Kilo-

Zur Navigation springen Springe zur Suche
Für andere Anwendungen siehe Kilo (Begriffsklärung).
Sieh nach oben Kilo- in Wiktionary, dem freien Wörterbuch.

Kilo ist ein Dezimaleinheitspräfix im metrischen System, das die Multiplikation mit eintausend (103). Es wird im Internationalen Einheitensystem verwendet, wo es das Einheitssymbol k in Kleinbuchstaben hat.

Das Präfix Kilo ist abgeleitet von dem griechischen Wort χχλιοι (Chilioi), was "Tausend" bedeutet. Es wurde ursprünglich von Antoine Lavoisier Forschungsgruppe im Jahr 1795 angenommen und in das metrische System in Frankreich mit seiner Gründung im Jahr 1799 eingeführt.

Im Englischen des 19. Jahrhunderts wurde es manchmal chilio geschrieben, entsprechend einer puristischen Meinung von Thomas Young[1][2]

Beispiele

  • ein Kilogramm (kg) ist 1000 Gramm
  • Ein Kilometer (km) ist 1000 Meter
  • Ein Kilojoule (kJ) ist 1000 Joule
  • Ein Kiloliter (kL) ist 1000 [Liter]] s
  • Ein Kilobaud (kBd) ist 1000 Baud
  • Ein Kilohertz (kHz) ist 1000 Hertz
  • Ein Kilobit (kb) ist 1000 Bits
  • Ein Kilobyte (kB) ist 1000 Bytes
  • ein Kiloohm ist (k & OHgr;) ist 1000 Ohm

Kilobyte

Für das Kilobyte ist eine zweite Definition in einigen Bereichen der Informatik und Informationstechnologie gebräuchlich. Es benutzt Kilobyte bedeuten 210 Bytes (= 1024 Bytes), wegen der mathematischen Übereinstimmung, die 210 ist ungefähr 103. Der Grund für diese Anwendung ist, dass digitale Hardware und Architekturen nativ die Potenz der Basis 2 und nicht die Dezimalsysteme verwenden. JEDEC-Speicherstandards erlauben immer noch diese Definition, bestätigen jedoch die korrekte SI-Verwendung.

NIST kommentiert die Verwirrung, die durch diese gegensätzlichen Definitionen verursacht wird: "Angesichts dieser Realität, der IEEE-Normungsausschuss entschieden, dass IEEE-Standards die konventionellen, international übernommenen Definitionen der SI-Präfixe "anstelle von Kilo für 1024 verwenden werden.[3] Um diesen Konflikt zu lösen, wurde ein neuer Satz von Binärpräfixen eingeführt, der auf Potenzen von 2 basiert. Daher sind 1024 Bytes als ein Kibibyte (1 KiB) definiert.

Potenzierung

Wenn Einheiten in Exponentiation vorkommen, wie in quadratischen und kubischen Formen, wird jedes Multiplikatorpräfix als Teil der Einheit betrachtet und somit in der Exponentiation enthalten.

  • 1 km2 bedeutet einen Quadratkilometer oder die Fläche eines Quadrats, die auf jeder Seite 1000 m misst oder 106 m2 (im Gegensatz zu 1000 Quadratmetern, das ist die Fläche eines Quadrats, das auf jeder Seite 31,6 m misst).
  • 1 km3 bedeutet einen Kubikkilometer oder das Volumen eines Würfels, der auf jeder Seite 1000 m oder 10 m misst9 m3 (im Gegensatz zu 1000 Kubikmeter, das ist das Volumen eines Würfels, der 10 m auf jeder Seite misst).

Siehe auch

  • Milli- (Inverse des Kilopräfix, bezeichnet einen Faktor von 1/1000)
  • kibi- (binäres Präfix, das einen Faktor von 1024 angibt)
  • RKM-Code

Verweise

  1. ^ Brewster, David (1832). Die Edinburgh Encyclopaedia. 12 (1. Amerikanische Ausgabe). Joseph und Edward Parker. Abgerufen 2015-10-09.
  2. ^ Dingler, Johann Gottfried (1823). Polytechnisches Journal. 11. Stuttgart, Deutschland: J.W. Gotta'sche Buchhandlung. Abgerufen 2015-10-09.
  3. ^ Definition von Binärpräfixen bei NIST
SI-Präfixe
  • v
  • t
  • e
Präfix Basis 1000 Basis 10 Dezimal englisches Wort Annahme[nb 1]
Name Symbol Kurzer Maßstab Lange Skala
Yotta Y 10008 1024 1000000000000000000000000 septillion Billiarde 1991
Zetta Z 10007 1021 1000000000000000000000 Sextillion Trilliard 1991
Exa E 10006 1018 1000000000000000000 Trillion Billion 1975
Peta P 10005 1015 1000000000000000 Billiarde Billard- 1975
Tera T 10004 1012 1000000000000 Billion Milliarde 1960
Giga G 10003 109 1000000000 Milliarde Milliarde 1960
Mega M 10002 106 1000000 Million 1873
Kilo k 10001 103 1000 tausend 1795
hecto h 10002/3 102 100 hundert 1795
Deca da 10001/3 101 10 zehn 1795
10000 100 1 ein
Dezi d 1000−1/3 10−1 0.1 Zehntel 1795
Zenti c 1000−2/3 10−2 0.01 Hundertstel 1795
Milli m 1000−1 10−3 0.001 Tausendstel 1795
Mikro µ 1000−2 10−6 0.000001 millionste 1873
Nano n 1000−3 10−9 0.000000001 Milliardstel Milliarden 1960
Pico p 1000−4 10−12 0.000000000001 Billionstel Milliardstel 1960
Femto f 1000−5 10−15 0.000000000000001 Billiardstel Billiard 1964
atto ein 1000−6 10−18 0.000000000000000001 ein Viertelmillionstel Billionstel 1964
Zepto z 1000−7 10−21 0.000000000000000000001 Sextillion Trilliard 1991
Yokto y 1000−8 10−24 0.000000000000000000000001 ein Viertelmillionstel Billiardstel 1991
  1. ^ Vor 1960 angenommene Präfixe existierten bereits vor SI. 1873 erfolgte die Einführung des CGS-Systems.
Von "https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Kilo-&oldid=853027621"