Wie man wie eine dünne Person isst

Experte überprüft

Wie man wie eine dünne Person isst

2 Teile: Die gleichen Essgewohnheiten wie Thin People üben Ähnliche Lebensmittel wie eine dünne Person genießen

Um erfolgreich zu sein mit Gewichtsverlust oder um ein gesundes Gewicht zu halten, sollten Sie in Betracht ziehen, einen Lebensstil anzunehmen, der Ihr Ziel unterstützt. Imitieren, wie jede magere Person, die Sie kennen, die Ernährungsgewohnheiten von können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren oder schlank bleiben, wenn gesund. Studien haben gezeigt, dass dünne Menschen nicht alle gleich essen. Diejenigen, die erfolgreich ein geringeres Gewicht halten, haben oft eine bestimmte Art des Essens angenommen. Außerdem denken alle mageren Menschen anscheinend anders über Essen. Dies hilft ihnen, weniger Nahrung zu konsumieren, als diejenigen, die manchmal mit Gewicht kämpfen.[1] Ob Sie abnehmen, Gewicht beibehalten oder Ihre allgemeine Gesundheit verbessern möchten, kann das Folgen der Essgewohnheiten einer mageren Person Ihnen helfen, einige Extrapfunde zu fallen.

Schritte

Teil 1
Praktizieren der gleichen Essgewohnheiten wie dünne Menschen

  1. 1
    Iss achtsam. Wenn es Zeit zum Essen ist, stellen Sie sicher, dass Sie von Ablenkungen weg sind. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die während des Essens abgelenkt waren, weniger voll, zufrieden waren und mehr Nahrung zu sich nahmen als Menschen, die achtsames Essen praktizierten.[2] Menschen, die gesunde Gewichte haben, genießen ihre Mahlzeiten und Snacks in vollen Zügen und haben nur begrenzte Ablenkungen, während sie essen. Denken Sie daran, mag dünne Menschen nicht gleich sein.[3]
    • Konzentriere dich auf jeden Bissen, den du nimmst: Was sind die Geschmäcker? Wie ist die Textur? Ist es heiß oder kalt?
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nahrung gründlich kauen, bevor Sie schlucken. Versuchen Sie, Ihre Gabel zwischen Bissen und Kauen 20-30 Mal pro Bissen zu setzen.
  2. 2
    Hör auf zu essen, wenn du zufrieden bist, nicht voll. Essen Sie nicht regelmäßig große Portionen oder essen Sie, bis Sie satt sind; Hören Sie stattdessen, was Ihr Körper Ihnen über die angemessene Menge an Essen zu essen sagt.[4] Diese Fähigkeit mag für manche natürlich sein, aber sie kann Übung und Konzentration für andere erfordern.
    • Anhalten, wenn Sie zufrieden sind, kann schwierig sein. Es ist einfach zu essen, bis wir uns "voll" fühlen oder etwas zu viel gehabt haben. Wenn Sie jedoch achtsam essen und aufpassen, sollte Ihr Körper Ihnen sagen, wenn Sie zufrieden sind.
    • Zufrieden kann sich jeder anders fühlen. Typische Anzeichen sind: ein Mangel an Hunger, ein Gefühl, dass Sie 3-4 Stunden lang nicht wieder hungrig werden oder ein Desinteresse an Ihrem Essen. Sie können eine leichte Anwesenheit von Nahrung in Ihrem Magen spüren. Viele Male ist Zufriedenheit ein Mangel eines Gefühls.[5]
    • Wenn Sie sich satt fühlen, haben Sie vielleicht zu viel gegessen. Fülle kann sich wie folgt anfühlen: eine Dehnung des Bauches, aufgebläht oder unangenehm. Wenn du satt bist, denkst du vielleicht "das waren ein paar Bisse zu viele."
  3. 3
