Hypnose | Cigna

Themenübersicht

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein Zustand konzentrierter Konzentration, in dem sich eine Person ihrer Umgebung weniger bewusst wird. Hypnotherapie ist die Verwendung von Hypnose zur Behandlung von körperlichen oder psychischen Bedingungen.

Während eines hypnotischen Zustands (Trance) kann eine Person eher Vorschläge annehmen, die dazu beitragen können, ihr Verhalten zu ändern. Ein Therapeut (Hypnotherapeut) kann die Hypnose leiten, oder er oder sie kann Menschen beibringen, sich selbst zu hypnotisieren (Selbsthypnose). Sie können auch Selbsthypnose aus Büchern lernen.

Das Ziel des Hypnotherapeuten ist es nicht, eine Person zu kontrollieren oder der Person Antworten zu geben, sondern der Person zu helfen, ihre eigenen Probleme zu lösen.

Selbsthypnose besteht normalerweise aus dem Schreiben oder Anpassen eines Skripts, um Hypnose zu induzieren (einschließlich Vorschlägen, um bei bestimmten Problemen zu helfen), Aufnehmen des Skripts und Abspielen des Bandes, um hypnotisiert zu werden. Manche Menschen sind mit Selbsthypnose vertrauter, weil sie während der Übung allein sind und alle während der hypnotischen Trance gemachten Vorschläge kontrollieren.

Hypnose funktioniert nicht für alle. Sie müssen bereit sein, Ihre Aufmerksamkeit zu fokussieren und den Vorschlägen des Therapeuten zu folgen. Entgegen der landläufigen Meinung kann man nicht unwillkürlich hypnotisiert werden. Auch wenn du hypnotisiert bist, wirst du keine Anweisungen gegen deine Wünsche befolgen.

Experten wissen nicht, wie Hypnose funktioniert, aber es scheint den Körper in einen Zustand tiefer Entspannung zu versetzen.

Einige Leute glauben, dass Hypnose bewirkt, dass das Gehirn natürliche Substanzen freisetzt, die die Art beeinflussen, wie Sie Schmerzen und andere Symptome wahrnehmen. Andere glauben, dass Hypnose auf das Unterbewusstsein einwirkt und ermöglicht es Ihnen, Körperreaktionen zu kontrollieren, die Sie normalerweise nicht kontrollieren können, wie Blutdruck, Herzschlag und Hunger.

Wofür wird Hypnose verwendet?

Hypnose soll keine Krankheit heilen, sondern Krankheitssymptome lindern. Hypnose war wirksam bei der Linderung von Schmerzen im Zusammenhang mit Operationen, Lähmungen und Entbindungen. Es wird auch häufig verwendet, um Abhängigkeiten zu Drogen, Alkohol, Essen und Rauchen zu kontrollieren. Hypnose kann Stress reduzieren, indem sie die Entspannung erhöht, positive Vorschläge macht und negative Gedanken eliminiert.

Hypnose kann bei Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Phobien, Fettleibigkeit, Asthma, Raucherentwöhnung und Reizdarmsyndrom helfen. Die Forschung hat auch festgestellt, dass es krebsbedingte Schmerzen, Arbeitsschmerzen, Übelkeit und Erbrechen reduzieren kann. In einigen Fällen wird Hypnose mit kognitiver Therapie oder anderen Entspannungs- und Verhaltenstechniken kombiniert.

Ist Hypnose sicher?

In den Vereinigten Staaten gibt es keine formelle Lizenzierung für Hypnotherapeuten. Es ist wichtig, einen Arzt mit umfassender Ausbildung und Erfahrung in der Hypnotherapie zu finden. Viele Psychologen, Berater, Ärzte und Zahnärzte sind in der Hypnotherapie erfahren.

Selbsthypnose gilt auch dann als sicher, wenn sie von unerfahrenen Menschen durchgeführt wird. Es gibt keine gemeldeten Fälle von Schaden durch Selbsthypnose. Führen Sie jedoch keine Selbsthypnose durch, während Sie ein Fahrzeug führen, oder in Situationen, in denen Sie schnell wachsam sein oder schnell reagieren müssen (z. B. beim Bedienen von Maschinen oder bei der Aufsicht von Kindern).

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ergänzende Gesundheitspraktiken, die Sie ausprobieren möchten oder die Sie bereits anwenden. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, Ihre Gesundheit besser zu verwalten, wenn er über all Ihre Gesundheitspraktiken Bescheid weiß.

Hypnose | Cigna

Sind Ihre Leistungen durch eine erweiterte Krankenversicherung oder andere Finanzierungsquellen abgedeckt?

OHC freut sich, einen registrierten klinischen Psychologen zur Verfügung zu haben, der unsere Arbeit in der Klinik überwacht. In den meisten Fällen ist Hypnose nicht durch eine Versicherung abgedeckt. Allerdings müssen Sie sich bei Ihrem individuellen Anbieter erkundigen, ob und in welchem ​​Umfang die Sitzungen von einem registrierten Psychologen betreut werden. Bitte beachten Sie, dass einige Krankenversicherungen nur Leistungen abdecken, die direkt von einem registrierten Psychologen erbracht werden, während andere Leistungen auch von einem Betreuer erbracht werden, der unter der Aufsicht eines registrierten Psychologen arbeitet. Es ist wichtig, die Einzelheiten Ihrer Deckung bei Ihrem Plananbieter zu bestätigen, da die von unserem Psychologen betreuten Dienstleistungen eine andere Gebührenstruktur haben. Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihre Dienstleistungen zahlen müssen und die von uns zur Verfügung gestellten Quittungen Ihrer Versicherung zur Erstattung vorlegen müssen.

Weitere Finanzierungsquellen können der Ausschuss für die Entschädigung bei Straftaten, der Arbeitsschutz und der Versicherungsschutz sowie die Kfz-Versicherung sein (wenn die Probleme mit einem Autounfall zusammenhängen).

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM REGISTRIERTEN PSYCHOLOGEN UND JEMANDEM, DER UNTER EINER AUFGESCHRIEBENEN PSYCHOLOGENAUFSICHT ARBEITET?

Alle Mitarbeiter unseres Zentrums verfügen über jahrelange Ausbildung und Erfahrung in der Bereitstellung von Experten Hypnose, um mit einer breiten Palette von Problemen umzugehen. Einige sind registrierte Psychotherapeuten und andere sind Hypnotiseure mit pädagogischem Hintergrund in Bezug auf Beratung und andere psychische Gesundheit Disziplinen. Jeder hat eine spezielle Ausbildung in seinen ausgewählten Fachgebieten.
Die Aufsicht durch unseren registrierten Psychologen wird allen Praktikern in der Klinik zur Verfügung gestellt, die sie für Versicherungszwecke benötigen.

Brauche ich eine Referenz von meinem Arzt, um jemanden in Ihrem Zentrum zu sehen?

Wir verlangen von Ihnen keine Überweisung von Ihrem Arzt; Allerdings können einige Versicherungsunternehmen verlangen, bevor sie Ihnen erstatten. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung oder hier nach ihren genauen Anforderungen.

Ich wurde an Ihr Zentrum verwiesen / Ich möchte jemanden in Ihrem Zentrum sehen. WAS TUE ICH ALS NÄCHSTES?

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Schritt! Der nächste Schritt wäre, uns unter der Nummer 416-489-0333 anzurufen und mit unserem Kundenbetreuer zu sprechen. Sie werden möglicherweise ein paar Fragen zu Ihrem Grund für den Anruf gestellt. Diese Informationen werden verwendet, um Ihnen entweder eine kostenlose Beratung oder einen ersten Termin zu buchen.

