Epikardial


Auch gefunden in: Wörterbuch, Thesaurus, Enzyklopädie, Wikipedia.

epikardial

[ep "ĭ-kahr'de-al]

betrifft das viszerale Perikard (Epikard) oder die Epikardie.

ep · i · Auto · di · al

(ep'i-kar'dē-al),

1. Bezogen auf die Epikardie.

2. Bezogen auf das Epikardium.

epikardial

ep · i · Auto · di · al

(ep'i-kahr'dē-al)

1. Bezogen auf die Epikardie.

2. Bezogen auf das Epikardium.

epikardial

betrifft das viszerale Perikard (Epikard) oder die Epikardie.


epikardiale Rezeptoren

Rezeptoren im linken Ventrikel, die dafür ausgelegt sind, auf Dehnungs- und chemische Stimulanzien zu reagieren.