Rebel Wilson: Ich bin "Just Fat" und "Größere Mädchen sind besser in der Komödie"

Rebel Wilson bleibt ihrem Namen treu. Die einzigartige australische Schauspielerin eröffnete in einem neuen Interview mit Australiens Daily Life und berührte ihr Körperbild, ihre blühende Karriere und warum sie "nie" eine der "Zweighündinnen" sein wird Absolutes Gehör Charakter Fat Amy kämpfte dagegen.

Erscheinen im kommenden Pitch Perfect 2Wilson, 28, erzählte dem Daily Life, dass sie sich in ihrer eigenen Haut wohl fühle, und erkannte, dass sie nicht wie viele von Hollywoods größten (noch dünnsten) Stars aussah.

FOTOS: Rebel Wilsons lustigste Momente

"Einmal wurde ich von einem Chiropraktiker geröntgt und er sagt:, Weißt du, du hast eigentlich keinen großen Körperbau '' Super Spaß Nacht Alum verschüttet. "Es ist wie, du bist nur fett! ... Ich nahm etwas, das als Nachteil gesehen wurde - niemand denkt, wenn du fett bist, dass du eine Schauspielerin wirst und jeder dich lieben wird - und habe es umgedreht in ein positives. "

"Größere Mädchen machen besser in der Komödie", der Schmerz und Gewinn Schauspielerin fuhr fort. "Ich weiß nicht warum. Vielleicht weil die Leute es leichter finden zu lachen. Es ist sehr schwer jemanden zu lachen, der sehr attraktiv ist, denke ich. Und normalerweise haben diese Leute sowieso keine großartige Persönlichkeit."

FOTOS: Lustigste weibliche Stars in Hollywood

In ihrem schnellen Aufstieg zu Ruhm hat Wilson ihren größten Erfolg in der Komödie gesehen. Nach der Führung der australischen Comedy-Serie Bogan Pride, der urkomische Star machte sich mit einem Auftritt 2011 einen Namen in den Staaten Brautjungfern. In der Hauptrolle spielten Kristen Wiig, Maya Rudolph, Rose Byrne, Chris O'Dowd und Melissa McCarthy. Wilson spielte Brynn, den bizarren Mitbewohner, der Wiigs Charakter Annie zum Ausziehen brachte.

"Die Wahrscheinlichkeit, dass ein australisches Mädchen es in Hollywood schafft, ist eins von 25 Millionen", bemerkte Wilson. "Ich habe Glück ... Aber ich denke auch, dass ich hart gearbeitet habe. Ich verdiene es."

FOTOS: Prominente, die für Filmrollen verloren oder zugenommen haben

Folgend BrautjungfernWilson verfing sich in Rollen Bachelorette, was zu erwarten ist, wenn Sie erwarten, und Nacht im Museum: Das Geheimnis des Grabessowie eine Hauptrolle in ihrer eigenen kurzlebigen ABC-Show, Super Spaß Nacht in 2013 und 2014. Sie wird ihre geliebte Rolle von Fat Amy wieder spielen Pitch Perfect 2 kommt im Mai in die Kinos.

"Ich habe diese Träume, wie, 'Was, wenn ich gerade in eine Gesundheitsfarm ging und 50 Kilo verlor?'", Fügte Wilson hinzu. "Was würde passieren? Würde es meine Karriere beeinflussen?" Aber dann denke ich, das wird nie passieren. "

Melde dich jetzt für den Us Weekly-Newsletter an, um tolle News, heiße Bilder und vieles mehr direkt in deinen Posteingang zu bekommen!

Möchtest du Geschichten wie diese direkt auf dein Handy übertragen? Laden Sie die US Weekly iPhone App jetzt!