Verursacht Wellbutrin Gewichtszunahme oder -verlust? - Gewichtsabnahme-Alternativen

Ich nehme Wellbutrin und ich wollte wissen, ob es Gewichtsverlust oder Gewinn verursacht. Auch wird es mit meinen Lipo & B12 Aufnahmen interagieren ... bitte antworten.

Ich war auf Paxil für Angst für etwa 2 Jahre und gewann fast 40 Pfund. Das Paxil war anfangs sehr hilfreich, aber die Gewichtszunahme war nicht etwas, mit dem ich umgehen wollte, und die Wirksamkeit der Medikamente nahm ab. Ich wurde von einem anderen Doktor auf Wellbutrin gesetzt, während ich mich von Paxil absetzte. Ich verlor das ganze Gewicht, das ich innerhalb von 3 Monaten auf Paxil (und mehr) gewonnen hatte. Ich habe vor kurzem begonnen, das Medikament für einige Angst-basierte Depression wieder zu nehmen, und ich finde das gleiche passiert. Es scheint jeden Appetit zu zügeln. Manchmal merke ich nicht, dass ich nicht gegessen habe, bis ich mich schwach fühle. Dies ist auch kein gutes Gefühl, da es schwieriger ist, den ganzen Tag zu gehen. Ich hoffe, ein Gleichgewicht zu finden.

Meine Erfahrung ist sehr ähnlich. Ich hatte 125 Pfund, als ich anfing, Paxil wegen Angstzuständen zu nehmen, und im Verlauf von 2 Jahren etwa 40 Pfund zugenommen hatte. Ich begann auf Vorschlag meines Dr. Wellbutrin, als ich ihm mitteilte, dass ich es wegen der schrecklichen Gewichtszunahme nicht mehr nehmen wollte. Innerhalb von etwa 5 Monaten nach der Einnahme von Wellbutrin war ich auf etwa 115 Pfund runter. Ich habe vor kurzem begonnen, Wellbutrin wieder für Angst und Depression zu nehmen, nachdem ich seit über einem Jahr nichts mehr eingenommen habe. Innerhalb einer Woche habe ich etwa 5 Pfund verloren. Ich möchte lieber abnehmen als gewinnen, aber ich will auch kein Zweig sein und bin die ganze Zeit über erschöpft, was ich auch schon erlebt habe. Wie du gesagt hast, muss ich mich daran erinnern, zu essen.

Ich habe versucht, Paxil ein paar Mal zu verlassen, und hatte "Elektroschocks" in meinem Kopf, Schwindel und Übelkeit. Sicher sein, sich zu verjüngen!

Ich fing an, Wellbutrin 150mg am 28. Dezember 2012 zu nehmen. Erhöhen Sie die Dosierung 5 Tage später auf 300mg täglich. Innerhalb von 5 Tagen weine ich umsonst. mein Dr. legte das auf, um aufzuhören zu rauchen, das ich stoppte. Jetzt ist die Gewichtszunahme außer Kontrolle geraten. Ich habe 20 Pfund bis heute gewinnen Appetit hat doppelte Süßigkeiten und mehr Süßigkeiten.
bitte hilfe

Ich begann im letzten März (2012) mit der Einnahme von Wellbutrin (75 mg x2 / Tag). Ich verlor etwa 20 Pfund im Juli, als meine Dosierung auf 300 mg verlängerte Freisetzung erhöht wurde. Bis September hatte ich insgesamt 45 Pfund verloren. Ich bin jedoch eine 20-jährige Frau (19, als ich anfing, es zu nehmen), also ist es ziemlich einfach, in meinem Alter Gewicht zu verlieren. Ich habe das Gewicht jedoch schon immer abgestellt und jetzt fällt es mir schwer, ganze Mahlzeiten zu beenden - ich werde sehr schnell voll. Ich habe Celexa (20 mg x1 / Tag) zusätzlich zu Wellbutrin vor ein paar Monaten eingenommen und habe keine Gewichtszunahme davon gesehen. Obwohl ich während der Ferienzeit versucht habe, etwas an Gewicht zuzunehmen, weil die Leute zu sagen begannen, dass ich aussah, als würde ich nichts essen. Ich bin sehr zufrieden mit dem, wo ich gerade bin, und gehe jede Woche zur Beratung. Ich habe immer noch schwere Depressionen und starke Angstgefühle, aber ich weiß, dass ich es überwinden kann, vor allem mit Hilfe dieser Medikamente.

