen-Sleeve-Operation zu berechnen. Befolgen Sie einfach die Schritte 1 bis 3, um eine Schätzung zu erhalten, wie viel Sie abnehmen werden:

  1. Finden Sie Ihr Idealgewicht aus der Tabelle unten.Durchschnittlicher Gewichtsverlust mit Magen-Sleeve-Chirurgie
  2. Finden Sie Ihr zusätzliches Gewicht heraus:
    Übergewicht = Aktuelles Gewicht - Idealgewicht
  3. Berechnen Sie Ihren erwarteten Gewichtsverlust (EWL):
    Erwarteter Gewichtsverlust = Übergewicht x 0,65 (65% -70% ist ein Durchschnitt)

Dein neues Gewicht wird sein:

Neues Gewicht nach Operation = Aktuelles Gewicht - erwarteter Gewichtsverlust

Denken Sie daran, dass 65% ein Durchschnitt ist und eine große Anzahl von Mexico Bariatric Center Patienten bis zu 100% ihres überschüssigen Körpergewichts verloren haben.

Über Magen-Sleeve-Chirurgie

Magen Sleeve Operation auch vertikale Sleeve Gastrektomie (VSG) genannt, reduziert die Größe des Magens um 80-85% (macht es nur 15-20% seiner ursprünglichen Größe). Der resezierte Teil des Magens wird entfernt. Die Manschette ist kein reversibles Verfahren wie das Lapband, sie kann jedoch im Gegensatz zur Magenbypassoperation leicht revidiert werden.

Magen-Sleeve-Operation ist wegen seiner Low-Risk-, High-End-Ansatz zur Gewichtsabnahme Chirurgie gewählt. Neben den Patienten aus dem Mexico Bariatric Center haben wir auch mehrere Studienergebnisse verwendet, um andere Ergebnisse des Abnehmens mit einer Magenschlauchoperation zu teilen.

Diese Magen-Sleeve-Operation in Tijuana, Mexiko, wird laparoskopisch durchgeführt, was die Dauer der Genesung und das Risiko von Komplikationen minimiert. Sleeve-Gastrektomie verändert den metabolischen Thermostat des Körpers und den Sollwert des Gehirns unmittelbar nach der Operation, was zu einem erhöhten Stoffwechsel führt und den Hunger verringert.

Mexico Bariatric Center bietet auch Single-Inzision Magen Sleeve (SILS) in seinem Zentrum in Tijuana.

Leistungen

  1. Verringerung des Hungers. Ghrelin, das hungerinduzierende Hormon wird durch Entfernung eines Teils des Magens signifikant reduziert.
  2. Keine Umleitung des Darms, was eine gesunde Verdauung fördert (wichtig für die fortgesetzte Gewichtsabnahme).
  3. Kein Dumping-Syndrom, bei dem der Körper die Nährstoffe aufnehmen kann, die er für ein gesundes Ergebnis benötigt.
  4. Ein natürlicher Gewichtsverlust tritt auf, da Patienten weniger tägliche Vitamine benötigen und Nährstoffe durch ihre Ernährung erhalten
  5. Der Gewichtsverlust tritt typischerweise über 18 Monate auf, was natürlicher ist als bei einer Magenbypassoperation. Magen-Sleeve-Chirurgie macht es einfacher, den Gewichtsverlust für ein ganzes Leben zu halten. Ähnlich wie bei der Band-Band-Chirurgie erfordert die Magen-Sleeve-Operation signifikante Änderungen des Lebensstils für fortgesetzten Erfolg.

Es wurden Studien durchgeführt, um sowohl die Kurzzeit- als auch die Langzeiterfolgsrate nach einer Magenschlauchoperation darzustellen. In diesen Studien wird untersucht, wie viel Gewicht verloren gegangen ist und wie lange das Gewicht gehalten wurde. Die meisten Magen-Sleeve-Patienten verlieren bis zu 60% ihres Übergewichts in einem Jahr und bis zu 70% in zwei Jahren. Resolution von Komorbiditäten tritt in nur ein bis zwei Jahren nach Gewichtsverlust Chirurgie.

Eine Schweizer Studie hat herausgefunden, dass die Patienten fünf Jahre nach ihrer Operation mindestens 57% ihres Übergewichts ausgehalten haben. Langfristiger Erfolg zeigt eine signifikante Verbesserung des Risikos für Schlaganfälle oder Herzerkrankungen und eine Abnahme von zahlreichen mit Fettleibigkeit zusammenhängenden Erkrankungen.

Magen-Sleeve-Chirurgie - erwarteter Gewichtsverlust

Studien für den erwarteten Übergewichtsverlust

Die US-amerikanische National Library of Medicine Study untersuchte verschiedene Gewichtsabnahmeverfahren, um zu sehen, wie sie alle hinsichtlich des Gewichtsverlusts miteinander verglichen werden. Die Studie fand heraus, dass bei Patienten, die innerhalb von 1, 2 und 3 Jahren nach der Operation nachuntersucht wurden, diejenigen, die eine Magen-Sleeve-Operation hatten, einen langfristigeren Gewichtsverlust als andere Operationstypen in Betracht zogen.

Außerdem hatten nur 6,3% der Patienten irgendwelche Komplikationen. 60% der untersuchten Patienten hatten in nur ein bis zwei Jahren (18 Monate) nach der Operation einen starken Gewichtsverlust erlitten.

Auch: Wird der Magen nach Magen-Sleeve-Operation dehnen?

In einer anderen Studie, der Studie "Surgery for Obesity and Associated Diseases", wurde untersucht, wie erfolgreich eine Magenschlauchoperation dazu beigetragen hat, dass Patienten über einen längeren Zeitraum ihr Gewicht halten konnten. Sie betrachtete die Ergebnisse von Patienten, die vor fünf Jahren operiert worden waren. Dinge wie Gesamtgewichtsverlust, wie schnell Gewicht verloren wurde, Lebensqualität und Komplikationen wurden alle bewertet.

Der durchschnittliche Gewichtsverlust bei den in dieser Studie untersuchten Personen betrug 61,5% nach nur einem Jahr und 61,1% nach nur zwei Jahren.Der Durchschnitt für alle fünf Jahre für 57,4 Prozent (ziemlich nah an den erwarteten Gewichtsverlust Chirurgen in der Regel erzählen Patienten bei ihrer Konsultation).

Magen-Sleeve-Chirurgie in Tijuana, Mexiko

Tijuana Kulturzentrum

Die hohen Kosten der Gewichtsverlustchirurgie in den Vereinigten Staaten und in Kanada haben viele amerikanische und kanadische Patienten veranlasst, nach der erschwinglichen Magenhülse in Tijuana, Mexiko zu suchen. Mexikanische Krankenhauseinrichtungen und medizinisches Personal sind sich des Potenzials für medizinischen Tourismus bewusst und bieten die gleichen Behandlungen mit hohen Standards bei 40-70 Prozent Rabatt an. Die Grenzstadt Tijuana ist ein beliebtes Ziel für viele medizinische Reisende, die eine bariatrische Chirurgie suchen. Mexico Bariatric Center Die medizinischen Einrichtungen befinden sich nur wenige Blocks von der US-Grenze entfernt.

verbunden

* Jeder verliert in diesem Tempo an Gewicht. Die Ergebnisse variieren und sind möglicherweise nicht typisch.