    Verfolgen Sie emotionales Essen. Ein weiteres Kennzeichen von Menschen, die schlank bleiben, und nicht von mageren Menschen, besteht darin, dass sie normalerweise nicht regelmäßig emotional essen.[6] Diejenigen, die Probleme mit ihrem Gewicht haben, können Stress oder andere Emotionen mit Essen bewältigen.
    • Erstelle eine Liste von Aktivitäten, die dir helfen können, Stress abzubauen, dich zu beruhigen oder dich selbst zu beruhigen. Das könnte sein: Musik hören, heiß duschen, ein gutes Buch lesen oder spazieren gehen.
    • Journaling kann auch dazu beitragen, emotionale Essen zu verwalten. Verbringen Sie einige Zeit Ihre Gedanken und Gefühle ein paar Mal pro Woche.[7]
    • Wenn Sie mit emotionalem Essen etwas zu tun haben, mit dem Sie zu kämpfen haben, versuchen Sie, einen Lebenscoach oder Verhaltenstherapeuten für zusätzliche Unterstützung zu finden.
  4. 4
    Überspringen Sie keine Mahlzeiten. Alle mageren Menschen meiden Mahlzeiten. Durch einen Ernährungsplan wird Ihr Körper eher bei Ihren Ernährungsplänen bleiben. Wenn Sie drei Mahlzeiten am Tag mit einem oder zwei gesunden Snacks zu sich nehmen, können Sie Ihre Essgewohnheiten regulieren und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie den ganzen Tag über Snacks zu sich nehmen, verringern. Denken Sie daran, drei richtig ausgewogene Mahlzeiten pro Tag sollten bedeuten, dass Sie nicht essen müssen. Iss keinen Snack, weil es Snack ist, Snack, wenn du hungrig bist.[8] Essen für ein gesundes Gewicht bedeutet nicht weniger essen oder überspringen Mahlzeiten. Sie müssen regelmäßig und gesund essen, damit Sie ein gesundes Gewicht und einen gesunden Stoffwechsel beibehalten können.
    • Frühstück immer. Sie könnten denken, dass das Überspringen von Mahlzeiten Sie mager machen würde, aber oft ist das genaue Gegenteil der Fall.
    • Auch das Auslassen von Mahlzeiten verlangsamt Ihren Stoffwechsel, so dass Sie am Ende speichern mehr von diesen Kalorien, weil Sie Körper war im "Hunger-Modus" Wenn Sie frühstücken, wird es Ihren Stoffwechsel gehen, dann isst man kleinere Mahlzeiten den ganzen Tag.[9]
    • Für die beiden Snacks ist es eine gute Idee, ein höheres Protein (wie ein hartgekochtes Ei und einen Apfel) zu haben, um Ihre Energie zu halten.
  5. 5
    Regelmäßig Sport treiben. Trainieren isst natürlich nicht, aber es knüpft sehr eng daran an, besonders wenn du aussiehst wie eine magere Person. Trainieren kann helfen, Ihren Appetit unter Kontrolle zu halten, und es wird Ihnen helfen, jene zusätzlichen Kalorien zu verbrennen, die Sie aufnehmen.[10]
    • Studien haben gezeigt, dass Menschen, die schlank und leicht mit ihrem Gewicht umgehen, sich häufiger bewegen als andere.[11]
    • Bewegung kann alles sein, was du magst: ein 30-minütiger Spaziergang, Laufen, Yoga oder Tanz, Kampfsport usw.
    • Versuchen Sie auch, mehr Lifestyle-Aktivitäten einzubeziehen. Das sind Aktivitäten, die Sie jeden Tag machen - zu und von Ihrem Auto gehen, die Treppe bei der Arbeit nehmen oder den Rasen mähen. Steigern Sie, wie viel Sie sich bewegen und den ganzen Tag laufen, um Ihren Kalorienverbrauch zu erhöhen.[12]
    • Wichtig ist, dass Sie die meisten Tage trainieren. Sobald Sie das in Ihren täglichen Zeitplan integriert haben, wird es mit der gesunden Ernährung arbeiten, um Sie gesund zu machen und helfen, überschüssige Pfunde zu vergießen, die Sie nicht wollen.

