Artikel

10 beste Rezepte
Veganes Essen und Trinken
Wenn Sie immer noch davon überzeugt werden müssen, dass veganes Essen für alle da ist, werden diese lebhaften Sommergerichte, bissigen Snacks und köstlichen Desserts Ihre Wahrnehmung umdrehen
10 beste Schokoladen- und Pekannusstorte
Beobachten Sie die Pekannüsse sorgfältig während sie backen, da sie sehr schnell brennen. Foto: Tamin Jones für den Guardian

Schokoladen-Pekannuss-Tarte (oben)

Die reiche Fruchtigkeit (und zusätzliche Vitamine), die die Avocados, Datteln und Kokosnussöl bieten, verleihen diesem Schokoladentörtchen eine versteckte Tiefe. Am besten aus dem Kühlschrank serviert, innerhalb von zwei Tagen nach der Herstellung.

Jordanien Bourke, jordanbourke.com

Für 8 Personen
150g Pekannüsse, plus extra zum Dekorieren
10 getrocknete narbige Datteln
125g Haferkekse
1 TL Vanilleextrakt
2 EL Ahornsirup
2 EL extra reines Kokosnussöl, geschmolzen
3 TL Kakaopulver
Prise Meersalz

Für die Füllung
3 große reife Avocados, geschält und entsorgt
6 EL reiner Ahornsirup
3 EL Dattelsirup (oder mehr Ahornsirup)
6 EL Kakaopulver
2 TL Vanilleextrakt
½ TL Meersalz
5 EL extra natives Kokosöl, geschmolzen
100g dunkle Schokolade, mindestens 70% Kakaofeststoffe

1 Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C vor und rösten Sie die Pekannüsse 4 Minuten oder bis sie eine Nuance dunkler und aromatischer sind. Beobachten Sie sie sorgfältig, da sie sehr schnell brennen. Vollständig abkühlen lassen.

2 In einer Küchenmaschine die Daten für ein paar Sekunden blitzen, dann fügen Sie den Rest der Zutaten für die Basis und Blitz, bis alles sehr fein gehackt ist und klebt zusammen, wenn zwischen den Fingern gedrückt. Drücken Sie die Mischung sehr fest in eine Springform mit 20 cm Durchmesser, so dass Sie eine gleichmäßige, glatte und kompakte Basis für die Tarte haben. Für 15-20 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

3 Für die Füllung alle Zutaten außer Kokosöl und dunkler Schokolade in eine Küchenmaschine geben, dann bis zur völligen Glätte blitzen und dabei die Seiten abkratzen. Dies kann je nach Stärke Ihrer Maschine einige Minuten dauern.

4 Während der Prozessor noch läuft, das geschmolzene Kokosöl einfüllen, bis alles zusammen ist. Gießen Sie die Mischung auf die eingestellte Basis und glätten Sie die Oberseite. Für mindestens 4-5 Stunden in einen Kühlschrank stellen.

5 Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Kuchen aus der Springform und legen Sie ihn auf einen großen weißen Teller. Die Schokolade großzügig über die Torte reiben und mit weiteren Pekannüssen bestreuen.

Sprießender Kachumbarsalat

10 beste Sprouting Kachumbar Salat
Sprießender Kachumbarsalat Foto: Tamin Jones für den Wächter

Dieser superschnelle Salat beweist auf einer geschmacksintensiven Platte, dass das Höchstgesunde auch unglaublich lecker schmecken kann. Wenn Sie es für Lunchboxen machen, legen Sie das Dressing in einen separaten Behälter und träufeln Sie kurz bevor Sie essen.

Meera Sodha, meerasodha.com

Für 6 Personen
Für den Salat
250g Baby Pflaumentomaten, gehackt
200 g Radieschen, gekrönt, angebraten und fein geschnitten
½ Gurke, entkernt und fein gewürfelt
Ein Bund Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
40g Koriander, gehackt
2cm Ingwer, geschält und fein geschnitten
250 g gekeimte Mungobohnen und gemischte Hülsenfrüchte

Für das Ankleiden
2 EL Rapsöl
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 EL Vollkornsenf
Saft von ½ Zitrone

1 Werfen Sie alle Salat Zutaten in eine Schüssel.

2 Kombinieren Sie alle Dressing Zutaten in einer separaten Schüssel. Mit einer Gabel verquirlen und kurz vor dem Servieren über den Salat verteilen.

