Was zu erwarten während des Fastens | Der Fastenweg

Zu wissen, was zu erwarten ist, kann Ihre Chancen, es durch jede Situation im Leben zu schaffen, erheblich erhöhen. Dies gilt sicherlich auch für das Fasten. Angst ist ein Mangel an Wissen und / oder Erfahrung. Wenn dein Wissen und deine Erfahrung von etwas wachsen, löst sich die Angst auf und das Vertrauen wächst. Ich möchte Ihnen so viel Wissen wie möglich vermitteln. Die Erfahrung liegt dann bei Ihnen.

Abhängig von der Art des Fastens, die du tust, können deine Erfahrungen mit diesen Stadien variieren. Es ist wichtig zu verstehen, dass in den meisten Fällen, wenn Sie sich während Ihres Fastens nicht gut fühlen, das bedeutet, dass das Fasten funktioniert ... Giftstoffe werden in Ihren Blutstrom und aus Ihrem System ausgeschüttet. Lerne bequem zu sein, wenn du dich unwohl fühlst. Diese Praxis wird dir während deines schnellen und im Leben gut dienen.

Reinigungskrise: Die Reinigungskrise ist eine Periode, die typischerweise während der ersten 3-5 Tage erlebt wird, wenn der Körper große Mengen an Toxinen ins Blut abgibt. Dies ist, wenn die meisten Leute dort schnell aufhören werden und denken, dass etwas nicht stimmt. Ganz im Gegenteil. Dein Körper durchläuft Entzugserscheinungen und bereitet sich darauf vor, dass die Heilung beginnt. Symptome der Reinigungskrise sind unter anderem Kopfschmerzen, Mundgeruch, überzogene Zunge, Muskelschmerzen, mentaler Nebel, Unruhe, Müdigkeit und Motivationsmangel. In der Regel, je giftiger ist, desto mehr Symptome wird er / sie erleben. Dies ist kein Grund, das Fasten abzubrechen. Es wird vorübergehen. Eine Reinigungskrise kann zu jeder Zeit des Fastens auftreten. Wenn Sie eine Reinigungskrise durchmachen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass das schlechte Gefühl durch Giftstoffe verursacht wird, die den Körper verlassen und dass Sie gesund werden. Jedes Mal wenn Sie urinieren / schwitzen, wird Ihr Körper sauberer und gesünder. Eine saubere Zelle ist eine gesunde Zelle. Sobald die Reinigungskrise vorüber ist, wird der Körper in einen Fasten-Höhepunkt eintreten.

Fastengipfel: Der Fastengipfel ist, wenn man in einen Zustand gesteigerter geistiger Klarheit, erhöhter Vitalität und Geruchssinn / Geschmack, empfindlicher Haut, tieferem Atmen, klareren Nasennebenhöhlen und einer Weißfärbung der Augen eintritt. Ein hohes Energieniveau und ein jugendliches Gefühl sind üblich, da der Körper wieder gesund wird. Dies ist typischerweise die Zeit, in der spirituelle Transformationen stattfinden, wenn die Trennung der Welt sich aufzulösen beginnt. Der Fastengipfel tritt gewöhnlich nach einer Reinigungskrise auf und wird typischerweise in der Intensität zunehmen, je länger Sie fasten. Die ultimativen Fastenspitzen sind normalerweise nach 21 Tagen Fasten zu erwarten.

Normaler Fastenzustand: Dieser Zustand hat viele Variablen und kann nicht vorhergesagt werden. Manche Menschen fühlen sich für das gesamte Fasten normal. Andere fühlen sich gut aber mit wenig Energie. Manche werden hochenergetisch. Einige haben Zyklen von hohen und niedrigen Energieniveaus. Im Allgemeinen, eine gute Faustregel ... je länger Sie fasten, desto gesünder und energischer werden Sie.

Wichtige Notiz: Wenn Sie Medikamente einnehmen und dauerhaft aussteigen möchten, wenden Sie sich bitte an einen erfahrenen Fastentrainer. Es gibt Komplikationen, die auftreten können, wenn sie nicht korrekt durchgeführt werden. Leider sind die meisten Ärzte im Bereich des Fastens nicht kompetent. Fasten scheint einfach, aber es gibt eine Vielzahl von Komplexitäten, die abhängig von Ihrem Gesundheitszustand auftreten können. Ich möchte sicherstellen, dass Sie schnell fertig werden und Ihre gewünschten Ergebnisse erzielen. Viele Menschen, die alleine fasten, erreichen nicht die gewünschten Ergebnisse, weil ihnen das Wissen, die Informationen und die Unterstützung fehlen. Dies ist eine große Entscheidung, die Sie treffen, um Ihren Körper zu heilen, und wenn es richtig gemacht wird, wird es eine der großartigsten Erfahrungen Ihres Lebens sein. Aus diesen Gründen ermutige ich Sie, die Programme zu überprüfen und zu prüfen, ob Sie für Sie geeignet sind.

Namaste.