3-Stunden-Diät: Was Sie wissen müssen

Jorge Cruise, ein Mann, der behauptet, 40 Pfund Übergewicht gewesen zu sein, entwickelte einen Diätplan, der entworfen wurde, um "Bauchfett" zu beseitigen. Entsprechend den nationalen Instituten der Gesundheit kann Fett im Unterleibbereich Ihr Risiko der Herzkrankheit und des Typ 2 Diabetes erhöhen . Für viele Menschen ist der Bauch ein Problembereich, und dieser Diätplan zielt speziell darauf ab.

Die 3-Stunden-Diät ist ein markenrechtlich geschützter Ernährungsplan, bei dem alle drei Stunden während des Tages kleine Portionen gegessen werden. Dies ist ein streng kontrollierter Plan mit einem reglementierten Essensplan. Durch das Essen zu bestimmten Zeiten während des Tages, sagt Cruise, dass Diätetiker ihren Metabolismus hoch laufen lassen und Körperfett reduzieren.

Laut EveryDiet.org, das Versprechen der 3-Stunden-Diät ist, dass durch die Ernährung alle drei Stunden Diätetiker Bauchfett verlieren und ein gesünderes Gewicht halten können. Dieters wird gesagt:

  • frühstücken um 7 Uhr
  • um 10 Uhr einen 100-Kalorien-Snack
  • Mittagessen um 13 Uhr
  • einen zweiten 100-Kalorien-Snack um 16.00 Uhr
  • Abendessen um 19.00 Uhr
  • Genießen Sie nach dem Abendessen einen 50-Kalorien-Leckerbissen

Um die Diät richtig zu befolgen, müssen die Dieter sicherstellen, dass sie mindestens drei Stunden vor dem Einschlafen aufhören zu essen.

Cruise entwickelte diese Diät basierend auf der Überzeugung, dass, wenn Sie mehr als drei Stunden gehen, ohne Nahrung in Ihren Körper zu geben, geht es in "Hunger-Modus". Mit anderen Worten speichert Ihr Körper Fett und verbrennt Muskeln, verlangsamt den Stoffwechsel als ob Vorbereitung für eine Zeit des Hungers. Durchgängig zu essen, wird laut Cruise den Stoffwechsel schnell in Bewegung halten und Ihnen helfen, den ganzen Tag Fett zu verbrennen.

Die 3-Stunden-Diät verspricht, dass Sie hartnäckiges Bauchfett loswerden, ohne Ihre Lieblingsspeisen aufzugeben oder sich zu einem vollwertigen Übungsprogramm zu verpflichten. In der Tat ist Übung mit diesem Programm optional. Die 3-Stunden-Diät verspricht, dass innerhalb von zwei Wochen nach der Teilnahme am Programm, Ihre Niveaus des Stresshormons Cortisol (von dem Cruise glaubt, dass es Bauchfett verursacht) reduziert werden, und ebenso Ihre Taille.

Laut der Website des Programms können Sie 10 Pfund in den ersten zwei Wochen fallen lassen und danach jede Woche zusätzliches Gewicht verlieren. Die Diät wird als eine, die sowohl die physischen und psychologischen Aspekte der Gewichtsabnahme berücksichtigt beworben. Es behauptet auch, dass es einfach genug ist, um zu folgen, dass Sie in der Lage sein werden, dabei zu bleiben, bis Sie Ihre Ziele erreichen.

Die 3-Stunden-Diät ist all-inclusive. Es gibt keine verbotenen Arten von Lebensmitteln. Tatsächlich sind einige der am meisten verunglimpften Lebensmittel in kleinen Portionen erlaubt. Dieters können gelegentlich Fast-Food-Hühnchen, Schokoriegel, Speck und rotes Fleisch essen. Dies ist verlockend für diejenigen, die nicht bereit sind, ihre Lieblingsspeisen aufzugeben.

Profi

  • Sie müssen Ihre Lieblingsspeisen nicht aufgeben.

Cruise glaubt, dass es keine schlechten Lebensmittel gibt, nur schlechte Portionen. Nach dieser Methode ist die 3-Stunden-Diät ziemlich sinnvoll. Es berücksichtigt die unbestreitbare Tatsache, dass Kalorien die Gewichtszunahme bestimmen, und legt strenge Kalorienlimits für jede Mahlzeit und jeden Snack fest. Der Ernährungsplan der 3-Stunden-Diät fördert auch eine ausgewogene Ernährung mit Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten, Obst und Gemüse.

Viele Experten sind nicht der Meinung, dass regelmäßige, kleine Portionen notwendigerweise Gewichtsverlust bedeuten.

Eine Gefahr ist, dass das häufige Essen in der 3-Stunden-Diät eine Chance für Missbrauch bieten kann, vor allem, wenn Sie Probleme haben, zu viel zu essen. Wenn Portionsgrößen nicht kontrolliert werden, kann häufiges Essen tatsächlich dazu führen, dass Sie an Gewicht zunehmen. Ähnlich, wenn Sie mit der Sucht nach bestimmten Nahrungsmitteln wie Zucker kämpfen, ist diese Diät nicht entworfen, um Ihnen zu helfen, diese Sucht zu überwinden.

Con

  • Die 3-Stunden-Diät ignoriert die Notwendigkeit der Übung.

Cruise beinhaltet auch hochverarbeitete Lebensmittel wie McDonalds Egg McMuffins und Oreos. Während er glaubt, dass es keine schlechten Nahrungsmittel gibt, legt Forschung nahe, dass hoch verarbeitete Lebensmittel zu einer langfristigen Gewichtszunahme führen können.

Ein anderes Problem ist, dass die 3-Stunden-Diät nicht die Notwendigkeit der Übung anspricht. Bewegung ist wichtig für die allgemeine Gesundheit, sowie gesunde Gewichtsabnahme.

Cruises Fokus auf die Kontrolle der psychologischen Aspekte der Gewichtszunahme und Gewichtsverlust ist aufschlussreich. Stress-Essen kann zu erhöhten Bauchfett führen. Gesundes Stressmanagement ist entscheidend für einen erfolgreichen Gewichtsverlust. Die 3-Stunden-Diät macht einen guten Job, einige Essgewohnheiten anzugehen, die zu überschüssigem Körperfett führen.

Jedoch sollte jedes Gewichtsverlustprogramm irgendeine Art von körperlicher Aktivität beinhalten. Menschen werden übergewichtig, wenn sie mehr Kalorien zu sich nehmen, als sie verbrauchen, und eine der Ursachen für die Adipositas-Epidemie in den Vereinigten Staaten ist ein inaktiver Lebensstil. Diätetiker, die die 3-Stunden-Diät mit einem gesunden Trainingsprogramm kombinieren, können durchaus positive Langzeitergebnisse sehen.