Erdnussbutter-Käsekuchen mit Ahorn Bananen

Free-from-Produkte sind in Supermärkten und Reformhäusern weit verbreitet. Vegane Desserts müssen nicht immer tugendhaft sein - fügen Sie einfach einen Klecks Milch-freies Eis oder Kokosnuss-Sorbet hinzu. Stellen Sie sicher, Sie überprüfen das Keks-Paket, da einige Digestifs vegan sind, andere nicht.

Andrew Dargue, Orchard vegetarische Küche, obstgarten-kuche.de

Für 4-6 Personen
50g milchfreie Margarine
100g milchfreie Verdauungsplätzchen, zerkleinert
50g milchfreie dunkle Schokolade, fein gehackt
225g milchfreier Frischkäse
30g Sojamilch
25g Puderzucker
270g knusprige Erdnussbutter

Für die Bananen
4 Bananen
4 EL Ahornsirup
Geräucherter Paprika, zum Bestreuen

1 schmelzen Sie die Margarine in einem Topf bei schwacher Hitze. Die Biskuitkrümel in die Margarine mischen, umrühren und die Schokolade unterheben.

2 Eine 15-cm-Backform oder eine Springform mit Backpapier auslegen und die Krümelmischung hinzufügen. Verwenden Sie die Rückseite eines Metalllöffels, um die Krümel zu verteilen und herunterzudrücken, um eine Basis zu bilden. Lassen Sie abkühlen, während Sie die Füllung machen.

3 Kombinieren Sie Frischkäse, Sojamilch und Puderzucker. Die Erdnussbutter leicht unterheben, um einen marmorierten Effekt zu erhalten. Fügen Sie die Mischung der Basis hinzu und verteilen Sie gleichmäßig.

4 Legen Sie den Käsekuchen in den Gefrierschrank und lassen Sie ihn fest, aber nicht vollständig gefroren. Dies sollte je nach Gefrierfach etwa 30 Minuten dauern. Nach dem Einstellen aus dem Gefrierschrank nehmen und sofort in Portionen schneiden.

5 Bei Raumtemperatur ca. 10-15 Minuten ruhen lassen, damit es vor dem Servieren etwas weicher wird.

6 Währenddessen ein Messer direkt unter die Haut jeder Banane legen und einen Einschnitt von einem Ende zum anderen vornehmen. Preis Öffnen Sie die Banane, so dass die Frucht ausgesetzt ist, aber halten Sie die Haut an. Löffel 1 EL Sirup in jede Banane, um sicherzustellen, dass sie gut beschichtet sind. Eine Prise geräucherten Paprika über die Länge der Banane und des Sirups streuen. Wickeln Sie die Bananen in Folie, aber scrunch es, damit der Sirup in den Bananen bleibt. Stellen Sie sicher, dass die Folie gut verschlossen ist.

7 Die Bananen bei 180 ° C für 15 Minuten backen, dann vorsichtig die Folie entfernen und mit dem Käsekuchen servieren.

Chips mit Mohn und schwarzen Zwiebeln

10 beste Poppy Seed und Black Onion Chips
Mohn und schwarze Zwiebelchips Foto: Tamin Jones für den Guardian

Diese sind schnell herzustellen und halten bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter. Serviere sie mit einem Dip auf Tomatenbasis.

Brot, Kuchen, Donut, Pudding, Justin Gellatly (Feigenbaum)

Macht etwa 50
200 ml Rapsöl
290 ml Wasser
4 TL schwarze Zwiebelsamen
4 Teelöffel Mohn
2 Teelöffel feines Meersalz
2 TL Puderzucker
600 g Mehl
2 TL Backpulver

1 Das Öl und Wasser in einem großen Krug oder einer Schüssel verquirlen. Die anderen Zutaten in eine andere Schüssel geben, die Flüssigkeit hinzufügen und mischen. Sobald es zu einem Teig geworden ist, wenden Sie sich auf eine bemehlte Oberfläche und kneten Sie es glatt. In Klarsichtfolie einwickeln und über Nacht ruhen oder weitermachen.

2 Heizen Sie den Ofen auf 200C / 400F / Gas Markierung 6 und zwei große Backbleche mit Pergament.

3 Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche 3 mm dick ausrollen. In 4 cm große Runden schneiden. Rollen Sie jede Runde bis 1mm dick aus. Überschüssiges Mehl abbürsten und 8-10 Minuten backen, bis es goldbraun ist. Beobachte sie, wie sie sich schnell von golden zu verbrannt verbrennen.

Limetten und Kurkuma Tofu Steaks mit frischem Chili Sambal

Viele Leute denken, sie hassen Tofu, aber es ist eine saugfähige Zutat - so gut wie die Aromen, die Sie es geben. Diese zingy Marinade wird jede vorherige schlechte Erfahrung wegwaschen.

Vegetarier, Ross Dobson (Murdoch Books)

Für 4 Personen
60ml Limettensaft
60ml Rapsöl
¼ TL Kurkuma
600g fester Tofu, aufgeteilt in vier gleiche Portionen
Limettenschnitze zum Servieren

Für den Sambal
1 TL Gemüsebrühe (Bouillon) Pulver
2 Makrut Limettenblätter, dünn geschnitten
2 Zitronengrasstiele, nur blasser Teil, fein gehackt
2 Vogelaugen-Chilischoten, fein gehackt
1 Bananenschalotte, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 EL Pflanzenöl
1 EL Limettensaft

1 Die Sambal-Zutaten in eine Schüssel geben und rühren, bis sich das Stammpulver aufgelöst hat. Abdecken und 30 Minuten ruhen lassen oder über Nacht kühlen.

2 Limettensaft, Rapsöl und Kurkuma in einer Schüssel mischen und umrühren, bis sich das Gewürz gelöst hat und das Öl kräftig gefärbt ist. Den Tofu mit Marinade bestreichen. 30 Minuten ruhen lassen.

3 Den Grill oder einen Grill zu hoch vorheizen. Den Tofu 2-3 Minuten auf jeder Seite oder bis zur Erhitzung und leicht knusprig kochen. Serve warm, mit dem Sambal Löffel und Limettenkeile auf der Seite.

Linguine mit Edamame Pesto

Edamame (Sojabohnen) sind in den Tiefkühlbereichen von Supermärkten erhältlich, aber wenn Sie keine finden können, können Sie auch gefrorene Erbsen oder Saubohnen verwenden.
Isa Chandra Moskowitz, Post Punk Küche, theppk.com

Für 4 Personen
300g Spinat Linguine oder andere Pasta
1 TL Olivenöl
Kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
200 g Kastanienpilze, in Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
Salz und schwarzer Pfeffer
Basilikumblätter, zerrissen, um zu dienen
Olivenöl

Für das Pesto
2 Knoblauchzehen, gehackt
Eine große Handvoll Basilikumblätter
Eine kleine Handvoll Korianderblätter
400g gefrorenes Edamame (Sojabohnen), aufgetaut
100ml Gemüsebrühe
2 EL Zitronensaft
1 TL Olivenöl
1 TL Salz

1 Für das Pesto Knoblauch und Basilikum in einer Küchenmaschine pürieren. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und vermischen Sie sie, bis sie relativ glatt sind. Kratze die Seiten mit einem Spatel, um sicherzustellen, dass du alles bekommst. Fügen Sie bei Bedarf weitere Bestände hinzu.

2 Kochen Sie die Nudeln al dente, befolgen Sie die Anweisungen in der Packung, während Sie die Pilze kochen. Die Zwiebelscheiben bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, bis sie weich sind, aber nicht gebräunt sind. Fügen Sie die Pilze hinzu, Knoblauch und Jahreszeit. Unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen lassen.

3 Wenn die Pilze gekocht sind, fügen Sie die Pasta und das Pesto in die Pfanne. Durchrühren, einige Minuten lang rühren; Wenn das Pesto zu dick ist (nicht ausbreiten und die Pasta bestreichen), fügen Sie etwas Wasser hinzu. Überprüfen Sie die Würze, dann servieren Sie sofort mit den zerrissenen Basilikumblättern über die Oberseite bestreut.

Zimt auseinanderziehen Brioche

Diese Brioche braucht ein wenig Zeit, ist aber mehr als wert und friert gut ein. Serviere mit Fruchtsalat oder trinke mit Ahornsirup zum Brunch.

Celine Steen, havecakewilltravel.com

Für 6-8
1 EL Maismehl
120ml Wasser
120ml Vollfett-Kokosmilch, bei Raumtemperatur
3 EL Kristallzucker
½ TL Salz
250g Mehl
1 EL schnell wirkende Hefe
50g milchfreier Brotaufstrich
Pflanzenöl, um die Dose zu fetten

Für die Füllung
2 TL gemahlener Zimt
75g hellbrauner Zucker
Mehl, zum Ausrollen
Wasser, um den ausgerollten Teig zu bürsten

1 Geben Sie das Maismehl in eine kleine Schüssel. Füge 30 ml Wasser hinzu und rühre um es aufzulösen. Fügen Sie das restliche Wasser hinzu und kochen Sie in einem kleinen Kochtopf bis etwas gallertartig und trübe, der ungefähr 1 Minute dauert. Stellen Sie beiseite, um vollständig abzukühlen.

2 Kombinieren Sie die gekühlte Maismehlmischung mit Milch, Zucker und Salz in einer großen Schüssel. Fügen Sie Mehl und Hefe hinzu, dann kneten Sie entweder in einem Mischer für 2 Minuten oder von Hand für 4 Minuten.

3 Fügen Sie die milchfreie Brotaufstrich, 1 Esslöffel auf einmal, wie Sie den Teig kneten. Sobald der gesamte Brotaufstrich langsam hinzugefügt wurde, knete für 4 Minuten im Mixer oder für 8-10 Minuten von Hand. Der Teig sieht wie Teig aus, ist klebrig und bildet auch nach dem Kneten keinen Ball.

4 In die Schüssel geben, mit Klarsichtfolie abdecken und 45 Minuten gehen lassen. Den Teig wieder einschlagen, erneut mit Frischhaltefolie abdecken und dann 2 Stunden kalt stellen, bis er kalt und steif ist.

5 Für die Füllung Zimt und Zucker in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Verbrennen Sie eine Arbeitsfläche großzügig und rollen Sie den Teig in ein 20x30cm großes Rechteck. Leicht mit Wasser bestreichen und mit dem Zimtzucker bestreuen.

6 Mit einem scharfen Messer den Teig längs in vier Streifen schneiden. Legen Sie die Streifen mit der gezuckerten Seite nach oben übereinander. Schnitt in sechs Stapel, in der Breite. Übertragen Sie die Stapel in eine gefettete 900g Laib-Dose mit den Schnittkanten nach oben.

7 Mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort oder bis zur Verdopplung aufgehen lassen.

8 Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C vor. 4. Entfernen Sie die Frischhaltefolie. Backen Sie die Brioche für 40 Minuten. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Süss-saure Zucchini mit Sesamudeln

10 beste süß-saure Zucchini mit Sesamudeln
Süss-saure Zucchini mit Sesamnudeln Foto: Tamin Jones für den Guardian

Sie können die Zucchini gegen anderes knackiges grünes Gemüse austauschen, wenn Sie nicht in der Saison sind, oder sie einfach mit gedämpftem Reis servieren.
Rosie Reynolds, Das Kochteam

Für 4 Personen
1 EL Pflanzenöl
2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
4cm Stück Ingwer, geschält und geschreddert
3 Zucchini, gehackt
1 EL Puderzucker
1 EL Apfelessig

Für die Nudeln
250g mittelgroße Reisnudeln
4 EL Tahini
2 EL Agavensirup
1 EL Sojasauce
2 EL geröstete Sesamsamen
4 Frühlingszwiebeln, geschreddert

1 Kochen Sie die Reisnudeln nach Packungsanweisungen bis nur zart. Abgießen und unter kaltem Wasser auffrischen.

2 Kombinieren Sie die Tahini mit Agavensirup und Sojasauce. Die Nudeln durch die Sauce geben, mit Sesam und Frühlingszwiebeln bestreuen.

