6 Wege, um 6-Pack-Abs gerissen zu werden!

Es scheint, als ob überall, wo du heute aussiehst, findest du eine Website nach der anderen, die versprach, das nächste Geheimnis oder die lange verlorene Wahrheit zu enthüllen, wenn man Sixpacks bekommt. Während einige dieser Websites legitim sind, versuchen die meisten nur, Sie aus Ihrem hart verdienten Geld zu vertreiben.

Wenn man versucht, das so schwer fassbare Sixpack zu entwickeln, ist es leicht, sich in auffällige Werbung und Marketingversprechen zu verwickeln. Die auffälligen Videos, professionell geschriebenen Verkaufskopien und Prominentenberichte machen es praktisch unmöglich herauszufinden, was funktioniert und was ein Betrug ist.

Mit buchstäblich Tausenden von sogenannten Gurus, die Ihnen die Welt versprechen, ist die Aufgabe, den Unsinn in eine Sprache zu übersetzen, die Sie verstehen können, eine entmutigende Aufgabe. Die meisten Leute haben nicht die Zeit, den ganzen Kram zu durchforsten, um einen Gewinner auszuwählen.

Was sollen Sie tun?

Hier ist die Sache, die viele Leute, darunter viele Trainer, übersehen: Diät. Das wichtigste Werkzeug, das Sie benötigen, um Ihre Bauchmuskeln zu entwickeln, ist Diät.

Unabhängig davon, was Sie gehört haben, oder was die neueste Hyped-up-Fettverlustpille Ihnen versprochen hat, werden Bauchmuskeln in der Küche und nicht im Fitnessstudio hergestellt. Sie könnten das beste Trainingsprogramm aller Zeiten haben, aber wenn Ihre Diät saugt, wird auch Ihre Bauchmuskeln.

In der Tat ist Diät für etwa 90% Ihrer Ergebnisse verantwortlich. Das Geheimnis zu Sixpack ist nicht in einer Ergänzung Pille gesperrt oder in einem Ab-Workout oder Gadget gefunden.

Anstatt sich auf die leeren Versprechungen einzulassen, solltest du deine Zeit darauf verwenden, dich auf die Dinge zu konzentrieren, die wichtig sind, wie solide Ernährungsprinzipien, und den Rest des Krams in Ruhe lassen.

6 Möglichkeiten, gerippte 6 Pack Abs

Regel 1: Essen Sie genug Protein

Protein wird Ihnen helfen, schlanke Muskeln aufzubauen und Körperfett zu verbrennen. Von allen Makronährstoffen (Protein, Kohlenhydrate und Fett) hat mageres Protein den höchsten thermogenen Effekt auf den Körper.

Das macht es zum wertvollsten Makronährstoff von allen, denn dein Körper verbrennt eine Menge Kalorien, die ihn abbauen.

Dies ist einer der Hauptgründe, warum Profisportler und Wettkampfbodybuilder eine Diät essen, die reich an magerem Protein ist und auch einige der besten Körper auf dem Planeten hat! Dies gilt auch für Frauen, nicht nur für Männer.

Da wir alle Menschen sind mit grundsätzlich der gleichen DNA und Gewebe, brauchen wir alle Protein, um zu überleben und auch Körperfett zu verbrennen!

Regel 2: Nach dem Training Kohlenhydrate essen

Die meisten Menschen wurden fälschlicherweise dazu gebracht zu glauben, dass Kohlenhydrate schlecht sind und dass sie dich fett machen. Das ist definitiv ein Mythos, der kaputt gemacht werden muss!

Natürlich zu viel von allem zu essen wird Sie an Gewicht zunehmen, aber natürliche Getreide oder stärkehaltige Kohlenhydrate wie Süßkartoffeln, brauner Reis und Haferflocken sind tatsächlich sehr vorteilhaft in Ihrem Six-Pack-Quest, vor allem, wenn sie nach dem Training verbraucht. Wenn Sie Kohlenhydrate nach dem Training essen, haben sie die geringste Chance, zu Körperfett zu werden.

Versuchen Sie, zu jeder Mahlzeit moderate Mengen an Kohlenhydraten und 1-2 Tassen Gemüse zu essen. Dies wird sicherstellen, dass Ihr Körper die Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und Ballaststoffe erhält, die er benötigt, um auf seinem Höhepunkt zu funktionieren und gesund zu bleiben.

Regel 3: Gesunde Fette essen

Stellen Sie sicher, dass Sie gesunde Fette in erster Linie von mehrfach ungesättigten und einfach ungesättigten Fettsäuren wie rohe Nüsse, Nussbutter, Fischöl und Olivenöl in Ihre Ernährung aufnehmen.

Diätetisches Fett aus diesen Quellen wird Ihren Insulinspiegel stabil halten, was sehr wichtig ist, wenn es Ihr Ziel ist, Bauchfett zu verlieren und Sixpacks zu enthüllen. Ich sage nicht, dass ich da rausgehen und eine ganze Tüte Planters Cashews essen soll.

Ich sage nur, dass Sie keine Angst haben müssen, gesunde Fette in Ihre Ernährung aufzunehmen. Mit all den so genannten "fettarme Diät" Gurus da draußen und die große Menge an negativen Presse über Fette, ist es leicht fälschlicherweise zu glauben, dass die Beseitigung von Fetten aus Ihrer Ernährung ist gut. Aber es ist tatsächlich eine Diät-Katastrophe, vor allem, wenn Sie einen Kopf drehen Körper wollen.

Durch die Kombination von magerem Protein mit den richtigen Arten und Mengen von grünem Blattgemüse, guten Kohlenhydraten und Fetten beginnen Sie, Ihren Stoffwechsel super aufzuladen und Ihren Körper in eine 24/7 Fettverbrennungsmaschine zu verwandeln.

Der beste Teil davon ist, dass Sie es ohne Wunder Ergänzung, Gadget und ohne Hunderte von Crunches tun können.

Regel 4: Konzentriere dich auf deine Ernährung

Um Fett zu verbrennen und Ihr Waschbrett zu enthüllen, ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu essen, die aus Protein, gesunden Fetten und einigen Kohlenhydraten besteht.

Protein hilft, die Bausteine ​​der Muskeln zu bilden und ist wahrscheinlich der wichtigste Makronährstoff von allen, hauptsächlich weil dein Körper eine Tonne Kalorien verbrennt, Protein zu verdauen.

Die richtige Menge an Kohlenhydraten zu berechnen kann schwierig sein, aber eine gute Strategie ist es, die meisten Kohlenhydrate nach dem Training zu essen.

Wenn Sie Kohlenhydrate nach dem Training einnehmen, absorbiert Ihr Körper schnell die Kohlenhydrate direkt in das Muskelgewebe und fördert das Wachstum. Post-Workout-Kohlenhydrate helfen auch Ihren Muskeln sich schneller zu erholen, wodurch Sie schneller bessere Ergebnisse erzielen.

Viele Menschen glauben, dass Fett zu essen Fett macht, aber in der Tat, gesunde mehrfach ungesättigte und ungesättigte Fette wie Fischöl, Nüsse und Olivenöl hilft Ihnen tatsächlich mehr Fett verbrennen als eine fettarme Diät wird.

Nahrungsfett in Ihrer Ernährung wird Seetang halten Insulinspiegel stabil, was dazu beitragen wird, dass Sie zusätzliche Körperfett zu gewinnen.

Der letzte Ernährungstipp besteht darin, zu jeder Mahlzeit reichlich Ballaststoffe und rohes Gemüse zu verwenden. Gemüse ist Marmelade mit Tonnen von Ballaststoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien verpackt, die alle für den Aufbau eines schlanken Körpers und zerrissenen Six Pack abs notwendig sind.

Regel 5: Stoppen Sie Tausende von Crunches

Zusammengesetzte, mehrgliedrige Ganzkörperbewegungen fördern den totalen Fettabbau und fördern eine viel größere Muskelaufbaureaktion als Crunches und Sit-Ups je.

Persönlich denke ich, dass es völlig sinnlos ist, eine Stunde Zeit damit zu verschwenden, Hunderte von nutzlosen Crunches und Sit-Ups zu machen, wenn diese Stunde mit Übungen verbracht werden könnte, die für den Fettabbau produktiver sind.

Als Fitness-Modell arbeite ich in der Regel Bauchmuskeln für zwei oder drei Mal pro Woche für etwa 20 Minuten. Es gibt einfach keinen Grund mehr, Bauchmuskeln zu arbeiten! Hier ist eine Liste von großartigen zusammengesetzten Übungen, die Sie in Ihrem Trainingsprogramm haben sollten:

6 Wege, um 6-Pack-Abs gerissen zu werden!

Regel 6: Verwenden Sie Smarter Cardio Methoden

Ich bin sicher, dass Sie wahrscheinlich gehört haben, dass der beste Weg, um Fett zu verbrennen, lange Ausdauer in einem langsamen bis mittleren Tempo ist. Diese Fettabbau-Methode ist in Ordnung, aber es gibt einen viel besseren Weg. Ich schlage vor, Intervall-Workouts in Kombination mit Bauchmuskelübungen zu machen.

Führen Sie während der aktiven Erholungsphase Ihres Intervalltrainings eine Bauchmuskelübung durch. Zum Beispiel, wenn Sie Intervall-Sprints auf einem stationären Fahrrad oder Laufband machen, laufen Sie 30 Sekunden lang mit Ihrer maximalen Geschwindigkeit.

Steigen Sie aus der Maschine und führen Sie sofort eine Reihe von 20 Gymnastikball Crunches durch. Steigen Sie wieder auf die Maschine und kurbeln Sie sie wieder an. Wiederholen Sie 5-8 mal.

Sie können während dieser Intervallsitzung verschiedene Bauchmuskelübungen durchführen, z. B. umgekehrte Crunches, Planken usw.

Fazit

Zusammenfassend ist der Schlüssel zu einem steinharten Six Pack Bauchmuskeln sicher zu sein, sich auf Ihre Ernährung zu konzentrieren, während Sie mehrgelenkige, zusammengesetzte Übungen und intelligentes Cardio in Ihre Trainingsroutine integrieren. Das ist das lange verlorene Geheimnis, das du benutzen musst, wenn du in deiner Sixpack-Quest erfolgreich sein willst.