Der größte Verlierer (australische TV-Serie)

Zur Navigation springen Springe zur Suche

Für die kommende Saison, siehe The Biggest Loser Australien (Staffel 11).
Der größte Verlierer
Genre Reality-Fernsehen
Erstellt von NBC
Unter der Regie von Ian Stevenson (2006)
Präsentiert von
  • Ajay Rochester (2006-09)
  • Hayley Lewis (2010-14)
  • Fiona Falkiner (2015-2017)
Mit
  • Jillian Michaels (2006–08)
  • Bob Harper (2006–08)
  • Michelle Brücken (2007-15)
  • Shannan Ponton (2007-2017)
  • Steve Willis (2007-15)
  • Emma "Emazon" Hutton (2009)
  • Tiffiny Hall (2011-12, 2015)
  • Libby Babet (2017)
Eröffnungsthema
  • "Lift" von Shannon Noll (Seasons 1-5)
  • "Wir sind Familie" von Sister Sledge (Staffel 6)
  • "Du hast die Liebe" von Florence And The Machine (Staffel 7)
  • "Time After Time" von Cyndi Lauper (Staffel 8)
Herkunftsland Australien
Originalsprache (n) Englisch
Nein. von Jahreszeiten 10
Nein. von Episoden 569 (Liste der Episoden)
Produktion
Ausführende Produzenten)
  • Tara McWilliams (Staffel 6)
  • Dave Broome
Produzent (en)
  • Tim Thatcher (Challenge-Produzent - Serie 6)
  • Amanda Scott
Produktionsstandort (e)
  • Sydney, New South Wales
  • Größter Verlierer des Weißen Hauses (Staffel 1-3)
  • Fizroy Island (Staffel 4)
  • Größter Verlierer des Camps (Saison 4-7)
  • Das größte Verliererhaus (Staffel 8-11)
Laufzeit
  • 30 Minuten (Montag, Mittwoch, Freitag)
  • 60 Minuten (Sonntag, Dienstag, Donnerstag, Sonderschauen, Montag bis Donnerstag) (inkl. Werbespots)
Produktionsfirma (n)
  • Crackerjack-Produktionen (2006)
  • FremantleMedia Australien (2006-10)
  • Shine Australien (2011-2017)
Freisetzung
Ursprüngliches Netzwerk Netzwerk Zehn
Bildformat 576i (SDTV)
1080i (HDTV)
Audio Format Dolby Digital 5.1
Originalveröffentlichung 13. Februar 2006 - 11. Mai 2017
Chronologie
Ähnliche Shows Der größte Verlierer
Externe Links
Webseite

Der größte Verlierer ist eine australische Reality-TV-Show, basierend auf der ursprünglichen amerikanischen Version mit dem gleichen Namen. Es wird von Shine Australia produziert und auf Network Ten gezeigt. Seit 2015 wird die Show von der ehemaligen Kandidatin Fiona Falkiner moderiert. Sie war früher Gastgeber von Ajay Rochester von 2006 bis 2009 und der ehemaligen Olympiasiegerin Hayley Lewis von 2010 bis 2014. Die Show debütierte am 13. Februar 2006, gefolgt von einer zweiten Staffel am 4. Februar 2007, die Michelle Bridges, Shannan Ponton und Steve Willis einführte. Die dritte Staffel begann am 3. Februar 2008. Eine vierte Staffel, in der Paare als Mannschaften antreten, startete am 1. Februar 2009. Eine fünfte Staffel, die am 31. Januar 2010 ausgestrahlt wurde, mit der ehemaligen Olympiaschwimmer Hayley Lewis als der neue Gastgeber, und 2011 stellte die Show den neuen Trainer Tiffiny Hall vor. In der elften Saison stellte die Show den neuen Trainer Libby Babet vor. Die Show wird im Jahr 2018 aufgrund niedriger Bewertungen nicht zurückkehren.

Über die Serie

Die Serie besteht aus Teilnehmern, die in unterschiedlichem Maße übergewichtig sind und an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem der größte Teil des Gewichts verloren geht und Teams und Kandidaten sich gegenseitig abstimmen. Im Gegensatz zur amerikanischen Version wird der Gewichtsverlust in Zehntel Kilogramm statt in Pfund gemessen.

Personal Trainer Michelle Bridges, Shannan Ponton, Steve Willis und Tiffiny Hall sind verantwortlich für das Training der Kandidaten und helfen ihnen, Gewicht zu verlieren. Michelle und Shannan waren die Hauptrainer seit Staffel 2 (in Staffel 1 wurden die amerikanischen Original-Trainer Bob Harper und Jillian Michaels verwendet, und in Season 2 und 3 erschienen sie als Gäste).

Die Staffeln eins bis drei der Show wurden in Terrey Hills, einem der nördlichen Vororte von Sydney, gedreht. Das Wandern wurde in Bobbin Head im Ku-Ring-Gai Chase Nationalpark, Turramurra, New South Wales gefilmt.

Staffel 4 begann auf Fitzroy Island in Far North Queensland zu filmen, bevor er nach North Head in Sydney zog.

Serienübersicht

Jahreszeit Titel Episoden Ursprünglich ausgestrahlt Preis
Premiere Finale
1 TBL 53 13. Februar 2006 27. April 2006 $200,000
2 TBL 2 68 4. Februar 2007 26. April 2007
3 TBL 3 74 3. Februar 2008 1. Mai 2008
4 Paare 75 1. Februar 2009 27. April 2009
5 Paare 2 67 31. Januar 2010 18. April 2010 $400,000
6 Familien 53 30. Januar 2011 2. Mai 2011 $ 100.000 (Einzelkandidat)
$ 100.000 (größter prozentualer Gewichtsverlust Familie)
7 Einzel 72 23. Januar 2012 8. Mai 2012 $220,000
8 Die nächste Generation 34 17. März 2013 28. Mai 2013 $200,000
9 Herausforderung Australien 34 19. Januar 2014 13. April 2014 $75,000
10 Familien 2 39 13. September 2015 8. Dezember 2015 $ 100.000 (Einzelkandidat)
$ 100.000 (größter prozentualer Gewichtsverlust Familie)
11 Transformiert 28 14. März 2017 1. Mai 2017 $ 50.000 (größter Gewichtsverlust)
$ 100.000 (Zuschauer stimmen)

Gewinner

Jahreszeit Kandidat Alter Startgewicht (kg) Finale Gewicht (kg) Gesamtgewichtsverlust (kg) Prozentsatz Verlust
1 Adriano "Adro" Sarnelli 26 136.5 85.2 51.3 37.58%
2 Chris Garling 23 149.5 79.4 70.1 46.89%
3 Sam Rouen 19 154.6 82.9 71.7 46.48%
4 Bob Hirte 57 167.8 80.2 87.6 52.21%
5 Lisa Hose 41 121.9 65.7 56.2 46.10%
6 Emma Duncan 25 133.9 71.8 62.1 46.38%
Die Familie Westren 23-53 470.6 277.2 193.4 41.10%
7 Margie Cummins 34 159.1 85.9 73.2 46.01%
8 Robyn Dyke 45 112.1 73.1 39.0 34.88%
Katie Dyke 19 136.8 89.2 47.6 34.80%
9 Craig Dummkopf 34 183.4 103.3 79.8 43.51%
10 Daniel Jofre 24 132.0 80.4 51.6 39.09%
Die Familie Jofre 24-42 579.7 371.1 208.6 35.95%
11 Brett Smith 40 116.8 82.5 34.3 29.36%
Lynton Della Rosa 27 124.2 81.2 43.0 34.82%

Jahreszeitführer

Staffel 1 (2006)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien (Staffel 1)

Dies ist eine australische Version des Programms, die zum ersten Mal um 19.00 Uhr jede Woche in Network Ten vom 13. Februar ausgestrahlt wurde, bis zur letzten Episode am 27. April 2006, wo die erste war Australiens größter Verlierer wurde mit A $ 200.000 ausgezeichnet.Das Programm, das von Ian Stevenson geleitet wurde, zeigte dieselben persönlichen Trainer wie die US-Version Bob Harper und Jillian Michaels mit dem australischen Gastgeber Ajay Rochester. Über 6.000 Australier meldeten sich zur Teilnahme an, nur 12 Kandidaten wurden ausgewählt, um zu starten. Ihr Startgewicht reichte von 101 kg (Fiona) bis 196 kg (David).

Staffel 2 (2007)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien (Staffel 2)

Die zweite Staffel der australischen Version ging am Sonntag, dem 4. Februar 2007, im Ten Network auf Sendung. Der spätere Gewinner war Chris Garling, der 70,1 kg verlor und A $ 200.000 gewann. Es wurde mit den persönlichen Trainern Bob Harper und Jillian Michaels eingeführt, die dann von zwei neuen australischen Trainern, Michelle Bridges und Shannan Ponton, mit einem zusätzlichen Überraschungstrainer, "Commando" Steve Willis, übernommen wurden. Die Teilnehmer beginnen Gewichte von 108 kg (Mel) bis 216 kg (Damien). Der Anfang dieser Serie markiert einige Kontroversen mit einem kandidierenden Ausstieg, zwei verlassen auf medizinische Begriffe und die Einführung von "The Walk", die individuelle Immunität Gewinner beispiellose Macht gab, wie das Spiel gespielt wird. Die letzte Wendung des Spiels wurde am 21. März 2007 enthüllt, wo den Teilnehmern und Zuschauern bekannt wurde, dass am ersten Tag ein geheimes Wiegen von zwei "Außenseitern" stattgefunden hat. Diese Außenseiter (Chris und Kimberlie) hatten täglich mit dem "Commando" trainiert, während sie noch zu Hause lebten und ihrem Alltag nachgingen. Ihr Eintritt ins Haus verursachte einige Aufregung, vor allem mit Newcomer Chris, der eine große Gewichtsabnahme aufzeichnete, um zu sehen, dass er als der drittgrößte Verlierer in den Wettbewerb eintritt und schließlich der Gewinner der Staffel wird.

Staffel 3 (2008)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien (Staffel 3)

Die dritte Staffel wurde am 3. Februar 2008 in einem ähnlichen Format wie die vorherigen zwei Saisons uraufgeführt, wobei der Gewinner A $ 200.000 erhielt. Die drei australischen Trainer aus früheren Saisons kehren neben Bob Harper und Jillian Michaels zurück, die ein gegnerisches Team in den USA trainierten. Die Startgewichte reichten von 111 kg (Carrianne) bis 206 kg (Garry).

Bewerbungen für die dritte Staffel wurden am Ende der 2. Staffel eröffnet.[1]

Am 1. Mai wurde der Student Sam Rouen der jüngste Biggest Loser der Show.

Staffel 4 (2009)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien: Paare

Am 24. Juni 2008 wurde auf der offiziellen Website bekannt gegeben, dass es eine vierte Staffel der Show geben würde, The Biggest Loser Australia: Couples.

Nach Beschwerden von Nachbarn wurde "The Biggest Loser" aus dem als White House bekannten Haus in Duffy's Forest, in der Nähe von Mona Vale, geworfen. Nachbarn beschwerten sich beim Rat der Gerüche, die von der Eigenschaft kommen, obwohl sie das Eigentum nur für ungefähr 4 Monate benutzen.

Die Dreharbeiten für Staffel 4 von The Biggest Loser Australia fanden auf Fitzroy Island vor der Küste von Far North Queensland und in Sydney statt.

Die vierte Staffel wurde am 1. Februar 2009 uraufgeführt. Sie bestand aus zehn Paaren, die alle eine Beziehung haben und übergewichtig sind. Ihr Gewicht reichte von 102 kg (Mel) bis 178 kg (Sharif). Jedes Paar trat gegen die anderen Paare an und ersetzte vorübergehend das reguläre Format von zwei Einzelmannschaften.

Am 27. April wurde Bob Hirsman, 57 Jahre alt, mit einem Rekordgewichtsverlust von 87,6 Kilogramm (52,2%) der älteste Biggest Loser der Serie.

Am 16. Mai wurde bekannt, dass in der Saison 2009 des Biggest Loser der letzte Gastgeber Ajay Rochester war.

Staffel 5 (2010)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien: Paare 2

Größte Verlierer Staffel 5 war die zweite Serie, die Paare zeigte. Bewerbungen wurden nach der vierten Staffel eröffnet, und die Dreharbeiten begannen Mitte Januar. Hayley Lewis gehostet Jahreszeit 5, Ajay Rochester (Ajay Rochester) ersetzend. Trainer Michelle Bridges, Shannan Ponton und Steve Willis kamen für diese Saison zurück. Die 5. Staffel begann am Sonntag, den 31. Januar 2010 um 18.30 Uhr auf Ten.

Deryck James Ward und seine Schwester verließen die Show unter einer Wolke, als er wegen Kinderpornografie angeklagt wurde. Alle Verweise auf das Paar wurden hastig herausgeschnitten, bevor die Show ausgestrahlt wurde. Ward wurde daraufhin für zwei Jahre inhaftiert.[2]

Der ursprüngliche Hauptpreis betrug $ 200.000, mit der Möglichkeit, durch das Double-Armband auf $ 400.000 verdoppelt zu werden. Allerdings nahm Chris Galea $ 15.000 aus dem Hauptpreis, indem er das Spiel während der Versuchung in Woche 6 verließ.

Am 18. April 2010 wurde Lisa Hose mit The Biggest Loser 2010 gekrönt. Der Hauptpreis von $ 185.000 verdient, aber aufgrund des doppelten Armbandes, das sie trug, stieg dieses Preisgeld auf $ 370.000. Sie ist auch die erste weibliche Gewinnerin von The Biggest Loser.

Staffel 6 (2011)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien: Familien
Von L bis R: Michelle Bridges, Tiffiny Hall und Hayley Lewis (2011)

Die sechste Staffel der Serie, The Biggest Loser Australia: Families, wurde am 30. Januar 2011 ausgestrahlt.Die Moderatorin Hayley Lewis gab während des fünften Staffel-Finales bekannt, dass sie Bewerbungen für die sechste Staffel der Serie entgegennehmen und dass es Familienkandidaten werden würde. Teams aus vier Familienmitgliedern kämpfen in dieser Runde um den Titel des größten Verlierers. Die Teams sind die Westren, die Challeners, die Duncans und die Moons. Emma Duncan wurde mit einem Gesamtgewicht von 62,1 kg (46,38%) zum Biggest Loser 2011 gekürt. Sharlene Westren nahm den Eliminated Contestants Preis von $ 20.000. Die Familie Westren gewann den Titel der größten Verliererfamilie. Emma und die Westrens gewannen $ 100.000.

Staffel 7 (2012)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien (Staffel 7)

Die siebte Staffel der Serie, The Biggest Loser Australia: Singles, wurde am 23. Januar 2012 ausgestrahlt.Während des Programm-Launchs von Network Ten am 17. August 2011; Es wurde enthüllt, dass die Show zu ihrem ursprünglichen Singles-Format zurückkehren würde.

Die Show wurde zu eher weichen Nummern uraufgeführt und erhielt 897.000. Aber die Show wurde widerlegt Die Urknalltheorie und das Australian Open.

