Warum sind Kalorien wichtig?

Kalorien sind ein Maß für Energie und werden häufig verwendet, um den Energiegehalt von Lebensmitteln zu beschreiben. Ihr Körper ist in der Lage, Nahrungsmittelmoleküle abzubauen und die gespeicherte Energie für viele verschiedene Funktionen zu verwenden, einschließlich Bewegung, Denken und Wachstum. Kalorien spielen auch eine Rolle bei der Gewichtskontrolle, denn mehr Kalorien zu essen, als der Körper braucht, kann zu Gewichtszunahme führen.

Video des Tages

Metabolismus bezieht sich auf den Prozess, durch den Ihr Körper Kalorien aus Nahrung in Energie umwandelt, die er verwenden kann. Ihr Körper benötigt Energie - auch wenn Sie in Ruhe sind - zum Atmen, Blutkreislauf, Reparatur von Zellen und allen anderen Körperfunktionen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend essen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper genug Energie hat, um sich richtig zu entwickeln und zu arbeiten. Ihr Stoffwechsel und wie viele Kalorien Ihr Körper täglich benötigt, hängt von Ihrem Alter, Ihrem Geschlecht und Ihrer körperlichen Aktivität ab. Sie können Ihren täglichen Kalorienbedarf mit einem täglichen Ernährungsplan wie dem MyPyramid-Programm des USDA abschätzen.

Halten Sie die Menge an Kalorien, die Sie verbrauchen, im Gleichgewicht mit der Menge an Kalorien, die Sie durch regelmäßigen Stoffwechsel und körperliche Aktivität verbrennen, um Ihr Gewicht stabil zu halten. Wenn Sie mehr Kalorien aufnehmen, als Ihr Körper verbrennt, speichert Ihr Körper diese zusätzlichen Kalorien als Fett und Sie nehmen an Gewicht zu. Abnehmen erfordert ein Kaloriendefizit, so dass Ihr Körper mehr Kalorien verbrennt als Sie aufnehmen. Erstellen Sie dieses Kaloriendefizit durch 500 bis 1.000 Kalorien weniger als der Körper braucht jeden Tag und Teilnahme an 30 Minuten oder mehr körperliche Aktivität, die Kalorien verbrennen hilft . Zum Beispiel, nur für eine Stunde sitzen verbrennt 81 Kalorien für eine 150-Pfund-Person, während ein Spaziergang mit einer bescheidenen Rate 206 Kalorien verbrennt und Joggen brennt 675 Kalorien pro Stunde. Es dauert bis zu 3500 Kalorien über was Sie essen, um 1 Pfund zu verlieren.

Ein Mann im Alter von 31 bis 35 Jahren, der mäßig aktiv ist, benötigt etwa 2.600 Kalorien pro Tag, während eine Frau mit ähnlichem Alter und Aktivität etwa 2.000 benötigt. Ihr Körper erhält seine Kalorien von Makronährstoffen, die die Nährstoffe sind, die Ihr Körper in großen Mengen benötigt, einschließlich Kohlenhydrate, Protein und Fett. Ein Gramm Kohlenhydrate versorgt Ihren Körper mit 4 Kalorien, genau wie 1 Gramm Protein ... aber 1 Gramm Fett versorgt Ihren Körper mit 9 Kalorien. Ungefähr 45 bis 60 Prozent Ihrer täglichen Kalorien sollten aus Kohlenhydraten stammen; 10 bis 35 Prozent sollten von Protein kommen; und 20 bis 35 Prozent sollten aus Fett kommen.

Wenn Sie Ihren Kalorienbedarf mit einer ausgewogenen, ausgewogenen Ernährung decken, können Sie Ihren Körper gesund erhalten. Die Harvard School of Public Health empfiehlt eine Ernährung, die viel Gemüse, Obst, Vollkornnahrung und gesunde Quellen von Protein und Fett enthält. Es empfiehlt auch, zuckergesüßte Getränke zu überspringen, die Ihrer Ernährung Kalorien hinzufügen, ohne nützliche Nährstoffe hinzuzufügen. Sprechen Sie mit einem registrierten Ernährungsberater, der Ihnen helfen kann, einen Ernährungsplan zu entwickeln, der essentielle Nährstoffe enthält und gleichzeitig Ihren spezifischen Energiebedarf deckt.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM

Warum sind Kalorien wichtig?

Warum sind Kalorien wichtig?

Kalorien sind Energieeinheiten, die in der Nahrung enthalten sind und vom menschlichen Körper verwendet werden, um die tägliche Gesundheit und das Leben zu erhalten. Kalorien werden mit Energie assoziiert, die in Protein, Kohlenhydraten und Fett enthalten ist. Bei jeder dieser Maßnahmen haben Kalorien eine bestimmte Menge an verfügbarer Energie. Verschiedene Nahrungsmittel liefern unterschiedliche Mengen an Kalorien. Zusätzlich dazu werden die anderen Nährstoffe, die für den menschlichen Körper benötigt werden, auch in Abhängigkeit von den zu essenden Nahrungsmitteln unterschiedlich sein.

Der menschliche Körper wird Kalorien verbrennen, um gesund und ausgeglichen zu bleiben. Dies ist durch den Stoffwechsel Bewegung Kalorien durch Ihren Körper. Ihr Stoffwechsel kann auch Kalorien in Proteine ​​oder Aminosäuren verwandeln, wenn der Körper es braucht. Diese Kalorien bewegen sich dann in den Blutkreislauf und werden zu Zellen oder werden zu gespeicherter Energie. Die Energie, die Ihr Körper benötigt, um gesund und lebendig zu bleiben, hängt direkt von der Anzahl der Kalorien ab, die Sie aufnehmen (essen). Die Umkehrung ist auch wahr viele Kalorienverbrauch kann zu Gewichtsproblemen und schlechter Gesundheit führen.

Sie können feststellen, wie viele Kalorien Sie durch eine Vielzahl von Faktoren benötigen. Jedes Individuum unterscheidet sich je nachdem, was sein Körper braucht, um ausgeglichen zu bleiben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie herausfinden können, wie viele Kalorien Sie täglich benötigen. Dies kann auch bei der Bestimmung der Arten von Lebensmitteln helfen, die Sie essen müssen. Diese können dann mit den Nährstoffen, die Ihr Körper benötigt, wie Vitamine und Mineralien, ausgeglichen werden. Diese können einen zusätzlichen Schub für Ihre Energieverbrennung bieten.

Empfohlene Tagesdosis (Kalorien)

Männer (Alter 30, 150 lbs 5 '9 ")

2400 (sendentär) - 2600 (geringe Aktivität) - 2900 (aktiv) - 3400 (sehr aktiv)

Frauen (Alter 30, 125 lbs, 5 '5 ")

1900 (sentenziell) - 2100 (geringe Aktivität) - 2300 (aktiv) - 2600 (sehr aktiv)

Kinder (Alter 13, 100 lbs, 5 ')

2100 (sendentär) - 2300 (geringe Aktivität) - 2500 (aktiv) - 2900 (sehr aktiv)


Für energiereiche Aktivitäten kann Ihr Körper brennen zweimal die Anzahl der Kalorien (oder mehr) als das, was in Ruhe benötigt wird. Intensive Aktivitäten erfordern mehr Kalorien, während sitzende Aktivitäten weniger benötigen. Bitte beachten Sie dies. Die meisten Menschen kaufen viel weniger Kalorien, als sie wirklich brauchen, und vernachlässigen völlig jede intensive Aktivität, bei der Kalorien viel schneller verbrannt werden.

Das Empfohlene Nahrungsaufnahme (RDA) ist nicht ein Maß für Kalorien. Die RDA ist die Empfehlung von essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen. Die RDA ist definiert als "der durchschnittliche tägliche Nahrungsaufnahmewert, der ausreicht, um den Nährstoffbedarf von fast allen (etwa 98 Prozent) gesunden Menschen zu decken". Dieser Betrag variiert jedoch je nach Alter und Aktivitätsgrad.

Siehe auch den Livestrong-Artikel "Warum sind Kalorien wichtig?"

Der große Kalorien-Betrug

Leider haben wir im Laufe der Jahre eine ungeahnte Anzahl von Betrügereien innerhalb dieser Branche erlebt. Zu diesen gehört vor allem, dass viele sogenannte "Lebensmittellagerpläne" erheblich sind fehlt die Anzahl der Kalorien, die benötigt werden, damit Sie gesund bleiben. Einige sind so schlecht, dass es buchstäblich kein Witz ist, wenn wir einige dieser Einheiten "Hungerpläne" nennen. Was das bedeutet ist, dass Sie tatsächlich die Nahrung essen würden, die im Plan enthalten ist schneller dann wurde behauptet, dass es dauern würde. Dies bedeutet auch, dass diese Pläne nicht das "gute Geschäft" sind, das sie zu sein schienen. Nur durch das Rechnen haben wir festgestellt, dass viele Einheiten nicht einmal ein Viertel der Zeit dauern, für die sie beworben werden - siehe "Ermüdet von Scams?" Seite für einige erstklassige Beispiele. Dies macht diese Einheiten unglaublich teuer - in einigen Fällen würden Sie 3 oder 4 dieser Einheiten benötigen anstatt der angekündigten 1, um für die Menge der zugeteilten Zeit, die sie dauern sollte, gesund zu bleiben.

Unzureichende Kalorienzufuhr kann zu schlechter Ernährung, niedrigem Energiegehalt und schlechter Gesundheit führen. Diese können Ihre Fähigkeit, Krankheit, Infektion, Arbeit oder sogar Ihre Angelegenheiten sicher abzuwehren dramatisch beeinträchtigen.

Der Wettbewerb um Essen wird eines der am meisten missverstandenen Ereignisse von allen sein. Die Geschichte zeigt, dass Essen die oberste Priorität für alle Zivilisationen und die Gesellschaft ist. Das nehmen wir auf eigene Gefahr hin. Essen ist die Trennlinie zwischen Komfort und Sicherheit und totalem Chaos.