Was bedeutet der Ausdruck "du bist, was du isst"?

Phrase Ursprung
Sätze
Essen
Satzdefinitionen

Was bedeutet der Satz "du bist was du isst"?

 
C. S. Friedman, Schriftsteller und Schreiblehrer
Ursprünglich Beantwortet: Was bedeutet der Ausdruck du bist was du isst?

Die Nahrung, die du isst, beeinflusst deine Gesundheit, dein Energieniveau, deine Stimmung, sogar dein Verhalten. Wenn Sie sich entscheiden, von Twinkies und Big Macs zu leben, werden Sie eine andere Art von Leben führen als jemand, der seine Zuckeraufnahme einschränkt und vorsichtig ist, eine richtige Ernährung zu bekommen. Was Sie essen entscheiden, bestimmt, wie aus dem rohen Potenzial, mit dem Sie geboren wurden, ein kompletter Mensch wird. Es definiert dich buchstäblich.

Je älter Sie werden, desto mehr ist dies offensichtlich. Schaden, den wir uns selbst mit 20 antun, kann sich erst in den 50ern oder später zeigen, denn mit 20 Jahren bist du so gesund, dass es egal ist. Dinge wie Cholesterin Plaque und Organschäden durch Trinken häufen sich mit der Zeit an.

Vielleicht ist der verheerendste Leberschaden durch Trinken. Wenn du älter wirst, brauchst du eine Menge Medikamente, um deinen Körper richtig arbeiten zu lassen. Nun, wenn Ihre Leberfunktion schlecht ist, sind viele von ihnen einfach tabu, einschließlich Dinge, die helfen könnten, Ihr Leben zu retten. Wenn du in deinen Collegejahren zu viel trinkst, dann mag das vielleicht nicht genug Schaden anrichten, um dir dann Sorgen zu machen - "hey, alles funktioniert gut, ich kann damit umgehen" - aber vierzig Jahre später könnte es einen hohen Preis haben.

Der Ausdruck wird normalerweise auf eine von zwei Arten verwendet: als Ermutigung, die Bedeutung Ihrer Nahrungsauswahl zu erkennen und in der Zukunft bessere Entscheidungen zu treffen, oder als Ermahnung für jemanden, der sein ganzes Leben lang beschissene Ernährungsgewohnheiten gemacht hat und jetzt über die Folgen. Dh, "Du hast es dir selbst angetan"

Lucia Palcikova, Grado Wirtschaftswissenschaften, Universidad De Valencia (2014)

Hallo,

Dies ist sehr direkt zu verstehen. Wenn Sie fetthaltige Nahrungsmittel essen, werden Sie ein wenig fett, wenn Sie gesund essen, fühlen Sie sich besser, leichter.

Ich esse zum Beispiel kein Schweinefleisch, weil es mich an ein Schwein erinnert, das ein schmutziges Tier ist, und ich will auch nicht wie eines aussehen.

Allerdings hatte ich in der Vergangenheit eine Essstörung aufgrund des Drucks, "perfekt" auszusehen und seit 6 Jahren Tänzer zu sein, und ich habe verstanden, dass es wichtiger ist, wie man isst, und danach, was man isst.

Ich empfehle aus meiner Erfahrung, weniger Fleisch essen, viel Stärke, Obst und Gemüse, versuchen, verarbeitete Lebensmittel, Salz, Zucker, Schokolade, weniger Tagebuch zu vermeiden und essen oft kleinere Portionen. Und am wichtigsten, essen, wenn ruhig und hungrig, nicht binge oder überessen, wenn gefüllt.

Wenn Sie aufhören, zu salzig, zu zuckerhaltig oder zu ungesund zu essen, ändert sich die Wahrnehmung des Geschmacks. sogar eine Karotte wird süß genug sein :)

Tom Perry
Wenn Sie Ihren Körper mit den nährstoffreichsten Lebensmitteln, nämlich pflanzlichen Lebensmitteln wie grünem Gemüse, Bohnen, Zwiebeln, Samen, Beeren und anderen Früchten und Gemüse füllen, erhalten Sie eine maximale Dosis an Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien, Carotinoiden und andere Phytonährstoffe, die Ihren Körper gesund halten und ihn vor Herzkrankheiten, hohem Cholesterin und Krebs schützen.
Auf der anderen Seite, wenn Sie zu viel tierisches Fett und tierisches Eiweiß, frittierte Lebensmittel und raffinierte, nährstoffarme Weißmehl / Weißzucker Produkte wie Donuts und Pizza essen, wird Ihr Körper entzündet und verstopft mit ungesunden Fetten, und zu einem Nährboden für die Krankheiten, die viele von uns heute leiden, einschließlich Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Krebs.
Woher weiß ich das? Abgesehen von der Untersuchung aller auf Pflanzen basierenden medizinischen Experten wie Dr. Fuhrman, Dr. Barnard, Dr. Esselstyn, Dr. T. Colin Campbell, Dr. Greger und Dr. Ornish, stürzte mein Cholesterinspiegel von einem sehr hohen 11,1 / 430 auf einen niedrigen, sicheren 3,1 / 120; Meine Triglyzeride gingen nach unten, und mein Blutdruck stabilisierte sich von hohen auf normale Werte, sobald ich eine fettarme, zuckerreduzierte Vollwertkost auf pflanzlicher Basis anwandte. Wenn Sie konsequent eine Regenbogen-Vielfalt von gesunden, lebenserhaltenden pflanzlichen Lebensmitteln essen, glaube ich, dass Ihr Körper mit Gesundheit glüht, und Sie werden sich so viel besser fühlen. Aber nehmen Sie mein Wort dafür nicht: versuchen Sie es für selbst!
Dein Feedback ist privat.
Ist diese Antwort noch relevant und aktuell?
Greg Chapman
Normalerweise ist der Ausdruck als Kurzschrift für "Wenn Sie gesunde Lebensmittel essen, werden Sie gesund sein, wenn Sie ungesunde Lebensmittel essen, werden Sie ungesund sein"Es ist sicherlich möglich, mehr in den Satz hinein zu lesen, und einige Leute beabsichtigen vielleicht ein nuancierteres Verständnis, wenn sie es verwenden, aber das ist wahrscheinlich das allgemeinste Verständnis.
Kundan Chandarbeitet bei Synopsys
Laut Bhagavad Gita wird der menschliche Geist von drei Arten materieller Natur beeinflusst, nämlich von der Art der Güte, der Leidenschaft und der Ignoranz. In ähnlicher Weise beeinflusst die Nahrung, die wir essen, unseren Gemütszustand. gesundes und frisches vegetarisches Essen, das gegessen wird, nachdem Gott dem Herrn den Herrn gezeigt hat, entzündet den Modus der Güte, während Fleisch und Nahrungsmittel, die nicht frisch sind, Alkohol die anderen 2 Modi in uns entzünden ... so fühlt sich unser Geist in Wirklichkeit abhängig von unserem Essen großartig oder langweilig an ... für mehr Details lesen Sie bitte Bhagavad Gita wie es ist.

Danke </ span>

Indien Home Health Care

Der populäre Satz ist wahr in seinen Worten, da viele Menschen nicht erkennen, dass das, was sie konsumieren, direkt auf die innere und äußere Gesundheit reflektieren kann.Schließlich ist Essen eine Lebensressource, und es ist wichtig, jeden Tag Nahrung zu sich zu nehmen, und zwar auf eine ausgewogene und ausreichende Weise. Erkundigen Sie sich bei Ernährungsberatern und anderen Gesundheitsexperten, welche Art von Lebensmitteln Sie aufgrund Ihrer gesundheitlichen Bedenken konsumieren müssen. Wenn Sie Zweifel an der Ernährung von Kindern und an Lebensmitteln für ältere Menschen haben, Indien Häuser Gesundheitswesen wird Ihnen dank ihrer Expertise dabei helfen.

Robert Vallière, Ehemaliger Therapeut und Drogenmissbrauchsberater seit 25 Jahren

Ich habe diesen Satz mehrmals von Leuten gehört, die ihre Gesundheit priorisieren und versuchen, einen gesunden Lebensstil anzunehmen. Und Diät ist einer der Großen. Oder eine Zeile von den Computerleuten ausleihen: "Müll rein, Müll raus".

Seine Hauptvoraussetzung ist, dass eine gute Ernährung die allgemeine Gesundheit einer Person bestimmt.