Teil 2
Ähnliches essen wie eine dünne Person

  1. 1
    Holen Sie sich genug Protein. Protein kümmert sich um Körpergewebe, innere Organe und Muskeln sowie um das Immunsystem und Hormone.Menschen, die von Natur aus dünn sind, nehmen täglich ausreichend Protein zu sich, um ihre Zufriedenheit während des Tages aufrechtzuerhalten.[13]
    • Versuchen Sie, eher mageres Fleisch als fettes Fleisch zu essen, da magerere Proteine ​​weniger Kalorien enthalten. Alle mageren Menschen essen mageres Fleisch, es sei denn, sie sind Vegetarier.[14]
    • Die besten Quellen für mageres Protein sind Fisch, Fleisch, Geflügel, Eier und fettarme Milchprodukte. Sie können auch Protein aus Soja, Nüssen, Samen, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten erhalten.
    • Eiweiß könnte den Hunger besser stillen und sich im Vergleich zu anderen Nahrungsmitteln länger zufrieden fühlen. Es kann Ihnen auch helfen, Ihren Appetit und Ihre Kalorienzufuhr zu kontrollieren.[15]
    • Der Weg, um zu berechnen, wie viel Protein Sie in Ihrer Ernährung bekommen sollten, ist 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Im Allgemeinen sind dies etwa 46 g täglich für Frauen und 56 g täglich für Männer. Die Anzahl hängt jedoch von Alter, Geschlecht, Gewicht und Aktivität ab.
  2. 2
    Iss viel Gemüse und Obst. Zumindest wollen Sie mindestens fünf bis neun Portionen Obst und Gemüse jeden Tag.[16] Jene Leute, die ihr Gewicht leicht handhaben, gründen große Mengen ihrer Diät auf Obst und Gemüse.[17]
    • Mehr dieser Portionen sollten Gemüse als Obst sein. Dies wird Ihnen helfen, die Nährstoffe zu bekommen, die Sie brauchen, um gesund zu sein, mit weniger Kalorien.[18]
    • Obst und Gemüse sind eine häufige Wahl in Diäten von dünnen Menschen gegessen. Diese Lebensmittel sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien und Ballaststoffen. Sie können den Mahlzeiten und Snacks Masse hinzufügen und helfen, Mahlzeiten befriedigender zu machen.[19]
    • Wählen Sie ganze Früchte und Gemüse über Saft. Säfte liefern nicht die gesunde Faser, die in ganzem, unverarbeitetem Obst und Gemüse gefunden wird.
  3. 3
    Fügen Sie täglich Getreide hinzu. Viele Diätende begrenzen oder schneiden Kohlenhydrate, besonders aus der Korngruppe. Diejenigen, die nicht mit Gewicht kämpfen, enthalten jedoch täglich Körner. Ihre Wahl sind jedoch gesunde, nährstoffreiche Körner.
    • Körner sind eine gesunde Nahrungsmittelgruppe, die Ihren Körper mit einer Vielzahl von Vitaminen, Mineralien und etwas Faser versorgt. Im Allgemeinen enthalten fünf bis sechs Unzen Getreide täglich. Dieser Betrag kann je nach Alter, Geschlecht oder Aktivität unterschiedlich sein.[20]
    • Eine Unze Getreide wäre: eine Scheibe Brot, 1/2 eines englischen Muffins oder 1/2 Tasse brauner Reis oder Nudeln.[21]
    • Es ist auch empfehlenswert, die Hälfte Ihrer Getreideauswahl Vollkornprodukte zu machen. Ganze Körner enthalten mehr Ballaststoffe und andere Nährstoffe als raffinierte Körner.[22]
  4. 4
    Verbrauchen Sie jeden Tag gesunde Fette. Menschen, die ein gesundes Gewicht halten, enthalten regelmäßig gesunde Quellen gesunder Fette in ihrer Ernährung. Diese Arten von Fetten unterstützen Ihr Herz-Kreislauf-System und können dazu beitragen, dass Sie sich länger zufrieden fühlen.[23]
    • Holen Sie täglich Omega-3-Fettsäuren. Diese sind in fettem Fisch wie Lachs, Forelle, Wels, Makrele sowie Leinsamen und Walnüssen gefunden. Es wird empfohlen, jede Woche mindestens zwei Portionen fetthaltigen Fischs zu sich zu nehmen.[24]
    • Sie möchten auch einfach ungesättigte Fette, wie sie in Oliven, Avocados, Haselnüssen, Mandeln, Paranüssen, Cashewnüssen, Sesam, Kürbiskernen und Olivenöl gefunden werden.[25]
    • Während Sie definitiv bestimmte Fette als Teil Ihrer Diät haben möchten, gibt es andere, die Sie versuchen sollten, so viel wie möglich zu vermeiden. Transfette und gesättigte Fette gelten als die ungesündesten und sollten begrenzt werden.[26] Diese finden sich in fettigen Fleischstücken, frittierten Speisen, verarbeitetem Fleisch und Kokosnussöl.
  5. 5
    Essen Sie Leckereien in Maßen. Essen wie eine dünne Person bedeutet nicht, übermäßig mit Kalorien beschäftigt zu sein oder nie irgendwelche Ihrer Lieblingsnahrungsmittel zu essen. Diejenigen, die nicht mit ihrem Gewicht kämpfen, essen eine gesunde Ernährung, die die gelegentliche Behandlung enthält.[27]
    • Machen Sie bestimmte Lebensmittel nicht "tabu". Dies kann dazu führen, dass Sie diese Nahrungsmittel häufiger besessen und gefressen haben.[28]
    • Wenn Sie Ihre Lieblingsspeisen achtsamer essen, werden Sie feststellen, dass Sie diese Lebensmittel genießen, und Sie werden weniger wahrscheinlich sofort wieder gehen.
    • Wenn Sie am Ende eine Mahlzeit essen, die höher in Kalorien ist (wie Sie ausgingen zu essen, oder eine größere Nachspeise hatte), betonen Sie nicht. Versuchen Sie, diese Mahlzeit oder den Snack auszubalancieren, indem Sie kleinere Portionen für den Rest des Tages zu sich nehmen oder ein wenig härter ins Fitnessstudio gehen.

Community Fragen und Antworten

Suche
Neue Frage hinzufügen
  • Frage
    Können schlanke Menschen in kleinen Portionen Desserts essen?
    Claudia Carberry, R. D.
    Eingetragene Diätassistentin
    Claudia Carberry ist eine registrierte Ernährungsberaterin in Arkansas. Sie erhielt ihren M.S. in Ernährung von der University of Tennessee Knoxville im Jahr 2010.
    Claudia Carberry, R. D.
    Eingetragene Diätassistentin
    Expertenantwort
    Ja, oft essen dünne Menschen kleine Mengen von Leckereien. Moderation ist der Schlüssel. Kleine Portionen sind von Zeit zu Zeit angemessen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 0 Hilfreich 3
  • Frage
    Kannst du bitte definieren, was es bedeutet, eine magere Person zu sein?
    Claudia Carberry, R. D.
    Eingetragene Diätassistentin
    Claudia Carberry ist eine registrierte Ernährungsberaterin in Arkansas. Sie erhielt ihren M.S. in Ernährung von der University of Tennessee Knoxville im Jahr 2010.
    Claudia Carberry, R. D.
    Eingetragene Diätassistentin
    Expertenantwort
    Der "normale" BMI-Bereich liegt zwischen 18,5 und 24,9. Jemand, der in diesen Bereich fällt, würde wahrscheinlich als mager angesehen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 4 Hilfreich 3
  • Frage
    Wie hole ich mich von der Couch und motiviert zum Sport?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Stelle dich vor den Spiegel. Zur Seite drehen. Bist du glücklich mit der Couchfigur? Wenn nicht, geh da raus. Wählen Sie auch eine Übung, die Sie genießen - wählen Sie nicht eine, die Ihre Freunde sagen, ist die beste oder das Gefühl, Sie müssen, sondern hassen, oder Sie werden in kürzester Zeit aufhören.Stellen Sie auf der Couch einen Timer ein - wenn es klingelt, gehen Sie aus und gehen Sie und machen Sie etwas anderes.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 11 Hilfreich 34
  • Frage
    Was ist gesund, dass ich zum Frühstück essen sollte, um dünn zu werden?
    AbigailAbernathy
    Top Beantworter
    Eier sind das Kraftpaket des Frühstücks. Sie können Eier auf verschiedene Arten essen: Rührei, pochiert, weich gekocht, hart gekocht, Sonnenseite oben, über einfach, etc.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 1 Hilfreich 8
  • Frage
    Verzehren dünne Menschen währenddessen Desserts?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Ja, sie essen Nachtisch. Du isst wie du willst. Denken Sie daran, nicht alle mageren Menschen essen den gleichen Weg und nicht alle mageren Menschen sind gesund. Aber es gibt auch viele gesunde Desserts, die die Leute mager halten.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 9 Hilfreich 22
  • Frage
    Wie kann ich mich davon überzeugen, mehr Obst und Gemüse zu probieren, um Gewicht zu verlieren?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Versuchen Sie, das Endergebnis als gesundes Leben sowie einen mageren Körper zu denken. Denken Sie daran, wie Sie Gemüse essen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 1 Hilfreich 6
  • Frage
    Warum essen dünne Menschen viel und werden nicht fett?
    AbigailAbernathy
    Top Beantworter
    Sie essen weniger als ihre metabolische Rate, was bedeutet, dass ihr Stoffwechsel alle Kalorien verbrennt, die sie effektiv einnehmen, was sie davon abhält, an Gewicht zuzunehmen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 2 Hilfreich 8
  • Frage
    Kann ich nur Obst und Gemüse essen? Ist das gesund?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Nein, Ihr Körper braucht immer noch Protein, Kohlenhydrate, Fette usw., um seinen Job zu machen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 2 Hilfreich 8
  • Frage
    Ich esse gesund, ich trainiere und ich lasse keine Mahlzeiten aus. Ich schlafe früh. Warum nehme ich nicht ab?
    AbigailAbernathy
    Top Beantworter
    Du verbrennst nicht mehr Kalorien, als du zu dir nimmst. Du magst gesund essen, aber du isst vielleicht zu viel von dem gesunden Zeug. Sie können eine schlechte Diät nicht ausüben. Berechnen Sie, wie viele Kalorien Sie essen und wie viele Kalorien Sie mit MyFitnessPal verbrennen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 4 Hilfreich 11
  • Frage
    Wie oft muss ich an einem Tag essen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Drei Mal am Tag, Frühstück, Mittag- und Abendessen. Sie können kleine Snacks zwischendurch haben. Städtische Menschen essen typischerweise Mahlzeiten im Abstand von drei bis vier Stunden.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 16 Hilfreich 28
Zeige mehr Antworten
Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
einreichen
  • Schon beantwortet
  • Keine Frage
  • Schlechte Frage
  • Andere

    Tipps

    • Versuchen Sie, Ihre größten Mahlzeiten vor dem Schlafengehen zu vermeiden. Stattdessen essen Sie eine kleinere Portion mindestens eine Stunde vorher, so dass Sie am nächsten Morgen hungrig aufwachen, um zu frühstücken, und Sie werden nicht zu viel essen beim Mittagessen.
    • Ihr größtes Mahl sollte Frühstück sein, dann ein bisschen kleiner zum Mittagessen, und das Abendessen sollte das kleinste Essen sein.
    • Konsultieren Sie Ihren Arzt. Dieser Rat ist möglicherweise nicht für jeden geeignet.
    • Überspringe keine Mahlzeiten!
    • Das übergeordnete Ziel ist eine ausgewogene Ernährung mit Vollkornprodukten, Obst und Gemüse, gesunden Fetten und mageren Proteinen.
    • Sei vorsichtig und stelle sicher, dass du genug Nährstoffe und Kalorien bekommst. Anorexia nervosa ist eine ernste Krankheit, und Sie sollten Ihre Gesundheit nicht in Gefahr bringen, dünn zu sein.

    Quellen und Zitate

    1. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/weight-loss-tips/how-naturely-slim-women-eat
    2. ↑ http://www.eatingwell.com/nutrition_health/weight_loss_diet_plans/how_can_i_lose_weight_4_secrets_of_skinny_people? Page = 2
    3. ↑ http://news.health.com/2013/09/05/5-secret-habits-of-slim-people-you-can-do-too/
    4. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/weight-loss-tips/how-naturely-slim-women-eat
    5. ↑ http://redefininghealth.org/2011/07/understanding-hunger-and-fullness-cues/
    6. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/weight-loss-tips/how-naturely-slim-women-eat
    7. ↑ http://healthland.time.com/2012/03/19/5-tips-to-overcome-emotional-eating/slide/keep-a-journal/
    8. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/effects-skipping-meals
    9. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/effects-skipping-meals
    10. ↑ http://www.cdc.gov/physicalactivity/basics/pa-health/
    11. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/weight-loss-tips/how-naturely-slim-women-eat
    12. ↑ http://www.cdc.gov/physicalactivity/basics/pa-health/
    13. ↑ http://www.womenshealthmag.com/weight-loss/protein-weight-loss
    14. ↑ http://www.choosemyplate.gov/protein-foods
    15. ↑ http://www.womenshealthmag.com/weight-loss/protein-weight-loss
    16. ↑ http://health.usnews.com/health-news/diet-fitness/diet/slideshows/use-these-8-foods-to-help-you-lose-weight
    17. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/weight-loss-tips/how-naturely-slim-women-eat
    18. ↑ http://health.usnews.com/health-news/diet-fitness/diet/slideshows/use-these-8-foods-to-help-you-lose-weight
    19. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/weight-loss-tips/how-naturely-slim-women-eat
    20. ↑ http://www.choosemyplate.gov/grains
    21. ↑ http://www.choosemyplate.gov/grains
    22. ↑ http://www.choosemyplate.gov/grains
    23. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/in-depth/fat/art-20045550
    24. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/in-depth/fat/art-20045550
    25. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/in-depth/fat/art-20045550
    26. ↑ http://www.mayoclinic.org/healthy-lifestyle/nutrition-and-healthy-eating/in-depth/fat/art-20045550
    27. ↑ http://www.prevention.com/weight-loss/weight-loss-tips/how-naturely-slim-women-eat
    28. ↑ http://www.prevention.com/food/healthy-eating-tips/how-feat-moderation
    Mehr anzeigen ... (25)