Wein trinken vor dem Bett könnte Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Möchten Sie ein paar Pfund abnehmen? Der Wissenschaft zufolge könnte ein nächtlicher Wein die Lösung sein.

Eine Studie von der Washington State University vom Juli 2015 zeigte, dass Wein und Gewichtsverlust Hand in Hand gehen, dank einer Substanz namens Resveratrol. Die Verbindung, die in Rotwein gefunden wird, wurde gezeigt, um zu helfen, "weißes Fett" in "beiges Fett" umzuwandeln. (Letzteres ist leichter zu verbrennen.)

Werbung - Lesen Sie weiter unten

So weit wie wann Es ist am besten, auf diesem Vino zu nippen, eine separate Studie 2012 kam zu dem Schluss, dass ein spätes Glas Wein Snacks einschränkt, was wiederum die Gewichtsabnahme begünstigte (aber man sollte beachten, dass die Studie Bienen und nicht Menschen involvierte).

Während diese Nachrichten Sie vielleicht dazu verleiten, eine Flasche Rotwein auf Ihrem Nachttisch zu halten, nicht so schnell - Ärzte sind in der Regel vorsichtig davor zu empfehlen, dass Menschen anfangen, Wein zu trinken, da zu viel Alkohol offensichtlich schädliche Auswirkungen auf den Körper haben kann. Es ist auch erwähnenswert, dass es viel effizientere (und potenziell gesündere) Wege gibt, die Vorteile von Resveratrol zu nutzen.

"Viele der nützlichen Polyphenole sind unlöslich und werden während des Weinproduktionsprozesses herausgefiltert", sagte Professor Min Du vom Staat Washington. Stattdessen schlägt er vor, auf Blaubeeren, Trauben und Erdbeeren zu naschen, die alle natürliche Quellen von Resveratrol sind.

Folge dem Frauentag auf Instagram.