Kalorien in Wodka und Wein

Wodka und Wein sind zwei alkoholische Getränke, die Sie konsumieren können, ohne Ihre Ernährung zu zerstören, da beide ziemlich kalorienarm sind. Denken Sie jedoch daran, dass Mäßigung der Schlüssel ist, insbesondere wenn es um Alkohol geht, was das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten warnt, kann schädliche Auswirkungen haben, wenn es stark konsumiert wird.

Video des Tages

Die Kalorien in Wein können je nach Typ und Marke variieren. Im Allgemeinen hat der USDA berichtet, Rotwein hat etwas mehr Kalorien als Weiß: 5 Unzen Rotwein hat 105 Kalorien, im Vergleich zu 100 Kalorien in 5 Unzen Weißwein. Sie werden ein paar mehr Kalorien in einem Sekt oder Champagner finden. Ein Dessertwein, wie ein Portwein, kann Ihnen die doppelten Kalorien eines Weißweins wie Chardonnay geben.

Wenn es um Kalorien in Wodka geht, macht die Stärke einen Unterschied. Das USDA listet ein 1 1/5 Unzen Schuss eines 80-proof Spiritus - der 40% Alkohol pro Volumen ist - wie Wodka bei 64 Kalorien auf. Die Kalorien steigen, wenn der Wodka stärker wird. Eine 100-prozentige Aufnahme von Wodka wird Ihnen fast doppelt so viele Kalorien geben. Dem Wodka, wie viele bekannte Marken es tun, gibt es jedoch nicht mehr Kalorien. Sie können einen kalorienfreien Selters zu einem von diesen hinzufügen und ein geschmackvolles, kalorienarmes Getränk machen.

Wodka-Getränke können dramatisch in ihrem Kaloriengehalt variieren. Weinkühler zum Beispiel sind ein kalorienreiches Getränk, vor dem man sich hüten sollte. Die Wein-Intro-Website pendelt einen durchschnittlichen Weinkühler bei 215 Kalorien, etwa doppelt so viel wie in einem Glas Wein. Die tatsächlichen Kalorien können je nach Marke und Geschmack noch höher liegen.

Es braucht nicht viel, um die Kalorien in Wodka und Wein zu ändern. Wodka kann aus einer Vielzahl von Produkten hergestellt werden, einschließlich Kartoffeln, Weizen, Mais und Roggen oder einer Mischung von Getreide. Es gibt sogar einen Wodka aus Milch von Vermont Spirits und einen kalorienarmen Elektrolyt-induzierten Wodka von Voli Spirits. Spezialität Wein kann auch einen dramatischen Unterschied in Kalorien machen.

Wenn Sie die Kalorien in Wodka betrachten, denken Sie daran, etwas hinzuzufügen, mit dem Sie es mischen. Im Gegensatz zu Wein wird Wodka normalerweise in einem Cocktail konsumiert. Trinken Wodka mit einem Mixer wie Tonic Water, Orange oder Cranberry-Saft wird Kalorien hinzufügen. Dieser 100-Kalorien-Wodka kann schnell zu einem 300-Kalorien-Mixgetränk werden. Sie werden in der Regel Wein trinken, aber die Kalorien genau in der ursprünglichen Menge halten.

Halten Sie Ihren Alkoholkonsum moderat. Die American Heart Association empfiehlt nicht mehr als ein Getränk täglich für Frauen und zwei pro Tag für Männer.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen!Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM