Indian Diät-Plan für Sixpack Abs Der indische Baumeister

Tasche

Während Sie viele Artikel finden können, die Ihnen sagen, was zu essen und was nicht zu essen, um Sixpacks zu bekommen, möchten wir klarstellen, dass dieser Artikel nichts von dieser Art hat. Wir bieten Ihnen eher eine detaillierte Analyse des Nährstoffverbrauchs während des ganzen Tages an, um Sixpacks zu bekommen. Hier erfahren Sie, was Sie zu verschiedenen Tageszeiten essen müssen.

Sie können verschiedene Optionen ausprobieren und essen, was Sie möchten, während Sie den Kalorienwert des Verbrauchs berücksichtigen.

Frühstück

Ganze Körner und Früchte sind die besten Lebensmittel in Ihrem Frühstück. Machen Sie Ihre erste Mahlzeit des Tages gesund und nahrhaft, indem Sie Haferflocken zu Ihrer Ernährung hinzufügen. Es hat eine Faser, die Sie den ganzen Tag über energetisch fühlen lässt.

Eine weitere gesunde Option für das Frühstück ist Protein zu haben. Protein verbessert den Stoffwechsel und füllt den Bauch. Eier und Whey Protein Shakes sind die besten Quellen für die Proteinaufnahme am Morgen.

Was zu essen:

  • 1 Schale mit Erdbeeren, Trauben oder Äpfeln
  • Omeletts von 2-3 Eiweiß in Olivenöl gekocht.
  • Halbe Tasse Portion Haferflocken in Wasser.
  • Molkepuder-Shake.

Snack 1

Wenn du zwischen den Mahlzeiten naschst, kann dir das helfen, mehr zu essen. Daher ist es wichtig, gesunde nahrhafte Mahlzeiten zu essen. Während der ersten Hälfte des Tages sollten Sie mehr dichte kalorienreiche Lebensmittel haben. Blattgrüne Salate, Tomaten und Gurken wären die ideale Wahl.

Was zu essen:

  • Pintobohnen / grüne Bohnen.
  • Eine Schüssel mit Gemüse.
  • Frische Früchte wie ein Apfel oder eine Banane

Mittagessen

Planen Sie Ihre Mahlzeit sorgfältig. Ihr Mittagessen kann mageres Fleisch, Brokkoli und braunen Reis haben. Fügen Sie mindestens eine Frucht zum Essen hinzu. Früchte wie Trauben oder Mango wären ideal. Stellen Sie sicher, dass Ihre Diät nicht mit Kohlenhydraten und Saccharose geladen ist.

Was zu essen:

  1. Eine Schüssel Naturreis
  2. 1 kleine Schüssel mit grünem Salat.
  3. Eine halbe Schüssel Linsen oder Kidneybohnen (Rajma)
  4. Hüttenkäse ohne Fette / gegrillter Tofu / mageres Fleisch.

Snack 2

Ihr Snack nach dem Mittagessen sollte reich an Proteinen sein. Sojabohnen und Mandeln sind gut für den Zweck.

Was zu essen:

  1. Walnüsse, Mandeln und Pekannüsse etwa halbe Tasse.
  2. Ein Molke Shake oder Smoothie in Magermilch gemischt

Abendessen

Sie können eine einzelne Portion gekochtes Huhn mit Salat oder Salat mit Brokkoli haben. Ein Proteinshake vor dem Schlafengehen kann ein gesunder Vorteil sein.

Was zu essen:

  1. 1-2 Stücke gekochtes Huhn.
  2. Salat mit Brokkoli.
  3. 1 Orange

Protein-Ergänzungen

Whey Protein und Casein Protein sind zwei Formen von Protein, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen, Six Pack abs. Whey ist ein schnell freisetzendes Protein, während Casein Zeit benötigt (etwa 5 bis 6 Stunden), um Ihren Blutkreislauf zu erreichen. Fügen Sie sie in Ihre Diät ein, um die Vorteile von beiden zu erhalten.

Während die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle bei der Six-Pack-abs, Übung und Ruhe sind gleichermaßen wichtig, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug von allem bekommen, um das Gleichgewicht zu halten. Teilen Sie mit uns Ihre Gedanken über die besten Strategien, um Six Pack abs zu bekommen. Wir würden gerne eine Unterhaltung im Kommentarbereich beginnen.

Teile diesen Beitrag: auf Twitter auf Facebook auf Google+