Sie können sicher sein, dass alle erhaltenen Informationen absolut vertraulich bleiben und wir nur so viel verlangen, wie Sie für die Terminvereinbarung benötigen. Fühlen Sie sich frei, unsere Website für weitere Informationen über unsere Experten zu durchsuchen. Wenn Sie auf jemanden stoßen, der Ihnen gegenüber auffällt, können Sie gerne Ihre Präferenz erwähnen, und wir werden uns bemühen, Sie diesem bestimmten Vermittler zuzuweisen.

Ich möchte jemanden in Ihr Zentrum verweisen. WAS SOLL ICH MACHEN?

Wir bevorzugen im Allgemeinen, dass der Kunde uns bei 416-489-0333 anruft. Wenn der Klient nicht in der Lage ist, den Anruf zu tätigen, kann er / sie einen Berater, Sozialarbeiter usw. in seinem Namen anrufen lassen. Eltern können natürlich im Namen ihrer Kinder anrufen.

Gibt es eine Warteliste in Ihrem Zentrum?

Kunden werden rechtzeitig gesehen, und wir haben keine Warteliste an sich. Normalerweise können Sie innerhalb von 48 Stunden einen verfügbaren Termin erwarten, je nach Verfügbarkeit.

Sind Ihre Dienstleistungen von OHIP abgedeckt?

Leider werden Beratung und andere psychologische Dienste nicht von OHIP abgedeckt, es sei denn, sie werden von einem G.P. Psychotherapeut oder Psychiater. Für weitere Einzelheiten zur OHIP-Abdeckung konsultieren Sie bitte das Gesundheitsministerium.

Ich weiß, dass OHIP PSYCHIATRISTEN umfasst. GIBT ES PSYCHIATRISTEN IN IHREM ZENTRUM?

Wir haben zu diesem Zeitpunkt keine Psychiater in unserem Zentrum.

Ich wurde gesagt, dass ich von einem Internisten gesehen werden könnte. WAS IST EIN INTERN?

Praktikanten sind Doktoranden unseres Hypnose-Trainings, die eine praktische Ausbildung in unserem Zentrum absolvieren, um ihre Zertifizierungsanforderungen teilweise zu erfüllen. Sie sind fortgeschrittene Studenten, die eine Ausbildung und Supervision in Hypnose erhalten. Bitte beachten Sie, dass sich "Aufsicht" nicht darauf bezieht, jemand anderen im Raum zu haben oder Ihre Sitzung aufgezeichnet zu haben. Alle Sitzungen sind eins zu eins und Ihre Privatsphäre wird vollständig respektiert. Dienstleistungen, die von Praktikanten angeboten werden, werden von den Klienten auch für die Ausbildung des Praktikanten verstanden und der Praktikant hat möglicherweise nicht die Expertise von OHC Associates. Diese Sitzungen werden zu einem reduzierten Preis angeboten. Kontaktieren Sie das Büro für weitere Details und treten Sie der Warteliste bei, um einen unserer Praktikanten zu sehen.

HABEN SIE ERWEITERUNGEN AUSSERHALB REGULÄRER GESCHÄFTSZEITEN VERFÜGBAR?

Termine können von 8.00 bis 19.00 Uhr arrangiert werden, je nach Verfügbarkeit. Wir sind bemüht, die Terminpläne der Kunden zu berücksichtigen. Bitte konsultieren Sie den Kundendienstkoordinator, um eine Zeit zu finden, die für Sie beide funktioniert.

BIETEN SIE WORKSHOPS UND / ODER KURSE FÜR THERAPEUTEN UND ANDERE GESUNDHEITS-PFLEGE-ANBIETER AN?

Das Ontario Hypnose Center ist bekannt für seine lebensverändernden und innovativen Workshops.
Bitte klicken Sie hier, um sich über unsere bevorstehenden Veranstaltungen und aktuellen Workshops zu informieren.
Sie können sich auch unserer Mailing-Liste anschließen, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und unseren jährlichen Newsletter zu erhalten.