Liste der guten Nahrungsmittel, beim Diäten zu essen

Eine Diät zu machen klingt für einige zeitweilig und einschüchternd, aber eine Diät ist vorteilhaft, wenn sie hilft, gesunde Nahrungsmittel zu entdecken oder wieder zu entdecken. Durch die Aufnahme dieser Lebensmittel in Ihren täglichen Ernährungsplan können Sie abnehmen und ein gesundes Gewicht beibehalten. Die Einbeziehung von nahrhaften Lebensmitteln in Ihre Ernährung wird auch dazu beitragen, Ihren Fokus weg von leeren Kalorien Lebensmittel, die wenig oder keine Nahrung bieten - Junk-Food wie Pommes und Süßigkeiten. Gute Diät-Lebensmittel versorgen Sie mit wichtigen Nährstoffen wie Ballaststoffen, Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren und halten Sie es ohne Verzicht auf Ernährung und Geschmack.

Video des Tages

Korb gefüllt mit Grünkohl
Korb mit Grünkohl gefüllt Fotokredit: jfguignard / iStock / Getty Images

Grünkohl ist ein nahrhaftes, kalorienarmes grünes Blattgemüse, das auf verschiedene Arten zubereitet werden kann. Eine Tasse gehackter roher Grünkohl liefert 2 Gramm Protein, 1 Gramm Ballaststoffe, nur etwa 30 Kalorien und eine reiche Versorgung mit den Antioxidantien Vitamin A und C. Kale ist eine gute Quelle für Eisen und Kalzium. Tatsächlich zeigt eine Studie, die im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde, dass das Kalzium in Grünkohl besser aufgenommen werden kann als das Kalzium in Kuhmilch. Schneiden Sie Grünkohl und fügen Sie Gewürze oder Dressings Ihrer Wahl hinzu, essen Sie ihn dann roh wie einen Salat oder backen Sie ihn, bis er knusprig ist und genießen Sie Grünkohlchips als gesunden Snack. Sie können Grünkohl anstelle von Spinat oder Kohlgemüse in einer Vielzahl von Rezepten wie Suppen, Salaten und Aufläufen verwenden.

Quinoa Getreide
Quinoa Getreide Bildnachweis: joanna wnuk / iStock / Getty Images

Quinoa ist ein Samen mit Qualitäten eines ganzen Kornes; Es ist gut zu essen, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, weil es alle Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe von Vollkornprodukten bietet, enthält aber hochwertiges Protein und liefert normalerweise mehr Protein pro Portion als Vollkornprodukte. Eine Tasse gekochte Quinoa liefert 8 Gramm Protein, 5 Gramm Ballaststoffe und etwa 220 Kalorien. Das Protein in Quinoa ist vollständig, dh es enthält alle essentiellen Aminosäuren. Dein Körper kann essentielle Aminosäuren nicht synthetisieren, also müssen sie von deiner Diät erhalten werden. Quinoa kann gekocht und heiß oder kalt als Ersatz für Reis oder Pasta gegessen werden. Sie können Quinoa auch zu Suppen und Salaten hinzufügen.

Glas Mandelmilch
Glas Mandelmilch Bildnachweis: sasimoto / iStock / Getty Images

Der Wechsel von Milch zu ungesüßter Mandelmilch kann Ihnen helfen, Kalorien, Zucker, schlechte Fette und Cholesterin von Ihrer Diät zu schneiden, ohne andere wichtige Nährstoffe zu verlieren. Selbst fettfreie Milch enthält etwa 5 Milligramm Cholesterin und 12 Gramm Zucker in 1 Tasse. Mandelmilch enthält null Gramm Zucker und nur gesundes mehrfach ungesättigtes und einfach ungesättigtes Fett - kein Cholesterin oder schlechte Fette. Laut der American Heart Association, können diese guten ungesättigten Fette helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, wenn Sie sie für gesättigte Fettsäuren und Transfette in Ihrer Ernährung ersetzen. Ungesüßte Mandelmilch liefert nur etwa 30 Kalorien pro Tasse, was ungefähr 50 Kalorien weniger als fettfreie Milch ist. Es ist auch eine gute Quelle von Kalzium und Vitamin B-12, A, D und E. Darüber hinaus hat es 1 bis 2 Gramm Faser pro Tasse. Verwenden Sie es anstelle von Milch Milch auf Ihrem Müsli und in Ihrem Haferflocken, Kaffee und Smoothies. Sie können auch aromatisierte ungesüßte Mandelmilch, wie Schokolade oder Vanille bevorzugen.

Nahaufnahme von Hafer
Nahaufnahme von Hafer Fotokredit: moodboard / moodboard / Getty Images

Hafer, ein vielseitiges Vollkorn, ist eine gute Eiweißquelle und faserreich. Eine halbe Tasse roher Hafer liefert etwa 13 Gramm Protein, 8 Gramm Ballaststoffe und 300 Kalorien. Die Faser in Hafer dehnt sich aus, wenn sie nass ist, und dies hilft, Sie bis zur nächsten Mahlzeit voll und zufrieden zu halten. Hafer kann gekocht oder roh gegessen werden. Haferflocken in ungesüßter Mandelmilch oder fettreduziertem oder fettarmem Joghurt über Nacht einweichen, Zimt, Honig oder Obst dazugeben und als gesundes, sättigendes Frühstück genießen. Sie können auch rohe Hafer zu Smoothies und Shakes hinzufügen. Eine andere Idee ist, Hafer in Rezepte oder an Stelle von Paniermehl hinzuzufügen. Hinzufügen von Hafer zu Rezepten für Brot, Fleischbällchen oder Hackbraten. Verwenden Sie auch Hafer anstelle von Paniermehl, um paniertes und gebackenes Huhn oder Fisch zu knusprig zu machen.

Sellerie Stiele
Sellerie Stiele Fotokredit: Joel Albrizio / iStock / Getty Images

Sellerie ist ein gutes Essen, um viel zu essen, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, weil es 95 Prozent Wasser ist. Es gibt nur ungefähr 10 Kalorien in einem großen Selleriestamm und sein faserartiger struktureller Aufbau fördert langsameres Kauen. Langsam essen hilft dir weniger zu essen, weil du deinem Magen mehr Zeit gibst, um dein Gehirn wissen zu lassen, dass du satt bist. Sellerie kann in Rezepten gekocht oder roh als Snack gegessen werden. Sie können den Suppen und Kasserollen Sellerie hinzufügen, um sie zu aromatisieren oder sie roh mit einer Vielzahl von verschiedenen Dressings und Aufstrichen zu kombinieren, wie zum Beispiel natürliche Erdnussbutter oder leichten Brie Käse.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM