Ist es möglich, 10 Pfund in 2 Wochen zu verlieren?

Die kurze Antwort auf diese Frage ist ja; Es ist möglich, 10 Pfund in 2 Wochen zu verlieren. Es gibt jedoch viele Faktoren, die zum Gewichtsverlust führen. Wenn Sie 10 Pfund in 2 Wochen verlieren möchten, gibt es 2 Hauptbereiche zu treffen: Nahrungsaufnahme und Bewegung. Andere Faktoren, die Gewicht beeinflussen, sind Hormonspiegel, Schlaf und Stoffwechselrate. Um diese Menge an Gewicht in kurzer Zeit zu verlieren, braucht harte Arbeit und Hingabe. Es ist vielleicht nicht für jeden machbar, aber es könnte möglich sein. Es gibt viele Gimmicks und Quick Fix Diäten, die drastische Gewichtsverlust Ergebnisse in kurzer Zeit versprechen. Während Sie Gewichtverlust von 10 Pfund in 2 Wochen erfahren können, wird mehr als wahrscheinlich das Gewicht zurückkommen. Hier sind einige Tipps für das schnelle Abnehmen, das mehr wahrscheinlich sein kann, das Gewicht zu halten, als das Nehmen von Gewicht-Verlust-Ergänzungen. (Siehe auch: Wie man den Gewichtsverlust beschleunigt) Die Anzahl Grundlagen Ein Pfund Fett enthält ungefähr 3.500 Kalorien. Wenn Sie 10 Pfund verlieren wollen, sind das 35.000 Kalorien in 2 Wochen von Ihrem Körper zu verlieren. Um 5 Pfund in 1 Woche zu verlieren, müssen Sie in einer Kaloriedefizit jede Woche von 17.500 Kalorien sein (5 Pfund: 3.500 x 5 = 17.500 Kalorien). Das wird zu einem Defizit von 2.500 Kalorien pro Tag (17.500 Kalorien / 7). Um in so viel von einem Kaloriendefizit zu sein, können Sie Ihre Kalorienaufnahme reduzieren und / oder Ihren Kalorienverbrauch erhöhen. Schneiden 2.500 Kalorien jeden Tag würde im Grunde bedeuten, hungern Sie sich, die nicht die gesündeste, nachhaltigste Ansatz ist.Erhöhen Sie Ihre Ausgaben um 2.500 Kalorien könnte machbar sein, wie Sie in der TV-Show The Biggest Loser sehen würde. Für die meisten Menschen ist dies jedoch auch unrealistisch. Also, was der sinnvollste Ansatz sein kann, ist die Balance zurück Kalorienzufuhr zu verringern und zu erhöhen Kalorienverbrauch.Was essen Sie, wenn Sie versuchen, 10 Pfund in 2 Wochen zu verlieren? Es ist wichtig, hohe Nährstoff Lebensmittel zu jeder Zeit zu essen, aber auch beim Versuch zu verlieren Gewicht. Konzentrieren Sie sich auf Obst, Gemüse, mageres Eiweiß und etwas Vollkorn. Diese Lebensmittel sind reich an Ballaststoffen und Proteinen, die Ihnen helfen, länger voll zu bleiben und können helfen, die Kalorienzufuhr während des Tages zu senken. Tanken Sie mit diesen Nahrungsmitteln, wenn Sie abnehmen, anstatt sich auf Nahrungsergänzungsmittel oder Fertignahrung zu verlassen. Ihr Körper braucht Antioxidantien, B-Vitamine und Mineralien, und echte Nahrung liefert diese am besten an Ihren Körper. Schneiden Sie verarbeitete Lebensmittel und zuckerhaltige Getränke aus, wenn Sie abnehmen wollen. Es ist auch wichtig, beim Abnehmen hydratisiert zu bleiben. Trinken Sie genug Wasser, so dass Ihr Urin klar bis blass gelb ist. Vermeiden Sie die Versuchung, sich für 2 Wochen zu verhungern. Senken Sie Ihre Kalorienzufuhr zu weit (wie unter 1.200-1.000 Kalorien) wird drastisch den Stoffwechsel senken. Dies könnte die Kalorienverbrennung und den Fettverlust verringern. (Sehen Sie sich unsere 1200 Kalorien Diät an) ExerciseBesides Nahrungsaufnahme, der andere wichtigste Aspekt für den Verlust von 10 Pfund in 2 Wochen ist Bewegung. Ihre Kalorienverbrennung muss drastisch erhöhen, um Fettmasse zu verlieren. Es gibt viele Möglichkeiten zu trainieren, aber optimale Kalorienverbrennung und Fettabbau Kombination von Cardio-Intervall-Training kann am besten sein. Konzentrieren Sie sich auf Herz-Kreislauf-Übungen wie Laufen, Radfahren, Schwimmen, etc. und einige Widerstandstraining 2-3 mal pro Woche. Streben Sie eine moderate Intensität für kardiovaskuläre Übungen an; Sie sollten in der Lage sein, während des Trainings ein Gespräch zu führen. Ergänzen Sie bei Bedarf das Training mit höherer Intensität einige Male pro Woche. Das Widerstandstraining hält Ihre Muskelmasse aufrecht, während Sie gleichzeitig die Nahrungsaufnahme reduzieren und die Kalorienverbrennung erhöhen. Cardio-Übung wird Ihnen eine hohe Kalorienverbrennung und Fettverbrennung erhöhen. Denken Sie daran, Sie müssen in etwa 2.500 Kalorien Defizit jeden Tag sein. Die Trainingslänge variiert individuell, aber ein guter Anfang sind 1-2 Stunden Training pro Tag. Siehe auch: Wie viel Übung ist genug, um Gewicht zu verlieren.VorsichtVor der Einnahme von Gewichtsverlust ergänzt, sprechen Sie mit einem Arzt. Ein gesünderer, nachhaltiger Weg zur Gewichtsreduktion ist durch Diät und Bewegung. Es kann möglich sein, 10 Pfund in 2 Wochen zu verlieren, aber es wird eine Menge harter Arbeit und Hingabe erfordern. Sie sollten mit einem Arzt sprechen, bevor Sie Übung erhöhen, wenn Sie eine Geschichte der Herzkrankheit, Medikamente für Herzprobleme, Gelenkprobleme haben , haben Schmerzen in der Brust oder hatten Schwindelanfälle. Nach einer gesunden Ernährung ist wichtig, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren; konzentrieren Sie sich auf Gemüse, Obst, mageres Eiweiß und einige Vollkornprodukte. Um 10 Pfund in 2 Wochen zu verlieren, müssen Sie in einem Kaloriendefizit von etwa 2.500 Kalorien pro Tag sein. Das sollte von einer Kombination von Übung und schneiden überschüssige Kalorien kommen. Vermeiden Sie Gewichtsverlust ergänzt, nach einer unausgewogenen Modediät oder hungern Sie sich selbst, um Gewicht zu verlieren. Dies alles kann zu vorübergehenden Gewichtsverlust führen, der nicht anhält und gesundheitsschädliche Auswirkungen haben kann.