Ich verlor so viele Haare, dass ich dachte, ich würde kahl werden. Ich meine, es ist wirklich dünn geworden. Wenn Sie nur Topomax lesen, werden Sie nicht nur Haare verlieren, sondern auch den Follikel schließen - so werden Sie kein neues Haarwachstum bekommen!

Ich war auf 60 mg Paxil täglich für etwa 7 Jahre. Gained etwa 25 £, ZERO Sex Drive und fühlte sich, als ob es nicht mehr für meine Depression funktioniert. Auch ... ich bin zu einem RAGING-Alkoholiker geworden! Ich fand das heraus, nachdem ich durch die Entzugsklinik gegangen war, hinausgegangen war und Tage später wieder so viel getrunken hatte wie zuvor! Ich beschloss, den Paxil, den kalten Truthahn, zu verlassen. Keine gute Idee ... Gehirnzaps, Albträume, schreckliche Bauchschmerzen. Aber ich habe es getan ... und KEIN Verlangen nach Alkohol mehr! (Google Paxil-Alkohol Heißhunger, wenn dies ein Problem für Sie war ... Sie werden erstaunt sein!) Keine Paxil, extreme Reduktion von Alkohol, und ich habe 14 Pfund in den letzten 6 Wochen verloren! Sie müssen mit dem Rauchen aufhören und immer noch ein bisschen depressiv sein. Gebrauchte Wellbutrin vor, Generika, Gewicht verloren und Rauchen aufzugeben. Hat mich ein bisschen aggressiv gemacht, aber dann war ich in einer schrecklichen Beziehung. Hatte viel Energie und fühlte mich SEHR gut an mir selbst ... vielleicht zu gut! Ich werde wieder darum bitten. Ich will einfach keinen Albtraum wie bei Paxil. Paxil ist das Schlimmste für Nebenwirkungen und Gewichtszunahme sowie Verlust Ihrer Libido. Allen viel Glück! Und seien Sie sicher, irgendeine Droge zu erforschen, bevor Sie es nehmen. Ärzte scheinen in diesen Tagen kein Problem zu haben, die Dosierungen zu verschreiben und zu "erhöhen".

Nachdem ich meinen Schlaganfall hatte, war ich zufrieden, den ganzen Tag auf der Couch zu sitzen, hatte sehr wenig Stimmungsschwankungen und war nicht lustig, um zu sein, ich würde ohne Grund weinen und wurde mit Depression diagnostiziert. nachdem ich ungefähr 6 Wochen auf Wellbutrin war, habe ich 20 Pfund verloren, ohne zu versuchen. Ich habe bemerkt, dass meine Stimmung besser ist und ich möchte aktiver sein, was meiner Meinung nach meine Gewichtsabnahme verursacht.

Nachdem ich meinen Schlaganfall hatte, war ich zufrieden, den ganzen Tag auf der Couch zu sitzen, hatte sehr wenig Stimmungsschwankungen und war nicht lustig, um zu sein, ich würde ohne Grund weinen und wurde mit Depression diagnostiziert. nachdem ich ungefähr 6 Wochen auf Wellbutrin war, habe ich 20 Pfund verloren, ohne zu versuchen. Ich habe bemerkt, dass meine Stimmung besser ist und ich möchte aktiver sein, was meiner Meinung nach meine Gewichtsabnahme verursacht.

Ja, warum ich auf diese Seite kam, mein Doc dachte, es würde mir helfen, Gewicht zu verlieren und mit dem Rauchen aufzuhören, mein Rauchen ist nicht mehr, aber ich bin die ganze Zeit hungrig! Nein, nicht abnehmen! Ich bin auf einer sehr niedrigen Dosis auch vielleicht das hat etwas damit zu tun, ich bin auf der Generic reguläre Form von Wellburtrin, nicht sicher, ob ich darauf bleiben werde.

Ich begann 100 mg wellbutrin sr, vor etwa 2 Wochen nahm ich auch 40 mg prozax.ich fragte mich, wie lange Sie abnehmen und mein Appetit ist böse. Dies klingt nach.Sie scheinen energischer zu sein, aber manchmal habe ich seltsame Träume , jemand bezieht sich auf diese Hilfe und danke

Ich würde nicht sagen, dass es unmöglich ist, an Gewicht zuzunehmen! Ich war etwa 3 Monate lang auf 300 mg XR, als ich bemerkte, dass alle meine Kleider enger waren. Ich stoppte widerwillig die Droge wegen der Post-in-Apotheke Snafu und fing an zu bemerken, dass mein Gewicht in einen normaleren Bereich zurückkehrte, ohne absichtlich irgendetwas zu tun, um das zu geschehen. Ich denke, jeder ist anders, und Sie müssen Ihre Reaktion darauf kontrollieren und sorgfältig medikamenten. Einige glückliche Leute haben Gewichtsverlust bemerkt, manchmal dramatisch, aber dieser Effekt gilt nicht für alle!

Ich nehme Wellbutrin, um mit dem Rauchen aufzuhören. Es hilft, also muss ich wirklich bald aufhören. Ich weiß nicht, ob Wellbutrin meine Gewichtszunahme verursacht. Aber ich habe Pfund angelegt. Ich habe versucht zu sehen, was ich esse. Ich arbeite in der Apotheke. Mädchen kam heute Abend, sagte sie 30 Pfund auf Wellbutrin gewinnen. Ich frage mich, ob das mein Problem ist. Ich denke, es muss sehr in Menschen. Es ist in Ordnung, es auszuprobieren. Pass einfach auf dich auf. Alle Medikamente haben so viele Nebenwirkungen. Bedeutet nicht, dass eine Person sie wahrscheinlich hat. Ich hatte Angst, es auch zuerst zu nehmen. Ich würde es versuchen. Wenn wir die Seiteneffekte auf alles, was wir nehmen, suchen. wir hätten Angst, etwas zu nehmen.

Ich glaube nicht, dass der Gewichtsverlust für mich gilt !!! :-( Dieses Forum lesen - eigentlich, seit ich Wellbutrin angefangen habe, vor vielen Jahren, fing ich an Gewicht zuzunehmen und ich konnte es nie verlieren. Das einzige Mal, dass ich Wellbutrin war, war als ich schwanger war, aber ich habe dann offensichtlich zugenommen und auch einen Stack! Ich musste eine massive Diät machen, um Gewicht zu verlieren. Außerdem unterdrückt es meinen Appetit nicht und man kann Duromine nicht mit zum Beispiel nehmen .... Welcher *** ** Jetzt nehme ich noch 3 Pillen mit und sie sind alle "gewichtsneutral" oder sie sollen dich abnehmen lassen, aber es passiert einfach NICHT für mich. WTF !!!! Ich tue es nicht Ich weiß, was zu tun ist! Der eine half bei Essanfällen, ich denke, es hilft immer noch bis zu einem gewissen Grad, aber es ist so - wenn sich dein Körper daran gewöhnt hat, macht es das nicht mehr. Ich denke nach über meinen Psychiater bitten, meine Medikamente zu wechseln, aber dann ist das ein anderes Ballspiel, aus diesem und auf etwas anderes! Ich möchte wirklich wirklich wirklich abnehmen und schlank sein! Ziemlich sicher werde ich fühlen besser als auch. Irgendwelche Kommentare?

Ich habe mein ganzes Leben lang mit Depressionen gekämpft. Ich habe eine Vielzahl von Medikamenten eingenommen. Mein letzter war Celexa. Ich habe jedoch eine Vielzahl von Fragen in die Gleichung einbeziehen. Vor allem kann Depression für manche gefährlicher sein als für andere. Ich hatte 2007 eine Gehirnoperation, um einen Tumor zu entfernen. Nach diesem und all den Drogen, die sie mir anlegten, gewann ich viel an Gewicht, was zu der Depression beitrug, die ich bereits hatte. Vor ungefähr zwei Jahren schaffte ich es schließlich, 20 Pfund zu verlieren, dann vor ungefähr zwei Jahren fing an, sonderbare neurologische Episoden zu erfahren. So kämpfte um Antworten zu bekommen und wurde mehr und mehr deprimiert. Ich wurde in Celexa gebracht und ich wurde auch auf Lamictal gesetzt. Die 20 Pfund Amost sofort zurückgewonnen. Dann fügten sie Lyrica zu der Mischung hinzu. Jetzt ... Ich bin auch auf Oxtellar. Angeblich sind diese seltsamen Episoden eine Form des Anfalls (ich bin nicht überzeugt). Aber wir fanden, dass Celexa und Oxtellar NICHT kompatibel sind. EEks. Also verschwanden die Celexa und meine Depression kam in einer Flutwelle zurück. Schrecklich So, wir fanden, dass Wellbutrin einer der wenigen ist, die kein Interaktions-Problem mit dem Oxtellar XL haben, aber jetzt lese ich, dass es Anfälle verursachen könnte. Ich bin jetzt ein bisschen besorgt.

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem. Ich war seit 10 Jahren auf Celexa 20mg und wechselte zu Wellbutrin, um mir zu helfen, mit der Depression aufzuhören. In sieben Monaten bin ich von 122 auf 142 gegangen. Ich war immer in der Lage, mein Gewicht um 117-122 zu halten, im Alter von fast 40 Jahren. Ich mache 4 Tage die Woche Pilates, kurvt 4 Tage die Woche und laufe auch. Ich esse auch sehr gut, und mein Gewicht wird sich nur um zwei Pfund ändern !!! Ich bin bereit, meinen Verstand zu verlieren. Ich glaube, ich werde mich vom Arzt zu Celexa zurückversetzen lassen.

ok Jungs im Gehen von 100 bis 150 Bupropion, auch ich nehme 40 Prozac, 2 0,5 Clonzapam am Tag wird jeder Kommentar hilfreich sein

Ich bin auch ein bisschen nervös. Ich bin jetzt seit 2 Wochen auf .. Ich habe nicht viel von einem appittite..wie auch immer .. Ich bin bipolar und das sollte mir helfen .. viel Glück für mich

Diejenigen von uns, die Antidepressiva nehmen, haben wahrscheinlich den harten Weg erlernt - indem sie nacheinander mehrere ausprobieren müssen, um die eine zu finden, die funktioniert - dass sie nicht für alle auf die gleiche Weise funktionieren, noch sind sie notwendigerweise gleich Nebenwirkungen.
Also, beim Lesen dieses langen Stroms von Kommentaren bemerke ich, dass einige Leute Gewicht verlieren und manche gewinnen es mit diesem Medikament. Nicht so überraschend - es gibt eine Vielzahl von Reaktionen auf diese Medikamente.

Ich habe gerade angefangen, wellbutrin Ich nehme 300ML pro Tag. Ich leide nicht unter Depressionen und rauche nicht, aber ich hoffe nur, mehr Energie zu haben und etwas an Gewicht zu verlieren. Ist das realistisch? Was sind einige der Nebenwirkungen, denen ich begegnen kann?

Ich fing im September 2012 mit der Einnahme von Topamax für schwere Migräne an, 30 Tage später fügten wir Prozac hinzu, 30 Tage später Wellbutrin. Der erste Monat verlor ich 5 lbs, der zweite Monat 3 lbs, der 3. Monat 15 lbs. Seit September 2012 habe ich 55 lbs verloren und habe 25 zu gehen, um mein Ziel zu erreichen. Ich sitze nicht auf meinem Hintern in der Hoffnung, dass die Pille Magie machen wird, kaufte ich einen Schrittzähler und fing an, meinen Aktivitätslevel zu protokollieren, der fast nichts war, als ich anfing. Jeden Tag bin ich einen Schritt weiter gegangen als am Vortag. Es gibt keine Pille, die Sie magisch abnehmen lässt. Sie müssen es verlieren wollen, und Sie müssen die Anstrengung und das Engagement darin einsetzen. Hat es meinen Migräne geholfen? Ja, ich habe seit Beginn meiner Behandlung nur zwei große Migräne gehabt. Hat es meiner Depression und Angst absolut geholfen. Es ist ohne Zweifel die richtige Kombination für mich. Davor habe ich 9 verschiedene Anti-Ds ausprobiert und jeder von ihnen hat mich mehr und mehr an Gewicht gewonnen. Paxil gab mir ein super falsches Gefühl von totaler Zufriedenheit, das mich selbst genervt hat ... aber es war das schlimmste an der Gewichtszunahme.

Wellbutrin Nebenwirkungen bemerke ich .... trockener Mund ... Ich trinke viel mehr Wasser als ich jemals habe. Appetit ... keiner. Ich muss mich daran erinnern, zu essen. Sex Drive ... nach etwa 3 Monaten fühlte ich mich wie ein 17 Jahre alter Junge, aber das verschwand und ich muss es nicht mehr haben.

Ich kann immer noch ich sein, ich habe immer noch Emotionen, ich kann immer noch weinen, werde verrückt, werde traurig, sei glücklich, sauer, was immer der Moment verlangt. Mit Paxil war ich in Laalaa Land und alles war glücklich, glücklich zu gehen ... Oh Verdammt, ein guter Freund starb, ich war der einzige in dem Ort mit trockenen Augen.

Es funktioniert für mich, ich hoffe es funktioniert für dich.

OH MEIN GOTT!!! Es ist so, als würde ich meine eigene Geschichte lesen! Der Celexa seit den letzten 6 Jahren, der totale Verlust der Libido, der Versuch, sich gut vor den Kindern zu fühlen, der Schlaf und alles, was ich will, ist schlafen, und die Gewichtszunahme, schrecklich, es ist keine Möglichkeit zu leben.Das frustrierend Teil ist, dass einige Ärzte, wenn Sie deprimiert sind und anfangen zu reden, wie die Gewichtszunahme Sie stört, sie versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass das keine Priorität oder sogar eine Sorge sein sollte. Nun, ich war in den letzten 7 Jahren auf vielen verschiedenen Antidepressiva, und leider machte keiner von ihnen meine Depression besser; vielleicht ließen sie mich irgendwie schweben und hinderten mich daran, total durcheinander zu sein; Depression tritt auch durch unausgeglichene Hormone wie Serotonin auf, aber eines ist sicher auch: Ihre Situation, Ihre Probleme, Ihr Leben usw. ... sind ein großer Teil dieser Depression. Also möchte ich mit meinem Arzt über Wellbutrin sprechen, weil ich an einer schweren Depression leide und mein Körperbild nicht hilft. Danke für deinen Beitrag und ich hoffe Wellbutrin hat für dich gearbeitet.

Tag auf Wellburtin und ich habe Appetit
Worüber ich mich nicht beschwere.
Ich wurde 150 mg xl verschrieben, da ich an extremer Angst und Depressionen leide
Ein wenig Gewichtsverlust und höhere Sexualtrieb wäre ein Bonus :)
Gibt es einen Unterschied theses xl Versionen zu anderen?

Ich fing gerade an, generisches Wellbutrin zu nehmen, in allen deinen Meinungen das generische ist nicht so gut wie das reale Ding ???

Ich habe vor 150 Tagen mit 150 mg Bupropion SR begonnen, um Depressionen, Apathie, Angstzustände und Raucherentwöhnung zu behandeln. Ich habe noch nie zuvor Medikamente eingenommen. Ich bin 5ft9,5 groß und war149 lbs. Ich zeige jetzt 144 nach 8-9 Tagen, keine Blähungen, keine Heißhungerattacken, eine methodischere und gesündere Herangehensweise an Mahlzeiten und eine Reduzierung des Rauchens, da sie nicht so gut schmecken und alles was ich habe sind einfach aus Gewohnheit. Ich trainiere auch mehr und fühle mich generell viel fit und fühlte mich heute emotional etwas besser. Die Nachteile sind Schlaflosigkeit, leichte Kopfschmerzen und leichte Übelkeit. Nach anfänglichen komischen Gefühlen setze ich mich darauf ein, soll aber jetzt auf 300mg steigen. Ich werde mit 150 mg noch ein paar Wochen länger fortfahren und dann vorsichtiger werden. Ansonsten konnte ich seit einigen Jahren nicht ein paar Pfunde verlieren und dieses Medikament sieht aus, als ob es mehr als einen Nutzen für die Menschen hat, wenn es für Sie funktioniert.