Die Serie wurde von Margie Cummins gewonnen, die 73,2 kg verlor und einen Gesamtprozentsatz von 46,01% gewann und 220.000 $ gewann. Der ursprüngliche Preispool war $ 250.000, aber $ 30.000 davon wurde von James Moore in Woche 2 genommen, indem er das Spiel während der Versuchung verließ. Lydia Hantke nahm den ausgeschiedenen Preis von 20.000 US-Dollar mit nach Hause.

Staffel 8 (2013)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien (Staffel 8)

Zehn bestätigte im August 2012, dass The Biggest Loser Australia für eine achte Saison im Jahr 2013 zurückkehren würde. Das Team wird "The Next Generation" genannt und besteht aus einem Eltern-Kind-Team. Tiffiny Hall ist der einzige Trainer, der nicht zurückkehrt.[3] Die Saison 2013 wurde am 17. März uraufgeführt und wurde jeden Sonntag, Montag und Dienstag gezeigt.[4] In dieser Saison hat der schwerste Kandidat aufgelegt Der größte Verlierer weltweit, Kevin Moore. Kevin wiegt 255 kg.[5]

Die Show wurde von Robyn und Katie Dyke gewonnen.

Staffel 9 (2014)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien (Staffel 9)

Im Finale der achten Staffel wurde bestätigt, dass The Biggest Loser für die neunte Staffel mit dem Titel "The Biggest Loser: Challenge Australia" zurückkehren würde. Die Saison 2014 begann am 19. Januar.Die Show wurde von Craig Booby gewonnen.[6]

Staffel 10 (2015)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien (Staffel 10)

Im April 2015 wurde bestätigt, dass Der größte Verlierer würde Ende 2015 zurückkehren, mit Staffel 10, um TBL Families betitelt zu werden, mit der ehemaligen Mitbewerberin Fiona Falkiner, die als Gastgeber von Hayley Lewis übernimmt.[7] Außerdem wurden Bridges, Ponton, Willis und Hall angekündigt, die alle als Ausbilder zurückkehren würden.[8] Die Saison wurde am 13. September 2015 uraufgeführt.[9] Daniel Jofre wurde gekrönt Größter VerliererFür die Familie Jofre erhielt er 100 000 Dollar, weil er als Familie das meiste Gewicht verloren hatte.[10]

Staffel 11 (2017)

Hauptartikel: The Biggest Loser Australien (Staffel 11)

Die Saison mit dem Titel "The Biggest Loser: Transformed" wird am 14. März 2017 Premiere haben,[11] Shannon Ponton wird als Trainer zurückkehren, aber Michelle Bridges, Steve "Commando" Willis & Tiffany Hall werden nicht zurückkehren, Libby Babet wird als Trainer zur Saison kommen, Fiona Falkiner wird als Gastgeberin zurückkehren.[12][13]

Musik

  • Die Musik, die in der Werbekampagne der zweiten Staffel verwendet wird, ist eine Original-Partitur von "Downright Music", Session 5 - Premiere Song Sampler mit dem Titel "Ein langer Weg"[14]
  • Die Musik, die in der dritten Staffel für Werbekino, TV- und Radiowerbung verwendet wird, ist Jeder muss irgendwann lernen von Robyn Loau.
  • Die Musik, die in der Werbekampagne der vierten Staffel verwendet wird, ist "Fighter" von Christina Aguilera.
  • Die Musik, die in der Werbe-Werbung und im Eröffnungs- und Abspann der ersten fünf Staffeln der Show verwendet wird, ist "Lift" von Shannon Noll.
  • Die Musik, die in der Werbung der achten Saison verwendet wird, ist "Try" von Pink.
  • Die Musik, die in der Werbung der neunten Saison verwendet wird, ist "Roar" von Katy Perry.

Soundtrack

Der offizielle Soundtrack für die TV-Serie wurde am 17. März 2007 mit verschiedenen Künstlern wie Kelly Clarkson, Fatboy Slim, den Black Eyed Peas und Shakira veröffentlicht.

Songverzeichnis
  1. Shannon Noll - Heben
  2. Die Black Eyed Peas - Pumpen Sie es
  3. Rogue Traders - Weg zu gehen!
  4. Kelly Clarkson - Weggehen
  5. BodyRockers - Ich mag den Weg (Du bewegst dich) (radio Edit)
  6. Britney Spears - Tu etwas
  7. Pink - U + Ur Hand (sauber)
  8. Charlotte Church - Verrücktes Küken
  9. Die Killer - Jemand hat es mir gesagt
  10. Gretchen Wilson - Redneck Frau
  11. Groove Armada - Ich sehe dich Baby
  12. Pussycat Dolls - nicht Cha
  13. Shakira - Hüften lügen nicht (mit Wyclef Jean)
  14. Anastacia - krank & müde (jason Nevins Electrochill Remix Edit)
  15. INXS - Hübsches Vegas
  16. Will Smith - Wechseln
  17. Fergie - London Brücke
  18. Planet Funk - Der Schalter
  19. Fatboy Slim - Der Rockafeller Skank
  20. Christina Aguilera - Kämpfer
  21. Schwester Schlitten - Wir sind Familie (Vorspann)

Buch

Der größte Verlierer: Ändere dein Leben ist ein Taschenbuch von Hardie Grant Handel am 1. März 2007[15] und bietet Übungen, gesunde Diäten und Essenspläne an, die auf den von den Teilnehmern verwendeten basieren. Das Buch enthält auch Motivationsratschläge von den Trainern der zweiten Saison, Shannon Ponton und Michelle Bridges, und Vorschläge von ehemaligen Saison Eins Teilnehmern.

Das Buch hat drei Kapitel: Bereit, gibt eine Zusammenfassung von Übungen und Diäten. Set, hat über 60 gesunde Rezepte und weitere Details über Übungen. Gehen .[16] Zu den Übungsplänen gehören ein zweiwöchiger "KickStart Plan" und ein dreimonatiges "LifeStyle Program".[17]

  • ISBN 1740 665 007
  • ISBN 9781 740 665 001

Siehe auch

  • Liste der größten Verlierer Australia Episoden
  • Liste der australischen Fernsehserien
  • Übergepäck
  • BIG - Extreme Umarbeitung

Verweise

  1. ^ "The Biggest Loser Series 3 - Hast du das Zeug dazu?". Antrag für die Serie 3. Archiviert vom Original am 30. April 2007. Abgerufen 27. April 2007.
  2. ^ "Größter Verliererkandidat gefürchtet". Kurierpost. Abgerufen 2011-05-17.
  3. ^ http://thebiggestloser.com.au/the-next-generation-coming-in-2013.htm
  4. ^ https://www.facebook.com/thebiggestloseraustralia
  5. ^ http://www.news.com.au/entertainment/television/biggest-challenge/story-e6frfmyi-1226604125011
  6. ^ http://www.tvtonight.com.au/2013/05/robyn-katie-win-the-biggest-loser-2013.html
  7. ^ Knox, David (12. April 2015). "Neuer größter Verlierer-Host". TV Heute Abend. Abgerufen 8. September 2015.
  8. ^ Knox, David (20. April 2015)."Tiffiny Hall kehrt für TBL-Familien zurück". TV Heute Abend. Abgerufen 8. September 2015.
  9. ^ Knox, David (31. August 2015). "Airdate: TBL-Familien". TV Heute Abend. Abgerufen 8. September 2015.
  10. ^ Knox, David (9. Dezember 2015). "Daniel gewinnt TBL-Familien 2015". TV Heute Abend. Abgerufen 15. Dezember 2015.
  11. ^ "Airdate: Der größte Verlierer: Transformiert". tvtonight.com.au. 1. März 2017. Abgerufen 1. März 2017.
  12. ^ "Erneut: Der größte Verlierer 2017". TV Heute Abend. 11. September 2016. Abgerufen 11. September 2016.
  13. ^ "Erneut: The Biggest Loser wird 2017 auf Ten zurückkommen, aber mit einem neuen Look und Gewichtverlust im Fokus". TV Heute Abend. 11. September 2016. Abgerufen 11. September 2016.
  14. ^ [1] Archiviert am 1. Juli 2007 auf der Wayback Machine.
  15. ^ [2]
  16. ^ "Der größte Verlierer: Ändere dein Leben - Bücher". Taste.com.au. 2007-09-25. Abgerufen 2012-06-28.
  17. ^ http://www.panmacmillan.com.au/display_title.asp?ISBN=9781740665001&Author=n%20/%20a

Externe Links

  • Official Network Ten Site: Der größte Verlierer (Australien)
  • Der größte Verlierer Australiens auf IMDb
  • The Biggest Loser Australien bei TV.com
  • v
  • t
  • e
Der größte Verlierer (Australien)
Episoden
  • Staffel 1 (2006)
  • Staffel 2 (2007)
  • Staffel 3 (2008)
  • Staffel 4: Paare (2009)
  • Staffel 5: Paare 2 (2010)
  • Staffel 6: Familien (2011)
  • Staffel 7: Singles (2012)
  • Staffel 8: Die nächste Generation (2013)
  • Staffel 9: Herausforderung Australien (2014)
  • Staffel 10: Familien (2015)
  • Staffel 11: Verwandelt (2017)
  • v
  • t
  • e
Netzwerk Zehn lokale Programmierung (aktuell und in Kürze)
Primetime
  • Australischer Überlebender (seit 2016)
  • Der Bachelor Australien (seit 2013)
  • Die Bachelorette Australien (seit 2015)
  • Bachelor im Paradies (seit 2018)
  • Todd Sampsons Körper-Hack (seit 2016)
  • Bondi Tierarzt (seit 2009)
  • Bondi Rettung (seit 2006)
  • STOPFEN! (seit 2017)
  • Gogglebox Australien (seit 2015)
  • Haben Sie Aufmerksamkeit erregt? (seit 2013)
  • Hughesy, wir haben ein Problem (seit 2018)
  • Ich bin eine Berühmtheit ... Bring mich hier raus! (seit 2015)
  • Das Wohnzimmer (seit 2012)
  • Masterchef Australien (seit 2009)
  • Zwecklos (seit 2018)
  • Haifischbecken (seit 2015)
  • Zeig mir den Film! (seit 2018)
  • Schwestern (seit 2017)
  • Das falsche Mädchen (seit 2016)
Tageszeit
  • Bens Menü (seit 2014)
  • Täglicher Gourmet mit Justine Schofield (seit 2011)
  • Guter Chef Bad Chef (seit 2011)
  • Meine Marktküche (seit 2016)
Nachrichten
  • Zehn Augenzeugen-Nachrichten (seit 1965)
  • Das Projekt (seit 2009)
  • Studio 10 (seit 2013)
Sport
  • RPM (1997-2008, 2011, seit 2015)
  • Sport heute Abend (1993-2011, seit 2018)
Wochenenden
  • Kreuzfahrtmodus (seit 2016)
  • Gesunde Häuser TV (seit 2015)
  • ich fische (seit 2009)
  • Masse für dich zu Hause (seit 1971)
  • Was ist los?
Bevorstehende
  • Alle australischen Abenteuer (2018)
  • Blind Date (2018)
  • Wie man verheiratet bleibt (2018)
  • Für Keeps spielen (2018)
  • Straße Smart (2018)
Von "https://en.wikipedia.org/w/index.php?title=The_Biggest_Loser_(Australian_TV_series)&oldid=847104812"