Darmvorbereitung und Darmspiegelung Häufig gestellte Fragen (FAQ) - BowelPrepGuide

Häufig gestellte Fragen zur Darmvorbereitung und Koloskopie wie was ist Darmvorbereitung? Was ist ballaststoffarme Ernährung? Was ist eine klare flüssige Diät? Soll ich Aspirin vor der Koloskopie stoppen? Erhalten Sie Antworten auf diese häufig gestellten Fragen (FAQ) und andere auf BOWELPREPGUIDE.COM/FAQ.

Was ist Darmvorbereitung?

Darm-Vorbereitung ist der Prozess der Vorbereitung Ihres Darms für eine effektive diagnostische oder therapeutische medizinische Verfahren wie Koloskopie oder chirurgische Verfahren wie Kolon-Resektion.

Warum ist eine ausreichende Darmvorbereitung wichtig?

Eine ausreichende Darmvorbereitung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Darmspiegelung. Es ermöglicht Ihrem Anbieter, die Schleimhaut Ihres Dickdarms zu sehen.

Unzureichende Darmpräparation bedeutet für den Einzelnen abgebrochene Eingriffe, wiederholte Eingriffe, verminderte Erkennung von Polypen und Krebs, erhöhtes Risiko für Komplikationen, verlorene Mitkosten und Transportkosten, verlorener Arbeitstag und Löhne, Produktivitätsverluste für Patienten und begleitende Erwachsene.

Für das Gesundheitssystem bedeutet eine unzureichende Darmpräparation längere Behandlungszeiten und einen erhöhten Ressourcenverbrauch.

Für die Gesellschaft bedeutet unzureichende Darmpräparation erhöhte Gesundheitskosten, verlorene Produktivität und Opportunitätskosten sowie erhöhte Morbidität und Mortalität durch Darmkrebs.

Um mehr über die Folgen einer unzureichenden Darmvorbereitung zu erfahren, lesen Sie die versteckten Kosten einer unzureichenden Darmvorbereitung für die Koloskopie.

Was sind die Darmpräparate, die von der FDA zugelassen sind?

Colyte (Alaven), GolYTELY (Braintree), NULLYTELY (Braintree), TriLyte (Alaven), HalfLytely (Braintree), MoviPrep (Salix), SUPREP (Braintree), OsmoPrep (Salix), Visicol (Salix), Prepopik (Ferring), CLENPIQ (Ferring). Obwohl MiraLax nicht für die Darmvorbereitung von der FDA zugelassen ist, ist es für Verstopfung zugelassen und wird häufig zur Darmvorbereitung verwendet.

Wie verwende ich Golytely, Nultytely, Trilyte oder Colyte zur Koloskopie Darmvorbereitung?

Klick hier.

Wie benutze ich Suprep für die Koloskopie Darmvorbereitung?

Klick hier.

Wie verwende ich MoviPrep für die Koloskopie Darmvorbereitung?

Klick hier.

Wie verwende ich Prepopik zur Koloskopie Darmvorbereitung?

Klick hier.

Wie verwende ich Miralax und Gatorade für die Koloskopie Darmvorbereitung?

Klick hier.

Wie verwende ich Osmoprep zur Koloskopie Darmvorbereitung?

Klick hier.

Wie verwende ich CLENPIQ für die Koloskopie Darmvorbereitung?

Klick hier.

Wie folge ich der 2-tägigen Darmvorbereitung?

Klick hier.

Was ist das beste Darreichungsmittel?

Der beste Darreichungswirkstoff ist der, den Sie einnehmen können. Es gibt viele Darreichungsformen auf dem Markt. Oft wird Ihre Krankengeschichte und Krankenversicherung die Art der Darreichungsform bestimmen, die Sie haben können. Unabhängig von der Art, die Sie erhalten, ist eine Split-Therapie besser als eine Nacht vor der Behandlung.

Wie befolge ich das Split-Dosis-Schema für die Darmvorbereitung?

Nehmen Sie die Hälfte der Gesamtdosis Ihres Abführmittels in der Nacht vor Ihrer Darmspiegelung ein. Dies ist in der Regel zwischen 6-8 Uhr. Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzlich zu den Flüssigkeiten, die für Ihre Darmvorbereitung verwendet werden, den ganzen Tag über reichlich Flüssigkeit zu sich nehmen. Sie müssen während des gesamten Prozesses hydratisiert bleiben.

Die zweite Hälfte Ihrer Vorbereitung sollte 4-5 Stunden vor der Koloskopie begonnen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie es mindestens 2 Stunden vor dem Eingriff beenden.

Warum kann ich am Tag vor meiner Darmspiegelung nicht alle Darmpräparate einnehmen?

Mehrere Studien zeigen, dass die Aufspaltung des Darmreinigungsmittels in zwei Dosen den Darm besser reinigt und besser vertragen wird.

Ich habe einen Termin am frühen Morgen. Muss ich mitten in der Nacht aufwachen, um die zweite Hälfte der Vorbereitung zu machen?

Ja. Sie sollten planen, die 2. Hälfte 4-5 Stunden vor Ihrer geplanten Koloskopie zu nehmen. Selbst ohne Essen produziert Ihr Darm Stuhlmaterial. Die zweite Hälfte dient als Spülung, um den Doppelpunkt zu reinigen.

Weitere häufig gestellte Fragen

Welches Essen kann ich vor der Koloskopie essen?

Nur weil Sie für die Koloskopie vorgesehen sind, bedeutet das nicht, dass Sie verhungern müssen. Sie können vor Ihrer Koloskopie essen. Die Art der Nahrung, die Sie essen, hängt von Ihren Gesundheitsproblemen, früheren Sauberkeitslevels während der Koloskopie und der Vorliebe Ihres Arztes ab. Manche Menschen sind leichter zu reinigen als andere. Lesen Sie Prädiktoren für unzureichende Darmvorbereitung. Es gibt 2 Hauptdiäten vor der Koloskopie. Die klare flüssige Diät und die niedrige Faserdiät. Die Low-Fiber-Diät wird auch als Low-Rest-Diät bezeichnet. Bitte befolgen Sie die von Ihrem Arzt empfohlene spezifische Diät. Um mehr zu lesen, klicken Sie HIER.

Was ist eine klare flüssige Diät?

Eine klare flüssige Diät schließt rote und purpurfarbene Substanzen aus. Alkohol ist ebenfalls nicht erlaubt. Beispiele für klare flüssige Nahrung umfassen Wasser, Tee, einfachen Kaffee, Limonade aus einem Pulvergemisch, kohlensäurehaltige Getränke und Soda, klare Säfte wie Apfel und weiße Traube, einfache oder aromatisierte Gelatine, Sportgetränke wie Gatorade®, All-Sports®, Powerade ®; Sorbet, Eis am Stiel, Honig, Zucker, Bonbons, fettfreie Brühe, Bouillon oder Consommé.

Was ist eine rückstandsarme (oder faserarme) Diät?

Rückstände beziehen sich auf unverdaute Nahrung oder Fasern, die einen Teil des Stuhls ausmachen. Eine geringe Restnahrung reduziert die Häufigkeit und das Volumen des Stuhls und verlängert gleichzeitig die Nahrungsaufnahme im Darm. Sie sollten die folgenden Lebensmittel vermeiden: Vollkornbrot, Cerealien, Cracker und Brötchen; Vollkornnudeln, brauner oder wilder Reis; irgendein Einzelteil mit Nüssen, Samen und Früchten; Buchweizen, Müsli, Maisbrot, Pumpernickelbrot; hartes Fleisch und Fleischstücke mit Haut; rohes Obst, Pflaumen und Pflaumensaft, Beeren, Rosinen und Trockenfrüchte; rohes oder teilweise gekochtes Gemüse. Sie sollten auch Milch und Milchprodukte vermeiden.

Wenn Sie eine geringe Restnahrung haben, dürfen Sie Weißbrot, Brötchen und Kekse essen. weißer Reis oder Nudeln; einfache Cracker, Kartoffelröllchen, ohne Haut gekochte Kartoffeln; Huhn ohne Haut, Haut Truthahn, Fisch und andere Meeresfrüchte; Dosenfrüchte ohne Samen oder Haut; Eier; Vanillewaffeln.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Darmpräparaten?

Obwohl selten, wurden die folgenden Nebenwirkungen berichtet. Abdominale Fülle und Krämpfe, Übelkeit, Erbrechen, Elektrolytanomalien, Herzrhythmusstörungen, Krampfanfälle und Nierenfunktionsstörungen. Wenn Sie Übelkeit haben oder anfangen, sich zu übergeben, hören Sie auf, für 30-45 Minuten zu trinken, bis die Symptome abklingen, dann können Sie fortsetzen. Manche Menschen benötigen Medikamente gegen Übelkeit. Sie werden Durchfall haben, also bleiben Sie in der Nähe einer Toilette. Verwenden Sie ein weiches Toilettenpapier. Bei anorektalen Irritationen oder Beschwerden verwenden Sie Baby-Tücher, Hydrocortison-Creme oder Hämorrhoiden. Sie können Ihren Anbieter jederzeit anrufen, wenn Sie sich sehr unwohl oder krank fühlen. Lesen Sie unerwünschte Ereignisse (Nebenwirkungen) von Darreichungsmitteln und wie sie behandelt werden.

Kann ich sagen, ob meine Darmvorbereitung für die Koloskopie geeignet ist?

Ihr rektales Abwasser oder Stuhlgang nach der Fertigstellung Ihres Darmpräparats kann als Richtlinie dienen. Ihr Stuhl sollte klar, gelb, leicht und flüssig sein. Das Vorhandensein von dunklen Partikeln oder dicken braunen oder schwarzen Stuhl bedeutet, dass Sie nicht für die Koloskopie bereit sind. Wenn Ihr Stuhl nach der Einnahme Ihres gesamten Darreichungsformpräparats nicht klar ist, benötigen Sie möglicherweise ein zusätzliches Präparat. Lesen Sie, wie Sie feststellen können, ob Ihr Darm vor der Koloskopie sauber ist.

Welche Medikamente sollte ich vor der Darmvorbereitung mit meinem Arzt besprechen?

Im Allgemeinen sollte Ihr Anbieter vor der Koloskopie alle Ihre Medikamente beachten. Sie sollten 2 bis 3 Tage vor der geplanten Koloskopie aufhören, Ballaststoffergänzungen und Fischöl zu sich zu nehmen. Wenn Sie eines dieser Medikamente einnehmen, besprechen Sie eine Woche vor Ihrer geplanten Koloskopie mit Ihrem Arzt. Einige dieser Medikamente müssen möglicherweise vor der Koloskopie und während der Darmvorbereitung abgesetzt oder ihre Dosierung angepasst werden.

  1. Entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen, Advil, Motrin, Aleve, Naprosyn und Naproxen.
  2. Thrombozytenaggregationshemmer wie Aspirin, Clopidrogel (Plavix), Ticlopidin (Ticlid), Prasugrel (Effient), Ticagrelor (Brilllinta), Dipyridamol (Persantin), Aggrenox (Dipyridamol plus Aspirin), Abciximab (ReoPro)
  3. Antikoagulantien wie Coumadin oder Warfarin, Rivaroxaban (Xarelto), Apixaban (Eliquis), Dabigatran (Pradaxa), Bivalirudin (Angiomax), Argatroban, Enoxaprin (Lovenox), Dalteparin (Fragmin), Tinzaparin (Innoprin), Fondaparinux (Arixtra).
  4. Hypoglykämische Mittel wie Insulin, Metformin, Glyburid, Glipizid, Glimepirid, Acarbose, Miglitol, Voglibose, Pioglitazon (Actos), Rosiglitazon (Avandia), Exenatid (Byetta), Liraglutid (Victoza), Sitagliptin (Januvia).

Diese Liste ist keineswegs erschöpfend. Informieren Sie Ihren Anbieter über alle Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich rezeptfreier und pflanzlicher Präparate.

Weitere häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meinen Darreichungswirkstoff (Abführmittel) besser oder weniger schlecht schmecken lassen?

Darmpräparate schmecken oft schlecht. Im Allgemeinen sind sulfathaltige Formulierungen (z. B. GolYTELY und Colyte) im Vergleich zu nichtsulfathaltigen Formulierungen (z. B. NULYTELY und TriLyte) weniger schmackhaft. Um ihren Geschmack zu verbessern, kommen einige Zubereitungsmittel in aromatisierte Packungen, z.B. NuLYTELY (Aromen: fröhlich, Zitrone-Limette, Orange, Ananas), TriLyte (Aromen: Kirsche, Zitrus-Berry, Zitrone-Limette, Orange, Ananas), und HalfLytely (Geschmack: Zitrone-Limette).

Um den Geschmack zu verbessern, wurde folgendes vorgeschlagen:

  1. Kühlen Sie die Darmreinigungsflüssigkeit ab, indem Sie sie in einen Kühlschrank oder Eiskübel stellen.
  2. Verwende Stroh. Nippen ist besser als Schlucken.
  3. Geschmack hinzufügen. Sie können Zitronensaft, Zitronenscheiben oder zuckerfreie Geschmacksverstärker wie Crystal Light® hinzufügen.
  4. Zuckerfreie Menthol-Süßigkeiten. Sauge an Menthol Candy (z. B. Halls Menthol Candy) während der Einnahme der Darreichungsvorbereitungslösung.

Für andere Tipps zur Koloskopie lesen Sie 10 Tipps zur Vorbereitung der Koloskopie Vorbereitung tolerierbar.

Was kann ich tun, um meine Darmvorbereitung zu verbessern? Meine letzte Koloskopie war eine "schlechte Vorbereitung"

Die Lösung für eine "schlechte Vorbereitung" liegt in dem Grund für die schlechte Vorbereitung. Stellen Sie sich diese Fragen?

  1. Habe ich die Anweisungen befolgt? Wenn nicht, warum? War es verwirrend? Ist es in einer Sprache oder einem Format, das du verstehst? Sie sollten Anweisungen zur Darmvorbereitung in der Sprache erhalten, die Sie verstehen. Sie benötigen möglicherweise visuelle Hilfsmittel in Broschüren, um Ihr Verständnis zu verbessern. Einige können von einem Lehrvideo zur Darmvorbereitung profitieren. Wenn Sie Ihre Anweisungen vergessen haben, können Sie von Erinnerungen profitieren, wie z. B. Aufklebern, die auf leicht erkennbaren Gegenständen angebracht sind, einer Person, die Sie daran erinnert, oder Apps, die auf Smartphones und Tablets heruntergeladen werden können.
  2. Haben Sie einen Risikofaktor für eine unzureichende Darmvorbereitung? Dazu gehören Erkrankungen wie Adipositas, Diabetes mellitus, chronische Obstipation, Anwendung von Medikamenten gegen Verstopfung wie Opioidnarkotika, Psychopharmaka, vorhergehende Resektion des Dickdarms, Schlaganfall, Demenz, Zirrhose, vorherige Abdominaloperationen wie Hysterektomie und Appendektomie und Anamnese vorherige unzureichende Darmvorbereitung. Wenn die Antwort ja ist. Möglicherweise müssen Sie weitere Maßnahmen ergreifen, wie beispielsweise 72 Stunden vor der Koloskopie eine ballaststoffarme Diät einhalten, 24 bis 48 Stunden vor Ihrer Darmspiegelung eine klare Flüssigdiät einnehmen, zusätzlich Abführmittel wie Bisacodyl oder Magnesiumcitrat verwenden Ihr Darreichungsmittel. Darüber hinaus benötigen Sie möglicherweise Agenten mit großem Volumen wie z. B. GolYTELY anstelle von Agenten mit geringem Volumen wie MoviPrep und Prepopik.

Warum sollte ich rote oder lila gefärbte Getränke und Lebensmittel vermeiden?

Diese Lebensmittel können Blut im Dickdarm ähneln und verwirren Ihren Anbieter.

Warum sollte ich Samen und Nüsse vor der Koloskopie vermeiden?

Diese Nahrungsmittel sind schwer zu verdauen und können in Ihrem Doppelpunkt bleiben. Sie sind schwer aus dem Dickdarm zu waschen und können die Instrumente für die Koloskopie (Scope) verstopfen.

Warum kann ich nach meiner Koloskopie nicht fahren oder zur Arbeit gehen?

Sedierung während der Koloskopie beeinträchtigt Urteil, Gedächtnis und Reflexe. Sie sollten jemanden haben, der Sie nach Ihrer Koloskopie nach Hause bringt. Sie können am Tag nach Ihrer Darmspiegelung zur Arbeit oder zum Fahren zurückkehren.

Ich habe bereits Durchfall, bevor ich mit der Darmvorbereitung beginne. Muss ich noch Darmvorbereitung machen?

Ja. Sie brauchen noch vor der Darmspiegelung eine Darmvorbereitung. Ihr Darm produziert auch bei Durchfall weiterhin Abfallstoffe. Es ist wichtig, während der Koloskopie einen sauberen Darm zu haben.

Mein Stuhl ist wässrig und klar, muss ich noch die gesamte Darmvorbereitungslösung trinken?

Ja. Trinken Sie Ihre gesamte Prep-Lösung sorgt für eine vollständige Reinigung Ihres Doppelpunktes.

Kann ich während meiner Periode (Menstruation) Darmvorbereitung und Koloskopie durchführen?

Ja. Darmvorbereitung und Koloskopie sind während der Menstruation sicher.

Ich habe viel Vorbereitungslösung getrunken und bin nicht auf die Toilette gegangen .... Fahre ich fort? Wie lange dauert es zu arbeiten?

Ja, trink weiter. Sie werden schließlich einen Stuhlgang haben. Die Zeit bis zum Stuhlgang variiert. Einige Menschen haben Stuhlgang innerhalb von Minuten, während andere Stunden dauern. Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Darmvorbereitungslösung trinken. Wenn Sie nach Abschluss Ihrer Darmvorbereitung noch festen Stuhl oder braunen Stuhl oder Stuhl mit Partikeln haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Muss ich Aspirin vor der Koloskopie stoppen?

Nein. Koloskopie während Aspirin ist sicher. Patienten, die Aspirin gegen Herz- und Blutgefäßerkrankungen einnehmen, können dies auch vor und nach der Koloskopie tun. Fragen Sie Ihren Arzt, ob er aus anderen Gründen Aspirin absetzen möchte.

Muss ich nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDS) wie Naproxen, Ibuprofen, Celebrex vor der Koloskopie stoppen?

Nein. Eine Koloskopie kann während dieser Medikamente sicher durchgeführt werden. Ihr Arzt möchte, dass Sie diese Medikamente aus anderen Gründen absetzen.

Muss ich Plavix vor der Koloskopie stoppen?

Nein. Abhängig von der geplanten Intervention während der Koloskopie und dem Grund für die Plavix-Anwendung, muss Plavix für einige Tage vor der Koloskopie gestoppt werden. Besprechen Sie die Anwendung von Plavix vor der Koloskopie mit Ihrem Arzt.

Weitere häufig gestellte Fragen

Ist es okay, einen Tag vor oder nach der Koloskopie zu haben?

Ja, solange es dir gut geht.

Kann die Koloskopie Niesen und laufende Nase verursachen?

Eine im Canadian Journal of Gastroenterology im Jahr 2011 veröffentlichte Studie bestätigt, dass Patienten, die während der Koloskopie zusätzlichen Sauerstoff über die Nasenbrille erhalten, Symptome einer Rhinitis entwickeln können. Die Symptome einer Rhinitis sind Niesen, Schnupfen (laufende Nase), juckende Nase und Tränenfluss.

Diese Symptome treten nur bei etwa 3% der Patienten auf.

Die Symptome scheinen nicht im Zusammenhang mit saisonalen Allergien zu stehen.

Symptome können manchmal einige Tage dauern.

Die Behandlung dieser Symptome hängt vom Schweregrad ab. Für viele werden die Symptome von selbst verschwinden. Für einige ist eine Behandlung notwendig. Probieren Sie zunächst Luftbefeuchter oder Kochsalzsprays aus. Abschwellende Mittel können helfen. Abschwellende Mittel können in Tablettenform wie Sudafed oder Nasenspray wie Afrin sein. Einige Menschen können von einem Antihistamin-Nasenspray wie Astelin oder einem Steroid-Nasenspray wie Flonase profitieren.

Over-the-counter Antihistaminika wie Benadryl und Zyrtec scheinen nicht gut für diese Bedingung zu arbeiten.

Rhinitis nach der Koloskopie ist nicht lebensbedrohlich und wird schließlich verschwinden.

Was sollte ich am Tag meiner Koloskopie tragen?

Du solltest bequeme Kleidung tragen, die du leicht an- und ausziehen kannst. Sie erhalten ein Kleid, um während der Koloskopie zu tragen.

Werde ich während meiner Darmspiegelung schlafen?

Es kommt darauf an. Die Koloskopie kann ohne Sedierung sicher durchgeführt werden. Sie können Ihre Koloskopie zusammen mit dem Arzt auf dem Videomonitor beobachten. Die meisten Menschen entscheiden sich für eine Sedierung. Die Sedierung kann leicht, mittel oder tief sein. Sie sollten mit tiefer Sedierung vollständig schlafen. Moderate Sedierung ist die häufigste Sedierung in der Koloskopie verwendet. Die meisten Menschen schlafen mit mäßiger Sedierung, können aber bei Bedarf erregt werden.

Werde ich Schmerzen während der Koloskopie Biopsie oder Polypen entfernen?

Selten kann ein Post-Polypektomiesyndrom auftreten, das Bauchschmerzen nach der Koloskopie verursacht. Die meisten Unannehmlichkeiten während und nach der Koloskopie kommen von der Luft (oder Kohlendioxid), die verwendet wird, um den Doppelpunkt für die richtige Inspektion zu erweitern.

Wie kann ich nach der Koloskopie eine Komplikation erkennen?

Um Komplikationen nach der Koloskopie zu identifizieren und was zu tun ist, klicken Sie HIER.

Ist YouTube zuverlässig als Informationsquelle für die Darmvorbereitung?

In einer Studie wurden etwa 60 Prozent der YouTube-Videos als Videos mit geringem Content angesehen. Es gab keinen Zusammenhang zwischen der Anzahl der Aufrufe, Anzahl der Kommentare, Daumen hoch, Daumen runter oder Engagement-Punkte und Videos, die als hoch eingestuft wurden. Lesen Sie YouTube ™ als Quelle für Lehrvideos zur Darmpräparation: eine Inhaltsanalyse.

Ich habe ein künstliches Gelenk. Brauche ich Antibiotika vor der Koloskopie?

Nein. Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Ich habe eine künstliche Herzklappe. Brauche ich Antibiotika vor der Koloskopie?

Nein. Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Kann ich am Tag der Koloskopie meine Zähne putzen?

Ja. Zähneputzen wirkt sich nicht auf die Darmvorbereitung oder Darmspiegelung aus.

Kann ich während der Darmvorbereitung Kaugummi kauen oder Süßigkeiten lutschen?

Ja.In der Tat deuten mehrere Studien darauf hin, dass Kaugummi oder Saugen an Halls Hustenbonbons, während Sie Ihre Darmreinigungsmittel trinken, den Geschmack der Darmreinigungsmittel verbessern können.

Weitere häufig gestellte Fragen

Was ist ein Dickdarmpolyp?

Für Informationen zu Dickdarmpolypen klicken Sie HIER.

Ich habe gerade meinen Pathologiebericht erhalten. Wo kann ich Hilfe bekommen, um meinen Bericht zu verstehen?

Für weitere Informationen über verschiedene Arten von Dickdarmpolypen und um Ihren Pathologiebericht zu verstehen, klicken Sie HIER.

Ich habe mehr Fragen zur Koloskopie wie Wie kaufe ich eine Koloskopie ein? Wann sollte ich eine Vorsorgekoloskopie erhalten? Wie oft sollte ich eine Darmspiegelung bekommen? Wo wird Koloskopie durchgeführt? Wer führt eine Koloskopie durch? Werde ich Schmerzen während der Koloskopie haben? Deckt meine Versicherung meine Darmspiegelung? Was kostet die Koloskopie?

Lesen Sie alle Ihre koloskopischen Fragen beantwortet

Wie hacke ich meine Koloskopie?

Klick hier.

Was ist der Unterschied zwischen einer Screening-Koloskopie und einer diagnostischen Koloskopie?

Eine Screening-Koloskopie ist ein vorbeugender Test, um Personen ohne Symptome oder Anzeichen für kolorektale Polypen und Krebs zu screenen. Eine diagnostische Koloskopie wird für Personen mit Symptomen oder Anzeichen wie Durchfall, Blut im Stuhl, Bauchschmerzen, Anämie durchgeführt.

Wie kann ich eine Koloskopie kodieren oder abrechnen?

Klicken Sie HIER und HIER.

Darmvorbereitung und Darmspiegelung Häufig gestellte Fragen (FAQ) - BowelPrepGuide

Ich bin im Allgemeinen ein ziemlich gesunder Typ und deshalb verbringe ich im Allgemeinen nicht viel Zeit in den Arztpraxen für mich. Ich bekomme alle 10 Jahre eine körperliche Untersuchung, ob ich sie brauche oder nicht, und die Ergebnisse sind (zum Glück) die gleichen.

Vor ein paar Wochen war es Zeit für mein erstes Physical (WHERE AGE> 50) (Entschuldigung dafür, dass ich dort in SQL gegangen bin). Mein Arzt ging durch alle normalen Dinge und alles war gut und nichts hatte sich seit meiner letzten körperlichen Untersuchung im Jahr 2001 geändert. Das waren alles gute Neuigkeiten.

Aber dann hatten wir "das Gespräch" darüber, wie Menschen über 50 eine Koloskopie brauchen. Angesichts der Tatsache, dass ich in ziemlich guter Gesundheit bin und keine Familiengeschichte von Krebs jeglicher Art, ganz zu schweigen von Darmkrebs, habe, hätte ich vielleicht eine anständige Entschuldigung gehabt, "Nein danke" zu sagen und wegzugehen.

Ich wusste, dass dieses Gespräch stattfinden würde und so dachte ich in den Tagen zuvor an meinen guten Freund und lieben Kollegen Bob Frost.

Memorial Facebook-Seite
http://www.dr-chuck.com/csev-blog/2011/04/bob-frost-memorial-service/
http://www.dr-chuck.com/csev-blog/2011/03/bob-frost-1952-2011/

So sehr ich auch weglaufen und "nein" sagen wollte, ich wusste, dass die richtige Antwort "ja" war.

Gestern war mein Datum für die Koloskopie im Krankenhaus der Universität von Michigan. Ich hatte andere Leute kennengelernt, die die Prozedur im UM Hospital hatten, so dass ich mich besonders wohl fühlte.

Die Vorbereitung begann am Donnerstagmorgen. Die meisten Leute sagen, die Vorbereitung ist der schlimmste Teil. Dies ist die Vorbereitung, die wir gewählt haben:

http://www.med.umich.edu/1libr/aha/ummiralaxprep.htm

Ich folgte der Vorbereitung fast perfekt. Mittwoch Abend, ich hatte eine beträchtliche Mahlzeit mit Steak, Suppe, Salat und eine Ofenkartoffel bei Buddies in Holt gegen 10 Uhr. Ich wollte, dass mein Körper eine Menge vorverdautes Protein, Fett und Kohlenhydrate im Blut hat, um den 1,5-tägigen Fasten zu ertragen. Mein letztes festes Essen war am Donnerstag um 8 Uhr ein Egg McMuffin.

Ich hatte mittags eine IMS-LTI-Telekonferenz, um über RDF- und XML-Bindungen zu sprechen, wenn die Vorbereitung beginnen sollte. Ich habe törichterweise bis zur letzten Minute gewartet, um meine Pillen und MiraLax und Gatorade zu kaufen. Dann fing das Treffen an, lang zu gehen. Also wechselte ich zu meinem Handy und fuhr zur Apotheke, um meine Unterlagen abzuholen. Es gab einige ausführliche Diskussionen, als ich meine Vorräte abholte. Ich muss für Leute in den anderen Gängen von CVS ziemlich seltsam geklungen haben, als ich anfing, die Verfügbarkeit von RDF-Bibliotheken für PHP anzusprechen. Um höflich zu sein, ließ ich den Anruf ab, um nachzusehen, und eilte dann zurück nach Hause, um dem Anruf zu folgen. Ich nahm die Pillen um 13 Uhr (eine Stunde später) in meinem Auto auf dem Weg nach Hause, um den Eingriff zu beginnen. Ich kam rechtzeitig nach Hause, um mich wieder zu treffen und das Meeting in meinem Büro zu beenden. Es war ein großartiges Meeting und es wurde viel erreicht - ich war froh, dass ich es nicht vermisst habe.

Gegen 15 Uhr fing ich an, den MiraLax / Gatorade Mix zu trinken. Die Prozedur sollte warten, bis "etwas passierte" oder 18 Uhr - aber nichts "passierte" und ich wollte nicht in Verzug geraten, also begann ich die tägliche Dosis von MiraLax zwischen 15 und 17 Uhr zu tuckern. Um 18 Uhr war immer noch nichts los. Ich fing an, mich wie ein Versager zu fühlen. Aber um 18.30 Uhr war ich erleichtert, dass Dinge "passieren". Danach passierten sie ungefähr alle 30 Minuten wie ein Uhrwerk.

Für mich gab es nie Blähungen, Krämpfe oder Beschwerden. Etwa alle 30 Minuten würde ich beginnen, "das Bedürfnis zu fühlen" und - würde sich um Geschäfte kümmern, und dann hingehen und fernsehen. Ich war an keinem Punkt müde oder unwohl. Aber ich war abgelenkt genug, um zu versauen und eine IEEE Computer Editorial Board Telefonkonferenz um 4 Uhr (Sorry Ron und Judith) zu verpassen. Ich hätte das Meeting machen können - ich hatte es vergessen, weil ich um 16 Uhr zu konzentriert war und mir Sorgen machte, dass nichts passierte und ich in Verzug geraten würde - und ich hasse es, in Verzug zu geraten.

Um 21 Uhr waren die Dinge sehr komfortabel und regelmäßig alle 30 Minuten fortgeschritten. Ich musste rennen, um ein paar Fußballtickets für ein Freitagabendspiel von meinem Freund John Liskey abzuholen. Er war in einer Bar ca. 20 Minuten von meinem Haus entfernt. Also habe ich gewartet bis "etwas passiert ist" und bin dann zur Bar geeilt. Es gab Bauarbeiten auf der Strecke, die ich nahm, also dauerte es länger als ich erwartet hatte (uh-oh). Um 21 Uhr an einem Donnerstag tauchten sie wieder in der Cedar Street auf und rumpelten in einer Pipeline von einer Fahrspur ab, säuberten sie und legten neuen Asphalt ab und beendeten den Asphalt - alles in einem erstaunlichen Tanz, der ungefähr 500 Yards Maschinen benötigte. Es war eine schöne Technik - aber meine Gedanken waren woanders, als der Verkehr dahin kroch. Ich kam durch den Verkehr und schaffte es bis zur Bar, bevor ich mich völlig unwohl fühlte - ich stürzte hinein, winkte John zu und rannte dann zur Toilette. Ich blieb 30 Minuten in der Bar, und als es wieder passierte, wusste ich, dass ich 30 Minuten hatte, um nach Hause zu kommen, also verabschiedete ich mich schnell und machte einen viel schnelleren Weg zurück nach Hause.

Um 10:30 Uhr verlangsamten sich die Dinge, um mehr als einmal pro Stunde zu sein. Also beschloss ich, etwas Schlaf zu bekommen. Ich schlief eine Weile und musste dann aufstehen und ging dann wieder schlafen. Es war in Ordnung - irgendwie wie ein West-Küste-Flug. Ich habe genug Schlaf, um meinen Körper dazu zu bringen, am nächsten Tag nicht müde zu werden. Um 4 Uhr morgens startete ich die nächsten 9 Dosen MiraLax plus Gatorade und ziemlich schnell waren wir wieder alle 30 Minuten im Zeitplan. Um 5 Uhr morgens wollte ich aufhören zu versuchen, wieder einzuschlafen und fing zwischen den Sitzungen an, E-Mails zu lesen.

Ich war ein wenig besorgt über die "Ausgabe". Während der Nacht gab es immer weniger Feststoffe und gegen 6 Uhr morgens waren keine Feststoffe vorhanden. Die Farbe war jedoch bräunlich und immer noch nicht vollständig klar, wie in dem Verfahren angegeben. Wieder hatte ich das Gefühl, dass ich hinter meinem Zeitplan zurückblieb und vielleicht scheitern würde.

Meine "letzte erlaubte Flüssigkeit" Zeit war 9 Uhr, also genoss ich eine Tasse guten schwarzen Kaffee (Loving meine Bunn Velocity Brew Kaffeemaschine) mit ein bisschen Zucker - aber keine Sahne. Ich wollte während des Tages keinen Koffeinkopfschmerz bekommen. Um 9 Uhr morgens kletterte die mittlere Zeit zwischen den Sitzungen wieder auf 45 Minuten und die "Ausgabe" war zunehmend leicht, aber sie war nicht "klar und gelb" gemäß den Spezifikationen. Ich war ziemlich besorgt. Um 9 Uhr war ich selbstsicher genug, um etwas zu heben und zu transportieren. Ich machte eine Besorgung, die ungefähr 45 Minuten dauerte - kein Problem - bis dahin verlangsamte sich die Geschwindigkeit.

Um 10 Uhr war es Zeit, die 1 Stunde Fahrt nach Ann Arbor und Michigan Hospital zu nehmen. Also gingen wir. Ungefähr 45 Minuten nach der Fahrt begann ich "das Gefühl" zu bekommen und wäre sehr glücklich gewesen, wenn wir aufgehört hätten. Aber da wir zu spät dran waren, war das Stoppen nicht in den Karten. Es war nicht wirklich unbequem, aber ich war wirklich glücklich, als wir im Krankenhaus ankamen. Und doppelt glücklich, dass das Krankenhaus Toiletten hat, sobald Sie die Parkrampe verlassen und ins Krankenhaus gehen.

Und die tolle Nachricht war, dass die "Ausgabe" perfekt war! Es erfüllte alle Vorbereitungsspezifikationen und dann einige. Ich war so glücklich - es war so schön. Ich hätte ein Foto machen und es twittern sollen! All die Dinge, die ich gelesen hatte, deuteten auf eine Limonadenfarbe hin. Aber das war eher eine ziemlich tiefgelbe Farbe - mehr wie Eiertropfensuppe ohne die Eier. Für mich war es so schön, weil das letzte, was ich tun wollte, war, meine Ärzte zu enttäuschen, und ich wollte ganz bestimmt nicht wieder kommen und es noch einmal versuchen. Die Schule beginnt am Dienstag und es ist schwer, zwei Tage frei zu nehmen.

Also eilten wir fünf Minuten zu spät zur Medical Procedures Unit und checkten ein. Ich habe vage getwittert, weil ich nicht wollte, dass die Leute sich Sorgen machten. Als sie meinen Namen anriefen, machte ich meinen letzten Tweet und dann gab ich Teresa mein Handy und ich holte mein Abendkleid und legte mich auf meine Seite.

Im Inneren der Einheit zog ich mich in mein Kleid und ging noch einmal ins Badezimmer - und ja, es war diese wunderbare klare gelbe Farbe. Ich hatte die Spezifikationen der Vorbereitung nur 60 Minuten vor meinem Termin erreicht - aber hey - es war pünktlich und im Budget - also war ich sehr zufrieden.

Es gab einen wirklich netten Kliniker, der mir einige Fragen zu einer Studie stellen wollte, die sie gerade machten. Als sie in den Privatbereich kam, sagte sie: »Der schlimmste Fall, der passieren könnte, wäre, wenn einer unserer Server gehackt würde, könnte jemand herausfinden, dass Sie eine Darmspiegelung haben.« Ich sagte ihr, dass ich mich nicht um die Privatsphäre sorgen würde Ich hatte getwittert, dass ich eine ungefähr 15 Minuten früher hatte. Es war eine coole Umfrage und ich sagte ihr, ich wünschte, ich hätte die "As-Built" -Daten, um meine Vorbereitung zu informieren. Sie lachte. Ich sagte ihr, dass ich während der Vorbereitung wirklich alles richtig machen wollte und ich viel Zeit auf Google verbrachte, um etwas zu finden, das mir eine Zusammenfassung geben könnte, was passieren sollte, wenn du die Koloskopie-Vorbereitung machst. Sie waren großartig, mir zu sagen, was ich tun sollte - aber nicht so gut, mir zu sagen, was ich erwarten würde und wie die Vorbereitung voranschreiten würde. Ich sagte auch, dass ihr Timing perfekt war - obwohl ich mir gewünscht hätte, dass es 2 Stunden früher fertig war. Wenn ich das nächste Mal mache, könnte ich den Prozess um 11 Uhr beginnen. Aber natürlich, wegen des IMS LTI-Meetings, habe ich erst um 13 Uhr angefangen - also war ich * eine Stunde zu spät dran - also war der Terminplan meine Schuld (Mark, Greg, Lance und Colin trugen unwissentlich zum Fahrplan bei) .

Sobald ich die Umfrage beendet hatte, war es Zeit für die IV - das war der gruseligste Teil für mich. Ich habe eine seltsame Beziehung zu Nadeln. Ich kann mit den Schmerzen umgehen, aber irgendwie habe ich Angst vor ihnen (außer natürlich, wenn ich ein Tattoo bekomme). Vor vielen Jahren fiel ich in Ohnmacht, nachdem ich aufgestanden war und Blut abgenommen hatte. Seitdem erzähle ich jemandem von einer Nadel, dass ich ein Wichser bin. Ich denke, wenn ich ihnen erzähle, dass ich ein wenig Angst habe, dann ist es okay für mich, denn seit ich ihnen erzählt habe, dass ich Angst hatte, hatte ich keine Probleme. Aber meine Adern sind zu klein und sie hat vier Versuche gebraucht, um mich zu verriegeln und zu beladen. Gaak. Es war nicht schmerzhaft, sondern nervenaufreibender als alles andere. Aber der Kliniker stellte mir immer wieder Fragen zur Vorbereitung und es lenkte mich sehr ab. Jetzt, wo ich darüber nachdenke - vielleicht hat sie gar keine Umfrage gemacht - war sie nur, um mich abzulenken - Hmmm. Was auch immer. Es funktionierte. Und wir hatten die IV.

Die Krankenschwester fragte mich alle Lager Fragen und das ging gut. Dann wurden wir auf alle Risiken eingegangen und das war in Ordnung. Dann kamen wir zu dem Teil, wo ich alles unterschreiben wollte und ich hatte ein kleines Problem. Ich fühlte mich unbehaglich, ein Dokument zu unterschreiben, in dem stand, dass wir hineinschauen und alle Polypen entfernen würden, die sie finden würden, damit sie eine Biopsie machen konnten. Die andere Person, die ich kannte, hatte das getan - sie fanden einen Polyp und entfernten ihn.

Was mich beunruhigte, war, dass ich ein "unbeschriebenes Blatt" unterschrieb. Für mich war ein kurzer Blick und das Entfernen von 1-2 Polypen für diagnostische Zwecke OK und verständlich. Was aber, wenn sie mehr finden? Wie viele würden sie herausnehmen? Es schien mir, dass wir zu einem Zeitpunkt, an dem Sie von 1-2 Umzügen zu 10+ Umzügen gehen (das wäre sehr selten), von einem risikoarmen Diagnoseverfahren zu einem kleinen größeren Eingriff wechseln würden. Und ehrlich gesagt wollte ich verstehen, was vor sich geht, wenn es eine größere Operation geben sollte - ich könnte eine zweite Meinung oder etwas anderes wollen und ich wollte emotional vorbereitet sein, wenn es etwas Wichtiges gab. Was mich am meisten unbehaglich machte, war das Gefühl, dass sie mich rausbringen würden und dann wachte ich auf, dass sie mir sagten, ob ich eine routinemäßige diagnostische Prozedur hätte oder eine (wie mir scheint) kleine größere Operation. Ich war nicht bereit, diese Entscheidung in Narkose zu treffen. Das war meine Entscheidung zu treffen und ich wollte wach sein und die Beweise präsentieren, damit ich an dieser Entscheidung teilnehmen konnte.

Dies war das erste Mal, dass sie scherzten und den Satz "Doktor machen die schlimmsten Patienten" erwähnten. Ich ging vier Mal die Geschichte meiner Sorgen durch. Zuerst erklärte ich es der behandelnden Ärztin und sie erzählte mir Horrorgeschichten von Darmkrebs. Ich erzählte ihr dann die Geschichte von Bob Frost und sagte ihr, dass ich Kolonkarzinom richtig respektiere, aber Teil größerer chirurgischer Entscheidungen sein wollte. Der Arzt war nett darüber. Dann kam die Krankenpflegerin und wir hatten die gleiche Unterhaltung. Sie sagte nur, lass die Zustimmungsform wie sie ist unterschreiben und notiere sie. Ich stimmte zu.

Dann kam der Schwesternbetreuer und wir machten die Geschichte wieder. Sie war etwas streng aber verstanden. Ich bin mir sicher, dass das Problem darin besteht, dass wenn sie den Arzt dazu bringen müssen, mit mir zu sprechen, es ihren Zeitplan viel durcheinander bringt. Ich verstehe Effizienzprobleme, aber ich war nicht bereit, etwas zuzustimmen, das ich nicht verstand. Also legte ich mich für 45 Minuten auf alles vorbereitet und bereit, diese Geschichte den Leuten immer und immer wieder zu erzählen. Ich sah, wie andere vor mir hergefahren wurden, während ich wartete (die ganze Zeit ohne Laptop oder iPhone, um die Zeit zu vertreiben).

Da ich darauf bestand, das Verfahren zu besprechen, verbrachte ich mehr Zeit mit Warten. Ich lag im Krankenhausbett und schaute aus dem Fenster, ohne etwas zu tun zu haben. Ich verbrachte viel Zeit damit, über Brent, seine Operationen und die Tatsache nachzudenken, dass er einige schwierige Probleme durchmachte.

Endlich kam der Doktor herein. Sie war großartig. Ich erklärte meine Bedenken, dass ich mich mit der Entfernung eines oder mehrerer Polyps für eine Biopsie auskenne, und ich fühlte mich nicht wohl damit, "offene Jahreszeit" zu erklären, wenn es eine kleine Armee von Polypen gab, wenn sie dort eintrafen. Sie versicherte mir, dass wenn sie mehr als 1-2 Polypen haben würde, sie bei 2 aufhören würde - also stimmte ich zu und wir zerrissen die Haftnotiz und waren gut zu gehen.

Nach ein paar Minuten brachten sie mich mit den Schwestern und dem Arzt in den Raum und ich rollte mich auf die linke Seite. Jeder machte Witze, war unbeschwert und lachte. Sie waren erstaunt, dass ich an meinem Geburtstag eine Darmspiegelung geplant hatte. Ich sagte ihnen, dass es mein Geburtstagsgeschenk für mich war. Ich sagte ihnen, wenn es mein fünfzigster Geburtstag wäre, würde es zeigen, wie sehr ich die Koloskopie haben wollte. Stattdessen habe ich ihnen gesagt, dass es vier Jahre gedauert hat, bis mein Arzt "mich eingeholt hat". Ich sagte ihnen auch, dass ich das tun musste, bevor der Unterricht am Dienstag, 6. September, an der Universität von Michigan begann.

Die haben die Drogen in meinen IV gelegt und in ca. 15 Sekunden habe ich gesagt - "Die Dinge sind etwas unscharf" und dann bin ich 5 Sekunden später sanft eingeschlafen. Das nächste, was ich weiß, ich bin wieder wach, ohne jegliche Beschwerden - ich meine null - kein Unbehagen. Ich schaue auf einen Computermonitor, der Video von der Kamera zeigt. Ich weiß es nicht, es wurde Video wiedergegeben oder es war live - aber ich sah sie die Kamera langsam aus meinem Darm zurückziehen. Es war so großartig - ich wünschte, ich hätte das ganze Video haben können - du könntest die Falten und Kammern des Inneren meines Doppelpunktes sehen - es war das Coolste.

Es stellte sich heraus, dass ich einen Polypen hatte (völlig normal) und sie nahmen ihn zur Untersuchung heraus (völlig normal). Sie brachten mich zur Genesung, wo Teresa hereinkam. Sie gaben mir ein paar Bilder von dem Polypen und den Testergebnissen. Ich habe mein iPhone zurück und tweeted Post-Verfahren mit einem Bild von meiner gruseligen IV, die noch in war. In etwa 20 Minuten war ich bereit, sich anzuziehen und zu verlassen. Es gab keinen anhaltenden Schmerz, keine Blähungen - absolut kein abnormales Gefühl. Es war buchstäblich so, als wäre nichts passiert.

Also gingen wir (ich fuhr natürlich nicht) und gingen zum Mittagessen im Carribean Jerk Pit zum Mittagessen. Da ich gerade eine Darmspiegelung gemacht hatte, zog ich mich zurück und hatte nur eine mittlere Würze. Ich habe mir gedacht, es zu beruhigen. Wegen des Timings des Steakmehls und Egg McMuffins habe ich niemals Hunger verspürt. Ich bin ein bisschen komisch, weil ich die Mahlzeiten die ganze Zeit überlasse und keinen Hunger verspüre - so kann deine Laufleistung vom Hunger abhängen.

Auf dem Rückweg nach Lansing hielten wir im Büro des Außenministeriums an, um meine Teller zu erneuern (ich erinnere mich an meinen Geburtstag), da ich auch bis zur letzten Minute darauf gewartet hatte. Dann gingen wir nach Culvers für einen Pudding.

Dann gingen wir nach Hause und wechselten um 19:30 Uhr zum Fußballspiel. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich, nachdem ich gegen 11:30 Uhr ins Badezimmer gegangen war, kurz bevor ich in die Prozedur ging, keinen Drang mehr hatte, auf die Toilette zu gehen. Das Timing und die Dosierung des MiraLax Cocktails war perfekt.

Als nächstes ging ich normalerweise am Samstagmorgen (20 Stunden nach der Koloskopie) ins Badezimmer und alles war normal - kein Schmerz, kein Blähbauch, kein Drang, nichts.

Alles in allem war es eine erstaunliche Erfahrung und ich bin beeindruckt von den medizinischen Fachkräften des UM-Krankenhauses, die dieses Verfahren durchführen. Und es ist ein unglaublich gutes Gefühl zu wissen, dass mein Doppelpunkt so gesund ist wie der Rest von mir. Und ich muss Bob Frost sicherlich dafür danken, dass ich das Rückgrat habe, um das tatsächlich zu tun und nicht zu verzögern.

Natürlich, wenn Sie dies in Anbetracht Ihrer eigenen Vorgehensweise betrachten, sind alle Situationen unterschiedlich. Abgesehen davon, dass ich ein wenig pummelig bin und vor einem Laptop zu viel sitze, bin ich in bester Verfassung und dies war eine * diagnostische * Prozedur als Teil einer körperlichen Untersuchung. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben oder Medikamente einnehmen, können Sie eine ganz andere Erfahrung machen. Ich schätze, ich würde vorschlagen, dass man sich bei guter Gesundheit nicht um eine Koloskopie kümmern muss.

Ich hoffe, dass wenn Sie so weit gelesen haben, (a) Sie sind nicht zu groß, und (b) Sie haben das hilfreich gefunden.

Kommentare und Vorschläge sind willkommen.