Was macht jemanden zu einem Veganer und was essen sie genau?

Veganismus ist eine vegetarische Ernährung, die Fleisch, Eier, Milchprodukte und alle anderen tierischen Zutaten ausschließt. Viele Veganer essen auch keine Lebensmittel, die mit tierischen Produkten wie raffiniertem Weißzucker und einigen Weinen verarbeitet werden.

Vegan bezieht sich entweder auf eine Person, die dieser Art des Essens folgt oder auf die Ernährung selbst. Das Wort Vegan kann ein Adjektiv sein, das verwendet wird, um ein Nahrungsmittel zu beschreiben, wie in "Dieses Curry ist vegan", oder es kann als ein Substantiv verwendet werden, wie in "Veganer wie Kekse auch. "

Obwohl es einige Diskussionen darüber gibt, ob bestimmte Nahrungsmittel, wie Honig, in eine vegane Ernährung passen, wenn Sie für andere Veganer kochen, ist es am besten, auf der Seite der Vorsicht zu irren und diese Nahrungsmittel zu vermeiden. Die meisten Veganer erweitern die Definition von Veganismus, um über das reine Essen hinauszugehen, und vermeiden auch die Verwendung aller an Tieren getesteten persönlichen und Haushaltsprodukte und vermeiden den Kauf und die Verwendung aller tierischen Non-Food-Produkte wie Leder, Pelz und wolle. Es gibt eine Debatte darüber, ob gebrauchte Tierprodukte, wie eine Lederjacke aus einem Secondhand-Laden, in einen grausamen, veganen Lebensstil einbezogen werden können oder nicht.

Was essen Veganer?

Dies ist vielleicht die häufigste Frage über Veganismus. Eine vegane Ernährung umfasst alle Körner, Bohnen, Hülsenfrüchte, Gemüse und Früchte und die fast unendliche Anzahl von Lebensmitteln, die durch die Kombination dieser Zutaten hergestellt werden.

Darüber hinaus sind viele vegane Versionen von bekannten Lebensmitteln verfügbar, so dass Sie vegane Hot Dogs, Eis, Käse, Nicht-Molkerei-Joghurt und vegane Mayonnaise zusammen mit den bekannteren vegetarischen Burger und anderen Fleischersatzprodukten essen können.

Viele Lebensmittel werden mit Veganismus in Verbindung gebracht, wie Sojamilch, Milchaustauscher ohne Milch und Tofu, aber viele Nicht-Veganer genießen auch Tofu. Sie müssen sicherlich keinen Tofu mögen, um vegan zu essen.

Veganer essen auch viele der gleichen alltäglichen und alltäglichen Speisen, die alle anderen essen, wie grüner Salat, Spaghetti, Erdnussbutter-Sandwiches und Chips und Salsa.

Zum Beispiel wären Lebensmittel wie ein vegetarischer Burrito ohne Käse oder saure Sahne vegan. Ein vegetarisches Thai-Curry aus Kokosmilch ist vegan. Pasta mit Tomatensauce oder einer anderen Nicht-Fleisch- und Nicht-Milchsauce ist vegan. Das meiste Brot ist auch vegan.

Wie kann ich vegan werden?

Manche Leute gehen leicht vom Fleisch zum Veganer über, während andere mit ihrem neuen Engagement kämpfen oder sich dafür entscheiden, zuerst vegetarisch zu gehen und dann langsam Eier und Milchprodukte wegzulassen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, es zu tun, aber Sie möchten vielleicht lernen, was für andere Menschen funktioniert hat. Wie auch immer Sie es tun, behalten Sie Ihre Ziele im Kopf und denken Sie daran, warum Sie sich für eine vegane Ernährung entscheiden.