Das durchschnittliche Gewicht und die Größe von 2-Jährigen

Zwischen der Geburt und seinem zweiten Geburtstag wird Ihr Baby eine erstaunliche Menge wachsen. Im Jahr vor dem dritten Geburtstag Ihres Kindes, können Sie erwarten, dass er weitere zwei bis drei Zoll wachsen und zusätzliche vier Pfund, nach KidsHealth. Wenn Sie die durchschnittliche Größe und das Gewicht Ihres Zweijährigen kennen, wissen Sie, ob Ihr Kind in der Entwicklung ist. Kleinkinder, die außerhalb der Durchschnittswerte liegen, können auch vollkommen gesund sein, aber sprechen Sie mit dem Kinderarzt Ihres Kindes, um sicher zu gehen.

Video des Tages

Ein 2-jähriger Junge, im Alter von 24 Monaten, wiegt im Durchschnitt etwa 28 Pfund, was bedeutet, dass er im 50. Perzentil ist, nach den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. Ein zweijähriges Mädchen im Alter von 24 Monaten wiegt durchschnittlich 26,5 Pfund, berichtet die CDC. Zweijährige, die über oder unter das 50. Perzentil fallen, gelten weiterhin als gesund und normal.

Solange Ihr Kleinkind gleichmäßig wächst, ist es wahrscheinlich, dass es gesund ist. Ein 2-jähriger, der viel weniger oder viel mehr wiegt als der Durchschnitt, kann jedoch gesundheitliche Probleme haben. Bestimmte medizinische und genetische Probleme können laut KidsHealth das Wachstum hemmen. Ein Kleinkind, das mehr als normal wiegt, hat ein erhöhtes Risiko für Diabetes, Herzerkrankungen, Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte, Schlafapnoe, Knochenprobleme und frühe Pubertät, berichtet das University of Michigan Health System. Ein 2-Jähriger, der viel weniger alsgt, kann auf der anderen Seite Vitamin- und Mineralstoffmangel erleben, der die Gesundheit und das Wohlbefinden insgesamt beeinträchtigt.

Ein 2-jähriger Junge im Alter von 24 Monaten ist durchschnittlich 34,5 Zentimeter groß und liegt laut CDC im 50. Perzentil. Ein 2-jähriges Mädchen, im Alter von 24 Monaten, ist durchschnittlich etwa 34 Zentimeter groß. Die genaue Größe Ihres Kleinkindes kann jedoch variieren, insbesondere wenn Sie und Ihr Partner sehr klein oder sehr groß sind, laut der KidsHealth Website.

Ihre 2-Jährige kann außerhalb der durchschnittlichen Größe fallen, weil sie genetisch veranlagt ist, um ziemlich kurz oder ziemlich groß zu sein, weil sie in der Familie läuft. Bei einem Kind, das für sein Alter sehr kurz ist, kann bei ihm ein Gedeihstörungsproblem diagnostiziert werden, was zu einem erhöhten Risiko für Mangelernährung führt. Wenn Ihr Kind schneller oder langsamer an Gewicht zunimmt, als es an Größe zunimmt, ist es ein Grund zur Sorge, bemerkt KidsHealth. Wenn dies der Fall ist, sprechen Sie mit dem Kinderarzt Ihres Kindes darüber, welche Behandlungen und Optionen verfügbar sind, um sie wieder auf Kurs zu bringen.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen!Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM