Wie viele Kalorien verbrennt das Schwimmen?

Schwimmer


Es ist mehr als wahrscheinlich, dass Sie Ihren Kalorienverbrauch und Ihre Kalorienbelastung im Auge behalten. Aber, wie viele von uns, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie viel Energie verbrannt wird, wenn Sie für ein Trainingsschwimmen zum Pool gehen.

Schwimmen ist ohne Frage eine effektive Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen. Und da Schwimmen keine Sportart ist, ist es neutral in allgemeinen Problemzonen wie dem unteren Rücken und den Knien. Also, wenn Sie von Verletzungen geplagt sind, ist es eine gute Option für viele Erwachsene, die nach einer Energie verbrennenden Aktivität suchen.

Aber wie viel von einem Kalorien verbrennenden Training ist es wirklich? Und wie kommt es zu anderen Ausdaueraktivitäten wie Laufen und Radfahren?

MEHR: Wie baue ich einen Schwimmtrainingsplan für Triathlon Endurance



Die Antwort variiert, aber wir haben ein paar Nummern, an denen Sie herumkauen können.

Es gibt eine Reihe von Variablen zu beachten. Erstens spielt Ihr Gewicht eine große Rolle dabei, wie viel verbrannt wird. Im Allgemeinen, je mehr Sie wiegen, desto mehr brennen Sie.

Aber um die Dinge noch foggieriger zu machen (Goggle-Wortspiel), ist der Stoffwechsel einer Person auch ein Faktor dafür, wie viele Kalorien verbrannt werden, und der Stoffwechsel variiert, egal was Ihr Gewicht ist.

Es ist schwierig, den individuellen Stoffwechsel zu berechnen, daher basieren diese Zahlen auf dem Grundumsatz für Durchschnittsmenschen in verschiedenen Gewichtsklassen.

Die Website nutristrategy.com wurde aus Forschungsdaten des American College of Sports Medicine geschätzt. Diese Schätzungen basieren auf einer Stunde Schwimmen und nicht auf der gesamten Distanz, die ein Athlet zurücklegt.

Und natürlich variiert es durch Ihr Gewicht:
  • Eine 130-Pfund-Person, die eine Stunde lang Freistil schwimmt, verbrennt 590 Kalorien schnell und 413 Kalorien langsamer.
  • Eine 155-Pfund-Person, die eine Stunde lang im Freestyle schwimmt, verbrennt 704 Kalorien schnell und 493 Kalorien langsamer.
  • Eine 180-Pfund-Person, die eine Stunde lang im Freestyle schwimmt, verbrennt 817 Kalorien schnell und 572 Kalorien langsamer.
  • Eine 205-Pfund-Person, die eine Stunde lang im Freestyle schwimmt, verbrennt 931 Kalorien schnell und 651 Kalorien langsamer.

Die Schätzungen hören nicht bei Freestyle auf. Im Allgemeinen werden Schwimmer die gleiche Menge Kalorien verbrennen, die Rückenbeschleunigung tun, als sie eine langsamere Freistil, gemäß Nutristrategy tun werden.

Ein Brustschwimmen für eine Stunde verbrennt eine ähnliche Menge an Kalorien für ein schnelles Freestyle-Training.

Für den König der kalorienverbrennenden Schwimmtrainings schwimmen Sie jedoch eine Stunde mit dem Schmetterling (wenn Sie sich trauen). Der Kalorienzähler reicht von 649 Kalorien für einen 130-Pfünder bis zu 1.024 Kalorien für einen 205-Pfünder.