Updates für die South Beach Diät

Das Buch "The South Beach Diet" wurde erstmals 2003 veröffentlicht und wurde zum sofortigen Bestseller. Es verkaufte sich über acht Millionen Mal und führte 2015 zum Kauf des Unternehmens durch Nutrisystem.

Die Diät hat drei Phasen, die als Phasen bekannt sind, in denen der Anteil der Kohlenhydrate allmählich erhöht wird, während die Anteile von Fetten und Protein gleichzeitig verringert werden. Die Diät besteht aus einer Liste von empfohlenen Lebensmitteln wie mageres Fleisch, Gemüse und "gute" (meist einfach ungesättigte) Fette.

Die South Beach Diät basiert auf drei Mahlzeiten pro Tag und ist nicht auf die Kalorienzufuhr beschränkt. Es unterscheidet sich von anderen kohlenhydratarmen Diäten dadurch, dass es keine Diät erfordert, Kohlenhydrate vollständig auszusortieren oder sogar ihre Aufnahme zu messen. Stattdessen enthält die Diät Lebensmittel mit niedrigen glykämischen Indexwerten (GI), die den Blutzuckerspiegel weniger beeinflussen.

Seit seiner Einführung im Jahr 2003 hat die South Beach Diät mehrere Updates durchlaufen, von denen die jüngste im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von "The South Beach Diät Supercharged: Schneller Gewichtsverlust und bessere Gesundheit für das Leben" im Jahr 2008 veröffentlicht wurde.

Hier sind einige der wichtigsten Änderungen an der South Beach Diät, die Sie beachten sollten:

Zusätzliche Milchprodukte erlaubt

Die South Beach Diet forderte früher den Ausschluss aller Milchprodukte in Phase 1 mit Ausnahme einer kleinen Menge fettfreier, fettfreier, einprozentiger oder Sojamilch für Kaffee. Die Liste wurde seitdem erweitert, so dass das Taggeld in Phase 1 nun Folgendes umfasst:

  • Bis zu zwei Tassen fettarme Milch oder Joghurt
  • Bis zu zwei Esslöffel fettfreie Kondensmilch oder halb & halb
  • Alle fettarmen Käse (sechs Gramm oder weniger Fett pro Unze) benötigt, um Hunger zu reduzieren

Sie können die gesamte Milchmenge in einer Mahlzeit verzehren oder tagsüber verteilen.

Keine Beschränkung auf Tomaten und Zwiebeln

Während Tomaten in der South Beach Diät zunächst eingeschränkt wurden, können sie jetzt in jeder Menge während jeder Phase der Diät verbraucht werden. In ähnlicher Weise waren Zwiebeln auf nur die Hälfte einer Zwiebel pro Tag beschränkt. Sie können jetzt in jeder Phase der South Beach Diät in jeder Menge konsumiert werden.

Karotten erlaubt

Zuvor standen Karotten in den ersten beiden Phasen auf der Liste "Zu vermeidende Lebensmittel", während ihre Aufnahme in Phase 3 begrenzt war. Diese Beschränkung wurde seitdem angepasst, und ab Phase 2 können Sie jetzt Karotten zusammen mit allem anderen Gemüse genießen.

Supercharged Liste von Lebensmitteln

Während die Prinzipien der South Beach Diät unverändert bleiben, aktualisierte die 2008 Version aktualisiert und erweitert die Liste der empfohlenen Lebensmittel für alle Phasen. Zusätzlich zu den oben aufgeführten Lebensmitteln können Sie konsumieren:

  • Mageres Fleisch mit einem Gesamtfettgehalt von 10 Gramm oder weniger und gesättigtem Fett von 4,5 Gramm oder weniger, einschließlich Kalbfleisch, Lammfleisch, Wildfleisch, Rindfleisch, Geflügel, Fisch und Schalentiere
  • Ein Drittel bis eine halbe Tasse Hülsenfrüchte pro Tag, solange sie nicht mit Zucker gefüllt sind
  • Ein Minimum von zwei Tassen Gemüse mit Mittag- und Abendessen (obwohl Sie während Phase 1 Rüben, Karotten, Mais, grüne Erbsen, Süßkartoffeln, Kartoffeln, Kürbis, Kürbis, Rüben und Süßkartoffeln vermeiden müssen)
  • Nuss und Samen (obwohl Sie während Phase 1 Ihre Aufnahme auf eine Portion pro Tag beschränken müssen)
  • Bis zu zwei Esslöffel ungesättigte Pflanzenöle einschließlich Oliven, Leinsamen, Saflor, Sesam, Sonnenblumen, Sojabohnen und Traubenkernöl