5 tödlichste Diät-Trends: Pillen, die wirklich töten können

Zu schnell dimensionieren: riskantes Geschäft

Der Juni ist gleich um die Ecke, und Brautblogs und Zeitschriften sind mit Vorschlägen für nervöse Bräute gefüllt, die hoffen, vor dem großen Tag Pfunde zu verlieren.

Gruselige neue Gewichtsabnahme-Medikamente gewinnen die Marktzulassung und die Welt - einschließlich Forbes - spricht über die über-gruselige Ernährungsschlauch-Diät.

Aber jedes Mal, wenn Sie versuchen, Gewichtsverlust über die empfohlene Dosis von 1 bis 2 Pfund pro Woche zu beschleunigen, gehen Sie Risiken ein.

Jetzt ist es an der Zeit zu sehen, wie weit wir gehen wollen, um Gewicht zu verlieren - und welche Risiken wir eingehen wollen. Hier sind die neuesten Diät-Trends und eine realistische Einschätzung der Gefahren, die sie darstellen.

1. Die japanische Gewichtsverlust Pille

Was es ist: Eine Ergänzung aus Japan importiert bekannt als Xiushentang, vermarktet als Japan Rapid Weight Loss Diätpillen in drei Farben: grün, gelb und blau. Vor zehn Tagen gab die FDA eine starke Warnung, dass die Medikamente das chemische Phenolphthalein und das Medikament Sibutramin enthalten.

Warum es gefährlich ist: Phenolphthalein wird von der FDA als krebserregend eingestuft, und Sibutramin, das als Markenmedikament Meridia verkauft wird, wurde 2010 aus dem Markt genommen, um das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall zu erhöhen.

2. Clen Fat Burner

Was ist es: Clenbuterol ist ein Steroid zur Behandlung von Atemwegserkrankungen bei Pferden. Es ist nicht für den menschlichen Gebrauch zugelassen, wird aber von Sportlern und Models illegal eingenommen, um die Muskelmasse zu steigern und den Gewichtsverlust auszulösen. Es machte letzten Sommer Schlagzeilen, als Athleten von den Pan Am-Spielen verboten wurden, nachdem sie positiv auf "Clen" getestet hatten, wie es bekannt ist.

Warum es gefährlich ist: Clenbuterol wurde nicht am Menschen getestet, aber es gibt Beweise aus Tierversuchen, dass es von Muskelgewebe im ganzen Körper aufgenommen wird und daher den Herzmuskel schädigen kann. Es ist illegal, es im menschlichen Konsum zu verwenden, aber es ist leicht zugänglich von vielen pharmazeutischen Websites mit einer schnellen Google-Suche. Es gibt eine separate Sorge, dass wir Clenbuterol unwissentlich nehmen könnten; In diesem Sommer warnte die FDA, dass bis zu 40 Prozent des importierten Fleisches positiv auf Clenbuterol getestet wurden, das aus Tierversuchen übertragen wurde.

3. Die brasilianische Diätpille

Was es ist: Aus Brasilien importierte Nahrungsergänzungsmittel, die unter den Namen Emagrece Sim und Herbaslim verkauft werden. Die lange Liste der Zutaten enthält Librium, das Antidepressivum Prozac und das Stimulans Fenproporex. Seit 2006, als die FDA eine Warnung vor diesen Medikamenten abgab, haben Nachrichten den Alarm ausgelöst.

Warum es gefährlich ist: Die Kombination von Ober- und Unterteilen kann zu starken Stimmungsschwankungen führen. Das Allure Magazine berichtete von Modellen, bei denen extreme Persönlichkeitsveränderungen sowie andere seltsame Symptome, wie eine Überempfindlichkeit gegenüber Berührung, auftraten. Unterdessen verkaufen die Drogen schnell über Webseiten, die ihre erstaunlichen Gewichtverlustvorteile ankündigen.

4. Qnexa und Nachfolger

Was es ist: Die vermutete zukünftige Blockbuster Diät Medikament Qnexa ist nur der erste von mehreren Gewichtsverlust Medikamente in der Endphase der Prüfung. Bei allen handelt es sich um Kombinationen vorhandener Medikamente, wodurch der Zulassungsprozess beschleunigt wird. Contrave von Orexigen ist eine Mischung aus Bupropion, einem Antidepressivum, das auch zur Raucherentwöhnung eingesetzt wird, und Naltrexon, das bei Alkoholismus und Opiatabhängigkeit eingesetzt wird. Arena Pharmaceuticals Lorcaserin, ein Appetitzügler, kann schließlich von der FDA im Laufe dieses Jahres genehmigt werden.

Warum es gefährlich ist: Ehrlich gesagt, hat jede Droge, die mit dem Stoffwechsel und der Stimmung zu tun hat, wahrscheinlich trickreiche Nebenwirkungen. Letztes Jahr schickte die FDA Contrave zurück in die Prüfung und verlangte langfristige Studien, um sicherzustellen, dass es - wie viele Diätdrogen, die als Stimulanzien arbeiten - das Herzinfarktrisiko nicht erhöht. Lorcaserin, das in Studien eine viel bessere Sicherheit hatte, wurde von der FDA aufgrund von Bedenken über Herzklappenschäden auch für weitere Tests zurückgeschickt.

5. Die K-E Diät

Was es ist: Für immer mehr bekannt als die "Ernährungsschlauchdiät" oder "Nasentropfdiät", schließt die K-E Methode das Einführen einer naso-gastrischen Röhre durch die Nase ein, durch die eine Nährlösung direkt in den Magen geliefert wird. Wie von Forbes berichtet, begrenzt das K-E-Verfahren die Kalorienzufuhr auf ungefähr 800 Kalorien pro Tag, da Sie währenddessen keine Nahrung zu sich nehmen. Es gibt nicht viel mehr über diesen verrückten neuen Diättrend zu sagen, der nicht gesagt worden ist. Popularisiert durch Bräute, die schauen, um die sprichwörtlichen 10 Pfund in zwei Wochen zu fallen (außer diese Diät verspricht einen 20-Pfund Verlust in 10 Tagen), schließt das Verfahren ein, einen Doktor zu finden, der die Prozedur beaufsichtigt.

[/ entity] Warum es gefährlich ist: Nun, es beinhaltet das Einführen einer Ernährungssonde über die Nase in den Magen. Es besteht ein erhebliches Risiko für Entzündungen und Infektionen. Der Prozess versetzt den Körper in einen metabolischen Zustand, der als Ketose bekannt ist, was bedeutet, dass statt Energie Fett verbrannt wird. Technisch funktioniert es, um Gewicht zu verlieren, aber Ketose erhöht die Konzentrationen von Ketonen im Blut, was erhebliche Belastung für Leber und Nieren darstellt. Und bedenken Sie die fragwürdigen Referenzen eines jeden Arztes, der bereit ist, dieses Verfahren bei einem ansonsten gesunden Patienten durchzuführen. Es gibt einfach keinen anderen Weg, diesen Trend zu beschreiben als eine Katastrophe.

Folge mir auf Twitter, @MelanieHaiken oder finde mich auf Facebook