3 Erhitzen Sie das Öl in einem Wok oder einer Pfanne, sobald heiß, fügen Sie den Knoblauch und Ingwer hinzu und brutzeln Sie für einige Minuten, häufig rührend, bis sie golden sind. Mit einem Schaumlöffel entfernen und beiseite stellen.

4 Die Zucchini in die Pfanne geben und 4-5 Minuten braten, bis sie anfängt zu färben und zu erweichen. Zucker und Essig darüber streuen. Werfen Sie die Pfanne um den Zucker aufzulösen. Knoblauch und Ingwer in die Pfanne geben und durchwärmen. Serviere die Nudeln mit Zucchini.

Aubergine Jambalaya

Ein Deep South Klassiker mit allen würzigen kreolischen Aromen, aber nichts vom Fleisch.

Leon Schneller Vegetarier, Henry Dimbleby und Jane Baxter (Octopus)

Für 4 Personen
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
1 rote Paprika, fein gehackt
2 Stangen Sellerie, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, zerkleinert
1 Lorbeerblatt
Eine Prise getrockneten Oregano
Eine Prise getrockneten Thymian
Eine Prise getrocknete Chili Flocken
1 TL süß geräucherter Paprika
220g langkörniger Reis
1 Aubergine, in 1 cm Würfel schneiden
1 EL Tomatenpüree
1 x 400g Dose gehackte Tomaten
400ml Gemüsebrühe
Salz und schwarzer Pfeffer

1 Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne, dann fügen Sie die Zwiebel, Pfeffer und Sellerie hinzu. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen. Fügen Sie den Knoblauch, die Kräuter und die Gewürze hinzu und kochen Sie 2 Minuten lang.

2 Reis, Aubergine, Tomatenpüree und Tomaten in Dosen dazugeben. Gut umrühren, würzen und weitere 2 Minuten garen.

3 Die Brühe hinzufügen, zum Kochen bringen, dann die Pfanne abdecken und 20 Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie 5 Minuten lang dampfen. Den Reis aufschlagen und mit einem grünen Salat servieren.

Linsen- und Aprikosensuppe

Ein Winter-Favorit bekommt eine Sommer-Verjüngungskur. Auch dieses Rezept friert gut ein, so dass Sie die Sonne in kältere Monate tragen.

Drei Schwestern backen, Gillian, Nicola und Linsey Reith (Hardie Grant)

Für 6 Personen
2 EL Pflanzenöl
1 weiße Zwiebel, grob gehackt
2 große weiße Kartoffeln, geschrubbt und gehackt
4 Karotten, gehackt
2 Selleriestangen, harte Stränge entfernt, gehackt
1 großer Lauch, überbacken und angebunden, gehackt und gespült
200 g rote Linsen, ausspülen, bis das Wasser klar ist
200g frische Aprikosen, entsteint und gehackt
1 EL Gemüsebrühe Pulver
Salz und schwarzer Pfeffer
2 TL fein gehackte, flache Petersilie zum Servieren

1 Fry das Gemüse für 10 Minuten bis weich. Die Linsen und Aprikosen hinzufügen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Bouillon hinzu und rühren Sie um. Reduzieren Sie für 25 Minuten, unbedeckt. Füllen Sie bei Bedarf das Wasser auf halbem Wege auf.

2 Überprüfen Sie, ob die Linsen vollständig weich sind, bevor Sie sie von der Hitze nehmen. Etwas abkühlen lassen.

3 Mit einem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten, dann bei Bedarf die Gewürze schmecken und anpassen. Die gehackte Petersilie unterrühren und servieren.