10 Lebensmittel, die natürlich Arterien freisetzen und vor Herzinfarkt schützen - DavidWolfe.com

40K Anteile

Während es Säfte, Smoothies und viele Entgiftungsgetränke gibt, die dabei helfen, Ihr System zu spülen und die Dinge reibungslos laufen zu lassen, hat die Natur uns natürlich auch Nahrungsmittel mit den gleichen Kräften zur Verfügung gestellt. Diese 10 Nahrungsmittel können helfen, Ihre Arterien zu entlasten und Ihr Herz zu schützen!

1. Avocados

shutterstock_263066297

Anstelle von Mayo auf Ihrem Burger oder Sandwich, schalten Sie es für etwas Avocado aus. Studien haben gezeigt, dass der tägliche Verzehr von Avocado zu einem verbesserten Blutcholesterin führt (niedrigeres LDL und höheres HDL). HDL-Cholesterin ist das Cholesterin, das hilft, Arterien frei von Hindernissen zu halten.

2. Spargel

Spargel ist eine natürliche Arterie-Clearing-Essen. Es kann helfen, den Blutdruck zu senken und Blutgerinnsel zu verhindern, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen können. Dieses Gemüse ist voll von Ballaststoffen und Mineralien, zusammen mit einer langen Liste von Vitaminen wie K, B1, B2, C und E.

3. Granatapfel

shutterstock_342738881

Diese lustige Frucht enthält sekundäre Pflanzenstoffe, die als Antioxidantien dienen, um die Arterien der Arterien vor Schäden zu schützen. Granatapfelsaft stimuliert die körpereigene Produktion von Stickoxid, das hilft, das Blut fließen zu lassen und die Arterien zu öffnen!

4. Brokkoli

Ob Sie das Zeug lieben oder es hassen, Broccoli ist reich an Vitamin K, was dazu beiträgt, dass Kalzium die Arterien nicht schädigt. Es ist auch voller Ballaststoffe, die helfen können, den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken.

5. Kurkuma

shutterstock_273715592

Dieses Gewürz ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel. Es wirkt entzündungshemmend, was eine Hauptursache für Arteriosklerose ist - die Verhärtung der Arterien. Hinzufügen von Kurkuma zu Ihrer Ernährung kann Schäden an den Arterienwänden verringern, die Wahrscheinlichkeit eines Blutgerinnsels verringern.

6. Persimmon

Persimonen sind mit Antioxidantien und Polyphenolen beladen, die LDL und Triglyceride verringern. Sie sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, die hilft, den Blutdruck zu regulieren und halten Sie Ihre Arterien frei.

7. Spirulina

shutterstock_369125939

Es mag ein bisschen seltsam klingen, aber diese blaugrüne Alge hilft, die Lipidspiegel im Blut zu regulieren. Es ist auch eine Proteinquelle, die alle essentiellen Aminosäuren enthält, die der Körper benötigt, um eine optimale Gesundheit zu erhalten. Es kann dabei helfen, die Arterienwände zu entspannen und den Blutdruck zu stabilisieren, während gleichzeitig die Blutfettwerte ausgeglichen werden.

8. Zimt

Dieses köstliche Gewürz kann dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken, während gleichzeitig Plaque beseitigt und weiterer Aufbau verhindert wird. Zimt ist voll von Antioxidantien, die die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems verbessern, indem sie das Blut vor Oxidation schützen. Streuen Sie etwas in Ihrem Kaffee, auf Ihrem Toast oder auf fast jedem anderen Essen, um es ein wenig aufzupeppen und die Vorteile zu nutzen!

9. Cranberries

shutterstock_158420861

Cranberries sind ein weiteres reichhaltiges Antioxidans, das LDL reduzieren und den HDL-Cholesterinspiegel erhöhen kann. In der Tat kann der regelmäßige Verzehr von reinem Cranberry-Saft helfen, Ihr Gesamtrisiko für Herzerkrankungen um bis zu 40% zu reduzieren!

10. Grüner Tee

Grüner Tee enthält hohe Mengen an Katechinen, die die Aufnahme von Cholesterin während der Verdauung behindern. Trinken Sie eine Tasse oder zwei jeden Tag kann helfen, Ihre Blut-Lipid-Spiegel zu verbessern und arterielle Blockade zu reduzieren. Grüner Tee gibt Ihrem Stoffwechsel auch einen natürlichen Schub, der bei der Gewichtsabnahme helfen und die kardiovaskuläre Gesundheit unterstützen kann.

h / t: Gesunder Pflegeweg

40K Anteile