Magen-Darm-Chirurgie-Risiken | Komplikationen der Sleeve-Gastrektomie

Bewertet von Robin Blackstone, MD

Magen-Sleeve-Chirurgie hat ihren Anteil an potenziellen Risiken und Komplikationen. Diese Risiken müssen gegen die potenziellen Vorteile der Magen-Sleeve-Chirurgie bei der Minimierung der Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit Fettleibigkeit, einschließlich Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arthritis und bestimmte Arten von Krebs abgewogen werden.

Dennoch sollte eine Entscheidung, eine Magen-Sleeve-Operation unterzogen werden, nach einer ernsthaften Abwägung der Risiken, die es stellt, sowie die Berücksichtigung der Auswirkungen der Operation auf Ihr Leben und Lebensstil erfolgen. Ihr bariatric Chirurg sollte Magenhülse sowie andere Verfahrenswahlen, zusammen mit den Risiken und den Vorteilen von jedem, während Ihrer Beratung besprechen. Ihre Familienmitglieder sollten ebenfalls an diesen Diskussionen teilnehmen, insbesondere wenn sie Sie dabei unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen. Es kann für Ihre Familie schwierig sein zu verstehen, warum Sie eine Operation benötigen, die Ihnen bei Ihrem Gewicht und anderen medizinischen Problemen hilft, und sie werden wahrscheinlich eine gewisse Sicherheit brauchen, dass Sie eine gute Entscheidung treffen.

Einige Magen Sleeve Operation Risiken beinhalten:

  • Leckage von Heftklammern
  • Infektion
  • Blutung
  • Tod

Magenhülse als eigenständiges Verfahren ist eine relativ neue Gewichtsverlust Chirurgie. Langfristige Daten liegen noch nicht vor, so dass einige der langfristigen Risiken und Vorteile nicht bekannt sind.

Understanding Magen Sleeve

Diese Operation wurde ursprünglich als der erste Teil eines zweiteiligen Verfahrens verwendet, das Duodenalschalter genannt wird und einen Bypass beinhaltet. In bestimmten Fällen war es nicht möglich, beide Schritte des Verfahrens auf einmal durchzuführen, so dass die Patienten den ersten Teil (die Magenhülse) hatten und später für den zweiten Teil (den Bypass) zurückkamen. Allmählich erkannten Chirurgen, dass diese Leute, die nur den ersten Teil hatten, eine signifikante Menge an Gewicht verloren und manchmal den zweiten Teil nicht brauchten. Als Folge begannen Chirurgen, die zweiteilige Prozedur für Menschen in einer hohen Body-Mass-Index-Kategorie zu empfehlen, während sie Magenhülsen an andere weitergaben. Die Manschette als eigenständiges Verfahren ist am effektivsten bei Patienten, deren Körpergewicht denen ähnlich ist, die eine verstellbare Magenbandoperation mit Lap Band oder Realize Band in Betracht ziehen.

Jede Person, die eine Hülse wählt, kann weitermachen, wenn sie nicht so viel Gewicht verlieren, wie sie brauchen. Andere erfahren beide gleichzeitig (d. H. Duodenalschalter). Zwölffingerdarm-Schalter wird normalerweise Personen angeboten, die einen Magen-Bypass in Betracht ziehen; oder die so viel Gewicht zu verlieren oder so schweren Diabetes haben, dass sie die effektivste Operation benötigen.

Magen-Sleeve-Chirurgie wird jetzt zunehmend als eigenständige, primäre Gewichtsverlust-Verfahren angeboten. Bevor Sie und Ihr Arzt entscheiden, welche Vorgehensweise für Sie am besten ist, ist es wichtig, dass Sie die Risiken und Vorteile aller Verfahren verstehen.

Zusätzliche Risiken und Vorteile

Alle Operationen haben ein gewisses Risiko, einschließlich Magen-Sleeve-Operation. Allgemeine Risiken im Zusammenhang mit einer Operation sind das Risiko, ein Blutgerinnsel in den Beinen oder in der Lunge, Lungenentzündung und Tod zu entwickeln. Diese Risiken können in den ersten 30 bis 90 Tagen nach der Operation auftreten. Sie können teilweise minimiert werden, indem man häufig geht, tief atmet und gut hydratisiert bleibt.

Andere Magen-Sleeve-Risiken, die gut nach Ihrer Operation auftreten können, umfassen Gewichtszunahme, Sodbrennen und Vitaminmangel.

Einige Patienten, die eine erhebliche Menge an Gewicht verlieren, erleben emotionale und soziale Veränderungen. Viele bariatrische Teams umfassen einen Psychologen, um Individuen vorzusortieren und ihr Risiko zu bestimmen, Essstörungen oder andere emotionale Probleme zu entwickeln. Dramatische Gewichtsverlust wird Ihre Interaktion mit Freunden und Kollegen beeinflussen. Einige mögen unterstützend sein; andere dürfen nicht sein. Sie müssen möglicherweise auch Änderungen vornehmen, wie Sie Ihr Leben leben, einschließlich was Sie essen, wann Sie essen, wie Sie essen und was Sie in Ihrer Freizeit tun. Diese Veränderungen können befreiend sein, aber sie können auch beängstigend sein. Selbsthilfegruppen sind ein guter Ort, um diese Emotionen zu diskutieren.

Massive Gewichtsverlust nach Magenhülse kann zu überschüssiger Haut oder Fettabsonderung führen. Body Contouring-Operationen wie Arm-Lift, Korsett-Stammplastik, BH-Line-Rückenlifting oder Pannikulektomie können helfen, die zusätzlichen Gewebe zu beseitigen. Jedes dieser Verfahren hat seine eigenen Risiken und Vorteile, die mit einem zertifizierten plastischen Chirurgen besprochen werden sollten, der über umfangreiche Erfahrung mit post-bariatrischen Patienten verfügt.

Zusätzlich zu diesen Risiken, Befürworter der Sleeve-Operation sagen, es hat auch einige deutliche Vorteile. Der Teil des Magens, der während dieser Operation entfernt wird, kann für die Produktion von Hormonen, die Hunger verursachen, verantwortlich sein. Spezifisch kann gastrisches Hülse Niveaus von Ghrelin verringern, das "gehen" Hormon, das deinem Körper sagt, dass es hungrig ist und so deinen Appetit verringert und Gewichtverlust unterstützt. Sie können immer noch "Dumping-Syndrom" bekommen, wenn Sie Lebensmittel essen, die reich an Kohlenhydraten sind, weil der Ärmel die Lieferung von Nährstoffen sehr schnell in den Dünndarm fördert, wodurch ein anderes Hormon, GLP1, zu spike. Dies liefert ein sehr potentes "Ich bin voll" -Signal an das Gehirn, aber es kann auch einige der Symptome des Dumping-Syndroms verursachen, zu denen Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindel und schneller Herzschlag gehören.

Den richtigen Bariatric Surgeon finden

Keine bariatrische Operation ist eine magische Kugel, einschließlich Magenhülse. Es ist der erste Schritt auf Ihrer Reise zu einem neuen, gesünderen Sie. Dies ist kein einfacher Weg zu reisen, aber Ihr bariatrisches Team kann helfen, Komplikationen zu überwachen und Sie für den Erfolg vorzubereiten. Der beste Weg, um Ihre Risiken zu minimieren, eine reibungslose Magen Sleeve Recovery und maximieren Sie Ihre Zufriedenheit mit Ihren Ergebnissen zu gewährleisten, ist die Wahl eines erfahrenen bariatric Chirurg, der mit einem erstklassigen chirurgischen Zentrum verbunden ist, wie eine, die von der American Society für genehmigt ist Metabolische und bariatrische Chirurgie oder American College of Surgeons.

Weiterführende Literatur: