Frage nach Trinkwasser vor Blutlabors - Healthy Evidence

Nüchternbluttest:

Essen und trinken Sie nichts außer Wasser für 8 bis 10 Stunden vor einem Nüchternblutzucker-Test. Diese werden verwendet, um Diabetes zu diagnostizieren, ein Zustand, der durch zu viel Glukose (Zucker) im Blut verursacht wird.

Das obige ist für Blutzucker. Jetzt gibt es einen anderen Bluttest, HbA1C.

Nüchternbluttest für Cholesterin:

Blut-Cholesterin-Tests (Lipidprofil)

Sie können aufgefordert werden, nichts zu essen und nur 9 bis 12 Stunden lang Wasser zu trinken, bevor Sie Blutcholesterin-Tests durchführen lassen (Lipid-Profil).

Es gibt mehrere verschiedene Cholesterin-Tests. Wenn diese zusammen gemacht werden, nennt man das ein Lipidprofil. Ein Lipidprofil testet das Niveau von:

• "gutes" (HDL) Cholesterin

• "schlechtes" (LDL) Cholesterin

•Gesamtcholesterin

• Triglyceride (andere Fettstoffe)

Wenn Sie nur einen Triglyzerid-Test haben, trinken Sie keinen Alkohol für 24 Stunden vor dem Test (Sie müssen auch schnell, wie oben erklärt).

Ein erfahrener Bluttechniker kann die Blutentnahmestelle ohne Probleme finden!