Unter den Gerüchten macht Melania Trump in fast einem Monat den ersten öffentlichen Auftritt

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Sonderberichte. Die Nachrichten und Geschichten, die wichtig sind, wurden an Wochentagen morgens geliefert.

First Lady Melania Trump hat am Mittwoch ihren ersten öffentlichen Auftritt in fast einem Monat gemacht und Gerüchte über ihre auffällige Abwesenheit von der Öffentlichkeit nach einem Nieren-Eingriff verstopft.

Die First Lady saß neben Präsident Donald Trump im Hauptquartier der Federal Emergency Management Agency für eine Hurrikan-Saison 2018 mit dem Vizepräsidenten und mehreren Kabinettsmitgliedern, die ebenfalls anwesend waren.

"Es geht ihr gut", sagte Trump neben einem lächelnden Melania Trump. "Sie ist durch eine kleine raue Gegend gegangen, aber es geht ihr gut."

Er fügte hinzu: "Wir sind sehr stolz auf sie, sie hat als First Lady einen fantastischen Job gemacht."

Die Erscheinung war ihre erste in der Öffentlichkeit seit dem 10. Mai, vier Tage bevor sie eine Prozedur für das durchführte, was ihr Büro eine "benigne Nierenerkrankung" nannte.

Die First Lady hat am Mittwoch keine Bemerkungen gemacht.

Jun.06.201801:06

Früher am Mittwoch, Stunden vor dem geplanten Treffen, riss Trump die "unfairen" und "bösartigen" Medien "Erzählungen" um Frau Trumps längere Abwesenheit in der Öffentlichkeit.

"Die gefälschten Nachrichtenmedien waren so unfair und bösartig für meine Frau und unsere großartige First Lady, Melania. Während ihrer Genesung von der Operation berichteten sie alles vom nahen Tod bis zum Facelift, um das WH (und mich) für NY oder Virginia, um zu missbrauchen ", twitterte Trump am Mittwochmorgen vor dem erwarteten Wiederauftauchen der First Lady.

In einem zweiten Tweet behauptete Trump, dass "vier Reporter Melania im Weißen Haus letzte Woche entdeckt hatten und fröhlich zu einem Treffen gingen" und "nie über die Sichtung berichtet haben, weil es die kranke Erzählung verletzen würde, dass sie in einem anderen Teil der Welt lebte war wirklich krank oder was auch immer. "

Die Fake News Media war so unfair und bösartig gegenüber meiner Frau und unserer großen First Lady Melania. Während ihrer Genesung von der Operation berichteten sie alles vom nahen Tod bis zum Facelift und verließen den W.H. (und ich) für N.Y. oder Virginia, um zu missbrauchen. Alles gefälscht, es geht ihr wirklich gut!

- Donald J. Trump (@realDonaldTrump) 6. Juni 2018

... Vier Reporter sahen Melania in der vergangenen Woche im Weißen Haus und gingen fröhlich zu einem Treffen. Sie berichteten nie über die Sichtung, weil es die kranke Erzählung verletzen würde, dass sie in einem anderen Teil der Welt lebte, wirklich krank war oder was auch immer. Gefälschte Nachrichten sind wirklich schlecht!

- Donald J. Trump (@realDonaldTrump) 6. Juni 2018

Aber in der Tat, Reporter haben Melania Trumps Bewegung innerhalb des Weißen Hauses letzte Woche bemerkt. Eamon Javers von CNBC twitterte am 30. Mai über die erste Dame, die mit ihren Adjutanten spazieren ging.

Nicht dass dies die Verschwörungstheoretiker abschrecken würde, aber ich sah die First Lady gestern Nachmittag mit ihren Helfern im Westflügel spazieren gehen. https://t.co/N9xadq7P0d

- Eamon Javers (@EamonJavers) 30. Mai 2018
15. Mai 201801:55

Ihr Verschwinden löste einen Wirbelwind von Verschwörungstheorien über ihren Aufenthaltsort, ihre körperliche Verfassung (sie blieb nach ihrem Verfahren mehrere Tage im Krankenhaus) und den Status ihrer Beziehung zum Präsidenten aus - und es stellte sich die Frage nach der Bedeutung der First Lady die Geisteshaltung des Präsidenten und das Funktionieren des Weißen Hauses.

Trotz der Behauptungen ihres Mannes könnte Melania Trumps geplanter Auftritt für einige Zeit ihre letzte sein.

Das Büro der First Lady sagte Anfang dieser Woche, dass sie diese Woche nicht zum Präsidenten des Group of Seven-Gipfels in Kanada oder für das mit Spannung erwartete Nordkorea-Treffen in Singapur am 12. Juni eintreten werde.

Insbesondere auf der linken Seite gab es grassierende Spekulationen, dass die First Lady im Wesentlichen von der Präsidentschaft ihres Mannes als Geisel gehalten wurde, während er sie in Verlegenheit brachte. Trump erkannte Anfang dieses Jahres an, dass er Rechtsanwalt Michael Cohen für eine stille Zahlung an die erwachsene Filmschauspielerin und Regisseurin entschädigt hatte, die sagt, dass sie eine Affäre mit Trump hatte, während er mit Mrs. Trump verheiratet war, die wiederholt die Versuche ihres Mannes zurückgewiesen hatte, sie zu halten Hand in der Öffentlichkeit.

Das Büro der First Lady hat versucht, dieses Geplapper zu unterdrücken.

"Ich sehe, dass die Medien Überstunden machen und spekulieren, wo ich bin und was ich mache", twitterte Melania Trumps offizieller Bericht am 30. Mai. "Sei versichert, ich bin hier im @WhiteHouse und in meiner Familie, fühle mich großartig und arbeite hart im Namen der Kinder und des amerikanischen Volkes! "

Unter den Gerüchten macht Melania Trump in fast einem Monat den ersten öffentlichen Auftritt

ÜBERGANGSRITUS: Prinz Louis, das dritte Kind des Herzogs und der Herzogin von Cambridge, wurde am Montag in der Chapel Royal im St. James's Palace getauft.

Die Kapelle hat eine enorme Bedeutung für die königliche Familie: Louis 'älterer Bruder Prinz George wurde dort ebenfalls getauft, und in der Kapelle wurde der Leichnam der verstorbenen Prinzessin Diana vor ihrer Beerdigung gelegt.

Mitglieder der königlichen Familie versammelten sich bei der privaten Zeremonie am Montagnachmittag, einschließlich der Geschwister Prinz George und Prinzessin Charlotte, Prinz Charles und der Herzogin von Cornwall. Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip waren nicht anwesend.

Prinz Harry und Meghan Herzogin von Sussex bei der Taufe von Prinz Louis in der Chapel Royal, St. James's Palace

Prinz Harry und Meghan Herzogin von Sussex bei der Taufe von Prinz Louis in der Chapel Royal, St. James's Palace. REX / Shutterstock

Die Herzogin von Cambridge trug ein V-Ausschnitt-Cremekleid von Alexander McQueen und einen mit Blumen verzierten Kopfschmuck von Jane Taylor. Der Herzog und die Herzogin von Sussex folgten dicht hinter dem Paar. Meghan Markle trug ein olivgrünes Kleid von Ralph Lauren und einen passenden Stephen Jones Hut.

Prinz Louis 'sechs Paten sind Nicholas van Cutsem, ein Freund von Prinz William; Harry Aubrey-Fletcher, ein Freund von der Schule und Eton; Lady Laura Meade, Ehefrau von Prinz William's engen Freund James Meade; Guy Pelly, ein langjähriger Freund von Prinz William und Prinz Harry; Mrs. Robert Carter, einer der engsten Freunde von Kate Middleton, und Lucy Middleton, Kate Middletons Cousine.

Am Montag waren die fünf Cambridges zum ersten Mal zusammen gesehen worden. Kate ist seit der Geburt von Prinz Louis, der am 22. April 2018 geboren wurde, in Karenz.

Großbritanniens Prinz William und Catherine Herzogin von Cambridge mit ihren Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis bei Prinz Louis 'Taufdienst in der Chapel Royal, St. James's Palace. Dominik Lipinski / AP / REX / Shutterstock

Der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, beaufsichtigte die Taufe. Welby führte auch Markles Taufe in der Chapel Royal und heiratete den Herzog und die Herzogin von Sussex im Mai in Windsor Castle.

Der 11 Wochen alte Prinz trug die Honiton-Spitze und das weiße Taufkleid, das auch Prinz George und Prinzessin Charlotte trugen. Die Robe, die von Angela Kelly, der persönlichen Schneiderin der Königin, handgefertigt wurde, ist eine Replik des ursprünglichen Taufkleides, das für Königin Victorias älteste Tochter entworfen wurde.